Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe Fories, liebe Interessierte,

seit 1.8.2019 gibt es Änderungen im Forum. Es ist nur noch teilweise öffentlich zugänglich. Ohne Anmeldung können nur die Rubriken "Informationen", "Neue Teilnehmer" sowie "Erfahrungsberichte" gelesen werden.

Die anderen Rubriken sind nur noch für registrierte Mitglieder einsehbar. Dazu gehört auch der Bereich "Ausschleichen von Psychopharmaka" mit Dokumentation der einzelnen Verläufe (Tagebücher) zum Absetzen von Antidepressiva, Neuroleptika und Benzodiazepinen. Hier findet Ihr alle Neuerungen und Änderungen. Hier steht alles Wichtige für noch nicht registrierte Interessierte.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Ein Dankeschön an alle, die sich bereits aktiv in den Erfahrungsaustausch einbringen. Gegenseitige Unterstützung stärkt jede Selbsthilfegruppe.

Euer ADFD-Team

Die Suche ergab 46 Treffer

von Bittchen
Samstag, 07.12.19, 18:06
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Jarritt: Mirtazapin nach Plan absetzen
Antworten: 26
Zugriffe: 857

Re: Jarritt: Mirtazapin nach Plan absetzen

Lieber Jarrit, deine Symptome betreffend, haben dir ja Padma und Cat schon qualifiziert geantwortet. Ich möchte dir noch schreiben wie toll ich es finde,wie du dabei bleibst. Die Wellen kommen und gehen,zwischendurch hatte ich immer auch Fenster. Deine drei Hunde sind dabei gute Begleiter und eine g...
von Bittchen
Donnerstag, 05.12.19, 9:59
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Radiobeitrag WDR 5 Antidepressiva absetzen
Antworten: 16
Zugriffe: 1357

Re: Radiobeitrag WDR 5 Antidepressiva absetzen

Liebe Murmeline, ich hatte schon einen Text formuliert,wer weiß ob der bei dir ankommt. Denn ich bin in einer privaten Nachricht darauf hingewiesen worden. Fit am PC bin ich leider immer noch nicht.,aber ich gebe mein Bestes. Darum nochmals vielen Dank,sehr gerne habe ich mir den Radiobeitrag angehö...
von Bittchen
Donnerstag, 05.12.19, 9:48
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Vortrag zu virtueller Selbsthilfe und Entzugsproblematiken beim DGPPN Kongress 29.11.2018
Antworten: 8
Zugriffe: 1556

Re: Vortrag zu virtueller Selbsthilfe und Entzugsproblematiken beim DGPPN Kongress 29.11.2018

Liebe Murmeline, heute habe ich einen Hinweis erhalten, über deinen ganz hervorragenden öffentlichen Einsatz,was das Absetzen der Psychopharmaka betrifft. Der Hinweis kam glaube ich, bei mir in Form einer privaten Nachricht von Clarissa, lieben Dank dafür Clarissa. Immer noch bin ich nicht fit am PC...
von Bittchen
Dienstag, 03.12.19, 19:42
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 700
Zugriffe: 40234

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie, ich will dir wünschen,dass du das Schlimmste überstanden. Es war ja wirklich der Horror, was du durchmachen mußtes. Zahnschmerzen sind sehr sehr schwer zu ertragen. Jetzt werden die Wunden heilen ,auch die seelischen. Sei ganz gut zu dir. Meine Mitgefühl hast du sowieso. Liebe Grüße Bri...
von Bittchen
Freitag, 29.11.19, 14:38
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Antidepressiva - “Größtenteils nutzlos und potenziell schädlich
Antworten: 9
Zugriffe: 1282

Re: Antidepressiva - “Größtenteils nutzlos und potenziell schädlich

Liebe Katharina, ja,ich habe da in dem Forum einige mir lieben Menschen gelassen, mit denen ich mich ausgetauscht habe und die mich auch vermissen,dies auch offen da schreiben. Das interessiert Dr.Niederlöscher nicht. Was hier mit weg war, weiß ich leider nicht,das tut mir aber leid. Für mich war si...
von Bittchen
Freitag, 29.11.19, 8:50
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Antidepressiva - “Größtenteils nutzlos und potenziell schädlich
Antworten: 9
Zugriffe: 1282

Re: Antidepressiva - “Größtenteils nutzlos und potenziell schädlich

Liebe Katharina , liebe Mitleser, deinen Bericht kann ich zu 100 % zustimmen. Sehr lange habe ich mich ja Im Depression - Forum der "Deutschen Depression Hilfe ,gegründet von Professor Hägerl, ausgetauscht. Überwiegend sind die Betroffene dort wirklich sehr nette Menschen,aber auch oft sehr Psychoph...
von Bittchen
Sonntag, 24.11.19, 18:08
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Nepomuk: Venlafaxin abgesetzt!
Antworten: 50
Zugriffe: 2242

Re: Nepomuk: Venlafaxin abgesetzt!

Lieber Nepumuk, sehr gut verstehe ich dich,ich habe das so ähnlich wie du erlebt. Zwar bin ich sehr viel älter wie du ,aber ich habe auch noch länger wie du, immer wieder andere Psychopharmaka genommen. Es ist eine echte Schweinerei ,was die Ärzte uns immer wieder so raten,denn sie verschreiben uns ...
von Bittchen
Sonntag, 24.11.19, 16:46
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Extremfett97: Probleme nach Aripiprazol absetzen
Antworten: 18
Zugriffe: 342

Re: Extremfett97: Probleme nach Aripiprazol absetzen

Lieber Extrem..., das wird dir bei Sucht keiner sagen können,auch da sind die Symptome unterschiedlich und jeder Mensch reagiert da anders. Leider können deine Symptome auch mit dem Entzug von dem Medikament zusammen hängen. Kein so schöner Cocktail,aber du schaffst das. Du bis noch sehr jung, wenn ...
von Bittchen
Sonntag, 24.11.19, 16:25
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Jarritt: Mirtazapin nach Plan absetzen
Antworten: 26
Zugriffe: 857

Re: Jarritt: Mirtazapin nach Plan absetzen

Lieber Jarrit, auch ich finde es sehr gut,dass du den Weg hier ins Forum gefunden hast,herzlich willkommen auch von mir. Auch ich bin schon älter und habe das Gefühl,dass in einem höheren Alter das ZNS noch empfindlicher reagieren kann. Du hast ja einen Glückstreffer gelandet mit deiner Ärztin und s...
von Bittchen
Samstag, 23.11.19, 8:10
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 700
Zugriffe: 40234

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie, sehr gut kann ich nachempfinden was du im Moment durchmachst. Bei mir wurden im Oberkiefer beim Ziehen ein Stück Wurzel nicht entfernt und dann überkront. Dann kamen die Schmerzen,ich bin von Pontius bis Pilatus gerannt ,bis das fest gestellt wurde. Zuletzt war ich bei einem Gesichts-un...
von Bittchen
Montag, 18.11.19, 19:45
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 700
Zugriffe: 40234

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie, ich mache keine großen Worte. Was ich von die lese,ruft bei mir ganz großes Mitgefühl aus,leider hilft dir das auch nicht. Ich schicke dir ein ganz großes Kraftpaket und hoffe,dass du ganz schnell Erleichterung findest. Gebe bitte nicht auf,weiter um deine Genesung zu kämpfen. Ganz lieb...
von Bittchen
Samstag, 24.11.18, 19:37
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Escitalopram nach langer Einnahme erfolgreich abgesetzt - gibt es das?
Antworten: 6
Zugriffe: 1062

Re: Escitalopram nach langer Einnahme erfolgreich abgesetzt - gibt es das?

Liebe Guglhupf, ich schaue wieder mal rein und lese deinen Beitrag. sehr viele Jahre habe ich immer wieder verschiedene Ads genommen. Zuletzt aber 7 Jahre 20 mg Es_Citalopram bis Januar 2017. 4 Monate habe ausgeschlichen die letzten 5 mg als Tropfen. Das Forum hier habe ich da noch nicht gekannt.Ers...
von Bittchen
Donnerstag, 25.10.18, 17:02
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: reddie: Medikamentenmix und Suchtproblematik
Antworten: 100
Zugriffe: 3313

Re: reddie: Medikamentenmix und Suchtproblematik

Liebe reddie, entschuldige, mir ist ganz entgangen wie sehr du noch trauerst. Da war ich wenig einfühlsam. Da wohnst du auch in Berlin,genau wie wie eine Tochter von uns. Da waren wir damals auch sehr in Sorge,ja ein Albtraum,das war mir bei dir entgangen. Sei ganz herzlich gedrückt und getröstet. D...
von Bittchen
Donnerstag, 25.10.18, 15:54
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: reddie: Medikamentenmix und Suchtproblematik
Antworten: 100
Zugriffe: 3313

Re: reddie: Medikamentenmix und Suchtproblematik

Liebe reddie, ich lasse liebe Grüße da und wünsche dir weiterhin Kraft. In Albträumen kenne ich mich aus,wir sind ja nicht einfach mal so erkrankt oder abhängig geworden. Es gab und gibt auch Gründe sich durch die Substanzen Erleichterung zu suchen,aber Pillen helfen uns da nicht. Der Preis kann da ...
von Bittchen
Montag, 22.10.18, 14:16
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: reddie: Medikamentenmix und Suchtproblematik
Antworten: 100
Zugriffe: 3313

Re: reddie: Medikamentenmix und Suchtproblematik

Liebe reddie, ich freue mich auch ,dass es dir etwas besser geht und du dir Tabak holen konntest. Natürlich ist Nikotin Gift,da hat Clarissa recht,aber immer einen Schritt nach dem anderen. Jetzt noch einen Nikotinentzug,das wäre der Supergau,aber den schaffst du irgendwann auch noch. Ich habe nach ...
von Bittchen
Samstag, 20.10.18, 8:28
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Amber: Bromazepam, Trimipramin, Zopiclon..., dabei wollte ich doch nur schlafen...
Antworten: 107
Zugriffe: 4972

Re: Amber: Bromazepam, Trimipramin, Zopiclon..., dabei wollte ich doch nur schlafen...

Liebe Amber, vielleicht hilft es dir ja nicht,dass ich dir schreibe,weil ich nur ein Medikament entzogen habe . Aber das war zuletzt für mein Alter viel zu hoch dosiert und ich habe nur noch Nebenwirkungen gespürt. Ich kann keine Erfahrungen mit dir teilen,weil es bei mir ganz anders ist. Aber eins ...
von Bittchen
Freitag, 19.10.18, 8:51
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: reddie: Medikamentenmix und Suchtproblematik
Antworten: 100
Zugriffe: 3313

Re: reddie: Medikamentenmix und Suchtproblematik

Liebe Reddie,

trotz aller Beschwerden im Moment,hast du es geschafft einen guten Tag zu haben.
Sei bitte ganz stolz auf dich und erhole dich gut und lange genug
Ganz liebe Grüße und gute 24 Stunden.
Deine Brigitte
von Bittchen
Dienstag, 16.10.18, 13:18
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: reddie: Medikamentenmix und Suchtproblematik
Antworten: 100
Zugriffe: 3313

Re: reddie: Medikamentenmix und Suchtproblematik

Liebe reddie, ist es nicht furchtbar was uns so zustoßen kann ? Jedes Leben ist anders ,aber es hat jeder sein Päckchen auf seine ganz eigene Weise. Sehr lange habe ich gut funktioniert,nach außen ein perfektes Leben dargestellt und doch war ich innerlich tot. Heute ist meine Welt zusammen gebrochen...
von Bittchen
Dienstag, 09.10.18, 20:01
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Übers.: Millionen unterliegen dem Risiko eines AD-Entzugs
Antworten: 2
Zugriffe: 596

Re: Übers.: Millionen unterliegen dem Risiko eines AD-Entzugs

Liebste Rosenrot,
ich verneige mich vor deiner Leistung!!!
Vielen Dank und ganz liebe Grüße
Deine Brigitte
von Bittchen
Montag, 08.10.18, 10:44
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 697
Zugriffe: 59865

Re: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung

Lieber Stefan, zufällig habe ich gelesen,dass auch du in Schlüchtern in Behandlung bist. Mein Behandler in der Instituts Ambulanz ist Hr.Lehnhardt. Ich gehe da nur sehr selten hin,da ich ja da immer wieder nur neue Medikamente verschrieben bekam. Trotzdem hatte ich noch Glück,weil ich ,außer ADs,all...