Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

 ! Nachricht von: Oliver
Die aktuelle Forensoftware hat einen Fehler auf manchen Smartphones. Wenn ihr Euch nicht mehr für Beiträge bedanken könnt, weil der Knopf nicht sichtbar ist, dann könnt ihr das Handy einfach seitlich drehen und dann ist wieder genug Platz für den Danke-Knopf. Sobald es ein update gibt, das das Problem behebt, werde ich das installieren.



Liebe Mitglieder des ADFD, liebe Interessierte.
Aufgrund anhaltender Neuanmeldungen, Urlaubszeit und Unterbesetzung in den Teams sieht sich die Moderation leider gezwungen, das Forum temporär für Neuanmeldungen zu schließen.
Wir peilen einen Zeitraum von circa 8 Wochen an (ein Enddatum wird noch bekannt gegeben).
Wir bedauern diesen Schritt sehr, er ist aber nötig, um der Verantwortung füreinander, aber auch für unsere eigene Gesundheit, nachzukommen.

Neu-Interessierte finden alle wichtigen Infos rund ums Absetzen gut verständlich erklärt im öffentlich zugänglichen Teil des Forum.
Hier viewtopic.php?f=35&t=16516 findet ihr Antworten auf die wichtigsten Fragen und links zu weiterführenden Erläuterungen.

Die Teams des ADFD




Die Suche ergab 8 Treffer

von Luisa52
06.08.2020 00:09
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 739
Zugriffe: 108500

Re: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung

Liebe Clarissa Ja, so sehe ich das auch. Der Entzug war bisher das Schlimmste in meinem Leben, was ich zu bewältigen hatte und habe. Hoffnung, Kraft und Zuversicht geben mir die Überwindung anderer Lebenskrisen, sie haben mich letztendlich in ein schöneres Leben geführt. Das Überwinden von jeder Kri...
von Luisa52
04.08.2020 22:49
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 739
Zugriffe: 108500

Re: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung

Liebe Luna, liebe Brigitte Ich hoffe, dass mich nicht diese Symptome der letzten 4 Jahre weiter heimsuchen werden: Symptome der Nebenwirkungen von ADs und üble, vor allem psychische Entzugssymptome. Ich bin bereit Ängste zu haben, vor Dingen die ich glaube nicht bewältigen zu können, ich bin bereit ...
von Luisa52
20.01.2020 16:10
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: paplo75: Lorazepam abgesetzt, jetzt Symptome
Antworten: 178
Zugriffe: 13791

Re: paplo75: Lorazepam abgesetzt, jetzt Symptome

Hallo Ich stimme dem Rat von Philine zu. Doxepin stabil halten für mindestens 4 Wochen und Escitalopram absetzen. Ich habe beides mal genommen. Und dann bei Doxepin wirklich nur in kleinen Schritten mit dazwischen langen rReduktionspausen absetzen. Doxepin als trizyklisches Antidepressiva wirkt auch...
von Luisa52
19.01.2020 17:14
Forum: Medikamenteninfos, Lexikon, Übersichten und artverwandte Themen
Thema: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))
Antworten: 222
Zugriffe: 61781

Re: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))

Liebe Jodie Ich kann verstehen dass du frustriert bist in einer ausweglos scheinenden Situation. Mein Psychiater hat mir lediglich gesagt, was er in dieser Miesere macht und den Patienten vorschlägt. Er zeigt auf welche Möglichkeiten es gibt, mit Vor-und Nachteilen und dann kannst du dich entscheide...
von Luisa52
18.01.2020 15:47
Forum: Medikamenteninfos, Lexikon, Übersichten und artverwandte Themen
Thema: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))
Antworten: 222
Zugriffe: 61781

Re: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))

Hallo Sternchen
Mein Psychiater stellt bei mit Venlafaxin eingestellten Patienten mitunter auf Duloxetin (auch ein SSNRI) um, weil sich damit gut abdosieren lässt. Das ist besser als Kaltentzug denke ich.. Mehr kann ich auch nicht dazu schreiben.
Gruß Luisa
von Luisa52
17.01.2020 18:56
Forum: Medikamenteninfos, Lexikon, Übersichten und artverwandte Themen
Thema: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))
Antworten: 222
Zugriffe: 61781

Re: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))

Wen es interessiert. Ich war heute bei meinem Psychiater und er bestätigte mir die immensen Probleme, die seine Patienten durch die Lieferengpässe haben. Er bestätigte mir, dass es schwierig ist, Patienten umzustellen und er stellt bei Venlafaxin auf ein anderes SSRI um, unter Berücksichtigung der u...
von Luisa52
25.10.2019 16:55
Forum: Medikamenteninfos, Lexikon, Übersichten und artverwandte Themen
Thema: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))
Antworten: 222
Zugriffe: 61781

Re: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Oktober 2019)

Hallo zusammen Ich bin auch 1A Pharma gewöhnt. Zum Glück habe ich mich im Sommer großzügig eingedeckt. Ich zähle meine 10 Kügelchen aus den gesammelten Kügelchen ab und habe weiße Hartkapseln, zur Füllung und Einnahme. Die Kapseln bei Venlafaxin Retard sind nicht retardiert, sondern die Pellets dari...
von Luisa52
04.09.2019 01:31
Forum: Medikamenteninfos, Lexikon, Übersichten und artverwandte Themen
Thema: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))
Antworten: 222
Zugriffe: 61781

Re: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Juli/August 2019)

Hallo, das ist ja nun vollkommener Blödsinn, dass die Nachfrage so groß ist. Die Generika Firmen beziehen ihren Wirkstoff, in diesem Fall Venlafaxin, meist bei dem identischen Wirkstoffhersteller. Dieser sitzt meist in China oder Indien und hat Produktionsprobleme, weil Rohstoffe vielleicht fehlen. ...