Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Aktuell: viele Aktive hier sind zur Zeit sehr eingespannt und es gibt viele Neuanmeldungen und große Aktivität. in Zeiten wie diesen ist der Selbsthilfeaspekt besonders wichtig. Bitte unterstützt Euch gegenseitig und wenn ihr neu seid: habt Geduld - das Freischalten moderierter Beiträge kann ein länger dauern.

Dieses Forum ist rein privat und ehrenamtlich betrieben. Um unsere Unabhängigkeit zu gewährleisten, nehmen wir auch keine Spenden an.

Die meisten Beiträge sind für nicht angemeldete Besucher nicht einsehbar. Der Erfahrungsaustausch über das Ausschleichen von Psychopharmaka ist nur registrierten Mitgliedern zugänglich.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Wenn Du am Austausch teilnehmen möchtest, lies bitte bevor Du Dich registrierst, die Info für Neue und Interessierte:

Wenn Du Nebenwirkungen von den Medikamenten oder vom Absetzen hast, dann melde sie auf jeden Fall den öffentlichen Stellen.

Die Suche ergab 11 Treffer

von Edi567
Dienstag, 08.01.19, 14:17
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Muckelstein: Absetzen von Trazodon stagniert...
Antworten: 21
Zugriffe: 662

Re: Muckelstein: Absetzen von Trazodon stagniert...

Hallo Muckelstein.

Wie gehts Dir mittlerweile?
Wie machst du weiter?

Lg edi
von Edi567
Sonntag, 23.12.18, 18:00
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Muckelstein: Absetzen von Trazodon stagniert...
Antworten: 21
Zugriffe: 662

Re: Muckelstein: Absetzen von Trazodon stagniert...

Hallo ! :)

Ich wünsch es Dir von ganzen herzen !

Ja seit ich mehr als 25mg und ich hab nie mehr genommen kam es zu noch mehr symptomen, auch nach Monaten komm ich damit nicht zurecht, ich glaube genau diesen Stoff will mein körper garnicht mehr.

Lg alles gute
von Edi567
Dienstag, 18.12.18, 11:58
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Muckelstein: Absetzen von Trazodon stagniert...
Antworten: 21
Zugriffe: 662

Re: Muckelstein: Absetzen von Trazodon stagniert...

Zusatz.

Ich hab das auch erst seit ich mehr als 25mg nehme.

Ich bruchte nie mehr zum schlafen, seit ich nach ner schlimmen phase auf 75mg gegangen bin hab ich dass ständig mit dem Loch am NM. :/

Lg edi
von Edi567
Dienstag, 18.12.18, 11:54
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Muckelstein: Absetzen von Trazodon stagniert...
Antworten: 21
Zugriffe: 662

Re: Muckelstein: Absetzen von Trazodon stagniert...

Puuhh, mir geht es eben genauso, wo alles immer so zeitgleich auftritt. vm meistens garnichts ab nm gehts los bei mir.. :/

Genauso wie du beschreibst. Mini entzüge.

Lg edi
von Edi567
Dienstag, 18.12.18, 9:58
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Muckelstein: Absetzen von Trazodon stagniert...
Antworten: 21
Zugriffe: 662

Re: Muckelstein: Absetzen von Trazodon stagniert...

Hallo. Ich selber nehme auch Trittico, 62,5mg am tag verteilt. Ich schnitze mir die tabletten auch per messer und feinwaage. Was ich jzt nicht verstehe, trittico sind doch retard ?? Und ich teile sie ja auch sie sind ja immerhin zum dritteln? Es gibt ja gar kein unretadiertes Trittico ? Merkwürdiger...
von Edi567
Dienstag, 06.11.18, 17:51
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Benzodiazepine absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 133
Zugriffe: 42487

Re: Benzodiazepine absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread

Jetzt wird hier schon von 4-6 Jahren "normalzeit" geschrieben ?! :frust:
Ich glaub ich träume :cry:


Edi
von Edi567
Donnerstag, 01.11.18, 18:40
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Eagle: Chronisch depressiv durch Venlafaxin / hartes Absetzen
Antworten: 23
Zugriffe: 1039

Re: Eagle: Chronisch depressiv durch Venlafaxin / hartes Absetzen

Hallo Eagle. Ich kann es nur bestätigen, ich hatte nie Depressionen, nicht mal ne melancholische Stimmung. Ich bekam damals Venla wegen Nervosität :frust: Auch die von Venla ausgelöste Panikattacke und die darauffolgende Steigerung bescherte mir seither zahlreiche Depressive Phasen ! :( Alle angesto...
von Edi567
Sonntag, 23.09.18, 16:07
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 823
Zugriffe: 71728

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Ich kann Dich verstehen, i.wann muss alles mal raus, ging mir auch oft so.

Nur das beste für Dich liebe Jamie!

Sg Edi
von Edi567
Freitag, 06.07.18, 9:47
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Maria_1492: 262,5 mg Venlafaxin absetzen, Kügelchenmethode
Antworten: 26
Zugriffe: 1294

Re: Maria_1492: 262,5 mg Venlafaxin absetzen, Kügelchenmethode

Nachsatz:
Ich kann Venla von Genericon empfehlen.
Habe einmal die 150mg und die 75mg .

In den genericon 75mg sind im schnitt 245 Kügelchen.

Hexal kann ich nicht empfehlen, da wie der Unterschied der Kugelanzahl für mich viel zu groß. ;)

Lg
von Edi567
Freitag, 06.07.18, 9:41
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Maria_1492: 262,5 mg Venlafaxin absetzen, Kügelchenmethode
Antworten: 26
Zugriffe: 1294

Re: Maria_1492: 262,5 mg Venlafaxin absetzen, Kügelchenmethode

Hallo Maria.. Auch ich habe dieses Monat angefangen mit der Reduktion vom Venla.. bin 225mg auf 205mg.. Jzt 19 Tage.. Habe auch seit vier Tagen massive Übelkeit, einen sehr schlechten Magen und verbringe viel Zeit am WC ;) Aber erst jzt wo du dass sagst, erkenne ich erst den eventuellen zusammenhang...
von Edi567
Sonntag, 01.07.18, 10:05
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Ashton Manual: Link und Ergänzung 2013 Benzoentzug (Übersetzung)
Antworten: 17
Zugriffe: 9681

Re: Ashton Manual Ergänzung 2013 Benzoentzug in Deutsch übersetzt

"Wenn nach dem Entzug diese stillgelegten Rezeptoren nun langsam wieder aktiv werden, so könnten sie in veränderter Form wieder erscheinen. Vielleicht wären sie weniger effizient bei ihrer natürlichen Aufgabe, der Verstärkung von GABA, unserem körpereigenen Beruhigungs-Neurotransmitter. Das Resultat...