Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

Update: Die Wiedereröffnung für neue Teilnehmer verzögert sich noch ein wenig. Geplanter Termin ist der 1.8. Das neue Konzept steht aber mittlerweile und wir arbeiten im Hintergrund an der Umsetzung.

Erste Veränderungen in Form zweier neuen Rubriken sind nun eingestellt, Erläuterungen siehe den Artikel über die geplanten Änderungen.


Seit dem 31.03.2019 Ist das Forum für Neuanmeldungen geschlossen. Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen. Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann. Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 357 Treffer

von Dan092
Montag, 22.07.19, 12:25
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 890
Zugriffe: 24912

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hallo Forum, Ich möchte Euch mitteilen, dass ich vorübergehend erstmal pausieren werde hier im Forum zu posten. Da ein weiteres abdosieren vorerst auf Eis gelegt ist, und ich die 1,5mg wohl noch eine Weile halten werde bis ich mich an einen erneuten Absetzversuch wage. Ich habe dafür zeitlich den He...
von Dan092
Freitag, 19.07.19, 9:16
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 890
Zugriffe: 24912

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hallo lunetta, hallo Towanda, Das habe ich nicht mitbekommen :cry: ich wünsche dir ganz viel Kraft in dieser Zeit! @Towanda diese Gefahr besteht natürlich und ist durchaus realistisch. Ich habe nun die Tabletten etwas anders verteilt als sonst, sprich die dritte in zeitlich kürzerem Abstand zu der m...
von Dan092
Mittwoch, 17.07.19, 16:33
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 890
Zugriffe: 24912

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hallo Finchen, hallo Juna Ich sehe die Gefahr natürlich auch, ich würde auch nicht über 2mg gehen. Auf dieser Dosis war ich ja schon einmal gewesen, aber das wäre wirklich das Maximum. Natürlich kommt auch da mal die Toleranz, aber dann muss ich es einfach aushalten egal ob zu Hause oder in einer Kl...
von Dan092
Mittwoch, 17.07.19, 14:56
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 890
Zugriffe: 24912

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hallo nochmal, Also ich merke von Tag zu Tag mehr, dass die aktuelle Dosis bzw auch deren Aufteilung nicht gut ist. Mit den 1mg am Morgen geht es mir für 2-4 Stunden halbwegs aber auch wirklich nur halbwegs passabel. Dafür bin ich schon sehr dankbar. Ab dem Mittag dann meist der totale Absturz, wo i...
von Dan092
Dienstag, 16.07.19, 21:14
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 890
Zugriffe: 24912

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hi Lunetta, Ich soll wieder 0,5mg Tavor nehmen. Mit ist nur aufgefallen, dass die 1mg Expedit im KH viel besser wirken als 1mg von dem Tavor welches ich daheim nehme. Vielleicht sollte ich mir das verschreiben lassen, dann müsste ich vielleicht nicht 1,5mg nehmen wenn das so gut wirkt. Jetzt auf 0,5...
von Dan092
Dienstag, 16.07.19, 16:24
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 890
Zugriffe: 24912

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hallo Lunetta, Ich habe da natürlich mehr als meine Zweifel, ich war verwundert wie "gut" die 1mg Tavor Expedit letztens in der Notaufnahme gewirkt haben. Wenn ich mit den 1mg daheim auch so einen Effekt hätte, könnte ich tatsächlich mal von einer Stabilisierung sprechen. Ich meine ein bisschen was ...
von Dan092
Dienstag, 16.07.19, 15:40
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 890
Zugriffe: 24912

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hallo ihr lieben, Ich hatte heute Morgen einen vorgezogenen Termin bei meinem Neurologen, da er mir das Rezept letzte Woche meiner Freundin nicht aushändigen wollte ehe mich vorher noch einmal gesehen zu haben. Da dies ein Donnerstag war und die Praxis Freitags geschlossen ist, musste ich über meine...
von Dan092
Samstag, 13.07.19, 20:18
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 890
Zugriffe: 24912

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hallo Clarissa, Kevin & Margot, Ihr kennt meine Meinung zu Psychiatrien und den dort eingesetzten 'Mittelchen'. Ich würde es auch niemals nehmen wollen, auch wenn meine Verzweiflung mittlerweile so groß ist, dass ich manchmal mit dem Gedanken spiele. Aber dann überwiegt zum Glück jedes Mal die Vernu...
von Dan092
Samstag, 13.07.19, 10:03
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 890
Zugriffe: 24912

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hallo Rafa13, Danke für deine Worte, ich gebe dir in vielen Punkten Recht. Ich bin momentan wirklich in einer schlimmen Situation, ich erreiche nur mit Tavor ein halbwegs erträgliches Niveau und die 1,5mg täglich bringen mir nur 4 Stunden etwas Erleichterung nachdem ich 1mg auf einmal genommen habe....
von Dan092
Donnerstag, 11.07.19, 14:24
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 890
Zugriffe: 24912

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hallo Forum, Die letzten Tage waren so halbwegs erträglich gewesen mit der Dosis, ich konnte Termine wahrnehmen und habe den ganzen Tag außerhalb von meinem Bett verbringen können. Nichtsdestotrotz geht es mir nach wie vor alles andere als gut, die DP und das Leeregefühl im Kopf machen mir nach wie ...
von Dan092
Samstag, 06.07.19, 17:50
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 890
Zugriffe: 24912

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hallo Lunetta, hallo Smilla, Ich fühle mich dabei auch ganz fürchterlich und weiß, dass es mir wenn überhaupt nur kurzfristig Linderung verschaffen würde, doch was dann? Am Dienstag wollte mir mein Hausarzt ein AD (Opripramol) andrehen, und vor lauter Elend habe ich für kurze Zeit daran gedacht es z...
von Dan092
Samstag, 06.07.19, 14:39
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 890
Zugriffe: 24912

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hallo Forum, Die letzten 2 Tage geht es mir nun wieder deutlich schlechter, die DP und das blöde Gefühl im Kopf sind wieder kaum auszuhalten. Ich hatte vergangene Woche und gestern sehr viel Stress gehabt, Stress den vermutlich selbst einen psychisch gefestigten Menschen etwas aus der Bahn geworfen ...
von Dan092
Donnerstag, 04.07.19, 10:23
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 890
Zugriffe: 24912

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hallo an alle, :) Ich sehe das genau so wie ihr, allen voran hast du recht Clarissa, dass man ein Ziel braucht um das zu schaffen. Mir geht es die letzten Tage deutlich besser als die Wochen und Monate zuvor, gestern hatte ich meine zweite Sitzung bei meiner Psychotherapeutin und ich konnte und kann...
von Dan092
Montag, 01.07.19, 17:26
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 890
Zugriffe: 24912

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hallo lunetta, hallo Smilla, Also am Mittwoch habe ich meine nächste Sitzung bei meiner Psychologin welche auch mit Hypnose arbeitet und reichlich Erfahrung hat. Ich denke ich bin da in guten Händen, wir verstehen uns auch gut. Mir gefällt das mit dem aufdosieren auch überhaupt nicht, aber ich habe ...
von Dan092
Montag, 01.07.19, 16:13
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 890
Zugriffe: 24912

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hallo lunetta, Clarissa & die anderen, Ich verstehe natürlich die Bedenken und auch den Erbst der Lage vollkommen, ich möchte ja auch nicht aufdosieren, und schon gar nicht ins unermessliche. Aber ich habe momentan einfach keine andere Möhlicjleiz meine Zustände anders auszuhalten. Es ist einfach zu...
von Dan092
Sonntag, 30.06.19, 18:31
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 890
Zugriffe: 24912

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hallo Juna, :) Ich fürchte, dass meine Hauptprobleme nicht vom Tavoer herrühren mittlerweile oder von dessen Entzug. Zum einen hatte ich einige Symptome schon vor bzw. Kurze Zeit nach Einnahme von Tavor und zum anderen habe ich es überhaupt nicht so lange und hochdosiert genommen, dass ich sagen kön...
von Dan092
Sonntag, 30.06.19, 10:39
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 890
Zugriffe: 24912

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hallo lunetta, Etwas besser geht es mir tatsächlich, zumindest hat es aufgehört sich weiter zu verschlechtern wie die letzten Wochen/Monate über. Auch konnte ich die letzten drei Tage bestimmt 70 bis 80 Prozent mehr machen als sonst, und habe den ganzen Tag kein einziges Mal im Bett verbringen müsse...
von Dan092
Samstag, 29.06.19, 23:14
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 890
Zugriffe: 24912

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hallo Lunetta,

Aktuell 1,5mg täglich.

LG
Dan
von Dan092
Samstag, 29.06.19, 21:39
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 890
Zugriffe: 24912

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Und das soll die Lösung deiner Probleme sein? :o Hallo Margot, Nein also das natürlich nicht. Es war auch eine Ausnahme gewesen, in der Regel esse ich sehr ausgewogen und auch genug. Es wird jeden Tag gekocht, frische Zutaten etc. Also das es an der Ernährung liegt kann ich ausschließen, das würde ...
von Dan092
Freitag, 28.06.19, 14:28
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 890
Zugriffe: 24912

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hallo ihr lieben, Danke für die ganzen Antworten, es freut mich, dass es Menschen gibt die trotz den zahlreichen Substanzen geschafft haben davon loszukommen. :) Ich hatte die letzten 2 Tage enorm viel Stress, der mich gezwungen hat aus dem A*sch zu kommen. Gerächt hat sich das dann am Mittwoch, ich...