Klick auf das Kreuzchen, wenn Du die Meldung gelesen hast ->

Achtung: In der nächsten Zeit kann es zu unangekündigten und längeren Ausfällen des Forums kommen. Mehr infos in der Ankündigung.
Aktuell:
Umfrage an Langzeit- und Schwerbetroffene im Entzug

Bitte mitmachen, eure Meinung ist uns wichtig


Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bleibt, bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lies zunächst die "Erste Hilfe" für Deine Medikamentengruppe: Antidepressiva | Benzodiazepine | Neuroleptika

Euer ADFD Team

Die Suche ergab 51 Treffer

von Josy
Montag, 05.03.18, 13:24
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen
Antworten: 99
Zugriffe: 2744

Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen

Liebe Leute, danke für eure Nachrichten! Die Nacht war zum ersten Mal echt schlimm. Ganz arge Gefühle im Kopf und fast kein Schlaf möglich. Kennt ihr denn auch so Gefühle als ob man verwirrt ist bzw wirre Gedanken? Und wie lange hat diese erste sensible Phase des gereizten ZNS bei euch gedauert? Glg...
von Josy
Sonntag, 04.03.18, 17:48
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen
Antworten: 99
Zugriffe: 2744

Re: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen

Liebe Mary,

oje, das tut mir leid was du alles durchmachen musstest. wow. Ja, nicht wirklich lebensfähig. So fühle ich mich auch. Es ist echt arg. Ich wünsche dir, und natürlich auch allen anderen, eine gute Besserung!!!
von Josy
Samstag, 03.03.18, 21:10
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen
Antworten: 99
Zugriffe: 2744

Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen

Für alle, die es interessiert, bei meinem Gentest im Spital kam raus, dass ich vom Genetischen her viele Medikamente nicht vertrage. Außerdem kann meine Leber viele Medis nicht verarbeiten, was sehr starke NWs macht. Ich bin xxx Poor Metabolizer xxx
von Josy
Samstag, 03.03.18, 20:49
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen
Antworten: 99
Zugriffe: 2744

Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen

Liebe Houille,

das ist ja beruhigend dass das wenigstens nichts Unbekanntes ist.

Mein Appetit ist weniger als sonst, aber ich esse halbwegs genug würde ich mal sagen. Ich esse im Moment nur Gesundes, nasche nicht und hoffe das hilft auch was.

DANKE!!!
von Josy
Samstag, 03.03.18, 19:52
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen
Antworten: 99
Zugriffe: 2744

Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen

Es war so, dass der Oberazt wollte, dass ich die Medikamente von einem auf den anderen Tag tausche. Nur auf mein Bitten meinte er dann ok, 2 Wochen reduzieren. Er meinte "wir sind ja im Spital, da kann man mutig sein!". Und jetzt sitz ich hier. Es ist so arg.
von Josy
Samstag, 03.03.18, 19:44
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen
Antworten: 99
Zugriffe: 2744

Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen

Danke liebe Houelle, Ja zum Glück ist meine Mutter seit einigen Monaten bei mir. Ich hab ja 3 Kinder (9, 7 und 5), um die ich mich gar nicht mehr kümmern könnte. Ich kann nichtmal kochen etc. Benzo hab ich hier. Das ist oft meine einzige Beruhigung, dass ich da eins nehmen kann. Dieae Zustände sind ...
von Josy
Samstag, 03.03.18, 19:28
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen
Antworten: 99
Zugriffe: 2744

Re: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen

Vielen Dank für eure Nachrichten. Ich bin echt verzweifelt. Und weiß nicht was ich tun soll. Ich kann nichts mehr machen und kaum hinaus. Kann es denn sein dass sich die Absetzsymptome auch bald wieder legen weil ich das Deanxit nur 5 Monate genommen habe?? Ich habe immer wieder Wellen mit sehr depr...
von Josy
Freitag, 02.03.18, 11:20
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen
Antworten: 99
Zugriffe: 2744

Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen

Liebe Mitglieder, ich will euch mal wieder um euren Rat bitten. Ich war von 11.1. bis 6.2. in der Klinik. Dort wurde das Deanxit innerhalb von 2 Wochen ausgeschlichen und gleichzeitig (besonders zur Abschwächung der Absetzprobleme) das Stablon eingeschlichen. Von dem Stablon nehme ich nun seit 6 Woc...
von Josy
Montag, 01.01.18, 13:08
Forum: Umgang mit dem Entzug
Thema: Neuro-Emotionen beim Absetzen
Antworten: 71
Zugriffe: 11137

Re: Neuro-Emotionen beim Absetzen

Liebe Leute, Nach einem gescheiterten reduzier Versuch plangen mich Neuroemotionen. In die ganz negative Richtung, Verzweiflung, Sinnlosigkeit, Gedanken dem ein Ende zu setzen. In diesen Wellen hab ich nichtmal mehr Gefühle für meine Kinder. Ist das normal? Es verunsichert mich sehr und ich kann es ...
von Josy
Sonntag, 31.12.17, 10:37
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen
Antworten: 99
Zugriffe: 2744

Re: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen

Ok. Es wäre halt unglaublich beruhigend gewesen.... im Moment ist es so schwer. Aber das kennst du ja. Was hast du denn gegen diese Gefühle gemacht? Einfach ausgesessen?
von Josy
Sonntag, 31.12.17, 9:30
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen
Antworten: 99
Zugriffe: 2744

Re: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen

Houelle kannst du dich auf meinem Handy melden per Sms oder so? Das wäre echt ein Trost wenn ich dich zur Not auch mal schnell was fragen kann.
von Josy
Sonntag, 31.12.17, 9:29
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen
Antworten: 99
Zugriffe: 2744

Re: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen

Ja im Moment ändere ich eh nichts, ich wollte nur sehen wie sich die Tablette auflöst, ob es funktioniert. Das einzige was ich im Moment will ist, mich wieder halbwegs gut zu fühlen....
von Josy
Sonntag, 31.12.17, 8:35
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen
Antworten: 99
Zugriffe: 2744

Re: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen

Meine Mutter wohnt seit Juli hier. Weil ich nichts machen kann. Ich fühl mich so hilflos. Ich bin so am Ende. Am liebsten würd ich ins Spital fahren. Ich hab dieses "ich halt das nicht mehr aus Gefühl" so stark. Wie hast du das überstanden Houelle??? Das ist so unaushaltbar.
von Josy
Sonntag, 31.12.17, 8:09
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen
Antworten: 99
Zugriffe: 2744

Re: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen

Ich hab heute versucht die Tabletten aufzulösen. Als ganzes geht es nicht so gut, wenn ich sie vorher halbiere geht es sehr gut in sehr warmen Wasser. Oben an der Oberfläche schwimmen kleine Partikel.... was wird das wohl sein? Sollte ich, weil sich die ganze Tablette eher langsam auflöst, dann die ...
von Josy
Samstag, 30.12.17, 21:34
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen
Antworten: 99
Zugriffe: 2744

Re: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen

Hat jemand schon versucht das deanxit mit der Wasserlösemethode einzunehmen??
von Josy
Samstag, 30.12.17, 20:37
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen
Antworten: 99
Zugriffe: 2744

Re: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen

Danke!! Ja das hab ich mir auch schon gedacht.... auf ein anderes Medikament umsteigen, das man leichter loswerden kann. Ich hätte mit dem teilen der Dragees kein Problem. Hab einen guten Tablettenteiler, aber die Wirkstoffe sind in der Tablette nicht gleichmäßig verteilt, das ist ja das saublöde. S...
von Josy
Samstag, 30.12.17, 19:36
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen
Antworten: 99
Zugriffe: 2744

Re: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen

Houelle hab dir eine Nachricht geschickt! Danke für deinen Kommentar!!!!!
von Josy
Samstag, 30.12.17, 19:06
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen
Antworten: 99
Zugriffe: 2744

Re: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen

Das Xanor ausschleichen war nach 1 Monat ok. Nichts gegen den jetzigen Zustand.....
von Josy
Samstag, 30.12.17, 19:05
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen
Antworten: 99
Zugriffe: 2744

Re: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen

Die Abteilung ist zwar eine Psychiatrie, aber es wird auch viel ohne Medis gemacht hab ich gehört, also psychologisch, therapeutisch etc. Ich weiß das kann falsch sein, aber im Moment fühl ich mich sicherer, wenn Ärzte um mich sind.
von Josy
Samstag, 30.12.17, 19:04
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen
Antworten: 99
Zugriffe: 2744

Re: Re: ich brauche dringend Rat - Deanxit (Kombipräp Flupentixol/Melitracen) absetzen

Danke für euren Rat!! Die Anspannung und Nervosität ist im Moment aber so arg, dass ich es nicht mehr aushalten kann. Da kommt schon der eine oder andere blöde Gedanke hoch.... es macht mir Angst. Ich bin unglaublich nervös und habe großes Angstgefühl in Bauch und Brust. Kann seit 2 Tagen kaum schla...