Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe ADFDler,

die Organisation des Forums durch das Team ist weiterhin eingeschränkt.

Danke an alle die sich im Rahmen der gegenseitige Selbshilfe einbringen. Bitte schaut weiter gut auf euch und unterstützt euch aktiv untereinander mit euren Erfahrungen oder Hinweisen auf lesenswerte Threads. Wenn ihr mögt und könnt, begrüßt gerne Neuankömmlinge, verlinkt die Grundlageninfos oder lasst einfach ein gutes Wort da.

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 88 Treffer

von Daniel89
Donnerstag, 15.11.18, 16:53
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )
Antworten: 496
Zugriffe: 10644

Re: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )

Liebe escargot,

kannst du denn mit der Diagnose bipolar etwas anfangen?

Nachdem du jetzt doch schon ein paar Jahre in Behandlung bist, mutet es auf den ersten Blick ein wenig komisch an, dass hier (plötzlich) eine neue Diagnose aus dem Hut gezaubert wird.

Liebe Grüße,
Daniel
von Daniel89
Mittwoch, 14.11.18, 19:50
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )
Antworten: 496
Zugriffe: 10644

Re: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )

Liebe escargot, das klingt wirklich verrückt. Aber doch auch typisch. :( Da muss unsereiner leider regelmäßig durch und ich finde es bewundernswert, dass du dich vehement dagegen behauptet hast. Lass dich von so einen Unfug nicht aus der Bahn werfen! Weswegen warst du überhaupt dort? Nur um die Diag...
von Daniel89
Montag, 12.11.18, 12:08
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Lithium: Mirtazapin (45mg) absetzen nach 15 Jahren
Antworten: 24
Zugriffe: 791

Re: Lithium: Mirtazapin (45mg) absetzen nach 15 Jahren

Hallo Lithium, schön zu lesen, dass das Absetzen bislang reibungslos funktioniert! Auch sonst klingt deine Zusammenfassung sehr positiv. :) Mich freut es zu hören, dass der soziale Kontakt für dich wieder einen höheren Stellenwert einnimmt. Hast du im Vergleich zu früher hier bewusste Änderungen für...
von Daniel89
Sonntag, 11.11.18, 10:58
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )
Antworten: 496
Zugriffe: 10644

Re: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )

Liebe escargot, Wachliegen ist wirklich sehr unschön! Liegt es "nur" an den Stimmen? Hoffe, du findest zumindest noch ein paar Stunden Schlaf. Ansonsten lege dich einfach untertags auf die Couch, schließe deine Augen und ruhe dich ein wenig aus. Das bewirkt auch schon viel. Schönen Sonntag! Daniel
von Daniel89
Samstag, 10.11.18, 23:04
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Daniel89: Falsche Indikation. Will sämtliche Antidepressiva absetzen.
Antworten: 69
Zugriffe: 1995

Re: Daniel89: Falsche Indikation. Will sämtliche Antidepressiva absetzen.

Liebe escargot, daran hab ich noch gar nicht so gedacht, dass mir die Spontanität die Angst genommen hat. In dem Pub war nichts los, wie wir gekommen sind, das war der Sache ganz dienlich. Und ich hatte das Erfolgserlebnis vom letzten Mal als ich dort war noch gut in Erinnerung. Aber mir gefällt dei...
von Daniel89
Samstag, 10.11.18, 13:26
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )
Antworten: 496
Zugriffe: 10644

Re: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )

Liebe escargot,

französisch sprechen zu müssen, würde mich auch schlecht träumen lassen. :)

Hast du ein Büchlein neben dem Bett liegen, in das du deine Träume gleich schreibst?

Schönen Tag dir!
Daniel
von Daniel89
Montag, 05.11.18, 13:25
Forum: Alternativen zu Psychopharmaka
Thema: Lithium
Antworten: 2
Zugriffe: 372

Re: Lithium

Hallo Lithium,

wollte mich nur erkundigen, ob du es ausprobiert hast?

Liebe Grüße,
Daniel
von Daniel89
Montag, 05.11.18, 13:16
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Daniel89: Falsche Indikation. Will sämtliche Antidepressiva absetzen.
Antworten: 69
Zugriffe: 1995

Re: Daniel89: Falsche Indikation. Will sämtliche Antidepressiva absetzen.

Hallo liebe Leute,

Martin2790 hat die Idee vorgebracht, eine Selbsthilfegruppe in Wien zu gründen.

Mir gefällt die Idee sehr gut und daher hier der Link falls noch andere Interesse haben.

https://adfd.org/austausch/viewtopic.ph ... 03#p277103

Liebe Grüße,
Daniel
von Daniel89
Montag, 05.11.18, 13:12
Forum: Diskussion
Thema: Selbsthilfegruppe Wien
Antworten: 2
Zugriffe: 393

Re: Selbsthilfegruppe Wien

Hallo Martin, also ich wäre durchaus an einer Gruppe interessiert. :) Könnte mir nur vorstellen, dass der Thread für die meisten schwer zu finden ist. Bin selbst nur sehr zufällig darauf gestoßen. Vielleicht könnte man ihn an einen etwas populäreren Ort verschieben? Werde deine Idee jedenfalls mal i...
von Daniel89
Montag, 05.11.18, 8:21
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Daniel89: Falsche Indikation. Will sämtliche Antidepressiva absetzen.
Antworten: 69
Zugriffe: 1995

Re: Daniel89: Falsche Indikation. Will sämtliche Antidepressiva absetzen.

Hallo liebe Leute, bislang geht es mir gut, vom letzten Absetzschritt ist nichts zu merken. Das ist im Gegensatz zu den letzten Malen schon ein großer Unterschied. Mit heute sind jetzt schon zumindest fünf Tage. :) Hab mich am Samstag mit einem Freund getroffen. Wollten eigentlich in ein Café gehen;...
von Daniel89
Samstag, 03.11.18, 12:38
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )
Antworten: 496
Zugriffe: 10644

Re: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )

Liebe escargot, schön zu hören, dass es dir optisch besser geht. Meinte mehr allgemein die Erfahrung, dass man in einen körperlichen Zustand gerät, der beängstigend (u.U. traumatisch) ist, den man aber nicht entkommen kann. Als solche hab ich mir zumindest deine optischen Schwierigkeiten vorgestellt...
von Daniel89
Samstag, 03.11.18, 9:16
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )
Antworten: 496
Zugriffe: 10644

Re: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )

Liebe escargot, das klingt sehr beklemmend. Hab gestern noch darüber nachgedacht und viele Ängste die ich jetzt habe und dieses Gefühl des der Situation ausgeliefert seins scheinen diesen Erfahrungen mit Gras immanent. Vielleicht rühren viele unserer Alltagsängste aus diesen gemachten Erfahrungen? O...
von Daniel89
Freitag, 02.11.18, 17:36
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )
Antworten: 496
Zugriffe: 10644

Re: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )

Liebe escargot, deine Beschreibung klingt ein wenig so als würdest du durch ein Kaleidoskop sehen. Das würde mir nach kurzer Zeit ganz schön Angst machen. Kann mir das nur sehr schwer vorstellen, aber gibt es da dann wirklich Raum für Bewertung? Beruhigt dich das Wissen, dass es wieder weggeht? Ich ...
von Daniel89
Freitag, 02.11.18, 10:44
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )
Antworten: 496
Zugriffe: 10644

Re: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )

Liebe escargot,

tut mir Leid zu hören, dass du im Moment so eine schwere Zeit durchmachst. Finde es aber toll, wie du damit umgehst!

Wünsche dir vom Herzen, dass der Trip bald ein Ende findet.

Liebe Grüße,
Daniel
von Daniel89
Mittwoch, 31.10.18, 12:41
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Daniel89: Falsche Indikation. Will sämtliche Antidepressiva absetzen.
Antworten: 69
Zugriffe: 1995

Re: Daniel89: Falsche Indikation. Will sämtliche Antidepressiva absetzen.

Hallo liebe Leute, ich fühle mich die letzten Tage ganz gut, auch wenn nicht alles rund läuft. Aber vom Gefühl her, können mir die Depressionen aktuell nicht viel anhaben. Ein wenig als hätte ich meinen Frieden mit ihnen gemacht. Ich schreibe sehr viel auf von dem, was ich verarbeiten will, was mir ...
von Daniel89
Mittwoch, 31.10.18, 11:22
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )
Antworten: 496
Zugriffe: 10644

Re: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )

Liebe escargot, ich hab gestern etwas zu wild mit Metaphern um mich geworfen. :) Die Prämisse sollte sein, dass du dich von einem möglichen Tief, was ja häufig auf solche Phasen, wie du sie die letzten Tage hattest, folgt, nicht unterkriegen lässt. Von vor vielen, vielen Jahren kenne ich ähnliche Hi...
von Daniel89
Dienstag, 30.10.18, 19:48
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )
Antworten: 496
Zugriffe: 10644

Re: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )

Liebe escargot, mir scheint, du Surfst immer noch auf der Welle? Schön zu lesen, dass du dich nicht abwerfen lässt. :) Gönn dir etwas Ruhe und Schlaf und surfe morgen smooth durch die Welle hindurch. Man kann so ein Spektakel auch zu einem guten Ausgang bringen. Tee und Wanne klingt dafür nach einem...
von Daniel89
Dienstag, 30.10.18, 19:15
Forum: Diskussion
Thema: "Depression ist die Rache des Verdrängten" (?)
Antworten: 17
Zugriffe: 597

Re: "Depression ist die Rache des Verdrängten" (?)

Hallo! SO habe ich das noch nie gesehen; das wäre mal eine ungewöhnliche Deutung! Und positiv zu Depris, das ist doch wirklich etwas Neues!!! Arianrhod hat es weiter oben bereits sehr schön beschrieben was ich als Selbstreinigung bezeichnet habe: Es gibt keine unmittelbare Lösung und daher ist das d...
von Daniel89
Dienstag, 30.10.18, 17:35
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )
Antworten: 496
Zugriffe: 10644

Re: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )

Liebe escargot, das klingt nach einem wilden Ritt. Hast du solch intensive, manische(?) Phasen öfters (tut mir leid, falls ich das bisher überlesen haben)? Wie geht es dir jetzt? Hoffe, du hast noch ein wenig Schlaf finden können. Drei, vier Stunden (?) die letzten zwei Tage scheint arg wenig. Wünsc...
von Daniel89
Dienstag, 30.10.18, 10:09
Forum: Diskussion
Thema: "Depression ist die Rache des Verdrängten" (?)
Antworten: 17
Zugriffe: 597

Re: "Depression ist die Rache des Verdrängten" (?)

Hallo! Ich finde, dass der Satz in seiner pauschalen Direktheit sehr provokativ ist und wenn das die Intention dahinter ist, seinen Zweck erfüllt. Wie schon viele hier geschrieben haben, sind die Gründe für eine Depression sehr individuell. Ich weiß nicht, ob man all diese individuellen Gründe in ei...