Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

Update: wir sind bisher noch nicht zu einer tragfähigen Lösung gekommen und müssen unseren Aufnahmestopp daher leider länger als geplant aufrecht erhalten.

wir mussten uns heute, am 31.03.2019, zu einem gleichermaßen ungewöhnlichen wie einschneidenden Schritt entscheiden.
Wir werden das Forum für ca. 4 Wochen für Neuanmeldungen schließen und damit einen Anmeldestopp verhängen.
Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen.
Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann.
Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 192 Treffer

von suisse
Samstag, 15.06.19, 10:45
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Melina 17: Citalopram absetzen
Antworten: 241
Zugriffe: 5088

Re: Melina 17: Citalopram absetzen

Hallo,

ich hatte in meinen Urlauben bisher immer mit Übelkeit oder innerer Unruhe zu tun. Keine Ängste o.ä. und ich war immer gut gelaunt. Von daher würde ich die Symptome auf die Umstellung schieben (das ZNS reagiert im Entzug ja viel stärker auf Veränderungen).

Lg Anna
von suisse
Freitag, 14.06.19, 22:35
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Rippatha39: Zeitversetzte Absetzsymptome bei Citalopram und Vorstellen meinerseits
Antworten: 309
Zugriffe: 10203

Re: Rippatha39: Zeitversetzte Absetzsymptome bei Citalopram und Vorstellen meinerseits

Hallo Steve, ich kann dein Problem sehr gut verstehen. Auch ich habe zugenommen durch AD und auch während des Absetzen ständig Heißhunger. Ich versuche mich immer wieder zu beruhigen, indem ich mir sagen, dass es nach Null mit dem Gewicht runtergeht... aber es gibt viele Tage wo ich echt frustriert ...
von suisse
Donnerstag, 13.06.19, 23:03
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Leptirica96: Absetzten Escitalopram macht mir Probleme-brauche Rat
Antworten: 44
Zugriffe: 1075

Re: Leptirica96: Absetzten Escitalopram macht mir Probleme-brauche Rat

Hallo Jenni, ich freue mich, dass es dir gut geht und du die Reduktion bisher gut verträgst. Wie du meiner Signatur entnehmen kannst, habe ich ab 5mg auch in 10%-Schritten reduziert und kam damit gut zurecht (trotz der kleinen Schritte hatte ich immer Absetzsymptome, die mich aber gesellschaftsfähig...
von suisse
Samstag, 08.06.19, 21:09
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Slane Castle: Kann ich Escitalopram intervallmäßig ausschleichen
Antworten: 77
Zugriffe: 1478

Re: Slane Castle: Kann ich Escitalopram intervallmäßig ausschleichen

Hallo Teini,

ich vertrage beim Absetzen auch keinen Kaffee... werde dadurch sehr unruhig bis hin zu Kreislaufproblemen.
Cola und Schwarztee in Maßen geht dafür.

Lg Anna
von suisse
Mittwoch, 05.06.19, 22:06
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 558
Zugriffe: 19139

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Hallo Anna, ich kämpfe auch mit den Wetterumschwüngen... gerade die Hitze macht mir im Entzug zu schaffen (Kreislauf). Aber das geht wohl sehr vielen hier so - echt unfassbar was und wo der Entzug alles ansetzt :( Ich drücke dir die Daumen, dass deine Ängste wieder weniger werden sobald die Periode ...
von suisse
Samstag, 01.06.19, 23:34
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Slane Castle: Kann ich Escitalopram intervallmäßig ausschleichen
Antworten: 77
Zugriffe: 1478

Re: Slane Castle: Kann ich Escitalopram intervallmäßig ausschleichen

Hallo Teini,

ich habe immer bis 0,5 abgerundet und ab 0,6 aufgerundet. Aber du kannst immer individuell entscheiden... je nachdem wie dein letzter Schritt verlief (von der Intensität der Absetzsymptome).

Lg Anna
von suisse
Freitag, 31.05.19, 22:52
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Nala26: Absetzprobleme (Escitalopram und Mirtazapin)
Antworten: 63
Zugriffe: 1252

Re: Nala26: Absetzprobleme (Escitalopram und Mirtazapin)

Liebe Anna, danke für deine lieben Worte. Ja auch das habe ich schon probiert. Werde nachher nochmal in die Apotheke gehen und mich Schlau machen. Wie ich sehe nimmst du auch die Escitalopram und bist schon recht weit unten. Das freut mich natürlich sehr sehr arg. Also ist es möglich egal wie es ei...
von suisse
Donnerstag, 30.05.19, 22:52
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Clarice: Escitalopram absetzen (vorher Venlafaxin)
Antworten: 293
Zugriffe: 10618

Re: Clarice: Escitalopram absetzen (vorher Venlafaxin)

Liebe Clarice,

gute Besserung und einen tollen Urlaub!

Lg Anna
von suisse
Donnerstag, 30.05.19, 22:50
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Nala26: Absetzprobleme (Escitalopram und Mirtazapin)
Antworten: 63
Zugriffe: 1252

Re: Nala26: Absetzprobleme (Escitalopram und Mirtazapin)

Hallo Nala, hast du es wegen der Entzündungen im Mundraum mal mit Schwarzkümmelöl probiert? Das soll sehr gut wirken! Lg und gute Besserung Anna P.S. Ich finde wir müssen auch mal jammern dürfen... dafür ist das Forum auch da (Außenstehende verstehen das weniger). Wichtig ist doch nur, dass man auch...
von suisse
Mittwoch, 22.05.19, 21:05
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: orco500: Escitalopram
Antworten: 139
Zugriffe: 4129

Re: orco500: Escitalopram

Hallo Orco, ich fahre auch regelmäßig Fahrrad (auch kürzere Touren) sowie mache Yoga. Diese "leichten" Sportarten haben mich bisher noch nicht getriggert. Ich könnte mir deine Überlegung mit den sehr schweren Gewichten gut vorstellen. Du kannst es ja einmal ausprobieren und runterfahren... auf Sport...
von suisse
Mittwoch, 22.05.19, 12:12
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Suisse: Escitalopram absetzen - zu schnell?
Antworten: 71
Zugriffe: 1722

Re: Suisse: Escitalopram absetzen - zu schnell?

Hallo Ihr Lieben, ich habe heute meine Ergebnisse des Gesundheitscheck erhalten. Alles im grünen Bereich, außer dass mein Hämoglobin zu niedrig ist (Wert: 11,9). Meine Ärztin hat mir nun eine Vitaminkur mit Cefavit B-Complete für drei Monate verordnet. Ich bin aber sehr unsicher... kann dieser niedr...
von suisse
Dienstag, 21.05.19, 23:59
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: orco500: Escitalopram
Antworten: 139
Zugriffe: 4129

Re: orco500: Escitalopram

Hallo Orco,

ich weiß genau, was du meinst!!! Ich kämpfe auch immer wieder mit meiner Ungeduld... furchtbar!!!!
Ich drücke die Daumen, dass es dir bald wieder besser geht und du den Urlaub noch genießen kannst!

Lg Anna
von suisse
Sonntag, 19.05.19, 17:36
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Marlina: Mirtazapin zu schnell reduziert
Antworten: 296
Zugriffe: 7362

Re: Marlina: Mirtazapin zu schnell reduziert

Hallo Marlina,

diese Symptome kannte ich vorher nicht... und ich hoffe ebenfalls dass wir eines Tages glücklich zurückschauen können, weil wir alles überstanden haben!

Lg Anna
von suisse
Sonntag, 19.05.19, 12:22
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Marlina: Mirtazapin zu schnell reduziert
Antworten: 296
Zugriffe: 7362

Re: Marlina: Mirtazapin zu schnell reduziert

Hallo Marlina,

diese Symptome (außer Magenschmerzen) kenne ich ebenfalls während des Absetzens. Sie sind bei mir auch unabhängig von Wellen/Fenster...
Du bist definitiv nicht alleine mit dem Problem!

Lg und einen schönen Sonntag noch,
Anna
von suisse
Sonntag, 19.05.19, 1:34
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Suisse: Escitalopram absetzen - zu schnell?
Antworten: 71
Zugriffe: 1722

Re: Suisse: Escitalopram absetzen - zu schnell?

Hallo Ihr Lieben, kennt ihr auch, dass emotional belastende Situationen, Euch im Entzug noch mehr umhauen? Also ich reagiere viel emotionaler als früher und spüre die darauffolgenden Tage deutlich Absetzsymptome (innere Unruhe, Übelkeit, Neuro-Emotionen, Gastritis/Sodbrennen etc.)... Ich komme mir m...
von suisse
Freitag, 17.05.19, 20:09
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Suisse: Escitalopram absetzen - zu schnell?
Antworten: 71
Zugriffe: 1722

Re: Suisse: Escitalopram absetzen - zu schnell?

Hallo Anikke, vielen Dank für deine ausführliche Antwort! Ich möchte auf raffinierten Zucker verzichten (oder nur sehr eingeschränkt). Zum Beispiel: Alle Süßigkeiten, Joghurts, Eis etc. Ohne Zucker bzw. wenn dann unter 7g pro 100ml. Fruchtzucker in Obst nicht mit berechnet. Ich gehöre ja zu den Fres...
von suisse
Donnerstag, 16.05.19, 23:09
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Suisse: Escitalopram absetzen - zu schnell?
Antworten: 71
Zugriffe: 1722

Re: Suisse: Escitalopram absetzen - zu schnell?

Hallo ihr Lieben, ich überlege gerade etwas mehr gegen meine Schokosucht bzw. Süßigkeitenjieper zu machen... hatte durch eine Freundin von der Null-Zucker-Ernährung gehört und überlege diese auszuprobieren. Mir macht nur Sorgen, welchen Einfluss dies auf den Entzug hat... was denkt ihr darüber? Lg A...
von suisse
Donnerstag, 16.05.19, 22:58
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Melina 17: Citalopram absetzen
Antworten: 241
Zugriffe: 5088

Re: Melina 17: Citalopram absetzen

Hallo Melina,

ich leide ebenso unter diesem Problem... bisher auch noch keine Veränderung zu spüren. Ich hoffe aber weiter!!!

Lg Anna
von suisse
Dienstag, 14.05.19, 21:59
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 558
Zugriffe: 19139

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Und wenn man sich die Rezeptorenbelegung ansieht, ist diese ja bei 2,7 mg noch recht hoch - kein Wunder, dass man da noch recht viel "Wirkung" verspürt. LG Lena Hallo, wie hoch ist die Rezeptorbelegung denn noch? Nimmst du die Aussage von der Citalopram-Abbildung oder gibt es eine direkt für Escita...
von suisse
Montag, 13.05.19, 22:06
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 558
Zugriffe: 19139

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Es greifen also auch 2,7mg wie 15mg und das obwohl Ärzte nicht müde werden zu betonen, dass so geringe Dosen keinerlei Wirkung mehr hätten. Hallo Anna, da kann ich mich nur anschließen... mein Heißhunger ist unter 2,1mg genauso wie unter 10mg. Es gab zwischendurch eine Phase wo sie weniger war... l...