Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe ADFDler,

die Organisation des Forums durch das Team ist weiterhin eingeschränkt.

Danke an alle die sich im Rahmen der gegenseitige Selbshilfe einbringen. Bitte schaut weiter gut auf euch und unterstützt euch aktiv untereinander mit euren Erfahrungen oder Hinweisen auf lesenswerte Threads. Wenn ihr mögt und könnt, begrüßt gerne Neuankömmlinge, verlinkt die Grundlageninfos oder lasst einfach ein gutes Wort da.

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 368 Treffer

von gioia
Samstag, 15.12.18, 19:26
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Prof. Gøtzsche: Weshalb Antidepressiva mehr schaden als nutzen
Antworten: 7
Zugriffe: 4377

Re: Prof. Gøtzsche: Weshalb Antidepressiva mehr schaden als nutzen

Hi zusammen :)

Das ist dann wohl der Vortrag gewesen, oder?

https://m.youtube.com/watch?v=_9cfjKOmP ... fullscreen

Why few patients benefit and many are harmed.

LG
Gioia
von gioia
Samstag, 15.12.18, 12:27
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2657
Zugriffe: 75507

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

reddie hat geschrieben:
Samstag, 15.12.18, 12:22
Ich könnt da gerade mit der Pumpgun rein.
👍👍👍👍👍
von gioia
Samstag, 15.12.18, 12:24
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2657
Zugriffe: 75507

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate Es tut mir so leid wie sehr du leiden musst und das jetzt schon so lange Zeit :hug: Du bist extrem tapfer! ich hab ja mit Lyrika schlimme Erfahrungen gemacht und halte es für sehr sehr bedenklich. Ich versteh natürlich dass man nach jedem Strohhalm greift. Nur ist dieses Medikament sehr ...
von gioia
Donnerstag, 13.12.18, 13:11
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr
Antworten: 253
Zugriffe: 8517

Re: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr

Liebe Julia

Ich denk auch immer wieder an dich! Wünsche dir von Herzen dass es ganz bald besser wird!
Kann mich Jamies Worten in allem nur anschließen.
:hug:
Gioia
von gioia
Mittwoch, 12.12.18, 16:07
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Miki38: Pregabalin einfach abgesetzt
Antworten: 44
Zugriffe: 429

Re: Miki38: Pregabalin einfach abgesetzt

Hi Miki doch, es wird schon besser, aber in so einem elendigen Schneckentempo, dass man darüber ganz irre werden könnte. Vor einem Jahr hab ich mich schon am Vormittag am Sofa gekrümmt vor Spannung, Lähmung, Atemnot im Oberkörper, Gruselgefühl beim Rausgehen, Gefühl im Kopf wie nicht mehr von dieser...
von gioia
Dienstag, 11.12.18, 15:37
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Miki38: Pregabalin einfach abgesetzt
Antworten: 44
Zugriffe: 429

Re: Miki38: Pregabalin einfach abgesetzt

Hi Miki
Miki38 hat geschrieben:
Dienstag, 11.12.18, 13:29
Eben weil ich es nur ein paar Tage genommen habe verstärkt sich der Gedanke das es nicht nur von dem Medikament kommt.
Naja...3 Monate Einnahme und fast schon zwei Jahre Probleme.....ist auch eine irre Relation, oder? Und ich WEIß dass es vom Medikament ist! Mit Sicherheit!

Lg
Gioia
von gioia
Dienstag, 11.12.18, 15:27
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ivory06: Schlaflos seit längerem- lieber doch Mirtazapin?
Antworten: 124
Zugriffe: 2694

Re: Ivory06: Schlaflos seit längerem- lieber doch Mirtazapin?

Hi Ivory

Ich hatte unter Pregabalin Wasser im Gewebe und kaum mehr Morgenharn, was ja nichts Gutes in Bezug auf die Nieren vermuten lässt. :cry:

Also ich seh das als gutes Zeichen, dass dein Körper die überschüssige Flüssigkeit nun vermehrt über die Nieren wieder abtransportieren kann.

Lg
Gioia
von gioia
Dienstag, 11.12.18, 12:19
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 1717
Zugriffe: 47942

Re: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Ilse :hug: Es WIRD besser werden. Wir brauchen nur so viel Geduld dass man darüber verzweifeln könnte. Ich habe momentan viel Hoffnung dass es aufwärts geht, weil ich merke dass sich mein morgendliches Aufwachen normalisiert. Also nicht mehr dieses grauenvolle Hochschrecken. Natürlich hab ich ...
von gioia
Dienstag, 11.12.18, 12:12
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Miki38: Pregabalin einfach abgesetzt
Antworten: 44
Zugriffe: 429

Re: Miki38: Pregabalin einfach abgesetzt

Hi Miki :) Also ich hab mit Pregabalin ganz schlimme Erfahrungen gemacht. Hab es für drei Monate genommen und bis heute noch Probleme deswegen. Schau mal auch bei Hintergründe Psychopharmaka hier, da gibt's einen Thread über Pregabalin. Also bei mir hat es paradox und noch mal paradox gewirkt. Also ...
von gioia
Freitag, 07.12.18, 12:15
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 162
Zugriffe: 4307

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hi Dan :) Ja das glaube ich inzwischen nach dem vielen Lesen hier auch, dass die Schilddrüse ein ganz ganz entscheidender Faktor ist, ob man PP verträgt oder ob es eventuell ganz nach hinten los geht. Du hast Mirtazapin kalt abgsetzt, oder hab ich das richtig verstanden? Mirtazapin spielt, so denke ...
von gioia
Freitag, 07.12.18, 11:43
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: GEFAHREN Lyrica (Pregabalin) / Cymbalta (Duloxetin)
Antworten: 41
Zugriffe: 25288

Re: GEFAHREN Lyrica (Pregabalin) / Cymbalta (Duloxetin)

Hi Über Lyrika/Pregabalin. Eigentlich für Epilepsie (seizures) entwickelt. Pfizer ist es gelungen, die Indikation auf Nervenschmerzen zu erweitern in Amerika. In Europa sogar noch Indikationserweiterung auf Ängste. Da kann man jedenfalls mehr verdienen, als mit den paar Leuten mit Epilepsie. https:/...
von gioia
Dienstag, 04.12.18, 9:50
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2657
Zugriffe: 75507

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate Möchte dir auch einen lieben Gruß hier lassen. Du bist sehr tapfer und kannst immer noch so vieles allein organisieren. Ich könnte das nicht ( immer noch nicht), was mich oft schon verzweifeln lässt. Aber wir haben ja keine Alternative als weiter tapfer zu sein, oder? Dass du diese zwei ...
von gioia
Montag, 03.12.18, 13:31
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 828
Zugriffe: 21467

Re: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Liebe Muryell

Wie geht es dir?
Denk immer wieder an dich.

Ich kämpf immer noch :cry:

Liebe Grüße
Gioia
von gioia
Montag, 26.11.18, 19:26
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Apfelbonbon: Citalopram nicht mehr vertragen und abgesetzt. Brauche Hilfe
Antworten: 8
Zugriffe: 149

Re: Apfelbonbon: Citalopram nicht mehr vertragen und abgesetzt. Brauche Hilfe

Hi Apfelbonbon, hi Jamie :) Wollte noch kurz sagen, dass ich nach dem vielen vielen Lesen hier :cry: zu der Erkenntnis gekommen bin, dass das Wiedereindosieren von Minidosen auch wirklich ein reines Experiment ist. Manchen kann es helfen, aber man muss auch ehrlicherweise sagen, dass es bei vielen a...
von gioia
Montag, 26.11.18, 16:15
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Apfelbonbon: Citalopram nicht mehr vertragen und abgesetzt. Brauche Hilfe
Antworten: 8
Zugriffe: 149

Re: Apfelbonbon: Citalopram nicht mehr vertragen und abgesetzt. Brauche Hilfe

Und ich denke, dass ich es vermutlich überhaupt nicht mehr vertrage. Denn mit der Einnahme fing ja der ganze Spuk und Lieber Apfelbonbon Das glaube ich auch! dass du es nicht mehr verträgst! Du hast jetzt ein gereiztes ZNS, etwas das in der Welt der Psychiater kaum anerkannt wird, dennoch Tatsache ...
von gioia
Sonntag, 25.11.18, 11:23
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Regina: Krampfanfälle und Angstattacken nach Absetzen Quetiapin und Escitalopram
Antworten: 73
Zugriffe: 1857

Re: Regina: Krampfanfälle und Angstattacken nach Absetzen Quetiapin und Escitalopram

Liebe Regina

Ich weiß nicht ob euch so was weiterhelfen könnte, aber darüber bin ich beim Recherchieren im Internet vor ein paar Monaten gestolpert und hab mir gedacht, ich schicks euch einfach mal.

https://m.youtube.com/watch?v=kPUi8RF5rQw

Alles alles Gute :hug:
Gioia
von gioia
Freitag, 16.11.18, 18:07
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Wiedereindosierung kleiner Mengen eines AD
Antworten: 34
Zugriffe: 6395

Re: Wiedereindosierung kleiner Mengen eines AD

Hi :) Ich halte vom Wiedereindosieren nach längerer Zeit nichts (mehr), nachdem ich hier so viel gelesen habe. Ist nur mein Bauchgefühl. Ich halte das genauso für russisches Roulette, wie die ganze PP Sache selbst. Und ich habe den Eindruck, dass das Absetzen dieser Minidosis dann oft zum Mammutproj...
von gioia
Dienstag, 13.11.18, 18:44
Forum: Diskussion
Thema: Was passiert im Körper durch AD und warum all die Symptome?
Antworten: 1
Zugriffe: 191

Was passiert im Körper durch AD und warum all die Symptome?

Hi :) Hab grad dieses Video gesehen. Ja, hätte ich all das schon früher gewusst! https://m.youtube.com/watch?v=QH0V59P73sA&feature=share&fbclid=IwAR3mD4oLbJnTY3AdxfPm20f2mbxWedSPtY_ItzDtZN8ZkXEsnzre_L9ycIo How Antidepressants Really Work: A Scientific Explanation And what doctors won't tell you Lg G...
von gioia
Montag, 12.11.18, 22:57
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Regina: Krampfanfälle und Angstattacken nach Absetzen Quetiapin und Escitalopram
Antworten: 73
Zugriffe: 1857

Re: Regina: Krampfanfälle und Angstattacken nach Absetzen Quetiapin und Escitalopram

Hallo Regina Mach dich wegen dem Diazepam nicht noch zusätzlich fertig. Es muss nicht bei jedem so schlimm sein mit Benzo. Ich habe auf alles außer Benzo pardadox reagiert und es war für mich nicht schwer es zu reduzieren. Ich glaube schon dass das was mit Genetik zu tun hat. Mir hat das Forum diesb...