Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Dieses Forum ist rein privat und ehrenamtlich betrieben. Um unsere Unabhängigkeit zu gewährleisten, nehmen wir auch keine Spenden an.

Die meisten Beiträge sind für nicht angemeldete Besucher nicht einsehbar. Der Erfahrungsaustausch über das Ausschleichen von Psychopharmaka ist nur registrierten Mitgliedern zugänglich.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Wenn Du am Austausch teilnehmen möchtest, lies bitte bevor Du Dich registrierst, die Info für Neue und Interessierte:

Wenn Du Nebenwirkungen von den Medikamenten oder vom Absetzen hast, dann melde sie auf jeden Fall den öffentlichen Stellen.

Die Suche ergab 3 Treffer

von Mirage
Freitag, 19.04.19, 20:49
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Fragen und Tipps zur Wasserlösemethode
Antworten: 73
Zugriffe: 11743

Re: Fragen und Tipps zur Wasserlösemethode

Liebe oder lieber Jamie Ich möchte etwas zu den diazepamprodukten von ratiopharm mitteilen bzw. Möglicherweise richtigstellen. Auf Anfrage bei der Firma Ratiopharm zum Thema wasserlöslichkeit von diazepam Tropfen und Tabletten bekam ich folgende Antwort: ...“Diazepam-ratiopharm 10 mg/ml Tropfen zum ...
von Mirage
Dienstag, 01.01.19, 11:34
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mirage: Langsamer quetiapinentzug/diazepamentzug wegen/trotz paradoxer Wirkung - akathisie und anhedonie
Antworten: 7
Zugriffe: 293

Re: Mirage: Langsamer quetiapinentzug/diazepamentzug wegen/trotz paradoxer Wirkung - akathisie und anhedonie

Hallo Padma, Ja ich habe gleichzeitig entzogen in etwas dreiwochenschritten. Ich hab nur in iPhone weil ich in der Psychatrie bin. Wie kann ich eine Signatur erstellen? Ich bin sehr schwach, hab seit Monaten sowas wie Grippe und der Kopf funktioniert nicht. Also es begann damit dass ich 2017 etwas c...
von Mirage
Mittwoch, 19.12.18, 20:49
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mirage: Langsamer quetiapinentzug/diazepamentzug wegen/trotz paradoxer Wirkung - akathisie und anhedonie
Antworten: 7
Zugriffe: 293

Mirage: Langsamer quetiapinentzug/diazepamentzug wegen/trotz paradoxer Wirkung - akathisie und anhedonie

Wie reduziert man Quetiapin oder diazepam wenn man einerseits Eile hat wegen einer paradoxen Reaktion auf eines der Medikamente (akathisie und ca 1,5 std nach Einnahme steigt die übererregung heftig an) oder beide Andererseits extrem heftige und anhaltende absetzerscheinungen hat (Unglaublich heftig...