Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe ADFDler,

die Organisation des Forums durch das Team ist weiterhin eingeschränkt.

Danke an alle die sich im Rahmen der gegenseitige Selbshilfe einbringen. Bitte schaut weiter gut auf euch und unterstützt euch aktiv untereinander mit euren Erfahrungen oder Hinweisen auf lesenswerte Threads. Wenn ihr mögt und könnt, begrüßt gerne Neuankömmlinge, verlinkt die Grundlageninfos oder lasst einfach ein gutes Wort da.

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 31 Treffer

von Zimtsterni
Dienstag, 09.10.18, 8:20
Forum: Alternativen zu Psychopharmaka
Thema: Was ratet ihr verzweifelten Personen statt Psychopharmaka?
Antworten: 56
Zugriffe: 8561

Re: Was ratet ihr verzweifelten Personen statt Psychopharmaka?

Ich kann momentan Abends nur schwer einschlafen. Habt ihr Tipps? Baldrian? Oder was tut ihr so dagegen?
von Zimtsterni
Montag, 26.03.18, 20:14
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Zimtstern's Thread..
Antworten: 27
Zugriffe: 888

Re: Zimtstern's Thread..

Danke, Jamie! Ich bin psychisch momentan eigentlich auf einem ziemlich guten Weg und möchte gerne die anderen Tabletten auch noch los werden. Ich werde aber noch etwas warten, bis ich das Venlafaxin anfange auszuschleichen. Erstmal schauen, ob das Bupropion noch im Nachgang etwas von sich spüren läs...
von Zimtsterni
Samstag, 24.03.18, 8:42
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Zimtstern's Thread..
Antworten: 27
Zugriffe: 888

Re: Zimtstern's Thread..

So, das Bupropion habe ich gänzlich abgesetzt. Habe keine Absetzsymptome, es trat hinterher kein Antriebsmangel oder Stimmungsveränderungen auf. Ich werde natürlich auch weiterhin darauf achten, ob sich etwas verändert. Ich môchte gerne Ende April damit anfangen, das Venlafaxin auszuschleichen, habe...
von Zimtsterni
Samstag, 24.03.18, 8:25
Forum: Diskussion
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 781
Zugriffe: 35510

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpr ... 0324404410

"Neuer Wirkstoff soll effektiv gegen chronische Schmerzen, Adipositas und Depression wirken"
von Zimtsterni
Montag, 05.03.18, 11:28
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Zimtstern's Thread..
Antworten: 27
Zugriffe: 888

Re: Zimtstern's Thread..

Vielen Dank, Gwen! Natürlich kann mir hier keiner von euch jetzt klar sagen, was ich als nächstes am besten tun sollte, weil es keine Patentlösung hierfür gibt. Aber, was würdet ihr mir raten, was ich wann zunächst tun soll? Ich möchte definitiv das Bupropion und Venlafaxin absetzen. Wann sollte ich...
von Zimtsterni
Donnerstag, 01.03.18, 13:12
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ich habe Angst vor Medis
Antworten: 5
Zugriffe: 210

Re: Ich habe Angst vor Medis

Huhu,

wenn du so starke Angst vor Medis hast, würde ich diese auch nicht unbedingt einnehmen.
von Zimtsterni
Donnerstag, 01.03.18, 12:58
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Zimtstern's Thread..
Antworten: 27
Zugriffe: 888

Re: Zimtstern's Thread..

Update: ich bin auf 150mg weiterhin geblieben. Keine Absetzsymptome, Venlafaxin weiterhin auf 75mg, Valdoxan auf 25 mg.

Kann es sein, dass wenn ich die Medikamente 2 - 3 Stunden später einnehme als gewöhnlich, dass leichte Absetzsymptome auftreten können?
von Zimtsterni
Freitag, 23.02.18, 16:58
Forum: Diskussion
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 781
Zugriffe: 35510

Re: TV, Zeitungsberichte etc. über Antidepressiva & Co.

http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/unt ... ssion=true

Iberogast - verschweigt Bayer Nebenwirkungen des Magenmittels?
von Zimtsterni
Freitag, 23.02.18, 16:57
Forum: Diskussion
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 781
Zugriffe: 35510

Re: TV, Zeitungsberichte etc. über Antidepressiva & Co.

Und ich dachte immer, ich bin der einzige, der so denkt. Oft habe ich nämlich auch schon gefragt, warum man nicht einfach alles ein wenig langsamer angeht in dieser Welt und mit weniger Leistungsdruck. Im Grunde genommen läuft der Menschheit ja nichts weg. Aber wir müssen heute alle schneller, höher...
von Zimtsterni
Montag, 19.02.18, 18:42
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Zimtstern's Thread..
Antworten: 27
Zugriffe: 888

Re: Zimtstern's Thread..

Hey Gwen, habe meine Signatur aktualisiert. Ich bin mit dem Venlafaxin immer noch auf 75mg, die Absetzsymptome sind zum Glück vorüber, ich traue mich da aber mit dem herunter dosieren noch nicht wieder ran, Weil das letzte Mal zu heftig war. Dafür habe ich das Bupropion von 300mg auf 150mg halbiert....
von Zimtsterni
Sonntag, 18.02.18, 8:32
Forum: Diskussion
Thema: Wenn Ihr das vorher gewusst hättet.....
Antworten: 66
Zugriffe: 9258

Re: Wenn Ihr das vorher gewusst hättet.....

Ich bin ein lebendes ICD-10-Code-Buch auf zwei Beinen... :o Tut mir leid, wenn ich das so schreibe, aber ich musste ganz doll lachen gerade, einfach weil es sich für mich so lustig liest, auch wenn es das nicht ist. Ich lache wirklich viel zu selten, danke. :) Hätte ich vorher gewusst, wie es mit d...
von Zimtsterni
Sonntag, 18.02.18, 8:02
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Zimtstern's Thread..
Antworten: 27
Zugriffe: 888

Re: Zimtstern's Thread..

Hätte gerne noch einmal bitte eure Hilfe. Ich weiß, wie ich letzten Endes fortfahre, ist meine Entscheidung, aber ich bin immer ziemlich unsicher. Nachdem ich gestern statt 300mg Bupropion nur 150mg (nicht teilbar) genommen habe, hat das heftige Nachtschwitzen zumindest diese Nacht nachgelassen. Es ...
von Zimtsterni
Donnerstag, 15.02.18, 12:43
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Fehldiagnose - viele NL - es geht mir sehr schlecht
Antworten: 14
Zugriffe: 538

Re: Durch Fehldiagnose Selbstmordgedanken

Irgendwie macht mir Angst, dass da nichts mehr kam und sie nicht mehr online war danach.
von Zimtsterni
Donnerstag, 15.02.18, 12:03
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Zimtstern's Thread..
Antworten: 27
Zugriffe: 888

Re: Zimtstern's Thread..

Hallo Ute und ihr Anderen :D Ich war zuletzt bei meinem Psychiater, der das Medikament so auch erstmal auf dieser Dosis lassen wollte. So wie du sagtest, ist vermutlich wirklich besser für mein ZNS das ganze langsam an zu gehen. Mich stört aber immer noch ganz fürchterlich dieses heftige Schwitzen i...
von Zimtsterni
Freitag, 09.02.18, 7:47
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Zimtstern's Thread..
Antworten: 27
Zugriffe: 888

Re: Zimtstern's Thread..

Vielen Dank für deine Antwort, Ute! Ich habe mit meinem Psychiater über die Absetzerscheinungen gesprochen, worauf er nicht weiter eingegangen ist, aber er meinte, ich solle die Medikamente erst einmal so, wie ich sie jetzt einnehme, weiter nehmen. Ich weiß nun nur nicht, für wie lange. Der nächste ...
von Zimtsterni
Freitag, 09.02.18, 7:28
Forum: Diskussion
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 781
Zugriffe: 35510

Re: TV, Zeitungsberichte etc. über Antidepressiva & Co.

http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/20 ... stoerungen

Ein Artikel von der ZeitOnline darüber, ob diverse psychische Krankheiten nicht alle das gleiche wären.
von Zimtsterni
Montag, 05.02.18, 14:45
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Das Team informiert: Absetzsymptom-Liste neu!
Antworten: 38
Zugriffe: 25286

Re: Das Team informiert: Absetzsymptom-Liste neu!

Hallo, Hab hier nun so auf die schnelle gar nichts gefunden bezüglich der stromschlag-artigen Missempfindungen, oder bin ich der einzige Mensch auf dem Planeten, dem das so geht? Ist aufgeführt als "Stromschlagartige Empfindungen im Gehirn oder/und Körper, „Elektroschocks“, Brain Zaps" Das kommt se...
von Zimtsterni
Montag, 05.02.18, 14:42
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Zimtstern's Thread..
Antworten: 27
Zugriffe: 888

Re: Zimtstern's Thread..

Hallo Zimtstern, Dein Psychiater kann nur Empfehlungen äußern, der Patient entscheidet, wie sie/er vorgeht. Schließlich geht es um Deinen Körper, um Deine Gesundheit. Du allein musst die Folgen tragen, nicht Dein Psychiater. Das kannst Du Deinem Arzt gegenüber auch so vertreten. Es kann im schlimms...
von Zimtsterni
Montag, 05.02.18, 14:25
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Zimtstern's Thread..
Antworten: 27
Zugriffe: 888

Re: Zimtstern's Thread..

Hallo zimtsterni, :) ich beantworte deine Frage nach dem Benzo - Entzug in Kliniken hier in deinem Thread. Kliniken sind (ein geschätzter Wert) für 95% aller Fälle / Menschen ungeeignet. Es mag individuelle Konstellationen geben, wo auch wir hier vielleicht mal einen Benzoentzug in einer Klinik ins...