Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->



Seit das ADFD gegründet wurde, haben sich die Verschreibungen von Psychopharmaka ungefähr verdreifacht! Die Gründe warum diese Substanzen verschrieben werden sind sehr unterschiedlich. Es wäre interessant und hilfreich für die Gemeinschaft und auch Außenstehende, einen besseren Einblick in die Verschreibungshintergründe zu bekommen. Darum ...


... macht bitte alle bei unserer Umfrage zum Verschreibungsgrund mit :)


Die Suche ergab 141 Treffer

von Anikke
19.07.2020 12:54
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: PPI absetzen. Probleme, Hilfe, Tipps, Austausch
Antworten: 1211
Zugriffe: 206453

Re: PPI absetzen. Probleme, Hilfe, Tipps, Austausch

Liebe kimeta,
perfekt.
Das ist die Summe, die mira errechnet hat :)
So werde ich es machen.
Liebe Grüße
Anikke
von Anikke
19.07.2020 07:49
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: PPI absetzen. Probleme, Hilfe, Tipps, Austausch
Antworten: 1211
Zugriffe: 206453

Re: PPI absetzen. Probleme, Hilfe, Tipps, Austausch

Danke mira :)

Ich wollte nur das rechnerische wissen, das andere hatte ich bereits nachgelesen und es ist mir bereits hier aus dem thread bekannt, dass es Unterschiede gibt.

Liebe Grüße

Annikke
von Anikke
19.07.2020 07:48
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: PPI absetzen. Probleme, Hilfe, Tipps, Austausch
Antworten: 1211
Zugriffe: 206453

Re: PPI absetzen. Probleme, Hilfe, Tipps, Austausch

Liebe kimeta,
vielen dank :)
In der Omeprazol sind auch 20mg drin..
Vielen dank fürs rechnen, bin gespannt was du rausbekommst..
Liebe Grüße
Anikke
von Anikke
18.07.2020 08:31
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: PPI absetzen. Probleme, Hilfe, Tipps, Austausch
Antworten: 1211
Zugriffe: 206453

Re: PPI absetzen. Probleme, Hilfe, Tipps, Austausch

Hallo, ich nochmal. Habe jetzt die Kügelchen vom Omeprazol gezählt. Es sind 104. Esomeprazol hat 164. 10 mg esomeprazol entsprechen 16 mg Omeprazol. Es sind aber auch 1,6x mehr Kügelchen im esomeprazol. Ist mein Denkweg richtig: ich nehme einfach 60 Kügelchen omeprazol weiter, pro Kügelchen müsste d...
von Anikke
17.07.2020 17:31
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: PPI absetzen. Probleme, Hilfe, Tipps, Austausch
Antworten: 1211
Zugriffe: 206453

Re: PPI absetzen. Probleme, Hilfe, Tipps, Austausch

Hallo, ich setze grad esomeprazol ab und bin bei 60 von 164 Kügelchen = 20mg. Ich weiß nicht wie man ausrechnete bei wieviel mg ich bin, etwas mehr als 1/3 würde ich sagen. Esomeprazol ist in meinem Ort grad nicht lieferbar. Die Apothekerietu mir, auf Omeprazol umzustellen. Ich recherchierte hier ht...
von Anikke
09.09.2019 20:18
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: stede: Mirtazapin Schmelztabletten ausschleichen lassen
Antworten: 11
Zugriffe: 1328

Re: stede: Mirtazapin Schmelztabletten ausschleichen lassen

Hallo stede, ich habe Mirtazapin nur 4 Monate lang genommen und war 2 Jahre lang mit absetzen beschäftigt. Ich habe anfangs und auch zum Schluss größere Schritte gemacht als hier geraten. Manchmal hat es sehr gut geklappt, manchmal hatte ich Symptome. Du kannst schauen wie du die 10% Schritte verträ...
von Anikke
30.08.2019 07:34
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: xyz12395: Risperidon abrupt abgesetzt..........
Antworten: 2
Zugriffe: 532

Re: xyz12395: Risperidon abrupt abgesetzt..........

Hallo xyz12395, (dein Name ist etwas kompliziert mit den zahlen, geht auch, dich einfach mit xyz anzusprechen??) Nun zu deinem anliegen: Wie du richtig vermutet, sind deine Probleme mit dem absetzen des risperidons entstanden. Das Quetiapin konnte die absetzsymptome wenigstens zum kleinen teil decke...
von Anikke
30.08.2019 07:06
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: xyz12395: Risperidon abrupt abgesetzt..........
Antworten: 2
Zugriffe: 532

Re: xyz12395: Risperidon abrupt abgesetzt..........

Hallo xyz12395, willkommen im ADFD. Es tut mir sehr leid, was du mitmachen müsstest. Gut dass du dieses forum gefunden hast :) Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der An...
von Anikke
26.08.2019 05:59
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Karasjok: Venlafaxin und Quetiapin absetzen dank euch
Antworten: 4
Zugriffe: 757

Re: Karasjok: Venlafaxin und Quetiapin absetzen dank euch

Guten morgen Karasjok, herzlich willkommen im adfd :) Ich bin betroffen, wie sehr die Psychiatrie dein leben beeinflusst hat :( Ich habe 2 Freundinnen, die das Referendariat (Lehramt) geschmissen haben, weil sie sonst vor die Hunde gegangen wären, es ist extrem stressig, und wenn das mentoring nicht...
von Anikke
13.08.2019 07:46
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Saengerin: Clozapin
Antworten: 4
Zugriffe: 1055

Re: Saengerin: Clozapin

Guten morgen Sängerin :) Herzlich willkommen hier im forum :) Du hast ja schon viel geschafft, super! Schön dass du nun auch hier schreiben möchtest :) Falls du fragen zu deinem absetzverlauf stellen möchtest, lege am besten eine genaue Signatur mit allen bisher genommenen Medikamenten und absetzver...
von Anikke
02.07.2019 18:43
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: TurkeyCold: Teilzeithölle nach Cymbalta (Duloxetin)Cold Turkey (Kaltentzug)
Antworten: 7
Zugriffe: 10962

Re: TurkeyCold: Teilzeithölle nach Cymbalta (Duloxetin)Cold Turkey (Kaltentzug)

Hallo C.,

deine Beiträge gefallen mir sehr.
Du könntest einen blog schreiben :)

Liebe grüße anikke
von Anikke
29.05.2019 06:18
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lavendulina: sehr langsames Absetzen von Dikaliumclorazepat (Tranxilium)
Antworten: 29
Zugriffe: 3315

Re: Lavendulina: sehr langsames Absetzen von Dikaliumclorazepat (Tranxilium)

Guten morgen lavendulina, in meinem Ort musste ich auch erst eine Apotheke suchen, die kapseln befüllt. Ich hab dann eine gefunden die in der Näh des hiesigen Krankenhauses war, und die hat das noch angeboten. Vllt kannst du die apotheken in deinem Ort durchtelefonieren, es muss ja eine geben die da...
von Anikke
01.03.2019 06:09
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Elisabethanna: Nach vielen, vielen Jahren Absetzversuch mit Mirtazapin
Antworten: 49
Zugriffe: 5619

Re: Elisabethanna: Nach vielen, vielen Jahren Absetzversuch mit Mirtazapin

Liebe elisabethanna, herzlich willkommen hier im adfd. Gut dass du her gefunden hast. Du wirst es schaffen, vom Mirtazapin loszukommen.Aberr du musst Geduld haben u d dich vorsichtig vorantasten, welche absetzdosis du verträgst. Zunächst ist Stabilisierung angesagt. Towanda hat es dir beschrieben. D...
von Anikke
23.02.2019 07:55
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Herzchen 85: Mirtazapin nach 4 Tagen absetzen, wie?
Antworten: 4
Zugriffe: 574

Re: Mirtazapin nach 4 Tagen absetzen, wie?

Hallo herzchen85, ojee, ich fühle sehr mit dir mit. Eine plötzliche Trennung ist schlimm, und kein Wunder dass du nicht schlafen konntest :( Es ist sehr richtig, dass es völlig normal ist wie du reagierst, du hast schweren Liebeskummer und das wird eine Weile so bleiben, irgendwann wird es wieder he...
von Anikke
14.02.2019 17:40
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 822
Zugriffe: 115158

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie, wie geht es dir?
Hast du schon die Ergebnisse von der Untersuchung?
Ich denk an dich!
Liebe grüße anikke
von Anikke
13.02.2019 18:14
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 822
Zugriffe: 115158

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie,
ojeee was für ein murks!!
Ich nehme dich in die Fürbitte!
Ich wünsche dir sehr dass sich alles als harmlos herausstellt und gut und schmerzfrei ausheilt!
Ganz liebe grüße
Anikke
von Anikke
25.01.2019 19:34
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lucy_Kay: Fluoxetin/Mirtazapin reduzieren nach 7 Wochen Nebenwirkungen
Antworten: 30
Zugriffe: 5142

Re: Lucy_Kay: Fluoxetin/Mirtazapin reduzieren nach 7 Wochen Nebenwirkungen

Hallo Lucy_Kay, willkommen im ADFD. Gut dass du her gefunden hast. Leider nimmt du das Fluoxetin schon länger als 6 Wochen, d.h. es ist fest in deinen Stoffwechsel eingebaut. Wir empfehlen hier, immer 10% der letzten Dosis alle 4-6 Wochen abzusetzen, u d immer nur ein Medikament, damit man absetzsym...
von Anikke
06.01.2019 18:10
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Thea: Entzugserscheinungen/Alprazolam, jetzt Escitalopram
Antworten: 18
Zugriffe: 2256

Re: Thea: Entzugserscheinungen/Alprazolam, jetzt Escitalopram

Hallo Thea, ich wollte dich gerade begrüßen im vorstellungsthread, währenddessen wurde dein Beitrag in deinen thread verschoben. Ich lasse dir trotzdem die grundlageninfos hier, und es wäre gut, du liest den link zum absetzen von ad. Erst mal zu deiner Frage: es kann beides sein. Herstellerwechsel k...
von Anikke
06.01.2019 10:09
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Alien:Psychopharmaka absetzen (Quetiapin, Promethazin)
Antworten: 14
Zugriffe: 1534

Re: Psychopharmaka absetzen

guten morgen alien, willkommen im ADFD. Gut dass du her gefunden hast. Hier schimpft keiner :) es wäre aber gut zu wissen, welche Medikamente du im Moment einnimmt, um dich gut und präzise zum absetzen beraten zu können. Könntest du das noch ergänzen? Es ist eine gute Idee, die PP langsam und schone...
von Anikke
06.01.2019 09:28
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Nashorn: Quetiapin retard 50 mg absetzen
Antworten: 4
Zugriffe: 664

Re: Quetiapin retard 50 mg absetzen

Hallo Nashorn, willkommen im ADFD. Gut dass du her gefunden hast. Wann hast du das Quetiapin abgesetzt, und wofür hättest du es ursprünglich bekommen? Du hast starke absetzerscheinungen; diese können sich verschlimmern und sehr lange anhalten. Deshalb würde ich dir raten, das Quetiapin zunächst wied...