Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe ADFDler,


wir wünschen euch einen schönen Sommer. Achtet gut auf euch, überlastet euch nicht und denkt daran, dass die Hitze für den Körper nicht leicht ist, gerade im Entzug und/oder wenn man Medikamente nimmt.

Das Team ist weiterhin nur gering besetzt, die Neuanmeldungen nehmen aber weiter zu. Bitte schaut daher gegenseitig gut auf euch. Wenn ihr mögt und könnt, begrüßt gerne Neuankömmlinge, verlinkt die Grundlageninfos oder lasst einfach ein gutes Wort da.

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 885 Treffer

von Muryell
Samstag, 18.08.18, 17:45
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Houelle: Keine Stabilität mehr seit Deanxit Absetzung
Antworten: 105
Zugriffe: 3045

Re: Houelle: Keine Stabilität mehr seit Deanxit Absetzung

Liebe Houelle,

es freut mich sehr, dass es Dir gut geht.
Vielen Dank für Deine Glückwünsche.

Jetzt muss ich wieder heulen, aus Dankbarkeit und Hoffnung.

Mach es ganz gut.

Muryell
von Muryell
Samstag, 18.08.18, 15:24
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 1038
Zugriffe: 27289

Re: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Ilse, es tut mir sehr leid. Wie bist Du auf die Ameosklinik gekommen? Hat jemand gute Erfahrungen da gemacht? Haben sie eine Notambulanz? Welche Hilfe können sie Dir anbieten, wenn Du da anrufst? Ich hoffe, Du findest eine Lösung. Liebe Grüße Muryell P.S.: Ich habe gerade nachgeschaut. Der lei...
von Muryell
Samstag, 18.08.18, 13:29
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 1038
Zugriffe: 27289

Re: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Ilse, wenn der Leiter der Ameosklinik PP gegenüber kritisch ist, wäre es vielleicht einen Versuch wert. Außerdem kann keiner Dich zwingen, Medikamente zu nehmen. Vielleicht haben sie Gesprächstherapien, die Dich unterstützen können. Ich würde mich auf jedem Fall weiter informieren und dann ent...
von Muryell
Samstag, 18.08.18, 13:19
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: tigger123: Absetzen von Paroxetin und Opipramol
Antworten: 121
Zugriffe: 2890

Re: tigger123: Absetzen von Paroxetin und Opipramol

Hallo Tigger, ich habe mir Deinen Absetzverlauf angeschaut und festgestellt, dass es vorgekommen ist, dass Du die Absetzsymptome ca. zwei Wochen nach einem Reduzierungsschritt spürst und diese Symptome für ca. drei Wochen andauern. Bitte korrigiere mich, wenn ich das nicht richtig gesehen habe. Die ...
von Muryell
Samstag, 18.08.18, 10:09
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 1038
Zugriffe: 27289

Re: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Ilse,

vielen Dank für Deine Worte in meinem Thread.
Heute geht es mir etwas besser.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende mit vielen guten Momenten. :D

Liebe Grüße

Muryell
von Muryell
Samstag, 18.08.18, 10:07
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Kaenguru70: Jetzt geht es aufwärts - Alprazolam abgesetzt
Antworten: 464
Zugriffe: 8564

Re: Kaenguru70: Jetzt geht es aufwärts - Alprazolam abgesetzt

Liebe Sarah,

vielen Dank für Deine lieben Worte und Deine Aufmunterung.

Ich wollte einen Gruß dalassen und habe festgestellt, dass Du vor kurzem Alprazolam abgesetzt hast. Gratulationen! :party2: Ich freue mich sehr mit Dir und wünsche Dir alles Gute.

Muryell
von Muryell
Samstag, 18.08.18, 10:03
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2116
Zugriffe: 53279

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate,

Deine Schwestern nerven mich! :sports:

Ich wünsche Dir, dass Du viele nette Menschen um Dich hast, dass Du diese schwierige Situation überwindest, dass Du wieder normal leben kannst.

Liebe Grüße <3

Muryell
von Muryell
Samstag, 18.08.18, 9:54
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 537
Zugriffe: 12755

Re: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Guten Morgen, Ihr Lieben! Vielen Dank für Eure Teilnahme. Es hilft mir sehr, Eure Nachrichten zu lesen. Heute geht es mir ein bisschen besser, die Beschwerden sind nicht so stark wie sonst. Vielleicht schaffe ich später, mehr zu schreiben. Ich wünsche uns allen ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Mu...
von Muryell
Samstag, 18.08.18, 9:46
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: tigger123: Absetzen von Paroxetin und Opipramol
Antworten: 121
Zugriffe: 2890

Re: tigger123: Absetzen von Paroxetin und Opipramol

Hallo Tigger, ich kenne das. Manchmal bin ich so schwach, dass ich keine fünf Schritte im Haus machen kann. Dann gehe ich am nächsten Tag ganz normal spazieren und laufe ohne Probleme hunderte Stufen hoch. Die Lösung, die ich für mich gefunden habe, ist nichts zu forcieren. Wenn ich schwach bin, dan...
von Muryell
Freitag, 17.08.18, 17:06
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 537
Zugriffe: 12755

Re: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Danke, Ihr Lieben, für Eure Worte. Liebe Gioia, im Moment glaube ich nicht, dass diese Wellen sich verziehen werden. Das Gute ist, ich schaffe die Tage zu überstehen, ohne irgendein Mittel zu nehmen. Im Mai habe ich noch versucht, die Beschwerden mit Atosil und Neurexan zu lindern. Jetzt schaffe ich...
von Muryell
Freitag, 17.08.18, 16:39
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 537
Zugriffe: 12755

Re: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Danke, liebe Beate, es tut sehr gut das zu lesen. Ich bin so erledigt, dass ich gerade so Kraft habe, um zu tippen. Vielleicht geht es mir später besser und ich kann ein bisschen spazieren gehen. Liebe Beate, lass uns Wellen reiten. https://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=8&t=11607&p=265392#p2653...
von Muryell
Freitag, 17.08.18, 16:32
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: tigger123: Absetzen von Paroxetin und Opipramol
Antworten: 121
Zugriffe: 2890

Re: tigger123: Absetzen von Paroxetin und Opipramol

Lieber Tigger, Du hast in Beates Thread nach meinem Leid gefragt. „Könntest du diese Leid in der Brust etwas näher beschreiben. Ich habe mit diesem komischen Druck und Angstgefühl in der Brust täglich zu kämpfen. Für mich neben der Kraftlosigkeit das schlimmste im Entzug.“ Ich kann das nicht besser ...
von Muryell
Freitag, 17.08.18, 16:26
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 537
Zugriffe: 12755

Re: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Danke, liebe Lena. Ich kann im Moment nicht viel schreiben. Es ist einfach furchtbar! Wellen rollen über mich, nicht eine einzige, nein, mehrere, gleichzeitig, Riesenwellen, von allen Seiten! Letzten Sommer musste ich hier in meinem Zimmer kriechen, weil meine Beine gelähmt waren. Wie bin ich in die...
von Muryell
Freitag, 17.08.18, 10:52
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2116
Zugriffe: 53279

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate, Dein Text könnte von mir sein. Ich habe Angst vor allen Medikamenten. Manchmal kann ich keine fünf Schritte im Haus machen. Am nächsten Tag gehe ich spazieren und laufe hunderte Stufen hoch. Morgens könnte ich heulen, wenn ich wach werden. Heute habe ich genau das getan. Ich bin noch ni...
von Muryell
Freitag, 17.08.18, 10:37
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Towanda1: Mirtazapin und Fluorchinolon-geschädigt
Antworten: 59
Zugriffe: 1351

Re: Towanda1: Mirtazapin und Fluorchinolon-geschädigt

Hallo, Ihr Lieben! Hi ihr Lieben, ich liebe "Grüne Tomaten" :D Den ein oder anderen Psychiater könnte man vielleicht in einem Barbecue..... NEIN, SPASS :D LG Ute Na na na, es reicht, wenn wir ihnen was von ihren eigenen Mitteln verabreichen (gelacht habe ich trotzdem :lol: :lol: :lol: :lol: ). Alles...
von Muryell
Donnerstag, 16.08.18, 16:06
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Towanda1: Mirtazapin und Fluorchinolon-geschädigt
Antworten: 59
Zugriffe: 1351

Re: Towanda1: Mirtazapin und Fluorchinolon-geschädigt

Liebe Towanda,

es freut mich sehr, über Deine Psychiaterin zu lesen.

Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute für das Ausschleichen.

Liebe Grüße

Muryell
von Muryell
Donnerstag, 16.08.18, 16:03
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 537
Zugriffe: 12755

Re: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Hallo, Ihr Lieben! Meine eine Schwester hat mich angerufen und ich konnte ganz ehrlich mit ihr sprechen und ihr sagen, wie schlecht es mir tatsächlich geht. Sie hat mir Mut gemacht und auch von sich erzählt, wie sie auch übermedikamentiert war und es ihr immer schlechter ging, keine PP, sondern Chol...
von Muryell
Donnerstag, 16.08.18, 15:56
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2116
Zugriffe: 53279

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate,

das ist schon ein Anfang. Vielleicht könnt Ihr dann morgen zusammen entscheiden, wie es weiter geht.

Ich drücke Dir die Daumen.

Liebe Grüße

Muryell
von Muryell
Donnerstag, 16.08.18, 11:12
Forum: Diskussion
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 763
Zugriffe: 32470

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

Liebe Jamie, Täglich bekommen Menschen schlimme Diagnosen, erleiden Unfälle, bei denen sie zB querschnittsgelähmt werden etc. Soll man denen alle AD geben, damit sie sich besser mit ihrer misslichen Lage fühlen und motivierter an die Reha gehen? eine Bekannte hatte lange Zeit starke Schmerzen im Sch...
von Muryell
Donnerstag, 16.08.18, 10:49
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2116
Zugriffe: 53279

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate,

ich habe erst jetzt gelesen, was heute früh vorgefallen ist.
Es tut mir leid, aber wie reddie :) bereits geschrieben hat, es liegt nicht an Dir.

Ich wünsche Dir viel Kraft. :hug:

Muryell