Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

wir mussten uns heute, am 31.03.2019, zu einem gleichermaßen ungewöhnlichen wie einschneidenden Schritt entscheiden.
Wir werden das Forum für ca. 4 Wochen für Neuanmeldungen schließen und damit einen Anmeldestopp verhängen.
Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen.
Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann.
Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 11 Treffer

von Nachtwind
Dienstag, 02.10.18, 12:02
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Nachtwind: Paroxetin und ich..bitte um Hilfe
Antworten: 19
Zugriffe: 646

Re: Nachtwind: Paroxetin und ich..bitte um Hilfe

Hallo Jamie, danke für deine Antwort! Nein, eigentlich gab es gar nichts, was mich irgendwie gestresst oder getriggert hat. Ich habe ja derzeit das Glück, dass ich an einem "geschützten" Arbeitsplatz bin und dort nicht der Druck und Stress wie auf dem 1. Arbeitsplatz herrscht. Ich habe eigentlich im...
von Nachtwind
Donnerstag, 20.09.18, 11:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Nachtwind: Paroxetin und ich..bitte um Hilfe
Antworten: 19
Zugriffe: 646

Re: Nachtwind: Paroxetin und ich..bitte um Hilfe

Hallo Leute, mal ein kleines Update von mir: ich bin mittlerweile in der 4.Woche auf 9,9 mg(ich nehme immer erst 9 Tropfen und für die restlichen 0,9 mg tropfe ich 1 Tropfen in 20 ml Wasser, nehme dann 2 ml mit einer Aufziehspritze weg und trinke den Rest). Obwohl es mir zwischendurch auch mal gut g...
von Nachtwind
Donnerstag, 09.08.18, 14:28
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Aquamarine: Unbeschreibliches Gefühl im Kopf
Antworten: 133
Zugriffe: 3971

Re: Aquamarine: Unbeschreibliches Gefühl im Kopf

Hallo Aquamarine, ich habe mir jetzt noch nicht den ganzen Thread durchlesen können, aber möchte dir sagen, dass du nicht alleine bist! Selbst kenne ich dieses quälende Gefühl, welches du hier super beschreibst, sehr sehr gut und empfand es mit als das schlimmste Absetzsymptom überhaupt. Derzeit bin...
von Nachtwind
Mittwoch, 08.08.18, 12:38
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Nachtwind: Paroxetin und ich..bitte um Hilfe
Antworten: 19
Zugriffe: 646

Re: Nachtwind: Paroxetin und ich..bitte um Hilfe

@Jamie und Padma,

vielen dank für eure Antworten und die Richtigstellung. Dann habe ich das System hier falsch verstanden und schreibe weiterhin in diesem Thread hier meine Erfahrungen hin.
von Nachtwind
Dienstag, 31.07.18, 12:56
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Nachtwind: Paroxetin und ich..bitte um Hilfe
Antworten: 19
Zugriffe: 646

Re: Nachtwind: Paroxetin und ich..bitte um Hilfe

Hallo liebes Forum, ich bins mal wieder, mit einem kleinen Update. Nachdem ich mich mit der Wasserlösemethode von 9,5 mg bis 9,9 mg wieder hochdosieren musste(siehe Signatur), weil es mir einfach nur schlecht ging und ich mich dauerkrank fühlte, nehme ich aktuell wieder 10 mg Paroxetin, in Tropfenfo...
von Nachtwind
Dienstag, 31.07.18, 12:44
Forum: Gesundheit
Thema: Erfahrung mit Myo-Inositol im Entzug
Antworten: 6
Zugriffe: 550

Re: Erfahrung mit Myo-Inositol im Entzug

Ich nehme auch Inositol, hauptsächlich wegen meinem PCOS und starken PMS-Symptomen.
Aber es soll ja auch praktischerweise die Stimmung heben, steht zumindest bei Bulk Powders.
Einen gravierenden Effekt kann ich aber noch nicht feststellen.
Nehme es aber auch zu unregelmäßig.
von Nachtwind
Donnerstag, 21.06.18, 21:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Nachtwind: Paroxetin und ich..bitte um Hilfe
Antworten: 19
Zugriffe: 646

Re: Paroxetin und ich..bitte um Hilfe

Hallo Gwen, super, dass du mich auf diese Idee gebracht hast, vielen Dank! Die Tropfen, die ich nehme, nehme ich immer in Wasser ein. Habe grade im Forum gestöbert und gesehen, dass dort auch jemand Paroxetin in Tropfenform runterdosiert. Da ich grade so schummerig im Kopf bin, kannst du mir bitte s...
von Nachtwind
Donnerstag, 21.06.18, 21:20
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Nachtwind: Paroxetin und ich..bitte um Hilfe
Antworten: 19
Zugriffe: 646

Re: Paroxetin und ich..bitte um Hilfe

Hallo Nachtwind, wir empfehlen jeweils mindestens 4-6 Wochen Abstand zwischen den Reduktionen damit der Körper sich anpassen kann. Ansonsten kann es dazu kommen, dass Absetzerscheinungen zeitverzögert und kumuliert einsetzen. Das wird vermutlich jetzt dann bei Dir der Fall sein. Es wäre daher zu üb...
von Nachtwind
Donnerstag, 21.06.18, 21:08
Forum: Gesundheit
Thema: Erfahrungen mit Fischöl als Unterstützung bei Entzugssymptomen
Antworten: 106
Zugriffe: 10190

Re: Erfahrungen mit Fischöl als Unterstützung bei Entzugssymptomen

Huhu ihr alle, ich habe mir zwar die erste Seite durchgelesen, aber verstehe trotzdem noch nicht so ganz worauf ich beim Fischöl-Kauf achten sollte, mit dem Vitamin E usw.(bin aber auch total verpeilt grade wegen Absetzsymptomen..). Die Krillöl-Kapseln von Vitaminexpress, hat da jemand Erfahrung mit...
von Nachtwind
Donnerstag, 21.06.18, 20:29
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Nachtwind: Paroxetin und ich..bitte um Hilfe
Antworten: 19
Zugriffe: 646

Re: Paroxetin und ich..bitte um Hilfe

Hallo Leute, keine Ahnung, ob das hier noch jemand liest, ich wollte mal ein kleines Update posten. Ich bin jetzt langsam von 15 über Tropfen auf 10 mg runterdosiert(siehe meine Signatur) und bisher kam ich damit noch einigermaßen gut zurecht, die Symptome hielten sich in Grenzen, sodass ich meinem ...
von Nachtwind
Samstag, 31.03.18, 19:33
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Nachtwind: Paroxetin und ich..bitte um Hilfe
Antworten: 19
Zugriffe: 646

Nachtwind: Paroxetin und ich..bitte um Hilfe

Hallo miteinander, wie man meiner Signatur entnehmen kann, habe ich schon so einen ziemlichen Kampf mit dem Entzug von Paroxetin hinter mir. Jetzt fragen sich bestimmt einige hier, warum ich so schnell heruntergegangen bin.Ganz ehrlich? Ich wusste nicht, dass es so schlimm und krass werden würde mit...