Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Aktuell: wenn Du Interesse am Aufbau oder der Teilnahme in einer lokalen Selbsthilfegruppe hast, schau bitte in unsere Rubrik "Selbsthilfegruppen". Wir wollen Angebot und Nachfrage zusammenführen und unser virtuelles Anliegen in Form von persönlichen Treffen und Austausch auf "lebendige Füße" stellen.

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Das kann eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 52 Treffer

von Black-Hannah
Freitag, 01.06.18, 17:22
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Black-Hannah: Venlafaxin-Entzug seit 9 Monaten
Antworten: 86
Zugriffe: 2918

Re: Venlafaxin-Entzug seit 9 Monaten

Hallo Lena, vielen lieben Dank für deine Glückwünsche. :) ich seh dann sofort komplett schwarz für mein Leben, unser aller Leben, die Zukunft des Planeten und des ganzen Kosmos :D Sogar Romane betrifft das... ein Buch, das eine schöne, aber nachdenkliche Geschichte erzählt, bringt mich für Tage in e...
von Black-Hannah
Freitag, 01.06.18, 13:12
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Black-Hannah: Venlafaxin-Entzug seit 9 Monaten
Antworten: 86
Zugriffe: 2918

Re: Venlafaxin-Entzug seit 9 Monaten

Hallo ihr Lieben. :) Ich hatte gestern quasi Jahrestag. Am 31.05.2017 war nämlich der erste Tag nach 7 Jahren an dem ich keine Antidepressiva mehr eingenommen habe und wenn ich dieses Forum und die vielen nützlichen Infos nicht gefunden hätte, ich bin mir nicht sicher, ob ich mich dann auch seit ein...
von Black-Hannah
Montag, 21.05.18, 22:40
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Einnahme von Seroquel 100mg
Antworten: 6
Zugriffe: 190

Re: Einnahme von Seroquel 100mg

Hallo Hoggel, und herzlich Willkommen im Forum. Was war denn der Grund damals für die Einnahme von Seroquel und wie lange hast du es eingenommen? Hast du eine Therapie o.ä. gemacht? Dein Schlafbedürfnis ist allerdings etwas erhöht. Kann ich gut nachvollziehen, dass man in diesem Zustand nicht arbeit...
von Black-Hannah
Montag, 21.05.18, 21:57
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Den87: Bitte um euren Rat / Medikamentencocktail
Antworten: 573
Zugriffe: 12005

Re: Bitte um euren Rat / Medikamentencocktail

Hallo Den, also ich blicke da auch nicht mehr durch, wann welches Medikament reduziert wurde. Bitte aktualisiere deine Signatur. Und nur weil jetzt das ein oder andere Medikament weg ist, ist nicht mit einer sofortigen Verbesserungen oder Änderung zu rechnen. So funktioniert das leider nicht. Der Kö...
von Black-Hannah
Donnerstag, 17.05.18, 21:22
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Meinleben: Seit dem Absetzen (Sertralin) völlig ohne Halt
Antworten: 6
Zugriffe: 444

Re: Seit dem Absetzen völlig ohne Halt

Hallo Meinleben, auch von mir herzlich willkommen im Forum. In deinen Beschreibungen bzgl. deiner Absatzsymptome finde ich mich auch komplett wieder. Ich habe auch nach vielen Jahren mit AD den Schritt gewagt ohne Medikamente mein Leben zu gestalten und ging durch die gleiche Symptomatik wie du. Bei...
von Black-Hannah
Donnerstag, 17.05.18, 20:20
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Den87: Bitte um euren Rat / Medikamentencocktail
Antworten: 573
Zugriffe: 12005

Re: Bitte um euren Rat / Medikamentencocktail

Hallo Den, du meinst, weil du Nervenzusammenbrüche hattest, du nicht mehr heilen kannst? Nein, so Hoffnungslos ist es nicht. Ein Nervenzusammenbruch ist eine Reaktion vom Körper, weil dieser also der Körper, das ZNS überlastet ist, deshalb kommt es zu einer Überspannungsreaktion. Ähnlich wie bei ein...
von Black-Hannah
Mittwoch, 16.05.18, 22:22
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: LenaLena: Paroxetin, dann Escitalopram abgesetzt und Entzug
Antworten: 366
Zugriffe: 15939

Re: Paroxetin, dann Escitalopram abgesetzt und Entzug

Hallo Lena, das sind leicht unerfreuliche Nachrichten, dass deine Fenster eher kürzer anstatt länger werden. Ich drück dich mal ganz lieb. :hug: Du hast wirklich schon soo viel geschafft und über das was besser geworden ist, freue ich mich sehr für dich. Du kannst wieder Kraft aus Gesprächen mit Men...
von Black-Hannah
Dienstag, 15.05.18, 22:03
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Den87: Bitte um euren Rat / Medikamentencocktail
Antworten: 573
Zugriffe: 12005

Re: Bitte um euren Rat / Medikamentencocktail

Hallo Den, erst mal schön wieder von dir zu hören, dass es dir so schlecht geht ist natürlich nicht so schön und tut mir sehr leid. Ich denke auch, dass der geschützte Raum (also die Klinik) dir vielleicht helfen könnte besser mit deinem Zustand zurecht zu kommen. Du wirst versorgst, musst dich nich...
von Black-Hannah
Montag, 14.05.18, 22:28
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: LenaLena: Paroxetin, dann Escitalopram abgesetzt und Entzug
Antworten: 366
Zugriffe: 15939

Re: Paroxetin, dann Escitalopram abgesetzt und Entzug

Hallo Lena, ich reihe mich mal in Glückwünsche mit ein. ;) Es freut mich sehr, dass du wieder unterwegs sein und mit anderen Menschen in einem Restaurant sitzen konntest und es auch sehr genossen hast. Das ist sehr schön so etwas zu lesen. :) Es ist auch sehr toll, dass du dich langsam wieder an His...
von Black-Hannah
Montag, 14.05.18, 22:07
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ich möchte weg vom Sulpirid
Antworten: 15
Zugriffe: 757

Re: Ich möchte weg vom Sulpirid

Hallo Cosima, die Feinwaage bestellst du am Besten im Internet. Hier gibt es auch ein Thread mit weiteren Infos und Produktempfehlungen. http://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=15&t=9608 Alternativ bzw. bis die Waage da ist, kannst du die Wasserlösemethode ausprobieren. Dazu gibt auch es ein Video...
von Black-Hannah
Donnerstag, 03.05.18, 22:03
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Habe ich ein Psychopharmaka Antidepressiva Problem?
Antworten: 7
Zugriffe: 260

Re: Habe ich ein Psychopharmaka Antidepressiva Problem?

Hallo ML, ja, es war auf jeden Fall richtig, die vom Arzt verschriebenen AD nicht einzunehmen. Gut, dass du da skeptisch warst. Leider verschreiben Ärzte diese Pillen viel zu schnell und zu oft, ohne den Patienten richtig zu kennen und richten damit oft noch mehr Leid an. Meine Mutter "eigentlich" a...
von Black-Hannah
Mittwoch, 02.05.18, 23:42
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Habe ich ein Psychopharmaka Antidepressiva Problem?
Antworten: 7
Zugriffe: 260

Re: Habe ich ein Psychopharmaka Antidepressiva Problem?

Hallo ML, auch von mir willkommen im Forum. :) du schreibst; Wichtige Info. Kann dieses „gereiztes ZNS“ auch zusätzlich durch Antibiotika verstärkt werden? Ich würde im Krankenhaus angesteckt mit einer Krippe. Die Antibiotika haben die symtome nochmals gefühlt verstärkt. Ja, das ist durchaus möglich...
von Black-Hannah
Mittwoch, 02.05.18, 22:36
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Absetzen von Cipralex (Escitalopram)
Antworten: 1
Zugriffe: 65

Re: Absetzen von Cipralex (Escitalopram)

Hallo Tiger, willkommen im Forum. :) Es ist gut, dass du hier bist bevor du das Antidepressiva absetzen möchtest. Möchtest du uns noch ein bisschen mehr von dir erzählen? Warum nimmst du Cipralex und wie lange genau? Somit ist es dann leichter dir konkrete Tipps zu geben. Dein Ad solltest du langsam...
von Black-Hannah
Dienstag, 01.05.18, 20:48
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Kaenguru70: Jetzt geht es aufwärts - Alprazolam abgesetzt
Antworten: 704
Zugriffe: 19493

Re: Alprazolam abgesetzt, nun Diazepam ausschleichen, bitte um Begleitung

Hallo Sarah, aua, wenn ich von deinen Achillessehnen-Verspannungen lese, zieht es sich in meinen Beinen sofort wieder zusammen. Ich hatte damit letztes Jahr im Sommer/Herbst auch stark zu tun und es ist sehr unangenehm. Bei mir hat da Yoga extrem gut geholfen. Yoga hilft eh bei Verspannungen jeglich...
von Black-Hannah
Dienstag, 01.05.18, 12:05
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Black-Hannah: Venlafaxin-Entzug seit 9 Monaten
Antworten: 86
Zugriffe: 2918

Re: Venlafaxin-Entzug seit 9 Monaten

Hallo Lena,

ja, bitte, schicke mir gerne ein PN mit mehr Infos. Das Angebot klingt wirklich sehr günstig. :)

Liebe Grüße
Hannah
von Black-Hannah
Dienstag, 01.05.18, 11:51
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Black-Hannah: Venlafaxin-Entzug seit 9 Monaten
Antworten: 86
Zugriffe: 2918

Re: Venlafaxin-Entzug seit 9 Monaten

Hallo, vielen Dank liebe Sarah und liebe Lena für eure positiven Mitteilungen und für's Kraft wünschen. :) Ohja, ich bin auch geradezu überrascht, wie schön es doch sein kann, sich mal auf eine Parkbank in die Sonne zu setzen und nicht gleich ein Kreislaufproblem und eine heftige Schwitzattacke zu b...
von Black-Hannah
Montag, 30.04.18, 22:10
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Black-Hannah: Venlafaxin-Entzug seit 9 Monaten
Antworten: 86
Zugriffe: 2918

Re: Venlafaxin-Entzug seit 9 Monaten

Hallo ihr Lieben, :) ich schreib mal ein Update von mir. Ich hab jetzt den 11ten Monat ohne Venlafaxin hinter mir und es geht in (sehr) langsamen Schritten in Richtung Besserung. :) Einige meiner Symptome haben sich gebessert, sind weniger intensiv oder gar ganz verschwunden. Absolut weg sind z.B. d...
von Black-Hannah
Samstag, 28.04.18, 16:01
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Massive Absetzbeschwerden auch noch nach 12 Monaten
Antworten: 19
Zugriffe: 843

Re: Massive Absetzbeschwerden auch noch nach 12 Monaten

Hallo Puschel, es ist schön, dass du dich etwas beruhigt hast. Ich hab auch die Erfahrung gemacht, zu wissen, dass mein Zustand von den Medikamenten und dem Entzug verursacht wurde, mich erleichtert hat. Nachdem ich hier im Forum gelandet bin, wusste ich das und konnte den Gedanken schwer krank zu s...
von Black-Hannah
Freitag, 27.04.18, 19:20
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Massive Absetzbeschwerden auch noch nach 12 Monaten
Antworten: 19
Zugriffe: 843

Re: Massive Absetzbeschwerden auch noch nach 12 Monaten

Hallo Puschel, und herzlich willkommen hier im Forum. :) Da ich auch vor ca. 11 Monaten Venlafaxin kalt entzogen habe, schreib ich dir mal. Bei mir sind auch noch immer Absetzsymptome vorhanden. Ich denke das ist, gerade nach einem Kaltentzug nicht ungewöhnlich. Du hast ja , wenn ich deine Signatur ...
von Black-Hannah
Freitag, 27.04.18, 14:08
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Den87: Bitte um euren Rat / Medikamentencocktail
Antworten: 573
Zugriffe: 12005

Re: Bitte um euren Rat / Medikamentencocktail

Hallo Den,

doch es kann durchaus sein, dass Depressionen wieder von allein verschwinden.

Meine Depression, die ich im Entzug zu ertragen hatte, ist auch wieder von selbst abgeklungen und dann verschwunden.

Also dein Zustand wird nicht für immer so bleiben.

LG
Hannah