Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

Update: wir sind bisher noch nicht zu einer tragfähigen Lösung gekommen und müssen unseren Aufnahmestopp daher leider länger als geplant aufrecht erhalten.

wir mussten uns heute, am 31.03.2019, zu einem gleichermaßen ungewöhnlichen wie einschneidenden Schritt entscheiden.
Wir werden das Forum für ca. 4 Wochen für Neuanmeldungen schließen und damit einen Anmeldestopp verhängen.
Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen.
Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann.
Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 49 Treffer

von feenarm
Donnerstag, 24.01.19, 15:35
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: feenarm: absetzen citalopram
Antworten: 57
Zugriffe: 1782

Re: feenarm: absetzen citalopram

huhu Melina, ich war in 3 Jahren 75 wochen Krank. ich bin aus der frist anfang märz 2019- wenn ich dann 6 monate nicht auf depri krank geschrieben bin, fangen die 78 wochen wieder von neuen an. also kurz gesagt- wenn ich jetzt wieder krank geschrieben bin bis anfang sept. zahlt die krankenkasse mir ...
von feenarm
Mittwoch, 23.01.19, 18:33
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: feenarm: absetzen citalopram
Antworten: 57
Zugriffe: 1782

Re: feenarm: absetzen citalopram

huhu, ich habe mich ganz gut gefangen. also 95 % würde ich sagen- ängste und unruhe zum aushalten, so 1 mal am tag würde ich sagen. ich arbeite wieder was sehr gut geht. habe mir das rausgehen in die stadt wieder erkämpft. versuche hier nicht so oft zu lesen- manches zieht mich ziemlich runter im fo...
von feenarm
Mittwoch, 12.12.18, 6:45
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: feenarm: absetzen citalopram
Antworten: 57
Zugriffe: 1782

Re: feenarm: absetzen citalopram

moin Melina, ja einmal angststörung- sehr schwach- mir ist immer schlecht- leichten durchfall- innere unruhe ...... fühlt sich so an als wenn ich warte das es besser wird. kopfschüttel. ich hatte nun schon 2 mal wieder versucht zu arbeiten weil ich dachte es ist besser. und lag auf der nase. irgendw...
von feenarm
Sonntag, 09.12.18, 7:54
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz
Antworten: 1200
Zugriffe: 23737

Re: Quietscheentchen: Kinderwunsch, Escitalopram bereits ausgeschlichen, Absetzsymptomatik

moin entchen, mir fällt zu reha noch ein das du die wahl hast wo du hin möchtest. das nennt sich wahlrecht. natürlich muss die reha klinik auf deine erkrankung eingerichtet sein. ab antragstellung bei der rentenkasse müssen sie dir innerhalt 4 wochen antworten. dann wird gewartet bis die klinik sich...
von feenarm
Sonntag, 09.12.18, 7:38
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 543
Zugriffe: 18563

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

moin,

das mit der angst erlebe ich auch so.
alle strategin die ich erlernt habe gegen ängste und panik sind nicht anwendbar. und die angst fühlt sich anders an.

schon beruhigend das es andere auch so erleben. naja auch erschreckend.

lg fee
von feenarm
Samstag, 08.12.18, 7:01
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: feenarm: absetzen citalopram
Antworten: 57
Zugriffe: 1782

Re: feenarm: absetzen citalopram

moin, Station wurde mir bis jetzt 2 mal nahe gelegt. ich habe es immer verweigert und es scheint so als wenn ich es ohne hinbekomme. was mir natürlich am liebsten ist. das gefühl das ich hin gehen könnte, war für mich gut. vielleicht liegt es einfach da drann das meine erfahrung 2003/2016 nicht schl...
von feenarm
Freitag, 07.12.18, 11:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: feenarm: absetzen citalopram
Antworten: 57
Zugriffe: 1782

Re: feenarm: absetzen citalopram

moin, meine hoffnung ist das ich bei 10mg stabil werde. dann erstmal bis frühjah kräfte sammeln. dann weiter runder mit mini schritten- ziel in 10 jahren auf 0- grins ich merke eine veränderung durch das hochdosieren. keine panik mehr, innere unruhe ab und zu. kriebeln im körper und noch so ein paar...
von feenarm
Donnerstag, 06.12.18, 6:50
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: feenarm: absetzen citalopram
Antworten: 57
Zugriffe: 1782

Re: feenarm: absetzen citalopram

moin, ja die überlegung ist immer noch da auf station zu gehen. Ich bin hier alleine bis auf abends ein paar stunden. mir ist es nicht möglich raus zu gehen zur zeit. und die überlegung auf station ist eben das ich da nicht alleine bin, ablenkung habe und .... ja weiss auch nicht. denke das ich das ...
von feenarm
Mittwoch, 05.12.18, 12:41
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz
Antworten: 1200
Zugriffe: 23737

Re: Quietscheentchen: Kinderwunsch, Escitalopram bereits ausgeschlichen, Absetzsymptomatik

hm, da bin ich nicht deiner meinung.
ich wurde gestern gefragt ob ich in die klinik möchte oder ob ich meine das es besser für mich ist es zu hause weiter zu versuchen.
und meine ärztin weiss das ich abdosiert habe.
von feenarm
Mittwoch, 05.12.18, 12:20
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz
Antworten: 1200
Zugriffe: 23737

Re: Quietscheentchen: Kinderwunsch, Escitalopram bereits ausgeschlichen, Absetzsymptomatik

entchen,

wieso solltest du das nicht fragen dürfen ? ( entzug )

Hast du geguck welche deine bezugklinik ist?
von feenarm
Mittwoch, 05.12.18, 12:04
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz
Antworten: 1200
Zugriffe: 23737

Re: Quietscheentchen: Kinderwunsch, Escitalopram bereits ausgeschlichen, Absetzsymptomatik

entchen, ich kann dir nur aus meiner erfahrung in der klinik erzählen. da wurde 2 wochen abgewartet bis sie einen vorschlag gemacht haben das cita von 10 auf 15 mg hoch zu setzten. bis dahin wurden nur die todesfälle bearbeitet. ich hätte mir Atosil holen können, bis 25ml oder 0,5 tavor. Über Tavor ...
von feenarm
Dienstag, 04.12.18, 20:26
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz
Antworten: 1200
Zugriffe: 23737

Re: Quietscheentchen: Kinderwunsch, Escitalopram bereits ausgeschlichen, Absetzsymptomatik

liebes entchen, nein augenrollen habe ich nicht. ich mache mir eher sorgen um dich, das ist aber mein problem und nicht deins. eine klinik muss nicht das ende sein. ich spiele auch mit dem gedanken wenn ich mich nicht fange dahin zu gehen. ich kenne unsere klinik von 2016 wo ich freiwillig hingegang...
von feenarm
Dienstag, 04.12.18, 18:33
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: feenarm: absetzen citalopram
Antworten: 57
Zugriffe: 1782

Re: feenarm: absetzen citalopram

huhu, Melina ich habe 2 Jahre eine psychodrama Therapie gemacht- da haben wir mit dem inneren kind gearbeitet. Das soll heissen ich kenne die kleine Fee sehr gut. Danke trotzdem für den Tip es ist ein sehr gutes Buch genau wie die Traumreisen zum inneren Kind. Buetze, ja es scheint so das es zwische...
von feenarm
Dienstag, 04.12.18, 6:20
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: feenarm: absetzen citalopram
Antworten: 57
Zugriffe: 1782

Re: feenarm: absetzen citalopram

moin, Seit 6 Tagen geht es mir immer schlechter. Ängste, innere Unruhe, Panik, Kopfkreisen, Herzrasen , schwach, mir ist immer schlecht und und und. Seit gestern Montag geht nichts mehr. Es ist schwer im Erwachsenen Ich zu bleiben. Fühle mich so hilflos und die kleine Fee übernimmt immer mehr die Fü...
von feenarm
Sonntag, 02.12.18, 8:18
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Canarystamp: Sertralin KALTER-ENTZUG
Antworten: 38
Zugriffe: 1365

Re: Canarystamp: Sertralin KALTER-ENTZUG

Moin,

ich habe noch nicht so viel erfahrung hier.
Mir kam nur der Gedanke - hast du es Körperlich abklären lassen?

lg Fee
von feenarm
Samstag, 01.12.18, 16:08
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz
Antworten: 1200
Zugriffe: 23737

Re: Quietscheentchen: Kinderwunsch, Escitalopram bereits ausgeschlichen, Absetzsymptomatik

Guten Morgen, entschuldigt für die Nachfrage hier, aber feenarm hat von einer Skillliste gesprochen. moin, ich kenne die skillliste aus einen Kurs den ich gemacht habe. Guck mal ins Netz. Ich würde keine Skill benutzen die mit Schmerz zu tun haben. z.b. Gummibänder. Lieber Barfuss auf Kühlpäck oder...
von feenarm
Freitag, 30.11.18, 18:07
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz
Antworten: 1200
Zugriffe: 23737

Re: Quietscheentchen: Kinderwunsch, Escitalopram bereits ausgeschlichen, Absetzsymptomatik

Huhu Entchen,

wollte Dir schnell mal einen Gruß hier lassen. :hug:

Nur du kannst wissen was jetzt das richtige ist.

Hast du es mit der Skill Liste probiert? Am besten was einfaches- wie das ABC spiel.

lg Fee
von feenarm
Dienstag, 27.11.18, 16:08
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: feenarm: absetzen citalopram
Antworten: 57
Zugriffe: 1782

Re: feenarm: absetzen citalopram

Huhu Melina und Forum, Ich fühle mich ganz gut. Stehe ein bisschen auf hab acht, und gucken in mich rein. Ich werde bis März denke ich eine Absetzpause machen. Und ich sage euch das ist schwer. Kaum geht es mir besser will ich wieder davon weg. Aber Nee Nee, das war mir eine Lehre. Gibt es eine rich...
von feenarm
Dienstag, 27.11.18, 15:23
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz
Antworten: 1200
Zugriffe: 23737

Re: Quietscheentchen: Kinderwunsch, Escitalopram bereits ausgeschlichen, Absetzsymptomatik

Huhu Entchen,

es tut mir sehr leid- ich drücke dich ganz dolle aus der Ferne. :hug:

Wie du schon sagtes kann es alles sein.

lg Fee
von feenarm
Samstag, 24.11.18, 18:57
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 571
Zugriffe: 25016

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

liebe jamie,

ich freue mich sehr--gerade für uns neuen ist es eine bereicherung.
als erstes natürlich -pass gut auf dich auf.

lg fee