Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

Update: Die Wiedereröffnung für neue Teilnehmer verzögert sich noch ein wenig. Geplanter Termin ist der 1.8. Das neue Konzept steht aber mittlerweile und wir arbeiten im Hintergrund an der Umsetzung.

Erste Veränderungen in Form zweier neuen Rubriken sind nun eingestellt, Erläuterungen siehe den Artikel über die geplanten Änderungen.


Seit dem 31.03.2019 Ist das Forum für Neuanmeldungen geschlossen. Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen. Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann. Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 461 Treffer

von gioia
Freitag, 21.06.19, 9:30
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 889
Zugriffe: 24812

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hi Dan Sehe ich das richtig? Das Symptom, das dir am meisten zu schaffen macht und dir am meisten Angst macht ist die DP/DR. Und das ist doch erst mit Mirtazapin gekommen? @ lunetta es gibt sicher auch Menschen, denen mit PP in einer Klinik vorübergehend geholfen wird. Dass diese Medikamente auch fü...
von gioia
Donnerstag, 20.06.19, 20:24
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 889
Zugriffe: 24812

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hi lunetta Meiner Meinung nach solltest du in einen klinischen Bereich, in dem du ein paar Wochen lang alles an Therapie und Diagnostik bekommst, was möglich ist, damit du ein normales Leben eines jungen Mannes leben kannst, und wenn der Preis ein AD oder NL wäre, dann ist es eben so, Hauptsache du ...
von gioia
Freitag, 07.06.19, 20:17
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: gioia: Escitalopram,Mirtazapin, Pregabalin, Hölle pur
Antworten: 140
Zugriffe: 5592

Re: gioia: Escitalopram,Mirtazapin, Pregabalin, Hölle pur

Hi :) Ich möchte hier auf deine Frage lunetta aus Dans Thread wegen dem Benzo antworten. tja ich hab das Praxiten immer unterschiedlich genommen. Also eigentlich immer als Bedarf wenns mit dem 'Strom' zu arg geworden ist. Ich hatte nie eine stabile Dosis, die ich runterdosiert habe. Wenn das Stromge...
von gioia
Freitag, 07.06.19, 17:21
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 889
Zugriffe: 24812

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hi lunetta :) goia, das kann natürlich so sein, wie du sagst, aber ein Eindosieren von kleinen Mengen, hat viele hier schon sozusagen "gerettet". das weiß ich. darum hatte ich ja gemeint, nur wenn der Verdacht auf schwere Unverträglichkeit gegeben ist, nicht generell. Es sind nicht so viele, aber ei...
von gioia
Freitag, 07.06.19, 16:27
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 889
Zugriffe: 24812

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hi Dan, hi lunetta :) Du könntest das jetzt nur mal testen, wie es dir bekommen würde, wenn du eine Winzmenge einnimmst - wenn dein Befinden sich dadurch verbessert dann hast du definitiv noch vom Kaltentzug vom Mirta Probleme. Ich glaube leider, dass das alles, was sich da wirklich im Gehirn abspie...
von gioia
Freitag, 07.06.19, 15:35
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 889
Zugriffe: 24812

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hi Dan :) Ja du spürst es eh selbst am besten. Hör auf dich und dein Bauchgefühl. Also noch wegen dem Test. Das sind pharmakogenetische Tests. Es gibt nicht so viele Labore die so was machen. Und auch nicht so viele Ärzte, die das auf Anhieb wissen. Aber vielleicht kennt das dein Arzt, oder macht si...
von gioia
Freitag, 07.06.19, 13:10
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 889
Zugriffe: 24812

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hi :) Ja jeder hat halt eine andere Meinung. Wenn du zu 10 verschiedenen Ärzten gehst wirst du wahrscheinlich 10 Meinungen hören, wenns eben um dieses Art der Medikamente geht. Nur weil wer Arzt ( oder gar Psychiater ist) glaub ich kein Wort mehr. Sie können bei unseren Problemen auch nur Vermutunge...
von gioia
Freitag, 07.06.19, 12:44
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 889
Zugriffe: 24812

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hi :) Bezüglich der Wiedereindosierung wird in amerikanischen Foren (die ziemlich viel Erfahrung haben) eine Wiedereindosierung nach so langer Zeit nicht empfohlen. Dan hatte offensichtlich ein ziemliches Problem das Mirtazapin zu verstoffwechseln. Das wird in diesem Forum sehr oft nicht ausreichend...
von gioia
Donnerstag, 06.06.19, 9:50
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Nala26: Absetzprobleme (Escitalopram und Mirtazapin)
Antworten: 63
Zugriffe: 1337

Re: Nala26: Absetzprobleme (Escitalopram und Mirtazapin)

Hi Nala :)

Weißt du noch welches Antibiotikum das damals war?

Liebe Grüße
Gioia
von gioia
Dienstag, 28.05.19, 12:01
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 889
Zugriffe: 24812

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hi Dan Fest steht jedenfalls, ich werde nichts anderes an PP als Tavor mehr anrühren und versuchen damit auf 0 zu kommen. Eine Deine Meinung Montag Abend. Dann durch Ratschläge am Dienstag doch wieder auf Umstellung der Benzos. Ich denke du solltest mehr auf dein Bauchgefühl hören als auf viele gutg...
von gioia
Freitag, 24.05.19, 15:01
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 889
Zugriffe: 24812

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hi Jamie :)
Jamie hat geschrieben:
Freitag, 24.05.19, 13:35
Da du mir gioia in letzter Zeit ständig über den Mund fährst,
Dass du das so empfindest, tut mir leid.

Liebe Grüße
Gioia
von gioia
Freitag, 24.05.19, 11:57
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 889
Zugriffe: 24812

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

<r>Hi noch mal <E>:)</E> <br/> <br/> @ clarissa : ja hab ich jetzt konsequent abgesetzt. Hatte keinerlei Auswirkungen. Ich konnte dir das damals noch nicht sicher beantworten. Jetzt schon.<br/> Ja das kann schon sein, dass letztlich alle iwann abhängig werden, jedoch kann der Zeitraum bis dass dies ...
von gioia
Freitag, 24.05.19, 9:50
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 889
Zugriffe: 24812

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hi Dan :) Hi Jamie :) sie haben dich so abhängig gemacht :( Mit solchen Aussagen muss man sehr vorsichtig sein. Jamie du hast mir schon 2017 eine Benzoabhängigkeit diagnostiziert. Es ist nicht wahr gewesen, jetzt im Nachhinein, kann ich das mit aller Klarheit sagen. Das konnte ich sehr lange Zeit ni...
von gioia
Donnerstag, 23.05.19, 9:48
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 4022
Zugriffe: 122303

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate :hug: Ich denk an dich! du kämpfst so tapfer und schon so lang. Es ist unglaublich und traurig, was du alles aushalten musst. Du bist eine echte Kämpfernatur. Das liest man bei all deinem Leid doch iwie raus bei deinen Berichten. Ich wünsch dir von ganzem ganzem Herzen, dass du bald Erle...
von gioia
Mittwoch, 22.05.19, 11:40
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 889
Zugriffe: 24812

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hi Dan :) Super dass du dich etwas stabilisieren kannst! Das freut mich! :) Deine derzeitige Symptomatik ist sicherlich auch viel dem Entzug von Mirta und Tavor geschuldet. Das würde ich psychologisch gesehen nicht überbewerten. So würd ich das im Moment auch sehen! Therapie kannst ja immer noch mac...
von gioia
Montag, 20.05.19, 18:26
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 889
Zugriffe: 24812

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hi Dan :) Zu deiner Frage.....Ein Mirta Kaltentzug kann leider sehr lange schwerwiegende Symptome verursachen. Das kann man nicht genau sagen. Von wenigen Wochen zu vielen Monaten. Ich habe jetzt seit zwei Jahren die Folgen von pregabalin und hab's nur gut 2 Monate genommen. Es gibt Menschen, die kö...
von gioia
Samstag, 18.05.19, 9:16
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 889
Zugriffe: 24812

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hi Dan :) Ganz genaoso seh ich das auch. Ich glaube wirklich dass du auf diese Weise am besten Ruhe reinbringst. Mirtazapin kann irre lange Nachwirkungen haben. Eh andere auch. Ich mit meinen 2,5 Monaten Pregabalin und dann bis jetzt🙈 Das glaubt man ja nicht, dasss so was überhaupt möglich ist! Alle...
von gioia
Mittwoch, 15.05.19, 19:52
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 889
Zugriffe: 24812

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hi Dan Sei bitte mit Clonazepam vorsichtig! Es ist auch für Epilepsie(!?) zugelassen und amerikanische Foren sind voll von Horror davon. (Klonopin in Amerika) Es ist zwar in der Gruppe der Benzodiazepine, hat aber aber anscheinend doch anderen Wirkmechanismus. So lang Tavor dir hilft, würde ich even...
von gioia
Mittwoch, 15.05.19, 12:07
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: LenaLena: Paroxetin, dann Escitalopram abgesetzt und Entzug
Antworten: 394
Zugriffe: 18509

Re: LenaLena: Paroxetin, dann Escitalopram abgesetzt und Entzug

Hi Lena und arleva :)

Bezüglich bad hair day: bin froh dass ich überhaupt wieder Haare hab :o

Wahnsinn, nicht, was das Zeug anrichtet!???

Dir weiterhin auch alles Gute Lena :sports:

Liebe Grüße
Gioia
von gioia
Mittwoch, 15.05.19, 11:05
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 4022
Zugriffe: 122303

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate

Viele viele Umarmungen :hug: :hug: :hug:

Liebe Grüße
Gioia