Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

Update: wir sind bisher noch nicht zu einer tragfähigen Lösung gekommen und müssen unseren Aufnahmestopp daher leider länger als geplant aufrecht erhalten.

wir mussten uns heute, am 31.03.2019, zu einem gleichermaßen ungewöhnlichen wie einschneidenden Schritt entscheiden.
Wir werden das Forum für ca. 4 Wochen für Neuanmeldungen schließen und damit einen Anmeldestopp verhängen.
Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen.
Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann.
Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 180 Treffer

von suisse
Sonntag, 19.05.19, 17:36
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Marlina: Mirtazapin zu schnell reduziert
Antworten: 274
Zugriffe: 6731

Re: Marlina: Mirtazapin zu schnell reduziert

Hallo Marlina,

diese Symptome kannte ich vorher nicht... und ich hoffe ebenfalls dass wir eines Tages glücklich zurückschauen können, weil wir alles überstanden haben!

Lg Anna
von suisse
Sonntag, 19.05.19, 12:22
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Marlina: Mirtazapin zu schnell reduziert
Antworten: 274
Zugriffe: 6731

Re: Marlina: Mirtazapin zu schnell reduziert

Hallo Marlina,

diese Symptome (außer Magenschmerzen) kenne ich ebenfalls während des Absetzens. Sie sind bei mir auch unabhängig von Wellen/Fenster...
Du bist definitiv nicht alleine mit dem Problem!

Lg und einen schönen Sonntag noch,
Anna
von suisse
Sonntag, 19.05.19, 1:34
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Suisse: Escitalopram absetzen - zu schnell?
Antworten: 70
Zugriffe: 1642

Re: Suisse: Escitalopram absetzen - zu schnell?

Hallo Ihr Lieben, kennt ihr auch, dass emotional belastende Situationen, Euch im Entzug noch mehr umhauen? Also ich reagiere viel emotionaler als früher und spüre die darauffolgenden Tage deutlich Absetzsymptome (innere Unruhe, Übelkeit, Neuro-Emotionen, Gastritis/Sodbrennen etc.)... Ich komme mir m...
von suisse
Freitag, 17.05.19, 20:09
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Suisse: Escitalopram absetzen - zu schnell?
Antworten: 70
Zugriffe: 1642

Re: Suisse: Escitalopram absetzen - zu schnell?

Hallo Anikke, vielen Dank für deine ausführliche Antwort! Ich möchte auf raffinierten Zucker verzichten (oder nur sehr eingeschränkt). Zum Beispiel: Alle Süßigkeiten, Joghurts, Eis etc. Ohne Zucker bzw. wenn dann unter 7g pro 100ml. Fruchtzucker in Obst nicht mit berechnet. Ich gehöre ja zu den Fres...
von suisse
Donnerstag, 16.05.19, 23:09
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Suisse: Escitalopram absetzen - zu schnell?
Antworten: 70
Zugriffe: 1642

Re: Suisse: Escitalopram absetzen - zu schnell?

Hallo ihr Lieben, ich überlege gerade etwas mehr gegen meine Schokosucht bzw. Süßigkeitenjieper zu machen... hatte durch eine Freundin von der Null-Zucker-Ernährung gehört und überlege diese auszuprobieren. Mir macht nur Sorgen, welchen Einfluss dies auf den Entzug hat... was denkt ihr darüber? Lg A...
von suisse
Donnerstag, 16.05.19, 22:58
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Melina 17: Citalopram absetzen
Antworten: 227
Zugriffe: 4788

Re: Melina 17: Citalopram absetzen

Hallo Melina,

ich leide ebenso unter diesem Problem... bisher auch noch keine Veränderung zu spüren. Ich hoffe aber weiter!!!

Lg Anna
von suisse
Dienstag, 14.05.19, 21:59
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 541
Zugriffe: 18504

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Und wenn man sich die Rezeptorenbelegung ansieht, ist diese ja bei 2,7 mg noch recht hoch - kein Wunder, dass man da noch recht viel "Wirkung" verspürt. LG Lena Hallo, wie hoch ist die Rezeptorbelegung denn noch? Nimmst du die Aussage von der Citalopram-Abbildung oder gibt es eine direkt für Escita...
von suisse
Montag, 13.05.19, 22:06
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 541
Zugriffe: 18504

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Es greifen also auch 2,7mg wie 15mg und das obwohl Ärzte nicht müde werden zu betonen, dass so geringe Dosen keinerlei Wirkung mehr hätten. Hallo Anna, da kann ich mich nur anschließen... mein Heißhunger ist unter 2,1mg genauso wie unter 10mg. Es gab zwischendurch eine Phase wo sie weniger war... l...
von suisse
Donnerstag, 09.05.19, 23:28
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 541
Zugriffe: 18504

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Hallo Anna, da kann ich mich nur anschließen! Ebenfalls 12kg... allerdings war meine Figur früher eher im unteren Bereich vom Normalen. Ich hoffe einfach, dass sich mein Stoffwechsel nach Null wieder normalisiert :roll: Hast du denn schon viel abgenommen? Was ist mit den anderen Absetzsymptomen? Lg ...
von suisse
Dienstag, 07.05.19, 22:25
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 541
Zugriffe: 18504

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Hallo Anna, am Anfang vom Absetzen war mir häufig übel, sodass ich dadurch abgenommen habe. Mittlerweile habe ich in den letzten Wochen eher viele Gelüste entwickelt, v.a. auf Süßes. Das ärgert mich zwar beim Blick auf die Waage aber ich merke einfach, dass ich es unterstützend brauche. Ich erkläre ...
von suisse
Freitag, 03.05.19, 12:35
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen
Antworten: 146
Zugriffe: 5285

Re: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen

Hallo Tapira, diese Angst kenne ich auch sehr gut... mittlerweile nehme ich sie an und sage mir, dass sie dazu gehört. Umso stolzer bin ich dann, wenn es anders gekommen ist! Und wenn ich mir deinen Verlauf anschaue, dann bist du wirklich super vorangekommen und ich vermute ebenfalls dass es einen T...
von suisse
Samstag, 27.04.19, 23:44
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 541
Zugriffe: 18504

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Hallo Anna,

das tut mir leid zu hören, aber ich finde es klasse wie rational du mit der Welle umgehst :sports:
Konntest du schon ergründen, ob es einen Trigger gab?

Lg und weiterhin viel Kraft
Anna
von suisse
Donnerstag, 25.04.19, 22:33
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 541
Zugriffe: 18504

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Hallo Anna,

das sind wirklich wunderbare Nachrichten! Ich freue mich sehr für euch!

Lg Anna
von suisse
Freitag, 12.04.19, 21:59
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen
Antworten: 146
Zugriffe: 5285

Re: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen

Hallo Tapira, es tut mir leid zu hören, dass du gerade so zu kämpfen hast... man kann es gar nicht glauben, dass das letzte mg noch so heftig ist. Ich wünsche dir alle Kraft der Welt und hoffe, dass sich dein ZNS bald wieder stabilisiert!!! Und denke immer daran, du bist schon so weit gekommen... se...
von suisse
Donnerstag, 11.04.19, 21:41
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: zer0: Escitalopram absetzen
Antworten: 3
Zugriffe: 97

Re: zer0: Escitalopram absetzen

Hallo zer0,

konntest du dich im Forum ein wenig belesen und hast eine Entscheidung getroffen für den morgigen Tag?

Lg Anna
von suisse
Samstag, 06.04.19, 9:31
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Suisse: Escitalopram absetzen - zu schnell?
Antworten: 70
Zugriffe: 1642

Re: Suisse: Escitalopram absetzen - zu schnell?

Guten Morgen Ihr Lieben, ich wollte mal wieder ein Update von mir hören lassen :pillowtalk: Ich habe letzten Samstag erneut reduziert auf 2,3mg Escitalopram. Soweit fahre ich gut mit der 10% Methode, auch wenn es hin&wieder Tage gibt die stärker von Absetzsymptomen geprägt sind. Aber es gibt auch ei...
von suisse
Freitag, 05.04.19, 23:46
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 541
Zugriffe: 18504

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Hallo

habe auch schon überlegt, den Artikel aus Gehirn&Geist zu kopieren und an meine Ärztin weiterzureichen. Ist doch immerhin ein renommiertes Fachblatt...

Lg Anna
von suisse
Donnerstag, 04.04.19, 20:15
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Clarice: Escitalopram absetzen (vorher Venlafaxin)
Antworten: 282
Zugriffe: 9887

Re: Clarice: Escitalopram absetzen (vorher Venlafaxin)

Hallo Clarice, ich fühle mit dir! Auch ich leide sehr unter der gestörten Libido... und vom Gefühl hat es sich bei mir auch eher noch verschlechtert. Das macht mir ebenfalls Sorgen denn innerhalb einer Beziehung ist das schwer auszuhalten... auch wenn ich einen sehr verständnisvollen Partner habe. L...
von suisse
Donnerstag, 04.04.19, 20:08
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 541
Zugriffe: 18504

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Hallo Ihr Lieben!

Ich schließe mich meinen Vorredner auch komplett an!!!

Ich rede nicht mehr mit meinen Ärzten darüber, dass ist zwar schade, aber ich habe keine Lust mich immerzu rechtzufertigen :censored:

Und meine Nackenschmerzen sind auch ein häufiger Begleiter geworden :cry:

Lg Anna
von suisse
Freitag, 29.03.19, 22:37
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Melina 17: Citalopram absetzen
Antworten: 227
Zugriffe: 4788

Re: Melina 17: Citalopram absetzen

Hallo Melina, drücke ebenfalls die Daumen, dass es keine Auswirkungen wegen der falschen Dosis gibt, aber schlussendlich waren es nur 2 Tage!!! Und ansonsten kannst du sehr stolz auf dich sein, wie weit du bisher gekommen bist. Ich finde die kleineren Schritte ebenfalls deutlich ertragbarer von den ...