Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe Fories, liebe Interessierte,

seit 1.8.2019 gibt es Änderungen im Forum. Es ist nur noch teilweise öffentlich zugänglich. Ohne Anmeldung können nur die Rubriken "Informationen", "Neue Teilnehmer" sowie "Erfahrungsberichte" gelesen werden.

Die anderen Rubriken sind nur noch für registrierte Mitglieder einsehbar. Dazu gehört auch der Bereich "Ausschleichen von Psychopharmaka" mit Dokumentation der einzelnen Verläufe (Tagebücher) zum Absetzen von Antidepressiva, Neuroleptika und Benzodiazepinen. Hier findet Ihr alle Neuerungen und Änderungen. Hier steht alles Wichtige für noch nicht registrierte Interessierte.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Ein Dankeschön an alle, die sich bereits aktiv in den Erfahrungsaustausch einbringen. Gegenseitige Unterstützung stärkt jede Selbsthilfegruppe.

Euer ADFD-Team

Die Suche ergab 60 Treffer

von Smilla
Mittwoch, 04.12.19, 13:25
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Vega: Vorstellung.Hilfe! Welches AD kann mir helfen?
Antworten: 8
Zugriffe: 287

Re: Vega: Vorstellung.Hilfe! Welches AD kann mir helfen?

- Sorry, Missverständnis, daher gelöscht -
von Smilla
Dienstag, 03.12.19, 11:30
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ilvy08: Trimipramin und Zopiclonentzug
Antworten: 89
Zugriffe: 3938

Re: Ilvy08: Trimipramin und Zopiclonentzug

Hallo Ilvy, ich bins nochmal. Was Du gerade tust, ist fast ein Kaltentzug, dazu noch von gleich 2 Medikamenten kurz nacheinander - praktisch gleichzeitig - die Du, wenn ich das richtig sehe, schlagartig bis jetzt zu 100% und 50% abgesetzt hast. Gib bitte auf Dich acht. Nicht umsonst wird hier strikt...
von Smilla
Sonntag, 01.12.19, 13:34
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ilvy08: Trimipramin und Zopiclonentzug
Antworten: 89
Zugriffe: 3938

Re: Ilvy08: Trimipramin und Zopiclonentzug

Hallo Ilvy,

Du hast aber ein Tempo drauf!
Bitte sei vorsichtig mit den großen und schnellen Sprüngen, davor wird hier ja immer wieder gewarnt.

Alles Gute,
Smilla
von Smilla
Freitag, 29.11.19, 12:38
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ilvy08: Trimipramin und Zopiclonentzug
Antworten: 89
Zugriffe: 3938

Re: Ilvy08: Trimipramin und Zopiclonentzug

Hallo Ilvy, danke Dir für die Info. Da man hier nach der 10%-Regel verfährt bzw. große Sprünge vermeidet, hatte ich mich gewundert ... Kaltabsetzen, also die ganze Menge auf einen Schlag, schaffen die wenigsten bzw. gibt es damit Probleme. Deshalb erstaunte mich das. Freut mich für Dich, dass es so ...
von Smilla
Donnerstag, 28.11.19, 14:58
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ilvy08: Trimipramin und Zopiclonentzug
Antworten: 89
Zugriffe: 3938

Re: Ilvy08: Trimipramin und Zopiclonentzug

Hallo Ilvy.

Hast Du diese Menge von 300 mg Trimipramin auf einmal entzogen?
Und dann gleich sogar geschlafen - das finde ich erstaunlich, aber toll.

Viel Erfolg weiterhin und einen guten Kuraufenthalt noch.

LG Smilla
von Smilla
Mittwoch, 21.08.19, 16:00
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ilvy08: Trimipramin und Zopiclonentzug
Antworten: 89
Zugriffe: 3938

Re: Ilvy08: Trimipramin und Zopiclonentzug

Hallo Jamie :)
Das Trimipramin würde ich auch mit 150mg wieder eindosieren
In einem Schritt?

LG Smilla
von Smilla
Mittwoch, 21.08.19, 14:08
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ilvy08: Trimipramin und Zopiclonentzug
Antworten: 89
Zugriffe: 3938

Re: Ilvy08: Trimipramin und Zopiclonentzug

Hi Ilvy,

Ich bin sicher, keiner hier hätte sich vorher vorstellen können, durch “einfache“ Medikamente mal so in die Patsche zu geraten, geschweige denn, wäre absichtlich in diese Falle geraten.

Wütend zu sein, ist okay, wenn es einem weiterhilft, denke ich ... :wink:

LG Smilla
von Smilla
Mittwoch, 21.08.19, 13:13
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ilvy08: Trimipramin und Zopiclonentzug
Antworten: 89
Zugriffe: 3938

Re: Ilvy08: Trimipramin und Zopiclonentzug

Ilvy,

kann ich verstehen. Ich würde es in der Situation vom Befinden abhängig machen, das wollte ich eigentlich sagen.

LG Smilla
von Smilla
Mittwoch, 21.08.19, 13:06
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ilvy08: Trimipramin und Zopiclonentzug
Antworten: 89
Zugriffe: 3938

Re: Ilvy08: Trimipramin und Zopiclonentzug

Hi Ilvy, sorry, habe oben Deinen Namen falsch geschrieben und korrigiert. Ich hatte auch recht großschrittig abgesetzt und viel schneller als hier empfohlen: etwa in wöchentlichen 25 mg-Schritten, wenn ich mich recht erinnere. Ich könnte nicht mehr sagen, ob es direkt Beschwerden ausgelöst hat. Ob e...
von Smilla
Mittwoch, 21.08.19, 12:47
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ilvy08: Trimipramin und Zopiclonentzug
Antworten: 89
Zugriffe: 3938

Re: Ilvy08: Trimipramin und Zopiclonentzug

Hallo. Auch ich brauchte zum Schlafen eine Trimipramin-Dosis von immerhin 150 mg. Ich denke, dass es einerseits schon damit zu tun hat, was man ansonsten gewöhnt ist, einzunehmen - andererseits wohl auch von der individuellen Verstoffwechselung abzuhängen scheint. Wie sonst sollte zu erklären sein, ...
von Smilla
Freitag, 16.08.19, 12:59
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Erfahrungsaustausch: Benzo erfolgreich abgesetzt, wie geht es euch? Noch Symptome?
Antworten: 203
Zugriffe: 29708

Re: Erfahrungsaustausch: Benzo erfolgreich abgesetzt, wie geht es euch? Noch Symptome?

Hallo Otterkopf, auch ich möchte Dich beglückwünschen und Dir bei der Gelegenheit sagen, dass ich ebenfalls auf eine nur geringe Menge zu viel an Alkohol mit Herzklopfen reagiere und mit Unwohlsein. Ich denke, es ist eine Nebenwirkung bzw. Folge vom Bromazepam. Daher habe ich mich entschlossen, es b...
von Smilla
Dienstag, 13.08.19, 22:58
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Emmi: Bupropion, Clonazepam Bitte um Hilfe
Antworten: 75
Zugriffe: 3738

Re: Emmi: Duloxetin, Bromazepam - Bitte um Hilfe

Hallo. Tut mir Leid, ich wollte mit meinen Einlassungen zu Entgiftung und Reha nicht für Verwirrung sorgen. Ich denke nur, wenn ich so verzweifelt wäre - ich würde nach jedem Strohhalm greifen. Aber ich empfehle das nicht; sorry, wenn das missverständlich 'rüber kam. Weil auch das natürlich Haken un...
von Smilla
Dienstag, 13.08.19, 15:23
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Emmi: Bupropion, Clonazepam Bitte um Hilfe
Antworten: 75
Zugriffe: 3738

Re: Emmi: Duloxetin, Bromazepam - Bitte um Hilfe

Hallo.

Damit meinte ich eine Entgiftung. Und zeitnah in die Anschluss-Reha. Meines Wissens gibt es das hier in Deutschland so noch.

Das nützt Dir aber leider in Ö nichts. Und ich möchte mich auch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, bin keine Fachfrau ...

LG Smilla
von Smilla
Dienstag, 13.08.19, 15:12
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Emmi: Bupropion, Clonazepam Bitte um Hilfe
Antworten: 75
Zugriffe: 3738

Re: Emmi: Duloxetin, Bromazepam - Bitte um Hilfe

Hallo.

Ja, es gibt keinen einfachen Weg, leider.

Ich sag mal vorsichtig, hier in D wäre es für mich eine Möglichkeit, bevor gar nichts mehr ginge. Ist aber natürlich viel leichter gesagt als getan, ich kanns mir vorstellen.

LG Smilla
von Smilla
Dienstag, 13.08.19, 14:18
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Emmi: Bupropion, Clonazepam Bitte um Hilfe
Antworten: 75
Zugriffe: 3738

Re: Emmi: Duloxetin, Bromazepam - Bitte um Hilfe

Hallo Emmi, vielleicht habe ich es überlesen, dann sorry, aber wie sieht es für Dich aus mit einer Entziehungskur inklusive einer stationären Anschlusstherapie, die über etliche Wochen gehen würde? Diese Kuren beinhalten meines Wissens auch eine Aufarbeitung der zugrunde liegenden psychischen Proble...
von Smilla
Dienstag, 13.08.19, 8:58
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Emmi: Bupropion, Clonazepam Bitte um Hilfe
Antworten: 75
Zugriffe: 3738

Re: Emmi: Duloxetin, Bromazepam - Bitte um Hilfe

Hallo Emmi, nein, Dein Leben verk :censored: hast Du nicht. Es gibt immer Umstände, die nicht direkt zu durchschauen sind, auf die wir deshalb keinen unmittelbaren Einfluss haben, und die brachten Dich in diese schwierige Situation. Niemand wird absichtlich abhängig, und niemand hier meint es so, da...
von Smilla
Sonntag, 11.08.19, 14:07
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Emmi: Bupropion, Clonazepam Bitte um Hilfe
Antworten: 75
Zugriffe: 3738

Re: Emmi: Duloxetin, Bromazepam - Bitte um Hilfe

Hallo Emmi, ich melde mich noch einmal zu Wort. Du bist 34 Jahre alt und hast lange getrunken - alles andere lasse ich gerade mal außen vor. Habe durch meine lange Trinkerei quasi nicht gelernt zu leben ... Das halte ich für eine sehr klare Selbsterkenntnis. Genau darum gehts. Was Du also brauchen w...
von Smilla
Samstag, 03.08.19, 13:17
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Forum nur noch teilweise öffentlich einsehbar
Antworten: 12
Zugriffe: 4865

Re: Forum nur noch teilweise öffentlich einsehbar

Hallo zusammen.

Ich bin aus persönlichen Gründen froh über diese Entwicklung des Forums und danke dem Team für seine Mühe.

LG Smilla
von Smilla
Freitag, 02.08.19, 18:14
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Emmi: Bupropion, Clonazepam Bitte um Hilfe
Antworten: 75
Zugriffe: 3738

Re: Emmi: Duloxetin, Bromazepam - Bitte um Hilfe

Hallo Emmi, keine schöne Situation, in der Du Dich da befindest. Um so besser, dass Du zum Forum gefunden hast. :) Mir ist alles zuviel, kann mich nicht eine Minute des Tages mehr ablenken, denke dauernd daran wieder zu trinken um dem zu entkommen. Das ist ungefähr derselbe Denkmechanismus, in die e...
von Smilla
Dienstag, 23.07.19, 13:49
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Amber: Bromazepam, Trimipramin, Zopiclon..., dabei wollte ich doch nur schlafen...
Antworten: 107
Zugriffe: 4968

Re: Amber: Bromazepam, Trimipramin, Zopiclon..., dabei wollte ich doch nur schlafen...

Liebe Amber,

liest Du hier noch gelegentlich mit?

Ich wüsste gern, wie es Dir inzwischen geht, und würde mich freuen, von Dir zu lesen.

Grüße schickt Dir, in der Hoffnung, das es Dir gutgeht,
ob mit oder ohne Medikamente,
Smilla (E.)