Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe ADFDler,

Ein verspätetes frohes neues Jahr wünschen wir euch allen und eine Neuigkeit haben wir auch:

Im Laufe der Zeit haben sich einige Mitglieder gefunden, die Interesse haben, eine lokale Selbsthilfegruppe aufzubauen. Gleichzeitig wird immer häufiger nachgefragt, ob solche Angebote bereits existieren. In unserer neuen Rubrik "Selbsthilfegruppen" wollen wir Angebot und Nachfrage zusammenführen und unser virtuelles Anliegen in Form von persönlichen Treffen und Austausch auf "lebendige Füße" stellen.


Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Das kann eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 2 Treffer

von gRo12
Sonntag, 22.04.18, 19:58
Forum: Alternativen zu Psychopharmaka
Thema: Zweifel Psychopharmaka zu nehmen - Angst/Panikstörung?
Antworten: 3
Zugriffe: 456

Re: Zweifel Psychopharmaka zu nehmen - Angst/Panikstörung?

Danke dir Jamie für das schnelle Antworten! das ADFD ist psychopharmaka-kritisch. Okey hatte das so gar nicht auf dem Schirm. Danke für den Hinweis. weil es leider diese negative Seite des Cannabis gibt Genau, ich verstehe die Ärzte nicht, die meinen es habe damit nichts zu tun :? Kommt mir nämlich ...
von gRo12
Sonntag, 22.04.18, 17:25
Forum: Alternativen zu Psychopharmaka
Thema: Zweifel Psychopharmaka zu nehmen - Angst/Panikstörung?
Antworten: 3
Zugriffe: 456

Zweifel Psychopharmaka zu nehmen - Angst/Panikstörung?

Hallo Community, ich bin 21 Jahre alt, männlich und habe ein relativ komplexes Problem. Ich hatte bis vor 8 Wochen keinerlei nennenswerte Beschwerden, weder körperlich noch psychisch. Stehe eigentlich mitten im Leben, habe mein Abi letztes Jahr absolviert und fange voraussichtlich Ende diesen Jahres...