Klick auf das Kreuzchen, wenn Du die Meldung gelesen hast ->

Achtung: In der nächsten Zeit kann es zu unangekündigten und längeren Ausfällen des Forums kommen. Mehr infos in der Ankündigung.
Aktuell:
Umfrage an Langzeit- und Schwerbetroffene im Entzug

Bitte mitmachen, eure Meinung ist uns wichtig


Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bleibt, bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lies zunächst die "Erste Hilfe" für Deine Medikamentengruppe: Antidepressiva | Benzodiazepine | Neuroleptika

Euer ADFD Team

Die Suche ergab 236 Treffer

von Guglhupf
Sonntag, 15.07.18, 13:49
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: gioia: Escitalopram,Mirtazapin, Pregabalin, Hölle pur
Antworten: 70
Zugriffe: 1781

Re: gioia: Escitalopram,Mirtazapin, Pregabalin, Hölle pur

Hallo Nochmal zum Thema "nehmen Sie es, Sie brauchen es wohl ein Leben lang" wie schon oft erwähnt war meine magische Grenze 2,5mg. Ab hier hatte ich in den unkontrollierten Reduktionen immer massive Probleme mit Herzrasen, schlimmster Panik und einem Gefühl als würde ich jeden Moment sterben. Ich b...
von Guglhupf
Sonntag, 15.07.18, 13:42
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: gioia: Escitalopram,Mirtazapin, Pregabalin, Hölle pur
Antworten: 70
Zugriffe: 1781

Re: gioia: Escitalopram,Mirtazapin, Pregabalin, Hölle pur

Hallo ihr Beiden :) diese Hilflosigkeit macht mir auch sehr zu schaffen. Das Wissen, dass es zuvor nicht annähernd so schlimm war und gleichzeitig, wie alleine man ist, weil einem keiner glaubt. Vielleicht gäbe es eine Erleichterung oder Unterstützung um den Entzug abzufangen, da es den aber für Ärz...
von Guglhupf
Freitag, 13.07.18, 8:57
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 220
Zugriffe: 6436

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Hallo liebe Vita :) nein denke, dass ich maximal bis September warte. Bin ja auch sehr ungeduldig aber habe zu oft schon erlebt, wie schlimm es werden kann, wenn man zu schnell absetzt. Ich möchte nicht riskieren, dass all die Geduld bisher umsonst war. Der Körper gibt am Ende des Tages leider das T...
von Guglhupf
Donnerstag, 12.07.18, 13:41
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 220
Zugriffe: 6436

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Hallo ihr Lieben :) ich bin jetzt in meiner "Absetzpause". Wollte ja über den Sommer etwas pausieren, da ich einerseits gemerkt habe, dass es mir im Winter leichter fiel und andererseits noch einige Unsicherheiten bestehen, was das Umfeld betrifft. Soweit also im Moment alles im grünen Bereich. So a...
von Guglhupf
Donnerstag, 05.07.18, 16:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Amanda: 1. Versuch gescheitert, nun 2. Absetzversuch Escitalopram
Antworten: 11
Zugriffe: 317

Re: Amanda: 1. Versuch gescheitert, nun 2. Absetzversuch Escitalopram

Hallo liebe Amanda :) Auch ich setze Escitalopram (Cipralex) ab und hatte bereits 3 gescheiterte Versuche. Wie bei dir trotz oder gerade wegen ärztlicher Begleitung immer viel zu schnell. Es war die Hölle. Ich habe gesehen, du warst mit 60mg schon extrem hoch. Dafür hast du schon ordentlich was gele...
von Guglhupf
Donnerstag, 05.07.18, 16:23
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 220
Zugriffe: 6436

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Hallo ihr Lieben :) Der letzte Schritt kombiniert mit der schlimmen Woche 3-4 und Beginn der Periode hatte es echt in sich. Habe gut zwei Wochen gebraucht um mich zu fangen. Dafür war die letzte Woche wieder sehr schön. Mein Mann hatte Urlaub und wir haben viel Sport gemacht. Ich wundere mich immer ...
von Guglhupf
Samstag, 23.06.18, 22:57
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 220
Zugriffe: 6436

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Hallo :) Ich schreib das hier hin, weil meine Signatur voll ist. Habe bei mir nun auch ein eindeutiges Schema erkennen können: Wochen 1-3 nach Reduktion nahezu problemlos, Wochen 3-4 sind immer die heftigsten mit Verdauungsbeschwerden, brainfog, Gedankenkreisen, Herzklopfen, Angstphasen etc. und ab ...
von Guglhupf
Samstag, 23.06.18, 0:10
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 220
Zugriffe: 6436

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Hallo ihr Lieben :) Kleines Update nach dem letzten Tief: es geht mir zum Glück wieder gut und die brainfog Wolke ist abgezogen. Im Zuge der Welle habe ich einen interessanten Artikel gefunden, in dem der so starke Zusammenhang von Serotonin und der Verdauung Thema war. Inzwischen geht man davon aus...
von Guglhupf
Dienstag, 19.06.18, 14:03
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 220
Zugriffe: 6436

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Hallo liebe padma :) ja anstrengend auf jeden Fall. Am schlimmsten finde ich aber die Tatsache, dass man so gar nicht Herr über seine Gedanken ist. Wahnsinn was dieses Zeug anrichtet. Da ist mir im Nachhinein gesehen jede Panikattacke zehnmal lieber. Heute ist es schon wieder viel besser. Gestern wa...
von Guglhupf
Montag, 18.06.18, 19:21
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 220
Zugriffe: 6436

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Hallo ihr Lieben :) Update in Woche 4: Habe soeben in vorige Beiträge gescrollt und musste schmunzeln - muss meine Symptome nur rauskopieren: "Genau genommen hatte ich kaum reale körperliche Beschwerden, es waren eher Gedanken über mögliche Beschwerden, die belastend waren. zB morgens der erste Geda...
von Guglhupf
Sonntag, 17.06.18, 1:59
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 220
Zugriffe: 6436

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Hallo liebe Lena :) Ja nach jetziger Erfahrung hätte ich das auch so gesehen. Ich hab einfach nicht bewusst mehr gegessen, weil es mir sehr entgegenkommt wegen der blöden Veranstaltung. Aber ich habe mich sehr schnell sehr schwach gefühlt und wenn der Körper ohnehin auf Alarm gepolt ist, ist das woh...
von Guglhupf
Samstag, 16.06.18, 18:38
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 220
Zugriffe: 6436

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Hallo liebe Lena :) Nein davor hab ich diesmal gar keine Probleme gehabt wie sonst, daher dachte ich noch das wird ja toll diesmal :lol: Das Problem ist - der Darm ist ja das Bauchhirn.. ich merk das voll, bin ich ängstlicher habe ich auch Verdauungsprobleme und dazu noch Magnesium da nützt der größ...
von Guglhupf
Samstag, 16.06.18, 0:08
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1825
Zugriffe: 45088

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate es tut mir leid zu lesen, dass du dich so aufregen musst. Das ist auch wirklich ärgerlich aber versuche es nicht zu persönlich zu nehmen. Sie weiß es nicht besser, Streich einfach was du nicht möchtest - Ende der Diskussion. Aber natürlich sagt sich das aus der Ferne viel leichter.. Ich ...
von Guglhupf
Freitag, 15.06.18, 21:16
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Ana19: Citalopram zu schnell abgesetzt / Absetzsyndrom
Antworten: 488
Zugriffe: 13552

Re: Citalopram zu schnell abgesetzt / Absetzsyndrom

Hallo Lake :) Tolle Idee die probier ich glatt mit Cremes und so tu ich mir schwer, keine Ahnung warum. Aber Lutschtabletten könnten funktionieren. Hallo Ana :) am besten ganz mini Mengen probieren.. Magnesium ist da echt nicht ohne, viele bekommen schon ohne Entzug häufig Verdauungsprobleme. Ich ve...
von Guglhupf
Freitag, 15.06.18, 20:13
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 220
Zugriffe: 6436

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Hallo liebe padma :)

nein leider nicht, obwohl dieiebe Lena :) mir schon so tolle Tipps gegeben hat. Ich kam noch nicht dazu muss das aber jetzt in Angriff nehmen.

Danke und GLG
Anna :)
von Guglhupf
Freitag, 15.06.18, 17:20
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 220
Zugriffe: 6436

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Huhu :) Tag 27 und es ist grottig :-( Die Menstruation Haut Mal wieder voll rein. Bin in einer herrlichen brainfog Wolke aus Angstgedanken und Gedankenkreisen seit Mittwoch - da hat sie angefangen. Gestern hatte ich Wadenkrämpfe also hab ich ne halbe Magnosolv aufgelöst und tada der Durchfall ließ n...
von Guglhupf
Donnerstag, 14.06.18, 17:01
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Ana19: Citalopram zu schnell abgesetzt / Absetzsyndrom
Antworten: 488
Zugriffe: 13552

Re: Citalopram zu schnell abgesetzt / Absetzsyndrom

Huhu :) Passt gerade perfekt habe sie gestern bekommen U d davor eigentlich keine großen Probleme gehabt. Seit gestern bin ich aber wieder durch den Wind.. kann mich nicht konzentrieren, habe Bauch- und Kopfschmerzen und bin einfach nur mies drauf. In der Nacht konnte ich kaum schlafen, war ganz unr...
von Guglhupf
Dienstag, 12.06.18, 22:55
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Ana19: Citalopram zu schnell abgesetzt / Absetzsyndrom
Antworten: 488
Zugriffe: 13552

Re: Citalopram zu schnell abgesetzt / Absetzsyndrom

Hallo :) Ich spüre die Periode im Entzug auch stärker als früher. Vor allem psychisch. Ich hatte vorher immer schon mit heftiger Migräne und Bauchkrämpfen zu tun. Ich verhüte nicht und sehe es als völlig normal. Der eine hat mehr damit zu kämpfen als der andere. Ich kann nur lachen wenn jmd sagt geh...
von Guglhupf
Sonntag, 10.06.18, 21:34
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 220
Zugriffe: 6436

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Hallo ihr Lieben :) Tag 22 seit der letzten Reduktion. Obwohl ich morgen/übermorgen die Tage bekomme, geht es mir anhaltend gut <3 ich bin sehr dankbar und froh darüber. Bisher zum Glück keine großen Angstgefühle was sonst sehr belastend war in der Woche vor der Menstruation. Aktuelle Symptome: - Ne...
von Guglhupf
Mittwoch, 06.06.18, 0:34
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Buetzfeld: Ich möchte gerne weg vom Citalopram
Antworten: 137
Zugriffe: 2914

Re: Ich möchte gerne weg vom Citalopram

Ich bin da wie du - hat jmd in meiner Nähe Krebs habe ich es am nächsten Tag auch. Und die Gedanken können da sehr überzeugend sein. Mein Opa hatte Darmkrebs - wenn ich nun also Durchfall habe kann sich das schnell bis zu einer intensiven Panikattacke hochschaukeln und egal wie sehr ich mir Einrede...