Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe Fories, liebe Interessierte,

seit 1.8.2019 gibt es Änderungen im Forum. Es ist nur noch teilweise öffentlich zugänglich. Ohne Anmeldung können nur die Rubriken "Informationen", "Neue Teilnehmer" sowie "Erfahrungsberichte" gelesen werden.

Die anderen Rubriken sind nur noch für registrierte Mitglieder einsehbar. Dazu gehört auch der Bereich "Ausschleichen von Psychopharmaka" mit Dokumentation der einzelnen Verläufe (Tagebücher) zum Absetzen von Antidepressiva, Neuroleptika und Benzodiazepinen. Hier findet Ihr alle Neuerungen und Änderungen. Hier steht alles Wichtige für noch nicht registrierte Interessierte.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Ein Dankeschön an alle, die sich bereits aktiv in den Erfahrungsaustausch einbringen. Gegenseitige Unterstützung stärkt jede Selbsthilfegruppe.

Euer ADFD-Team

Die Suche ergab 11 Treffer

von Schwimmerin
Mittwoch, 18.09.19, 21:40
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 606
Zugriffe: 27810

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie Es tut mir so leid dass dein Vogel gehen musste - ich weiss wie sehr man Tiere vermissen kann. Ich glaube nicht daran dass sie qualvoll sterben musste - durch den Blutverlust ist sie wahrscheinlich immer müder geworden und dann friedlich eingeschlafen. Auch ich stellte mir in meinem Schm...
von Schwimmerin
Mittwoch, 13.02.19, 18:58
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 606
Zugriffe: 27810

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie :) Es ist so unfair, was du alles durchmachen musst - ich fühle mit dir :hug: Ich wünsche dir so sehr, dass sich deine Leiden endlich legen oder besser sich ganz verziehen mögen, so sinnlos ist das Ganze! Ich wünsche dir Alles was du für morgen brauchst und dass du dich beschützt & getra...
von Schwimmerin
Montag, 21.01.19, 17:20
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 606
Zugriffe: 27810

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie :) Ich wünsche dir von Herzen, dass es dir nun immer besser geht :hug: Wegen dem antibiotikainduziertem Durchfall gibt es hier in der CH, ev. auch in D ein gutes Medikament welches Bioflorin heisst - es normalisiert das Darmökosystem und wirkt auch gegen den Durchfall - meine Tochter ben...
von Schwimmerin
Samstag, 24.11.18, 17:23
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 606
Zugriffe: 27810

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie :)

Was für eine tolle Nachricht ich freu mich sehr darüber! :party2:

Eure Hilfe hier im forum hat mich & auch meine Kinder vor so vielem bewahrt und ich werde euch für ewig dankbar sein!

Liebe Grüsse
Petra :)
von Schwimmerin
Donnerstag, 08.11.18, 20:07
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 606
Zugriffe: 27810

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie

Ich wünsch dir auch ganz gute rasche Besserung - und dass die Symptomr rasch abklingen!

Drück dir fest die Daumen :fly: :fly:

Liebe Grüsse Petraz :D
von Schwimmerin
Donnerstag, 10.05.18, 10:05
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mirtazapin
Antworten: 46
Zugriffe: 1442

Re: Mirtazapin

Liebe jacqui :) Ich bin am arbeiten deshalb nur ganz kurz gel: Habe deine signatur gesehen und möchte dir schreiben dass meine schwester 1 JAHR nach absetzen venlaflaxin exteme symptome bekam mit nicht schlafen können..ängste etc.... Sie musste wieder eindosieren und das half ihr nach paar wochen......
von Schwimmerin
Samstag, 10.03.18, 14:38
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mirtazapin
Antworten: 46
Zugriffe: 1442

Re: Mirtazapin

Hallo Jacqui Ja das Herzrasen hat mir ziemlich Angst gemacht, denn ich hatte es überhaupt ned unter Kontrolle und dann steigerte ich mich rein, weil ich einfach ned wusste, woher es kam und was genau passiert! Ich hab dann auch stark geschwitzt und bin einige male fast in Panik ausgebrochen.. Zum Gl...
von Schwimmerin
Samstag, 10.03.18, 12:29
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mirtazapin
Antworten: 46
Zugriffe: 1442

Re: Mirtazapin

Liebe Jacqui :) ich kenne mich mit der Wasserlösmethode noch ned so aus, aber bezüglich des Herzrasens kann ich sagen, dass ich es anfangs im Entzug auch sehr stark hatte...besonders früh morgens, wenn der Cortisolspiegel hoch ist...inzwischen wurde es recht weniger...nur noch selten und ich vermute...
von Schwimmerin
Dienstag, 27.02.18, 10:58
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sertralin - wieder eindosieren - bitte um Hilfe
Antworten: 43
Zugriffe: 2439

Re: Sertralin - wieder eindosieren - bitte um Hilfe

Liebe Elfi :) wie geht es dir? Da es mir seit einigen Tagen besser geht, sehe ich dies klar als Fenster und darunter verstehe ich, wenn eine Welle von Entzugssymptomen abgeklungen sind und es einfach aushaltbarer wird. Anfangs hatte ich auch gar kein Fenster und hatte das Gefühl, dass ich um 10 Jahr...
von Schwimmerin
Samstag, 10.02.18, 20:05
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sertralin - wieder eindosieren - bitte um Hilfe
Antworten: 43
Zugriffe: 2439

Re: Sertralin - wieder eindosieren - bitte um Hilfe

Liebe Elfi :) Tut mir sehr leid, dass es dir noch nicht besser geht.. Ich habe ja ähnliche Symptome wie du (Rauschen etc im Kopf) und frage mich auch, was ich noch ändern könnte??? Ich denke auch, dass nun einfach viel Geduld angesagt ist, so hart es auch ist...unser ZNS ist einfach sehr gereizt und...
von Schwimmerin
Montag, 05.02.18, 13:32
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sertralin - wieder eindosieren - bitte um Hilfe
Antworten: 43
Zugriffe: 2439

Re: Sertralin - wieder eindosieren - bitte um Hilfe

Liebe Elfi :) Ich bin erst seit Kurzem Betroffene, doch vielleicht kann ich dich mit meiner Erfahrung mit dem Kopfrauschen/Tinnitus etwas beruhigen.. Ich habe Ende letzten Jahres Mirtazapin von 3.75 mg auf 0 abgesetzt und zugleich JK eingenommen..genau 3 Wochen später fing mein Kopf/Hirn an laut zu ...