Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

wir mussten uns heute, am 31.03.2019, zu einem gleichermaßen ungewöhnlichen wie einschneidenden Schritt entscheiden.
Wir werden das Forum für ca. 4 Wochen für Neuanmeldungen schließen und damit einen Anmeldestopp verhängen.
Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen.
Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann.
Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 124 Treffer

von Lucifer
Dienstag, 25.12.18, 1:06
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug
Antworten: 147
Zugriffe: 5042

Re: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug

Ich wünsche allen fröhliche Weihnachten. Möget ihr gesegnet sein und bald das Licht am Ende des Tunnels sehn. Viel Liebe und Grüße

Lucifer

<3 <3 <3
von Lucifer
Sonntag, 25.11.18, 18:30
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug
Antworten: 147
Zugriffe: 5042

Re: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug

Hallo, meine Nieren tun weh seit ein paar Tage. Habe ich noch nie gehabt. Ich hoffe das kommt nicht vom Depot-Entzug... Diese Depots werden zu 80% von den Nieren abgebaut. Wundert mich nicht, dass deine Nieren weh tun... Die laufen auf Hochtouren. Vielleicht versuchst du was unterstützendes für die...
von Lucifer
Sonntag, 25.11.18, 12:57
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug
Antworten: 147
Zugriffe: 5042

Re: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug

Hi fcpts Geht etwa 10-15% besser. Seit gestern is die Depression minimal leichter. Es ist mir gestern leichter gefallen den Tag zu überstehen. Ich denke das lag an dem sonnigen Wetter. Habe fast den ganzen Tag versucht Sonne zu tanken. Es hat sich aber nicht wirklich viel an den Symptomen geändert. ...
von Lucifer
Mittwoch, 07.11.18, 0:10
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug
Antworten: 147
Zugriffe: 5042

Re: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug

Hallo Ute, ich freue mich immer wieder von dir zu lesen. :) :hug: Ja, du hast recht, ich bin selbst überrascht, dass ich so viel schaffe. Mein Entsetzen über die Pharma und meine Kampfansage gegen sie treiben mich an und der Gedanke, dass ich mich von nichts knicken lasse. Ich glaube eher, dass es k...
von Lucifer
Dienstag, 06.11.18, 19:01
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug
Antworten: 147
Zugriffe: 5042

Re: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug

Habe es heute irgendwie hingekriegt joggen zu gehen, bin sogar gesprintet und der Kämpfer in mir war aktiv. Nichts desto trotz habe ich mich selbst dabei die ganze Zeit gefragt "Wie machst du das ohne Antrieb, ohne Kraft und Energie?" Musste dabei 2-3 Mal meinen zuvor eingenommenen Smoothie erbreche...
von Lucifer
Donnerstag, 01.11.18, 20:07
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug
Antworten: 147
Zugriffe: 5042

Re: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug

Danke Ute!!

Das hoffe ich auch! :hug:

Da ich alle NEM's inzwischen vertrage und keinerlei Reaktionen auf Nahrungsmittel habe oder Stimulanzien, denke ich dass es im schlimmsten Fall einfach so bleibt wie es ist und nichts passiert.

Wir werden sehen. Ich werde berichten.

LG
Lucifer
von Lucifer
Donnerstag, 01.11.18, 19:04
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug
Antworten: 147
Zugriffe: 5042

Re: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug

Hi Ute Ja es ist leider so, dass ich alles ausprobiert haben möchte und mich an alles klammere. Dieses Mittel hat mich gerade Mal 15€ für 250ml gekostet und ist bei weitem günstiger als jedes Pharma-Mittel. Es hat wenig mit Geldmacherei zu tun. Dennoch glaube ich nicht, dass es in meinem Zustand ein...
von Lucifer
Donnerstag, 01.11.18, 8:30
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug
Antworten: 147
Zugriffe: 5042

Re: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug

Sorry, aber focus ist für mich keine ernsthafte Quelle für solche Mittel.
von Lucifer
Dienstag, 30.10.18, 10:22
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug
Antworten: 147
Zugriffe: 5042

Re: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug

Hi Clarissa

Genau das meine ich. Habe es mir bestellt. Werde es ausprobieren und berichten.

VG
Lucifer
von Lucifer
Montag, 29.10.18, 12:04
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug
Antworten: 147
Zugriffe: 5042

Re: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug

Gibt es Leute die MMS ausprobiert haben?
von Lucifer
Samstag, 27.10.18, 22:23
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Redsixer: Psychose. Paliperidon (Xeplion) Spritze macht mich desinteressiert
Antworten: 101
Zugriffe: 5987

Re: Redsixer: Psychose. Paliperidon (Xeplion) Spritze macht mich desinteressiert

Hallo Redsixer
Hast du inzwischen "Borax" ausprobiert? Falls ja, welche Erfahrungen hattest du damit?
Ich habe es mir heute bestellt.
LG
Lucifer
von Lucifer
Samstag, 27.10.18, 10:37
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug
Antworten: 147
Zugriffe: 5042

Re: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug

Hallo Anikke, ja mir bleibt nichts anderes übrig als abzuwarten. Ich sehe auch, dass Chancen bestehen, dass sich alles regeneriert. Es ist einfach sehr schwierig für mich damit umzugehen wie es momentan ist. Und es gibt Tage an denen ich die Hoffnung verliere und alles ausweglos scheint, aber ich we...
von Lucifer
Freitag, 26.10.18, 23:42
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug
Antworten: 147
Zugriffe: 5042

Re: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug

Hallo alle Danke für eure Antworten. @padma: Ich verstehe deine Sicht der Dinge, aber ich kann mich nicht damit anfreunden wegen eines kleinen Fehlers meinerseits für immer beschränkt zu sein. Ich fühle mich dumm. Ich kann nicht mehr klar denken und Dinge verarbeiten und verstehen. Wie soll ich so b...
von Lucifer
Freitag, 26.10.18, 13:22
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug
Antworten: 147
Zugriffe: 5042

Re: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug

Hallo Leute! Es mag vielleicht gemäß meinem letzten Post so scheinen als ob ich total positiv bin, aber ich muss zugeben, dass es nicht so ist. Die meiste Zeit mache ich mir fürchterliche Gedanken und Sorgen, dass ich für immer dumm bleibe. Dass ich nie wieder richtig denken können werde und meine G...
von Lucifer
Mittwoch, 24.10.18, 21:11
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug
Antworten: 147
Zugriffe: 5042

Re: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug

Hallo padma, :) danke für die lieben und aufmunternden Worte. Ja, es sind Babyschritte, kann mich nicht wirklich darüber freuen. Da ist immer dieser tiefe Schmerz in mir von meinem wundervollen Wesen, das in mir wohnt und sich nicht zeigen kann und zutiefst verletzt ist. Aber ich weiß dass ich da dr...
von Lucifer
Dienstag, 23.10.18, 12:20
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug
Antworten: 147
Zugriffe: 5042

Re: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug

Hi Timo Ich würde mich selbst belügen, wenn ich sagen würde, dass es gute Tage gibt. Wenn ich gut sage, dann meine so gut wie die Tage einst waren. Wenn ich es im Rahmen dieser Höllenerfahrung setze, dann gibt es Tage, die schneller vorbei gehen als andere. Das ist für mich momentan ein guter Tag (=...
von Lucifer
Freitag, 19.10.18, 22:13
Forum: Umgang mit dem Entzug
Thema: Empfehlung ASMR
Antworten: 1
Zugriffe: 308

Re: Empfehlung ASMR

Hier ist ein ASMR Video speziell für Leute im Entzug (von einem Benzo-Überlebenden) [Englisch]:
<3 Höre es mit Köpfhörern
https://www.youtube.com/watch?v=Ezp6lrUax6Y
von Lucifer
Freitag, 19.10.18, 18:57
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug
Antworten: 147
Zugriffe: 5042

Re: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug

Hi Timo! Ich bin den ganzen Tag im Bett und surfe im Internet rum. Momentan schaue ich mir Videos auf YouTube an von Menschen die auf Benzo Entzug sind und solche die es geschafft haben. Von denen gibt es am meisten, sind aber alle auf Englisch. Es gibt leider wenige Neuroleptika Betroffene. Ich gla...
von Lucifer
Montag, 15.10.18, 18:35
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug
Antworten: 147
Zugriffe: 5042

Re: Lucifer : Xeplion (Paliperidon) seit ca. 2 Monaten Entzug

Hi Timo! Schön von dir zu hören <3 schade, dass es dir auch so schlecht geht :( Schön, dass du immerhin ein Paar Tränen verdrücken konntest. Ja, diese Abgestumpftheit.... Einfach nur die Hölle. Wir schaffen das. Es gibt wahrscheinlich nicht viel was du momentan mit deinem Leben anstellen kannst, so ...