Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->



Liebe ADFDler,

wir wünschen Euch eine schöne Osterzeit mit möglichst entspannten Feiertagen und schönem Wetter.

Das Team ist während dieser Zeit u wahrscheinlich auch etwas länger anhaltend, aus verschiedenen Gründen personell stark unterbesetzt, so daß hauptsächlich nur administrative Aufgaben erledigt werden können.

Wir bitten Euch deshalb, verstärkt gegenseitig nach Euch zu schauen u zu unterstützen.

Danke für Euer Verständnis, liebe Grüße vom Team

---

An unsere neuen Mitglieder: Bitte lest euch zunächst selbst in unsere grundlegenden Absetzinfos ein: Antidepressiva absetzen | Benzodiazepine absetzen | Neuroleptika absetzen

Die Suche ergab 76 Treffer

von Sonne27
16.02.2021 23:38
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: JuLiaa: Quetiapin nach 10 Jahren absetzen
Antworten: 14
Zugriffe: 1364

Re: Quetiapin nach 10 Jahren absetzen

Hallo Juliaa, willkommen im Forum. erstmal Herzlichen Glückwunsch zu deiner kleinen Tochter, genieße die Zeit denn Sie vergeht viel viel zu schnell und eh man sich versieht, werden die kleinen "Flügge". 😉 Die Entscheidung, das du und dein Quentapin sich trennen, finde ich sehr Verantwortun...
von Sonne27
13.02.2021 17:29
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sarah81: Escitalopram/Cipralex absetzen
Antworten: 14
Zugriffe: 1504

Re: Sarah81: Escitalopram/Cipralex absetzen

Hallo Sarah, Nach den Erfahrungen hier im Forum ist ein Absetzen von 3mg auf 0 viel viel zuviel. Wir setzen hier im Forum zumeist in 10% Schritten ab alle 4-6 Wochen was bei 3mg = 0,3mg gewesen wären. Aus Erfahrung wissen wir, das jedes Reduzieren von Medikamenten zumeist immer schwieriger wird, des...
von Sonne27
04.02.2021 19:26
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: xmaya6749: Sertralin 25 mg absetzen
Antworten: 7
Zugriffe: 314

Re: Sertralin 25 mg absetzen

Hallo Maya, Schön das du ins Forum hier gefunden hast. Du schreibst du hast letztes Jahr bereits reduziert von 50mg auf 25mg, weißt du noch die Schritte oder hast du 25mg mit einmal reduziert? Hast du dann von 25mg direkt auf 0 abgesetzt? Wir hier im Forum empfehlen, die 10% Methode ggf. noch wenige...
von Sonne27
25.01.2021 01:31
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Majamaus: Wie Medikamente ticken und was da so passiert
Antworten: 18
Zugriffe: 972

Re: Majamaus: Wie Medikamente ticken und was da so passiert

Hallo Majamaus,

Ein toller informativer Beitrag, wo du recht hast ~ hast du recht. Leider wird in der heutigen Zeit viel viel zu schnell der Rezeptblock gezügt, ist ja auch das kleinere Übel.

Liebe Grüße 🌞
von Sonne27
23.01.2021 08:25
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Baum: Absetzen von Venlafaxin
Antworten: 15
Zugriffe: 1551

Re: Baum - Absetzen von Venlafaxin

Guten Morgen, toll das du ins Forum gefunden hast. Ich sehe deinem Plan eher skeptisch entgegen, aber Schlußendlich handelt auch hier im Forum jeder für sich Eigenverantwortlich. Das Forum kann die Informationen bereitstellen, Umsetzen oder auch nicht, muss jeder Betroffene selbst. Du schreibst du h...
von Sonne27
22.01.2021 08:57
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Travis: Diazepam-Entzug, zu schnell?? Weiß nicht weiter
Antworten: 17
Zugriffe: 617

Re: Travis: Diazepam-Entzug, zu schnell?? Weiß nicht weiter

Guten Morgen Travis, Ich hatte das große Glück rechtzeitig das Forum gefunden zu haben (dank einer Lieben Freundin), da war ich zumindest mit dem Oxazepam noch nicht auf 0 und konnte daher das schlimmste verhindern. Ich bin nämlich Anfangs auch total Blauäugig an die Sache ran gegangen ~ treu dem Mo...
von Sonne27
21.01.2021 17:44
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Travis: Diazepam-Entzug, zu schnell?? Weiß nicht weiter
Antworten: 17
Zugriffe: 617

Re: Travis: Diazepam-Entzug, zu schnell?? Weiß nicht weiter

Hallo Travis, toll, das du dich bereits mit dem Thema beschäftigt hast und auch diesbezüglich schon Antworten erhalten hast, deswegen halte ich mich diesbezüglich zurück da ich auch kein großes Wissen bezüglich Diazepam habe. Worauf ich aber eigentlich hinaus möchte und ja damit habe ich mega Erfahr...
von Sonne27
19.01.2021 22:16
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sandra Bastian: Clonazepamentzug mit anderen PP deckeln?
Antworten: 4
Zugriffe: 219

Re: Sandra Bastian: Clonazepamentzug mit anderen PP deckeln?

Hallo Sandra, toll das du ins Forum gefunden hast, hast du dich schon eingelesen? Ich hatte Dir ja schon ein bisschen was per PN geschrieben (sicherlich kannst Du Dich erinnern)? Wie bereits geschrieben wurde ist es absolut nicht Ratsam andere Substanzen zu nehmen um das Benzodiazepine auszuschleich...
von Sonne27
05.01.2021 07:15
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Regenwolke2021: Venlafaxin/Promethazin absetzen
Antworten: 4
Zugriffe: 552

Re: Regenwolke2021: Venlafaxin/Promethazin absetzen

Guten Morgen Regenwolken2021, Schön das du ins Forum hier gefunden hast, @Jamie 😉 hat dir ja die Grundlagen schon verlinkt und auch wie man eine Signatur erstellt, das wäre für den weiteren Verlauf sehr wichtig. Es ist recht typisch das Ärzte diese Einstellung zum schonenden Ausschleichen haben, hab...
von Sonne27
30.11.2020 11:00
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Dini: Freund nahm AD // abgesetzt // Austausch - Tipps
Antworten: 5
Zugriffe: 367

Re: Dini: Freund nahm AD // abgesetzt // Austausch - Tipps

Hallo Dini, ❤ willkommen hier im Forum! Ich finde es toll das du deinen Freund so toll unterstützt und vorallem ihr euch intensiv mit dem Thema AD auseinander setzt und natürlich auch das ihr eine Möglichkeit gefunden habt, wie dein Freund Entlastung erfährt ohne die Einnahme von AD. Das ist ein sch...
von Sonne27
16.11.2020 20:17
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: samti1979: Paroxetin wieder einschleichen?
Antworten: 13
Zugriffe: 787

Re: Samti: Paroxetin wieder einschleichen?

Hallo Samti, Willkommen hier im Forum, toll das du zu uns ins Forum gefunden hast. Es tut mir arg leid, wie schlecht es Dir geht, ich kann Dir versichern auch Du wirst ohne Paroxetin auskommen. Ich weiß nicht ob du dich hier im Forum schon etwas eingelesen hast, aber wir empfehlen ja eine Reduzierun...
von Sonne27
05.11.2020 22:20
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Moonlight1: Rückfall oder Absetzsymptome nach Wechsel von Citalopram auf Moclobemid
Antworten: 19
Zugriffe: 1053

Re: Moonlight1: Rückfall oder Absetzsymptome nach Wechsel von Citalopram auf Moclobemid

Hallo Moonlight, Lieben Dank, für deine PN! Wie ich Dir bereits im Vorfeld in meiner letzten PN schrieb, möchte ich das gerne in deinen Therad verlegen um damit auch andere erfahrene Mitglieder ein Blick mit drauf haben. Deswegen tue ich Dir nun hier auf Deine PN antworten. 🌸 Toll, das du die Absetz...
von Sonne27
02.11.2020 17:24
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Moonlight1: Rückfall oder Absetzsymptome nach Wechsel von Citalopram auf Moclobemid
Antworten: 19
Zugriffe: 1053

Re: Moonlight1: Rückfall oder Absetzsymptome nach Wechsel von Citalopram auf Moclobemid

Hallo Moonlight, Schön, das du zu uns ins Forum gefunden hast. Wie du bereits selbst leidvoll feststellen musst, (anhand deiner Symptome), dass du viel viel zu schnell ausgeschlichen hast, (wenn man es denn Ausschleichen nennen kann). Hier im Forum empfehlen wir nicht mehr als 10% alle 4-6 Wochen (b...
von Sonne27
24.10.2020 00:01
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Wambo: ZNS-Anfälle beim Versuch AD u. NL abzudosieren
Antworten: 24
Zugriffe: 1165

Re: Wambo: ZNS-Anfälle beim Versuch AD u. NL abzudosieren

Hey, Hast du eine Überweisung oder eine Einweisung bekommen? Solltest du eine Überweisung bekommen haben, würde ich an deiner Stelle nochmal zum Neurologen gehen und mir stattdessen eine Einweisung holen. Problem, das ich bei einer Überweisung sehe, du wirst Schlußendlich zu X Terminen bestellt eh d...
von Sonne27
20.10.2020 22:34
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: mark234: Fragen zu Johanniskraut , Dosis erhöhen , absetzen , aber wie ??
Antworten: 25
Zugriffe: 1911

Re: mark234: Fragen zu Johanniskraut , Dosis erhöhen , absetzen , aber wie ??

Hallo Mark234, Schön das du zu uns ins Forum gefunden hast. Ich muss gestehen das ich bezüglich Johanniskraut keine eignen Erfahrungen habe, jedoch versuche ich Dir mir bekanntes - angelesen im ADFD Forum - zu schreiben, sicherlich wird sich aber noch jemand äußern der diesbezüglich mehr Erfahrungen...
von Sonne27
19.10.2020 15:21
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Wambo: ZNS-Anfälle beim Versuch AD u. NL abzudosieren
Antworten: 24
Zugriffe: 1165

Re: Wambo: ZNS-Anfälle beim Versuch AD u. NL abzudosieren

Hallo, Nun noch hier 😉 Hmm eigentlich ist das mit dem Fahrfahrverbot überall Deutschland weit so, selbst im Ausland wird das so gehandhabt. Ich musste dafür sogar unterschreiben. 🤔 Damals als du in der Klinik warst, als du das erste Mal diese Auffälligkeiten hattest dort hat es auch niemand gesehen?...
von Sonne27
18.10.2020 08:38
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Wambo: ZNS-Anfälle beim Versuch AD u. NL abzudosieren
Antworten: 24
Zugriffe: 1165

Re: Wambo: ZNS-Anfälle beim Versuch AD u. NL abzudosieren

Hallo Wambo, Wie oft hast du denn diese Anfälle noch, weil du schreibst das du 2-3mal im halben Jahr "nur" Lorazepam einnimmst? Ich bin mir nicht so schlüssig ob ich schon mal einen fokalen Status hatte, viele sagen zwar das auch ein fokaler Anfall im Status "enden" kann, allerdi...
von Sonne27
17.10.2020 00:59
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Wambo: ZNS-Anfälle beim Versuch AD u. NL abzudosieren
Antworten: 24
Zugriffe: 1165

Re: Wambo: ZNS-Anfälle beim Versuch AD u. NL abzudosieren

Hallo Wambo, Ich tendiere gerade weil's vor den Medikamenten noch nicht auftreten ist, das es Medikamenten induziert ist und hoffe für dich das, dass ganz ohne Behandlung weg geht. Zumal mich dieses Quentapin wurmt, bei einer Diagnostizierten Epilepsie helfen keine Neuroleptika und Sie verhindern au...
von Sonne27
15.10.2020 23:27
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Wambo: ZNS-Anfälle beim Versuch AD u. NL abzudosieren
Antworten: 24
Zugriffe: 1165

Re: Wambo: ZNS-Anfälle beim Versuch AD u. NL abzudosieren

Hallo, Vor der Medikamenten Einnahme hattest du solche Anfälle bzw. Abcensen nicht? Ich bin keine Ärztin aber es liest sich für mich recht untypisch und ich tendiere auch eher zu Nebenwirkungen von Medikamenten. Gerade wenn Sie direkt nach der Einnahme von einem neuen Medikament aufgetreten sind, is...
von Sonne27
15.10.2020 00:22
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Wambo: ZNS-Anfälle beim Versuch AD u. NL abzudosieren
Antworten: 24
Zugriffe: 1165

Re: Wambo: ZNS-Anfälle beim Versuch AD u. NL abzudosieren

Hallo, Ich habe zwar keine Medikamenten Induzierte Epilepsie sondern vermutlich genetische Epilepsie aber ich habe dennoch sofern es für dich okay ist ein paar Fragen. 😉 Du schreibst in deinem Eingangstherad die tonischen Anfälle waren hauptsächlich Nacht's? Hattest du jede Nacht so ein Anfall? Ware...