Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->


 ! Nachricht von: Oliver
Alles hat ein Ende - auch das ADFD.

Bis zum vollständigen Schließen des Forums werden keine Neuanmeldungen mehr akzeptiert.


Momentan befindet sich das Forum in einer Übergangsphase, um den derzeit Aktiven Gelegenheit zu geben, Alternativen zu organisieren. Wenn solche Alternativen geschaffen worden sind, werden wir hier zu dem oder den neuen Orten, verweisen.

Für registrierte Teilnehmer, gibt es hier mehr Informationen: 18 Jahre ADFD und Vorbereitung auf die nächsten 18 Jahre


Die Suche ergab 42 Treffer

von Dietrich
06.11.2021 21:51
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 897
Zugriffe: 203224

Re: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung

Hi!
Dieser Thread is für Leute gedacht, die auch nach 0 lange Zeit fortlaufend unter Absetzsymptomen leiden!?
Grüße
von Dietrich
05.10.2021 19:36
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 897
Zugriffe: 203224

Re: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung

Hey Wachstum! :( Das hoert sich echt net gut an. Ich teile den Eindruck mit dir das es einfach eine Schädigung ist. Krass find ich auch dass du das Gefühl hast Genussmittel hätten es verschlimmert. Geht mir ebenfalls so. Ich kann immo auch nicht mehr glauben dass alle heilen. Ich würd gerne noch was...
von Dietrich
22.09.2021 20:47
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 897
Zugriffe: 203224

Re: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung

Hi Gabs! Wow ich dachte echt schon ich spinne und bin alleine mit meinem krassen Crash. Bei SA hab ich jemanden gefunden allerdings war der Crash da Marihuana bedingt. Ja also ich habe weiterhin Symptome die ich vorher nie hatte. Zum Zeitpunkt des Crashs war ich 7 Monate auf 0 und hatte schon echte ...
von Dietrich
21.09.2021 10:15
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 897
Zugriffe: 203224

Re: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung

Hi! Also es is auch meines Erachtens eine chronische Fehlregulation. Natürlich hab ich da übelste Vorahnungen. Ich hab auch mal in eine Doktorarbeit reingelesen in der PP aber auch AB daraufhin untersucht wurden ob sie epigenetische Veränderungen verursachen. Das würde die vermeintliche Chronifizier...
von Dietrich
24.08.2021 21:46
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 997
Zugriffe: 61469

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

Abend!
Studie wie SSRI die Fettzusammensetzung im Gehirn ändert:

https://neurosciencenews.com/prozac-bra ... 19176/amp/

Wir brauchen wieder mehr Fett im Hirn 😜

Grüße Dietrich
von Dietrich
10.08.2021 11:36
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 997
Zugriffe: 61469

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

Hey! Psychiatrie is einfach nur Pseudomedizin. Ich mein aufgrund eines Symptomkatalog Diagnosen und Medikamente zu verteilen kann jeder Laie. Wo sind da medizinische Parameter? Da kann man allenfalls noch den Wirkstoffspiegel bestimmen. Das macht das Labor. Psychiater sind keine Ärzte und wurde auch...
von Dietrich
10.08.2021 10:47
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 997
Zugriffe: 61469

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

Hi!
Ich bin der Meinung Straßendrogen sind 1000 mal geiler. Da hat man wenigstens noch ein Turn oder Rausch. Das Zeug hier zerstört einfach nur dein Hirn und du verlierst deine Menschlichkeit.
Grüße Dietrich
von Dietrich
09.08.2021 22:27
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 997
Zugriffe: 61469

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

Hallo! Also das hier is einfach der gleiche Wahnsinn nur noch krimineller weil es bei Schutzbefohlenen passiert. Also der Typ muss meiner Meinung nach direkt seine Lizenz verlieren. Frühkindlicher Narzismus? Das hat der doch selbst erfunden. Neuroleptika an Kinder zu verteilen is das Allerletzte. Wi...
von Dietrich
20.07.2021 12:04
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 997
Zugriffe: 61469

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

Hi! Die Einschätzung kann nur ein Fachmann treffen? Ich lach mich tot. Welcher Fachmann??? Die haben doch alle keine Ahnung was sie den Patienten antun. Sorry ich bin komplett gegen alle PP. Ich glaube dass keiner wirklich einschätzen kann was das Zeug bewirkt. Es is allenfalls Placebo und wenn du G...
von Dietrich
01.07.2021 14:09
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 997
Zugriffe: 61469

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

Hey Cornelius!
Ja das is echt krass und ein Skandal. Trotzdem wird die negative Auswirkungen weitestgehend bestritten.
Triggerwarnung
► Text zeigen
Grüße Dietrich
von Dietrich
01.07.2021 08:41
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Langzeitentzugssyndrom: Erfahrungsbericht Altostrata
Antworten: 8
Zugriffe: 11412

Re: Langzeitentzugssyndrom: Erfahrungsbericht Altostrata

Hi Herzi!

Aus dem Text:
"Über zwei Jahre wurde ich mit einer sehr kleine Dosis Lamictal (1mg) behandelt, um die glutamatere Aktivität zu reduzieren..."

Grüße Dietrich

P. S. Ich glaube aber nicht dass dies ein Allheilmittel für alle PP Geschädigte darstellt.
von Dietrich
18.06.2021 13:41
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 997
Zugriffe: 61469

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

Hi!
Es war eigentlich nur eine doofe Anspielung darauf, dass die Pharmaindustrie mich nun aus dem Weg räumen wird nachdem ich den Uniprof angeschrieben hab. Was natürlich eher nicht passiert. Etwas flapsige spaßige Bemerkung. Sorry für das Mißverständnis.
Grüße Dirk
von Dietrich
18.06.2021 10:01
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 997
Zugriffe: 61469

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

Hi bittchen! Das Gesagte ist mir schon klar. Und ich hab schon einige Beiträge gesehen. Es ist eben echt erschreckend wie hier eine Uni mit Prof eingespannt wird um den weiteren SSRI Einsatz zu rechtfertigen. Ich hab dem Typ mal eine Mail geschrieben ob er nicht Lust hat zu untersuchen warum soviel ...
von Dietrich
17.06.2021 23:44
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 997
Zugriffe: 61469

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

Hallo Leutz! Schon die nächste Studie entdeckt in der es darum geht wie gut SSRI doch sind☠️. Hier geht es gar um Neuroplastizität 💩. Der planke Hohn. Natürlich hat man das an Mäusen herausgefunden. Angeblich hat man hier einen neuen Wirkmechanismus entdeckt🤑. Warum zur Hölle entdeckt man nicht mal ...
von Dietrich
15.06.2021 06:35
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Neuroleptika absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 86
Zugriffe: 54528

Re: Neuroleptika absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread

Hallo! Erstmal natürlich sehr erfreulicher Bericht. Mir is aufgefallen dass sie sich ketogen ernährt. Bei dieser Ernährung ist wohl der NAC Anteil relativ hoch. Eventuell hat ihr dass zusätzlich geholfen. Hier mal noch ein Beitrag der zeigt dass NAC speziell bei Olanzapin Schäden erfolgreich eingese...
von Dietrich
07.06.2021 18:04
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 997
Zugriffe: 61469

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

Hallo! Ich kann keine Trendwende erkennen. Weil ein holländischer Prof. mal was schreibt. Schau dir die aktuellen Leitlinien der DGPPN mal an. Immer noch der selbe Mist. Und die Artikel vorher zeigen wie die neuen Begründungen für SSRI und Ko jetzt aussehen. Solang der Rubel rollt bleibt das System ...
von Dietrich
06.06.2021 08:45
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 997
Zugriffe: 61469

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

Hi! Nochmal das gleiche. Nun bei Spektrum. Warum untersuchen die nicht wie man die durch Psychopharmaka bedingte Behinderung wieder los wird??? https://www.spektrum.de/news/antidepressiva-helfen-beim-umlernen/1881670 Und noch ein Beitrag zur Epigenetik. Hier wird mir langsam klar was eigentlich pass...
von Dietrich
04.06.2021 20:12
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 997
Zugriffe: 61469

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

Hey jimbo! Also ich hab das Gefühl nicht. Und dieser Beitrag is auch wieder der Hammer. Getreu dem Motto:" Ahhh Moment es war garnet wenig Serotonin was zur Depression führt. Man muss die Neuroplastizität ansprechen. Das können die SSRI doch auch!" Also vera.......... kann man sich selbst....
von Dietrich
04.06.2021 10:16
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 997
Zugriffe: 61469

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

Hi! Neuer Beitrag über die Wirkweise von ADs. Ich finde es etwas sehr bezeichnend dass man nun neue Erklärungsmodelle sucht. Die Serotoninthese hat ja ausgedient. Jetzt is es die Neuroplastizität. Das Zeug wird niemals vom Markt genommen. Grüße Dietrich https://www.pharmazeutische-zeitung.de/wie-ant...
von Dietrich
23.05.2021 20:27
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 897
Zugriffe: 203224

Re: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung

Hi Bittchen!
Ich hab dich nix anderes gesagt? Überreizung des Belohnungzentrums.
Grüße Dietrich