Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe Fories, liebe Interessierte,

seit 1.8.2019 gibt es Änderungen im Forum. Es ist nur noch teilweise öffentlich zugänglich. Ohne Anmeldung können nur die Rubriken "Informationen", "Neue Teilnehmer" sowie "Erfahrungsberichte" gelesen werden.

Die anderen Rubriken sind nur noch für registrierte Mitglieder einsehbar. Dazu gehört auch der Bereich "Ausschleichen von Psychopharmaka" mit Dokumentation der einzelnen Verläufe (Tagebücher) zum Absetzen von Antidepressiva, Neuroleptika und Benzodiazepinen. Hier findet Ihr alle Neuerungen und Änderungen. Hier steht alles Wichtige für noch nicht registrierte Interessierte.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Ein Dankeschön an alle, die sich bereits aktiv in den Erfahrungsaustausch einbringen. Gegenseitige Unterstützung stärkt jede Selbsthilfegruppe.

Euer ADFD-Team

Die Suche ergab 33 Treffer

von Diane
Montag, 23.07.18, 14:28
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Fraumaus22: Komplexes Problem
Antworten: 95
Zugriffe: 2453

Re: Komplexes Problem

Hallo Und Willkommen im Forum. Ohje, da hast Du wirklich einiges durch. Dein Nervensystem wurde ja ständig hoch u runter gefahren... Valdoxan ist ziemlich frisch auf den Markt ( so mein Stand) u geht sehr arg auf die Leber. Ich denke ehr, das Du durch den ganzen Medicocktail von einen Entzug in den ...
von Diane
Sonntag, 22.07.18, 14:24
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lillilein: Fragen.... Venlafaxin
Antworten: 35
Zugriffe: 836

Re: Lillilein: Fragen.... Venlafaxin

Hallo... Ja, diese Krämpfe hatte ich nicht nur bei der Wiedereinnahme sondern auch, als ich auf 0mg war ... 2 Wochen war alles top u dann gings los mit diesen Krämpfe... Dazu dieses brennen im Kopf u das komische Bauchgefühl. Der ganze Körper verkrampfte..jeder Muskel... das zittern, Mundtrockenheit...
von Diane
Donnerstag, 19.07.18, 18:45
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Arznei Telegramm über Entzug bei Venlafaxin
Antworten: 3
Zugriffe: 430

Re: Arznei Telegramm über Entzug bei Venlafaxin

Hi ululu...

Ich weiss, es war ehr Sarkasmus u Ironie.. Deutschland hat sowieso teilweise sinnlose Gesetze...

Lg
von Diane
Donnerstag, 19.07.18, 1:24
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lillilein: Fragen.... Venlafaxin
Antworten: 35
Zugriffe: 836

Re: Lillilein: Fragen.... Venlafaxin

Hallo... Wie sagt man??? Das Leben ist lebensgefährlich;) Ich werd solch Zeug nie wieder einnehmen! Als ich damals ca 3 Monate ohne war u in der Psychiatrie nochmals 37.5mg probierte, wusste ich, das das Forum nicht im Unrecht ist. Ich hatte, wie viele im Vorraus sagten, eine plötzliche Unverträglic...
von Diane
Donnerstag, 19.07.18, 0:59
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Arznei Telegramm über Entzug bei Venlafaxin
Antworten: 3
Zugriffe: 430

Re: Arznei Telegramm über Entzug bei Venlafaxin

Hi...

Wahrscheinlich sollten wir alle eibe Petition starten u danach eine Sammelklage gegen bestimmte Firmen einreichen 😮

Lg
von Diane
Mittwoch, 18.07.18, 13:02
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lillilein: Fragen.... Venlafaxin
Antworten: 35
Zugriffe: 836

Re: Lillilein: Fragen.... Venlafaxin

Hi... Wenn Du unten soviel Probleme hast, dann schleiche in 2% Schritten aus. Venlafaxin ist wie gesagt segr Potent in der Wirkung. Wie schon erwähnt, blockieren 10mg immernoch 80% der Synapsen! Deshalb merkt man zum Schluss hin erst den extremen Ausmaß vom Entzug. Lass Dich nicht verunsichern, das ...
von Diane
Dienstag, 17.07.18, 21:59
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Maria_1492: 262,5 mg Venlafaxin absetzen, Kügelchenmethode
Antworten: 28
Zugriffe: 867

Re: Maria_1492: 262,5 mg Venlafaxin absetzen, Kügelchenmethode

Huhu Am Freitag ist es bei mir völlig eskaliert, ich war voller Panik und zu meinen Mitmenschen mehr als unfreundlich. Ich bin sonst eine sehr nette, ruhige Person, so kenn ich mich gar nicht... Mir ergings nicht anders. Zu allem Übel hab ich es sogar hier im Forum ausgelassen. Ich bin auch humorvol...
von Diane
Dienstag, 17.07.18, 21:51
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lillilein: Fragen.... Venlafaxin
Antworten: 35
Zugriffe: 836

Re: Lillilein: Fragen.... Venlafaxin

Huhu... Noch dazu habe ich jetzt eine Grippe bekommen und mein Körper ist total im Arsch, erst wegen den Absetzsymptomen, dadurch war mein Immunsystem so geschwächt, dass diese Erkältung jetzt zur Grippe wurde. Mein Freund hatte auch eine Erkältung die war aber nur leicht und ist schon fast wieder g...
von Diane
Mittwoch, 11.07.18, 18:41
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lillilein: Fragen.... Venlafaxin
Antworten: 35
Zugriffe: 836

Re: Lillilein: Fragen.... Venlafaxin

Huhu Lili,

Ok.. Das wird schon. Du musst Dich einfach nur an die Regeln halten;)
Ich weiss, für uns Angstgeplagten ist es etwas schwieriger, aber Du schaffst es ;)

Lg
von Diane
Mittwoch, 11.07.18, 18:39
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lillilein: Fragen.... Venlafaxin
Antworten: 35
Zugriffe: 836

Re: Lillilein: Fragen.... Venlafaxin

Huhu Murmel,

Ach was? 😁 Wusste ich nicht... 😁 Aber es schadet ja nix, den Link nochmals aufzuzeigen 🤔😂
von Diane
Mittwoch, 11.07.18, 17:19
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lillilein: Fragen.... Venlafaxin
Antworten: 35
Zugriffe: 836

Re: Lillilein: Fragen.... Venlafaxin

Hi Lili..

Also Du bist erst auf - 30% ... und dann auf -33.3%... sprich du bist -3.3% runter?

Lg
von Diane
Mittwoch, 11.07.18, 17:16
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lillilein: Fragen.... Venlafaxin
Antworten: 35
Zugriffe: 836

Re: Lillilein: Fragen.... Venlafaxin

Huhu Hallo Diane, du meinst wohl 1 Monat.  (?) Ja danke für Deine Aufmerksamkeit Jamie. Ich meinte natürlich 1 Monat. Also ich habe immer ein Intervall von 4 bis 6 Wochen genutzt, wo ich absolut keine Symptome mehr hatte! ;) Hier noch ein interessanter Link :) Für Dich, Jamie, bestimmt auch sehr int...
von Diane
Mittwoch, 11.07.18, 14:01
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lillilein: Fragen.... Venlafaxin
Antworten: 35
Zugriffe: 836

Re: Lillilein: Fragen.... Venlafaxin

Hi... Du darfst nicht zuviel rumexperimentieren. Damit reizt Du das Nervensystem extrem u es können verzögert Entzugserscheinungen auftreten. Wenn Du bemerkst, das es Dir jetzt langsam gut geht, dann bleib bei dieser Dosis. Aber reduziere bitte erst wieder, wenn Du Dich mindestens 1 Woche pudelwohl ...
von Diane
Mittwoch, 11.07.18, 0:00
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lillilein: Fragen.... Venlafaxin
Antworten: 35
Zugriffe: 836

Re: Fragen.... Venlafaxin

Hallo... An Deiner Stelle würde ich zurück auf die kleineren Kügelchen. Anscheind hast Du sie lediglich besser vertragen. An sich hast Du alles richtig gemacht, aber wie gesagt, bekommt Dir der andere Hersteller besser. Zu Deinen Symptomen: Ich habe Venlafaxin vor 2j ausgeschlichen u bin leider im L...
von Diane
Dienstag, 10.07.18, 22:28
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: thormiri: venlafaxin absetzen und wieder hochdosieren
Antworten: 59
Zugriffe: 1306

Re: thormiri: venlafaxin absetzen und wieder hochdosieren

Hallo... Mit der Zeit werden die Wellen schwächer u die Fenster länger. Leider blicke ich in Deiner Chronik nicht durch. Könntest Du ein Datum dazuschreiben, seit wann er welche Dosis nimmt? Bei welcher Dosis ist er jetzt u seit wann? Wenn er vor ein paar Wochen reduziert hat, dann baut sich das Ner...
von Diane
Montag, 02.07.18, 22:47
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: ZarahLotte: Venlafaxin
Antworten: 3
Zugriffe: 155

Re: ZarahLotte: Venlafaxin

Hallo... Oh mein Heimatland;) Nur leider weiss ich nicht, wie Du an ein Rezept kommen könntest. Ich schliesse mich Jamie an, aber es ist sehr heikel, grad bei Venlafaxin. Ich hab es selbst vor 2 Jahren abgesetzt u habe heute noch diverse Probleme. Mir sagte damals ein Arzt, als ich bei 0mg ankam u W...
von Diane
Mittwoch, 27.06.18, 11:05
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: thormiri: venlafaxin absetzen und wieder hochdosieren
Antworten: 59
Zugriffe: 1306

Re: thormiri: venlafaxin absetzen und wieder hochdosieren

Hallo... Es ist leider normal, das sich die Grunderkrankung bei Absetzen verschlimmert. Mir gings auch richtig schlecht u ich war bettlägrig. Nix ging mehr, den ganzen Tag nur Panik. ABER, das ist ein Zeichen, das sich das Hirn genau in diesem Areal repariert. Hat er Angst, wird grad dieses Biochemi...
von Diane
Freitag, 15.06.18, 21:17
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: thormiri: venlafaxin absetzen und wieder hochdosieren
Antworten: 59
Zugriffe: 1306

Re: venlafaxin absetzen und wieder hochdosieren

Hi..

Darf ich erfragen, welche psychische Erkrankungen er diagnostiziert bekommen hat?

Lg
von Diane
Montag, 11.06.18, 0:50
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lioni89: Chlorprothixen, Zolpidem, Sertralin, Trimipramin, Diazepam und noch Melperon wo fang ich nur an?
Antworten: 20
Zugriffe: 605

Re: Chlorprothixen, Zolpidem, Sertralin, Trimipramin, Diazepam und noch Melperon wo fang ich nur an?

Hallo... Wie Padma schon äusserte, hört es sich nach einen Serotininüberschuss an.. Zwar noch nicht arg, aber du steuerst drauf zu. Ja, die lieben Schwestern.... Du weisst, das jede Schwester ihren Patient hat u beobachtet u dementsprechend alles notiert u es dem Arzt weiterreicht? Sry, in meinen Au...