Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe ADFDler,

die Organisation des Forums durch das Team ist weiterhin eingeschränkt.

Danke an alle die sich im Rahmen der gegenseitige Selbshilfe einbringen. Bitte schaut weiter gut auf euch und unterstützt euch aktiv untereinander mit euren Erfahrungen oder Hinweisen auf lesenswerte Threads. Wenn ihr mögt und könnt, begrüßt gerne Neuankömmlinge, verlinkt die Grundlageninfos oder lasst einfach ein gutes Wort da.

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 103 Treffer

von suisse
Dienstag, 09.10.18, 9:14
Forum: Diskussion
Thema: Eure Mithilfe ist gefragt: Wer benutzt die Wasserlösemethode?
Antworten: 126
Zugriffe: 17914

Re: Eure Mithilfe ist gefragt: Wer benutzt die Wasserlösemethode?

Hallo 7th,

vielen Dank, dass ist eine große Erleichterung! Dann gebe ich dem Gewöhnungsprozess noch eine Weile Zeit :)

LG Anna
von suisse
Montag, 08.10.18, 12:10
Forum: Diskussion
Thema: Eure Mithilfe ist gefragt: Wer benutzt die Wasserlösemethode?
Antworten: 126
Zugriffe: 17914

Re: Eure Mithilfe ist gefragt: Wer benutzt die Wasserlösemethode?

Hallo 7th, danke für deine schnelle Antwort! Gewöhnt sich der Körper an das schnellere Anfluten generell oder ist es dann bei jeder Reduktion wieder spürbar? Glaubst Du, dass die Absetzsymptomatik dadurch stärker sein kann, als z.B. mit der Feinwaage? Hast Du mit der Feinwaage schon Erfahrungen gesa...
von suisse
Montag, 08.10.18, 12:01
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen
Antworten: 83
Zugriffe: 1737

Re: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen

Hallo Giraffe,

welche Feinwaage benutzt Du denn?
Ich habe soviel gelesen bzgl. ungenauem Messen im unteren Bereich... aber würde das bei einer guten Feinwaage auch gerne probieren.

LG Anna
von suisse
Montag, 08.10.18, 10:15
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen
Antworten: 83
Zugriffe: 1737

Re: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen

Ach Mensch, dass tut mir leid zu hören! PMS ist nichts schönes... kenne ich leider auch seit meiner Kupferspirale. Dagegen ist wohl noch kein Kraut gewachsen :( Das ist auch meine Vermutung, dass sich mein Körper erstmal umgewöhnen muss... und danke fürs Daumen drücken :) LG und guten Wochenstart Anna
von suisse
Montag, 08.10.18, 10:11
Forum: Diskussion
Thema: Eure Mithilfe ist gefragt: Wer benutzt die Wasserlösemethode?
Antworten: 126
Zugriffe: 17914

Re: Eure Mithilfe ist gefragt: Wer benutzt die Wasserlösemethode?

Hallo Zusammen, ich setze aktuell Escitalopram ab und habe nun am Samstag erstmalig die Wasserlösmethode benutzt. Kann es sei, dass man hierbei schneller reagiert (symptomatisch)? Ich habe seit Samstag Druck im Kopf und seit gestern leichte Übelkeit - alles Symptome die ich vom absetzen kenne... abe...
von suisse
Montag, 08.10.18, 10:04
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen
Antworten: 83
Zugriffe: 1737

Re: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen

Hallo Tapira, hast Du denn häufig vermehrte Probleme mit deiner Persiode und dem Absetzen? Ich habe irgendwo gelesen, dass man die Absetzschritte auch auf den ersten Tag der Periode umstellen kann und somit die PMS verringern kann... Ich habe noch eine Frage in eigener Sache: Als Du zur Wasserlösmet...
von suisse
Sonntag, 07.10.18, 9:50
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Quietscheentchen: Kinderwunsch, Escitalopram bereits ausgeschlichen, Absetzsymptomatik
Antworten: 76
Zugriffe: 1072

Re: Quietscheentchen: Kinderwunsch, Escitalopram bereits ausgeschlichen, Absetzsymptomatik

Guten Morgen! Mir ging es unter AD auch sehr gut... nur die Gewichtszunahme und der Libidoverlust waren ärgerlich. Aber irgendwann will man (ich) auch ohne Medikamente leben... v.a. wenn es einem wieder besser geht und sich die Lebenssituation geändert hat. Zumindest ging es mir so. Umso erschrocken...
von suisse
Samstag, 06.10.18, 20:08
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Elzoline: Cipralex (Escitalopram) reduzieren
Antworten: 38
Zugriffe: 560

Re: Elzoline: Cipralex (Escitalopram) reduzieren

Hallo Elzoline,

schau dir mal die Liste der Absetzsymptome an... dort findest du Schmerzen im Unterleib auch gelistet.

LG Anna
von suisse
Samstag, 06.10.18, 11:29
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Quietscheentchen: Kinderwunsch, Escitalopram bereits ausgeschlichen, Absetzsymptomatik
Antworten: 76
Zugriffe: 1072

Re: Quietscheentchen: Kinderwunsch, Escitalopram bereits ausgeschlichen, Absetzsymptomatik

Hallo,

ja sowohl das mit der Einnahme als auch der Wechsel mit den Symptomen. Das ZNS fängt schon an zu regulieren :)
Bleibe weiterhin tapfer!!!

LG Anna
von suisse
Freitag, 05.10.18, 20:38
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Elzoline: Cipralex (Escitalopram) reduzieren
Antworten: 38
Zugriffe: 560

Re: Elzoline: Cipralex (Escitalopram) reduzieren

Hallo,

freue mich zu hören, dass es dir langsam besser geht. Halte weiter durch... es wird noch besser!!!!

Und höre weiter auf dein Gefühl... Ich vertrage Kaffee auch nicht so gut ;)

LG Anna
von suisse
Donnerstag, 04.10.18, 22:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Quietscheentchen: Kinderwunsch, Escitalopram bereits ausgeschlichen, Absetzsymptomatik
Antworten: 76
Zugriffe: 1072

Re: Quietscheentchen: Kinderwunsch, Escitalopram bereits ausgeschlichen, Absetzsymptomatik

Ich dosiere jetzt auch nicht einfach hoch. Aber ich wünschte , es wäre so einfach. Praktisch nach dem greifen, womit es einem zuletzt gut ging. Ich kann dich sehr gut verstehen!!! Es macht einem große Angst wenn man in einer Welle ist und man fühlt sich so machtlos... da greift man nach jedem Stroh...
von suisse
Donnerstag, 04.10.18, 19:26
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Quietscheentchen: Kinderwunsch, Escitalopram bereits ausgeschlichen, Absetzsymptomatik
Antworten: 76
Zugriffe: 1072

Re: Quietscheentchen: Kinderwunsch, Escitalopram bereits ausgeschlichen, Absetzsymptomatik

Hallo, ich würde auf keinen Fall sofort auf 15mg hoch dosieren... das könnte dein ZNS noch mehr reizen. Wenn du nach einigen Tagen keine Besserung merkst, dann geh noch etwas höher. Hat sich denn seit dem Einschleichen bestimmte Symptome verändert oder sind neue dazu gekommen? In Zusammenhang mit de...
von suisse
Mittwoch, 03.10.18, 15:21
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 310
Zugriffe: 10102

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Hallo Anna,

dass kenne ich auch nur zu gut. Alles was mit Magen-Darm zu tun hat, ist furchtbar auszuhalten :(
Ich glaube wir sind da auch sensibler, weil wir es in dem Ausmaß haben/hatten.

Gute Besserung Und LG Anna
von suisse
Montag, 01.10.18, 14:32
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen
Antworten: 83
Zugriffe: 1737

Re: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen

Hallo Tapira, ich fühle mit dir und kann es total nachvollziehen! 1. Es ist schön, dass der Partner einen unterstützt, aber man kann auch nur bis zu einem gewissen Grad abgeben, denn am besten verstehen tuen es die Menschen, die das gleiche durchmachen. 2. Auch ich musste meinen Reduktionsschritt am...
von suisse
Montag, 01.10.18, 11:35
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen
Antworten: 83
Zugriffe: 1737

Re: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen

Hallo Tapira, vielleicht versuchst du erstmal den heutigen Tag durchzustehen und schaust wie es dir in den kommenden Tagen geht, bevor du eine Entscheidung triffst. Eine Absetzpause ist sicherlich nicht verkehrt, du ziehst es ja wirklich sehr diszipliniert durch. Aber ich würde abwarten, ob es nur e...
von suisse
Sonntag, 30.09.18, 18:35
Forum: Gesundheit
Thema: Abnehmen
Antworten: 100
Zugriffe: 5262

Re: Ab wann habt ihr wieder abgenommen bei AD/Citalopram

Hallo,

ich habe insgesamt 10-12kg zugenommen und seit ich bei 5mg bin, nehme ich langsam ab.
Mittlerweile schon 4kg und ich tue nichts dafür.
Vorher war es immer eine Qual, denn Diäten haben nur wenig Erfolg gebracht.
Also Kopf hoch, dass abnehmen kommt noch :)

LG Anna
von suisse
Samstag, 29.09.18, 8:08
Forum: Gesundheit
Thema: Erfahrungen mit Fischöl als Unterstützung bei Entzugssymptomen
Antworten: 97
Zugriffe: 8384

Re: Erfahrungen mit Fischöl als Unterstützung bei Entzugssymptomen

Hallo,

ich habe Krillölkapseln probiert und leider nicht so gut vertragen... genauso wie beim Magnesium habe ich Probleme mit dem Magen-Darm bekommen.
Es ist schade, aber jeder reagiert eben anders im Entzug. Ich bin dafür umgestiegen auf viele Nüsse :D

LG Anna
von suisse
Freitag, 28.09.18, 17:19
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Leptirica96: Absetzten Escitalopram macht mir Probleme-brauche Rat
Antworten: 31
Zugriffe: 439

Re: Leptirica96: Absetzten Escitalopram macht mir Probleme-brauche Rat

Es ist schön zu hören, dass du bereits Menschen kennst, die erfolgreich abgesetzt haben. Das macht uns allen Mut! Du kannst meinen Verlauf im Anhang sehen... bisher habe ich auch immer falsch abgesetzt. Bin aktuell bei 5mg und werde dieses WE meinen ersten 10% Schritt gehen. Dann hoffentlich ohne so...
von suisse
Freitag, 28.09.18, 14:34
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Leptirica96: Absetzten Escitalopram macht mir Probleme-brauche Rat
Antworten: 31
Zugriffe: 439

Re: Leptirica96: Absetzten Escitalopram macht mir Probleme-brauche Rat

Liebe Leptirica, Ich freue mich zu hören, dass es dir besser geht. Es wird ein fortwährender Kampf sein, sich zu disziplinieren und langsam zu reduzieren. Ich will auch immer schneller machen! Daher meine Devise: Gut Ding will Weil haben :) Und lieber jetzt etwas mehr Zeit investieren aber dann entg...
von suisse
Donnerstag, 27.09.18, 17:05
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen
Antworten: 83
Zugriffe: 1737

Re: Tapira: Endspurt Escitalopram absetzen

Hallo Tapira, ich könnte mir vorstellen, dass es alles zu dir gehört, nur eben in abgemilderter Form. Mit Medikation ist man sehr abgeschirmt... dass merke ich aktuell auch immer wieder. Ich werde viel schneller sauer oder bin genervt. Wenn die Emotionen so extrem sind, dann könnte es auch zum Thema...