Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->


An unsere neuen Mitglieder: Bitte lest euch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.

Erste Hilfe ... Antidepressiva absetzen | Benzodiazepine absetzen | Neuroleptika absetzen

Grüße vom Team

Die Suche ergab 171 Treffer

von simonb
Gestern 11:33
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: JuLiaa: Quetiapin nach 10 Jahren absetzen
Antworten: 14
Zugriffe: 1262

Re: JuLiaa: Quetiapin nach 10 Jahren absetzen

Hallo Julia, fällt hier die Umstellung auf unretadiert schwer? Und hast du denn momentan mit Absetzsymptomen zu kämpfen? Die Umstellung fiel mir nicht so schwer. Es ist wichtig das unretardierte dann gleichmässig über den Tag zu verteilen , wegen der geringen HWZ. Bei Interesse schau mal unter NL ab...
von simonb
03.03.2021 21:40
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: JuLiaa: Quetiapin nach 10 Jahren absetzen
Antworten: 14
Zugriffe: 1262

Re: JuLiaa: Quetiapin nach 10 Jahren absetzen

Hallo Julia ,

Interessante Geschichte, ich setze ua auch Quetiapin ab, und bin jetzt bei 15 mg.
Hast du immer nur unretardiertes Quetiapin genommen?

LG Simon
von simonb
02.03.2021 16:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: tooni2211: Traumatherapie + Venlafaxin
Antworten: 17
Zugriffe: 267

Re: tooni2211: Traumatherapie + Venlafaxin

Hallo Tooni :) Zum Antworten scrollst du im entsprechenden Thread auf den letzten veröffentlichten Beitrag, darunter befindet sich der "Antworten" Button, auf den du klickst.Wenn der Text fertig ist, unten auf den Button : absenden. Zwei Bitten: Zitiere in einer Antwort nicht immer den gan...
von simonb
02.03.2021 16:10
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Leonika: Vorstellung und Wechsel von Venlafaxin auf Fluoxetin und zurück auf Venlafaxin
Antworten: 25
Zugriffe: 3217

Re: Leonika: Vorstellung und Wechsel von Venlafaxin auf Fluoxetin und zurück auf Venlafaxin

Hallo Leonika,

Ich würde jetzt dem Körper weiter Zeit lassen, und auf der Dosis bleiben.
Nach 4 Monaten würde ich nicht mehr erhöhen. Absetzpause klingt vernünftig.

LG Simon
von simonb
01.03.2021 23:02
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Luki: Clozapin ausschleichen
Antworten: 36
Zugriffe: 793

Re: Luki: Clozapin ausschleichen

Hallo Luki, Wenn du einen Ausschleichplan benötigst, wende dich bitte an deinen Psychiater. Das kann in einem Selbsthilfeforum mE keiner seriös leisten. Zudem ist das Tempo beim ausschleichen sowieso individuell. Du wirst dich schon selbst etwas mehr einlesen und bemühen müssen, um die Zusammenhänge...
von simonb
27.02.2021 21:01
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Luki: Clozapin ausschleichen
Antworten: 36
Zugriffe: 793

Re: Luki: Clozapin ausschleichen

Moin Luki, Hallo Luki Ich war beim Psychiater und habe auch die Apotheke angerufen. Keiner hatte Clozapin suspension (Tropfen) Die Mengenangabe beträgt sich auf 100mg/50mg/25mg. Ich bräuchte aber nur 10mg weniger. Soll ich jetzt wieder die 100 mg komplett nehmen? Liebe Grüße Du warst heute beim Psyc...
von simonb
27.02.2021 19:36
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Luki: Clozapin ausschleichen
Antworten: 36
Zugriffe: 793

Re: Luki: Clozapin ausschleichen

Hallo Luki Ich war beim Psychiater und habe auch die Apotheke angerufen. Keiner hatte Clozapin suspension (Tropfen) Die Mengenangabe beträgt sich auf 100mg/50mg/25mg. Ich bräuchte aber nur 10mg weniger. Soll ich jetzt wieder die 100 mg komplett nehmen? Liebe Grüße Du warst heute beim Psychiater? Es ...
von simonb
26.02.2021 20:40
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Luki: Clozapin ausschleichen
Antworten: 36
Zugriffe: 793

Re: Luki: Clozapin ausschleichen

Hallo, was für Tabletten hast du?
Retard oder unretard? Bitte schreib das auch in deine Signatur.

Du könntest zb 90 mg einnehmen, dh wieder um 2,5 hochgehen, das wäre dann insgesamt eine Reduktion um 10% und dann erstmal halten.

Wie würdest du diese Dosis denn herstellen?

LG Simon
von simonb
26.02.2021 18:55
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Luki: Clozapin ausschleichen
Antworten: 36
Zugriffe: 793

Re: Luki: Clozapin ausschleichen

Hallo,

An welcher Dosis hast du denn jetzt reduziert,
Morgen/Abenddosis oder gleichmässig?

Und wie hast du die Dosis denn hergestellt?
da hab ich die gleiche Frage wie Niemandsland.

LG Simon
von simonb
24.02.2021 18:17
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Anja82: Nach Absetzen von Escitalopram ist das Leben nur noch eine Qual
Antworten: 17
Zugriffe: 466

Re: Anja82: Nach Absetzen von Escitalopram ist das Leben nur noch eine Qual

Hallo Anja, wir empfehlen hier nicht die Einnahme von Benzodiazepinen, das führt uU in die nächste sehr gravierende Abhängigkeitspirale. Das ist mMn ein absolutes Notfallmedikament, und man kommt davon oft nur sehr schwer wieder los, wenn man das mal 2-3 Wochen genommen hat. Tavor wirkt häufig sehr ...
von simonb
24.02.2021 10:40
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Anja82: Nach Absetzen von Escitalopram ist das Leben nur noch eine Qual
Antworten: 17
Zugriffe: 466

Re: Anja82: Nach Absetzen von Escitalopram ist das Leben nur noch eine Qual

Hallo Anja :) Ich antworte dir hier auf deine PN. Zunächst einmal , lies dich bitte unbedingt in den Begrüßungstext ein, da stehen sehr wertvolle Infos für dich. Towanda hat es dir auch schon geschrieben. Ich kann mir vorstellen, das das lesen vielleicht in deinem Zustand schwierig ist, dann lies je...
von simonb
23.02.2021 11:29
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Anja82: Nach Absetzen von Escitalopram ist das Leben nur noch eine Qual
Antworten: 17
Zugriffe: 466

Re: Anja82: Nach Absetzen von Escitalopram ist das Leben nur noch eine Qual

Hallo Anja, bitte erstelle mal eine Signatur, dann können wir dir weitere Tips geben. Vorsicht bitte mit Johanniskraut, das kann im Entzug triggern, und macht uU eine ähnliche Abhängigkeit wie die synthetischen AD. Das hört sich nach sehr massiven Absetzsymptomen an, man kann da aber wieder rauskomm...
von simonb
22.02.2021 14:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Yuki76: Pregabalin abgesetzt ohne zu wissen, was ich tue - schlimme Entzugserscheinungen
Antworten: 38
Zugriffe: 2293

Re: Yuki76: Pregabalin abgesetzt ohne zu wissen, was ich tue - schlimme Entzugserscheinungen

Hallo :) Hallo Yuki, tja...warum werden sie immernoch verschrieben. Also erstmal denke ich, dass diese tatsächlich gegen psychische Erkrankungen wirken können, wenn auch nicht nur durch das Serotonin. Es ist allerdings keine Heilung, sondern eben ein Deckeln von Gefühlen, die man nicht haben möchte....
von simonb
22.02.2021 14:29
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: ViN: Venlafaxin absetzen, monatelange Symptome, Schwindel, Kopfschmerzen
Antworten: 39
Zugriffe: 1859

Re: ViN: Venlafaxin absetzen, monatelange Symptome, Schwindel, Kopfschmerzen

Hallo VIN :) Rein zum Verständnis: Wie würde man im Falle einer Medikamentenunverträglichkeit beim Wiedereindosieren, gepaart mit erneutem Auftreten der Krankheit vorgehen? Einfach auf ein anderes Präparat wechseln, obwohl Absetzerscheinungen aufgrund des alten Medikaments vorhanden sind? Das würde ...
von simonb
21.02.2021 21:26
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Annazen: Hilfe bei Reduzierung von NL (Cyamemazine)
Antworten: 103
Zugriffe: 4864

Re: Annazen: Hilfe bei Reduzierung von NL (Cyamemazine)

Hallo Annazen :) Ich habe fast immer 2 gleiche Ergebnisse gehabt. Ich kontrolliere um besser schlafen zu können. Mein Entzugsverlauf hat mich so traumatisierte dass ich jetzt eine riesige Angst habe wieder was falsches zu machen. Deswegen die 2 Waagen... LG, Annazen Das kann ich gut verstehen, das w...
von simonb
21.02.2021 21:23
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Luki: Clozapin ausschleichen
Antworten: 36
Zugriffe: 793

Re: Luki: Clozapin ausschleichen

Hallo Lukas herzlich Willkommen im Forum! Mir ist noch nicht ganz klar, wie deine Ärztin das meint. Will sie immer 12,5 %der Ausgangsdosis alle 8-12 Wochen reduzieren? Dh das Clozapin dann in 8 Schritten rausnehmen? Erstelle bitte erstmal eine Signatur, und lies dich in den Begrüßungstext ein. Wie N...
von simonb
21.02.2021 21:17
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Luki: Clozapin ausschleichen
Antworten: 36
Zugriffe: 793

Re: Luki: Clozapin ausschleichen

Hallo Lukas willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der Anmeldung hast du dich für gelebte Selbsthilfe und aktiven Austausch auf der Basis der bereitgest...
von simonb
18.02.2021 12:33
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: "Antidepressiva absetzen" - eine Patienteninformation des Royal College of Psychiatrists
Antworten: 7
Zugriffe: 1994

Re: AUSDRUCK: "Antidepressiva absetzen" - ein Dokument des Royal College of Psychiatrists

Hallo allerseits :) Ich habe heute einen besch :censored: en Tag, aber das ist die beste Nachricht seit langem, das wenn auch ganz zart, eine erste Entwicklung bei den Ärzten stattzufinden scheint. Das gibt mir Power! Gibt es das Citalopram überhaupt noch in Tropfenform? , ich meine das wäre vom Mar...
von simonb
16.02.2021 20:52
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: zoee: Amitriptylin abgesetzt
Antworten: 2
Zugriffe: 836

Re: Zoee: Amytriptilin abgesetzt

Hallo Zoee , ich habe dir einen eigenen Thread eröffnet.
Bitte schreibe hier weiter.
An deiner Stelle würde ich die 25mg Amytriptilin sofort wieder einnehmen, mich stabilisieren, und dann schrittweise reduzieren.

LG Simon