Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

Update: wir sind bisher noch nicht zu einer tragfähigen Lösung gekommen und müssen unseren Aufnahmestopp daher leider länger als geplant aufrecht erhalten.

wir mussten uns heute, am 31.03.2019, zu einem gleichermaßen ungewöhnlichen wie einschneidenden Schritt entscheiden.
Wir werden das Forum für ca. 4 Wochen für Neuanmeldungen schließen und damit einen Anmeldestopp verhängen.
Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen.
Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann.
Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 125 Treffer

von Tapira
Sonntag, 05.05.19, 12:02
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen
Antworten: 146
Zugriffe: 5288

Re: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen

Hallo zusammen, @Pom: Ja ich habe über kleinere Schritte nachgedacht aber ich bin Ü30 und will mich eventuell noch mit dem Thema Kind&Schwangerschaft beschäftigen also muss ich einen Weg finden zwischen flott absetzen und gesellschaftsfähig bleiben. Und das ist ganz und gar nicht einfach. Ich versuc...
von Tapira
Donnerstag, 02.05.19, 10:54
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 543
Zugriffe: 18570

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Hallo Anna,
ich wollte mich auch endlich mal wieder in deinem Thread blicken lassen.
Es tut mir wirklich leid zu lesen, wie du noch in Wellen steckst, ich würde dir wünschen, dass du dich stabilisieren kannst und zur Ruhe kommst :)
Alles Liebe
Tapira
von Tapira
Donnerstag, 02.05.19, 10:51
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen
Antworten: 146
Zugriffe: 5288

Re: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen

Hallo ihr Lieben, ich danke euch allen für eure netten und aufmunternden Worte. Ich habe mich von meinen Wellen langsam aber sicher erholt. Ich würde gerne am Samstag wieder reduzieren und zwar auf 0,50mg. Allerdings hat sich jetzt bei mir Angst vor der Angst breitgemacht. Der letzte Reduktionsschri...
von Tapira
Freitag, 12.04.19, 9:30
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 543
Zugriffe: 18570

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Hallo Anna, ja, das liebe Thema Verdauung. Du warst ja offensichtlich wirklich verwöhnt vor der Absetzerei. Ich als Rezidarmpatient mache mir kaum noch Gedanken über meine Verdauung ;) Ich weiß, was bei mir gar nicht geht und versuche diese Lebensmittel zu meiden. Wenn's mich dann halt doch mal erwi...
von Tapira
Freitag, 12.04.19, 9:27
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen
Antworten: 146
Zugriffe: 5288

Re: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen

Hallo zusammen, ach, irgendwie überrollen mich immer wieder Wellen. Es ist frustrierend. Kleine Dinge können mich triggern und werfen mich in irgendeine unangenehme Situation zurück, ich habe mit Angstgedanken zu kämpfen und komme in keine richtige Stabilität rein. Wie lange muss ich denn noch mit d...
von Tapira
Donnerstag, 04.04.19, 8:41
Forum: Gesundheit
Thema: Abnehmen
Antworten: 118
Zugriffe: 7209

Re: Abnehmen

Guten Morgen, ich stelle fest: Bei jedem Reduktionsschritt geht mein Gewicht erst etwas hoch um dann weiter abzufallen, als bisher. Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass es beim Reduzieren auch zu Ödemen oder Wassereinlagerungen kommen kann. Eventuell ist das bei mir der Fall. Ich neige durchaus zu W...
von Tapira
Donnerstag, 04.04.19, 8:32
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Clarice: Escitalopram absetzen (vorher Venlafaxin)
Antworten: 285
Zugriffe: 9931

Re: Clarice: Escitalopram absetzen (vorher Venlafaxin)

Hallo Clarice, ich schaue immer gerne in deinen Thread, weil wir ja ähnlich weit sind mit dem Absetzen. Das mit deiner sexuellen Funktionsstörung tut mir sehr leid, ist ja nun auch ein wichtiger Teil im Leben. Aber ich würde es gelassen sehen, so weit es halt geht. Eventuell wird es erst nach dem ko...
von Tapira
Donnerstag, 04.04.19, 8:28
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 543
Zugriffe: 18570

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Guten Morgen Anna, ja, so ein ähnliches Gespräch hatte ich neulich auch mit meinem Doc. Er weiss, dass ich absetze, hält mich aber inzwischen glaub auch für übertrieben vorsichtig. Ich hatte ihm gesagt, dass ich noch 0,54mg nehme, da war er ganz erstaunt, wie ich das dosiere, also habe ich es ihm no...
von Tapira
Donnerstag, 04.04.19, 8:20
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen
Antworten: 146
Zugriffe: 5288

Re: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen

Hallo Claudia, lieben Dank, dass du bei mir vorbeischaust. Ja, gefühlt erhole ich mich gerade noch vom Vorfall am Wochenende und Dienstag. Ausser Ruhe hilft da nicht viel, aber das ist so mitten in der Arbeitswoche auch leichter gesagt als getan. Es klingt bei dir aber auch ganz so, als hättest du e...
von Tapira
Mittwoch, 03.04.19, 9:08
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen
Antworten: 146
Zugriffe: 5288

Re: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen

Guten Morgen zusammen, und zack, zu früh gefreut, da ist sie, eine "schöne" Welle. Hat mich kalt erwischt. Wir waren am WE auf einer Veranstaltung, dort hatte ich schon die ersten unguten Gefühle, Überforderung, zu grelles Licht, zu viel Lärm, ich wollte nur weg, weg, weg. Habe mich aber beruhigen k...
von Tapira
Montag, 25.03.19, 9:25
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen
Antworten: 146
Zugriffe: 5288

Re: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen

Guten Morgen zusammen, in mir steckt derzeit eine derartige Energie, es ist unfassbar. Liegt das am Frühjahr? Ich erkenne mich endlich wieder, ich rede gerne mit Menschen, gehe gerne aus, und wie gesagt, diese Energie...unglaublich. Ich mache Sport, arbeite viel, bin unterwegs. Und im Hinterkopf fra...
von Tapira
Dienstag, 19.03.19, 11:36
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen
Antworten: 146
Zugriffe: 5288

Re: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen

Danke für eure Glückwünsche ihr Lieben! Mir steckt der Stress der Prüfungen noch in den Knochen, erstaunlich wie lange ich brauche, um mich davon zu erholen. Meine letzte Reduktion habe ich bisher sehr gut vertragen und plane, nächsten Montag weiter zu reduzieren. Aktuell sind wieder viele Freundinn...
von Tapira
Dienstag, 26.02.19, 9:35
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen
Antworten: 146
Zugriffe: 5288

Re: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen

Hallo ihr Lieben, lange habe ich mich nicht mehr gemeldet und auch nichts an meiner Dosierung geändert. Meine Lernphase war sehr anstrengend und kräftezehrend. Ich hatte die eine oder andere Welle, erhole mich immernoch vom Stress. Prüfungen waren gut, alles bestanden, jetzt steht mir eine ruhigere ...
von Tapira
Dienstag, 15.01.19, 11:48
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen
Antworten: 146
Zugriffe: 5288

Re: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen

Hallo zusammen, ich bin weiterhin auf 0,67mg und werde dort noch etwas bleiben. Ich stecke wieder in einer stressigen Phase und muss derzeit viel lernen. Ich merke, dass mir das schwerer fällt als ohne AD, ich brauche lang um ins Thema einzutauchen, lasse mich schnell ablenken und wenn ich es übertr...
von Tapira
Montag, 07.01.19, 11:33
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen
Antworten: 146
Zugriffe: 5288

Re: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen

Hallo ihr Alle, ich wünsch euch erstmal noch ein frohes neues Jahr. Iris, ich habe Spritzen, die man bis 50ml aufziehen kann, wenn mich nicht alles täuscht. Beim großen Onlinehändler gibts ne gute Auswahl. Damit kann ich die krummen Dosierungen gut aufziehen. Clarice, du bist ja auch schon weit geko...
von Tapira
Montag, 17.12.18, 8:27
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen
Antworten: 146
Zugriffe: 5288

Re: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen

Guten Morgen zusammen, ich habe gestern den Schritt auf 0,67mg gewagt. Mal schauen, wie es mir damit geht :) Hat sich irgendwie richtig angefühlt. Euch einen schönen Start in die neue Woche! Tapira P.s.: Ich habe mit meinem HA gesprochen und es gab wohl einen Brief an alle Hausärzte von den KK, dass...
von Tapira
Freitag, 07.12.18, 16:43
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen
Antworten: 146
Zugriffe: 5288

Re: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen

Hallo Anna, hallo Claudia, Danke für Eure Zeilen :) ich glaube ich befinde mich, nach 3 Tagen auf der Couch, auf dem Weg der Besserung. Jetzt muss ich nur aufpassen, dass ich auf mich achte... Es sind nun 9 Wochen seit der letzten Reduktion vergangen. Mal schauen, wann ich mich wieder bereit zum Red...
von Tapira
Dienstag, 04.12.18, 16:33
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen
Antworten: 146
Zugriffe: 5288

Re: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen

Hallo zusammen, und schwups bin ich wieder krank. Erst ging es mir besser, ich habe auch nichts gemacht, was außerordentlich anstrengend gewesen wäre. Es ist jetzt vom Nasenbereich in den Hals gewandert. Ich kann quasi nicht sprechen... Also den Rest der Woche ab aufs Sofa :( Wünsche euch eine erfol...
von Tapira
Montag, 03.12.18, 16:51
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 543
Zugriffe: 18570

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Liebe Anna, du liest dich gerade zu optimistisch. Ich kann deine Gründe für eine Pause gut nachvollziehen, einfach mal wieder Mensch sein und nicht dieses ständige in sich reinhorchen, ist das Entzug, was ist da los...? Ich hangle mich ja aktuell von Woche zu Woche und kann mich nicht dazu durchring...
von Tapira
Sonntag, 02.12.18, 17:11
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen
Antworten: 146
Zugriffe: 5288

Re: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen

Hallo zusammen, mich hat das letzte Woche noch so genervt, dass ich keine Lust hatte, da rumzudiskutieren also gehe ich Anfang nächster Woche mal zum Doc und fordere mein Privatrezept an und dann bitte gleich 2 Flaschen, dann habe ich ne Weile meine Ruhe. Auch gestern habe ich nicht abgesetzt. Ich b...