Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

Update: Die Wiedereröffnung für neue Teilnehmer verzögert sich noch ein wenig. Geplanter Termin ist der 1.8. Das neue Konzept steht aber mittlerweile und wir arbeiten im Hintergrund an der Umsetzung.

Erste Veränderungen in Form zweier neuen Rubriken sind nun eingestellt, Erläuterungen siehe den Artikel über die geplanten Änderungen.


Seit dem 31.03.2019 Ist das Forum für Neuanmeldungen geschlossen. Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen. Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann. Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 933 Treffer

von Quietscheentchen
Donnerstag, 18.07.19, 22:12
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz
Antworten: 1386
Zugriffe: 30560

Re: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz

Hallo ihr Lieben, Ooh was? Ich verpasse hier Beiträge...? Na ja, fast... Wäre vor kurzem auch undenkbar gewesen, da klebte ich hier im Thread oder Forum. Wie lieb von dir, liebe Smilli, dass du dich für uns beide freust. <3 Das ist jetzt auch gar nicht mal so leicht für meinen Mann, nach der langen ...
von Quietscheentchen
Montag, 15.07.19, 22:24
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 4018
Zugriffe: 122225

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate,

auch ich denke morgen ganz fest an dich. Mit der Visualisierung, dass dich ein heilendes Licht schützend umgibt.

Fühl dich umarmt!

Liebe Grüße
von Quietscheentchen
Montag, 15.07.19, 2:29
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 1187
Zugriffe: 30160

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Liebe lunetta,

ich mag mal eine nächtliche Umarmung dalassen.

Ganz liebe Grüße
von Quietscheentchen
Sonntag, 14.07.19, 12:26
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Sonne27: Benzos (Oxazepam) absetzen ( Wasserlösmethode)
Antworten: 297
Zugriffe: 5189

Re: Sonne27: Benzos (Oxazepam) absetzen ( Wasserlösmethode)

Ihr Lieben,

manchmal glaube ich ja, wir bräuchten einen Thread für solche Diskussionen. Und dann wiederum trau ich mich nicht...

So liebe Sonne, genug in deinem Thread rumgeeiert. :wink:

Liebe Grüße
von Quietscheentchen
Sonntag, 14.07.19, 12:11
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Smilla: Bromazepam ausschleichen
Antworten: 234
Zugriffe: 4702

Re: Smilla: Bromazepam ausschleichen

Liebe Smilli,

oh ja! Das kann ich nachvollziehen, so sehr! Da "verschiebt" sich die Realität auf eine Art, die sich traumatisch anfühlt.
Zum Glück bleibt das aber nicht.

Hab auch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße
von Quietscheentchen
Sonntag, 14.07.19, 1:16
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Smilla: Bromazepam ausschleichen
Antworten: 234
Zugriffe: 4702

Re: Smilla: Bromazepam ausschleichen

Meine Smilliii,

gut! Bitte jetzt weiter bergauf! Ich bete für Besserung und dass dein weiteres Absetzen gut verläuft. :hug:

Liebe Grüße
von Quietscheentchen
Sonntag, 14.07.19, 1:02
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Sonne27: Benzos (Oxazepam) absetzen ( Wasserlösmethode)
Antworten: 297
Zugriffe: 5189

Re: Sonne27: Benzos (Oxazepam) absetzen ( Wasserlösmethode)

Liebe Sonne, ich musste erstmal ein bisschen nachlesen bei dir. Mein Kopf ist so träge, ich schaffe es oftmals nicht. Hach, was soll ich dir sagen... Wir haben uns zwar ewig nicht gesehen, aber ich kenne es ja noch, wie du früher warst und weiß, dass du eh deinen eigenen Kopf hast. Ich kann deine Ge...
von Quietscheentchen
Samstag, 13.07.19, 13:45
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 1187
Zugriffe: 30160

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Liebe lunetta,

was kann man da für Worte finden...
Ich denke an dich und schließe dich weiter in heilende Gedanken und Gebete ein.

Ganz liebe Grüße
von Quietscheentchen
Freitag, 12.07.19, 18:28
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 1187
Zugriffe: 30160

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Liebe lunetta, ich bin froh und erleichtert, dass das so gut anläuft und hoffe sehr, dass es so weitergeht. Ooh, das kenne ich! Bis vor kurzem waren meine Haare taillenlang. Im Schlaflabor hat man ja dann auch ständig einen verklebten Kopf und muss trotzdem ständig waschen, weil sie zum Abend ja an ...
von Quietscheentchen
Freitag, 12.07.19, 17:46
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz
Antworten: 1386
Zugriffe: 30560

Re: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz

Sooo, dann will ich mal… Eigentlich wollte ich ja schon am Dienstag mein Update schreiben. Aber es war recht stressig, ich war sehr beschäftigt damit, Katzen-Erbrochenes aufzuwischen. Beide Tierchen krank, zum Glück wird es nun Dank Antibiotikum sehr schnell besser. Ja, wie geht es mir? Es ist der z...
von Quietscheentchen
Freitag, 12.07.19, 17:33
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz
Antworten: 1386
Zugriffe: 30560

Re: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz

Liebe lunetta, liebe Beate, liebe Maria, liebe Sunshine, wie lieb, wie ihr euch mitfreut. <3 Und dass es euch Mut macht, das freut mich. Denn ich habe mich so lange geschämt, weil hier ja wirklich ALLES aus mir rauskommt. Nicht ein einziges Mal habe ich den Mund, bzw. die Finger still gehalten. Aber...
von Quietscheentchen
Samstag, 06.07.19, 22:48
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz
Antworten: 1386
Zugriffe: 30560

Re: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz

Hallo ihr Lieben, ich denke an euch alle. Ich hoffe, am Dienstag ein Update schreiben zu können. Heute war meine Mama hier. Sie hat Kuchen gebacken. Bei sich hat sie keinen Ofen. Ich habe auch einen Kuchen gebacken, denn am Montag hat sie Geburtstag. Morgen hat mein Onkel Geburtstag. Wir gehen indis...
von Quietscheentchen
Freitag, 05.07.19, 19:12
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Smilla: Bromazepam ausschleichen
Antworten: 234
Zugriffe: 4702

Re: Smilla: Bromazepam ausschleichen

Hallo liebe lunetta, ach, hier steinigt keiner. Ich weiß, was du meinst und ich sehe es eigentlich auch so. Ich glaube, ich meine einen bestimmten Punkt... Wo es vermutlich nicht viel bringen würde, immer wieder zurück zu dosieren. Ach, ich weiß manchmal nicht so genau, was ich sagen will. Klar, nic...
von Quietscheentchen
Freitag, 05.07.19, 17:56
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Smilla: Bromazepam ausschleichen
Antworten: 234
Zugriffe: 4702

Re: Smilla: Bromazepam ausschleichen

Ach Smilli, es ist ja zusätzlich zur Sucht auch so, dass man den Entzug recht gut unterschätzen kann, solange man relativ symptomfrei bleibt. Erst, wenn man Pech hat und es schwerer verläuft, merkt man nochmal, in was für einem Dilemma man steckt. Und auch da zeigt sich dann der Wunsch noch schnelle...
von Quietscheentchen
Freitag, 05.07.19, 16:18
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Smilla: Bromazepam ausschleichen
Antworten: 234
Zugriffe: 4702

Re: Smilla: Bromazepam ausschleichen

Liebe Smilli, ich weiß, es gibt bestimmte Unterschiede bei ADs und Benzos. Aber bei mir z. B. war es irgendwo vermutlich gut, dass ich nicht mehr höher dosieren konnte. Und ich auch sehr deutlich das Gefühl hatte und habe, weitere PP nicht mehr zu vertragen. Ich musste also alles aushalten, was da a...
von Quietscheentchen
Donnerstag, 04.07.19, 22:18
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lakeSonne1: Schwindel nach Citalopram runter/Rauf - neuer Absetzversuch 2016
Antworten: 287
Zugriffe: 13827

Re: lakeSonne1: Schwindel nach Citalopram runter/Rauf - neuer Absetzversuch 2016

Hallo lieber Lake, das tut mir leid, dass es nicht besser werden will. Kann nicht schaden, dass man es alles mal durcheckt. Einmal, wie du richtig sagst. Hmm, es kann doch gerade schwieriger beim Absetzen sein, je niedriger die Dosis ist. Meinst du nicht? Ich fühle mit dir. Auf Stabilität warten ist...
von Quietscheentchen
Donnerstag, 04.07.19, 19:18
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz
Antworten: 1386
Zugriffe: 30560

Re: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz

Huhu Smilliii, ich habe direkt nach Absturz Escitalopram wieder eindosiert. Erst 0,25 mg, später 0,35 mg, dann zum Ende November hin 0,6 mg, was richtig gefährlich wurde, also wenige Tage später zurück auf 0,5 mg. Und das halte ich nun seit Ende November. Ich geh bei dir gucken, hehe. Liebe Grüße
von Quietscheentchen
Mittwoch, 03.07.19, 20:09
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Ana19: Citalopram zu schnell abgesetzt / Absetzsyndrom
Antworten: 715
Zugriffe: 23391

Re: Ana19: Citalopram zu schnell abgesetzt / Absetzsyndrom

Mir geht es besser seit 10. Juni. Lieb, dass du fragst.

Ist noch nicht alles gut. Aber deutlich besser. Werde bald versuchen, ein vernünftiges Update in meinem Thread zu schreiben.

Liebe Grüße
von Quietscheentchen
Mittwoch, 03.07.19, 18:53
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Ana19: Citalopram zu schnell abgesetzt / Absetzsyndrom
Antworten: 715
Zugriffe: 23391

Re: Ana19: Citalopram zu schnell abgesetzt / Absetzsyndrom

Liebe Ana, hach, grad beim Duschen hab ich an dich denken müssen. (Das klingt verfänglicher als beabsichtigt. :D :?) wollte auch nachfragen, wie es dir geht. Schön, dass es wenigstens etwas besser ist. :hug: Zu dem Gefühl im Nacken kann ich leider nichts sagen, aber oooh, Verzweiflung und Dankbarkei...
von Quietscheentchen
Mittwoch, 03.07.19, 16:52
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz
Antworten: 1386
Zugriffe: 30560

Re: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz

Hallo liebe Ilse, liebe Beate, liebe Smilliii, ach, wie gut, dass ihr das schreibt! Ich schäme mich so! Der letzte "Anfall" von Geldausgeben ist ja noch nicht so lange her bei mir. Ich schäme mich, weil ich das nicht bin, es sich aber trotzdem so anfühlt. Bzw. ich das gar nicht abstellen ode vermeid...