Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->


 ! Nachricht von: Oliver

Dieses Forum ist im Ruhezustand.

Es hat sich eine neue Gemeinschaft aus Betroffenen und Angehörigen gegründet, die sich weiterhin beim risikominimierenden Absetzen von Psychopharmaka unterstützt und Informationen zusammenträgt. Die Informationen, wie ihr dort teilnehmen könnt findet ihr hier:

psyab.net: wichtige Informationen für neue Teilnehmer


Die öffentlichen Beiträge auf adfd.org bleiben erhalten.

Bereits registrierte Teilnehmer können hier noch bis Ende 2022 weiter in den privaten Foren schreiben und PNs austauschen, aber es ist kein aktiver Austausch mehr vorgesehen und es gibt keine Moderation mehr.

Ich möchte mich bei allen bedanken, die über die geholfen haben, dieses Forum über 18 Jahre lang mit zu pflegen und zu gestalten.


Die Suche ergab 9 Treffer

von Felia
10.08.2021 11:53
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 997
Zugriffe: 92821

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

Hey,
Hier der Artikel ist auch sehr interessant.
https://www.welt.de/kultur/literarische ... iater.html
Bitte keine Kommentare zwecks Ärzte bashing. Das ist es nicht, sondern berechtigte Kritik. LG Felia
von Felia
10.08.2021 11:42
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 997
Zugriffe: 92821

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

Hey,
Das Beispiel von HR. Winterhoff zeigt, wie einfach es ist Diagnosen zu erfinden und die Leute springen da voll darauf an....er ist immer ausgebucht für Interviews etc...LG Felia
Edit: ich mach jetzt Mal den Psychiater und unterstelle Winterhoff eine narzisstische Persönlichkeitsstörung.
von Felia
10.08.2021 11:11
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 997
Zugriffe: 92821

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

Hey Oliver, Ich kann die Psychiatrie nicht mehr ernst nehmen so wie sie arbeitet. Das Problem ist ja, das weite Teile der Ärzteschaft zu arrogant sind, um sich eben das einzugestehen, dass sie eben nicht alles wissen, nicht alles heilen können und ihre Behandlungmethoden mehr schaden können als helf...
von Felia
10.08.2021 10:56
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 997
Zugriffe: 92821

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

Hey, Es ist gut dass jetzt gegen HR. Winterhoff vorgegangen wird, aber ich muss anmerken, dass es anders ist als wie im Film dargestellt. Es ist nicht so, dass HR. Winterhoff da ein schwarzes Schaf ist. Ich hab schon vor einiger Zeit eine Doku über eine betreute Wohneinrichtung für Kinder gesehen. D...
von Felia
10.08.2021 10:35
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 997
Zugriffe: 92821

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

Hey, Ich habe immer mehr das Gefühl in unserer Gesellschaft läuft ganz extrem was falsch. Jetzt werden schon Kinder und auch Haustiere mit Psychopharmaka ruhig gestellt, damit sie pflegeleicht sind. Ironischerweise heißt es in der Öffentlichkeit auch immer: keine Macht den Drogen! Und dann so etwas....
von Felia
09.08.2021 20:18
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 997
Zugriffe: 92821

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

Hey, Sehr krass das Video. Allerdings meine ich dass nicht nur HR. Winterhoff Neuroleptika wie Bonbons an Kinder in Heimen verteilt. Ich befürchte dass ist eher die Regel. In anderen Dokus und Filmen habe ich das schon gesehen, dass Kinder eben auch diese Medikamente bekommen, damit sie letztendlich...
von Felia
08.06.2021 09:19
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 997
Zugriffe: 92821

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

Hallo, Es passiert schon was, aber sehr, seeeeehr langsam..... Ich habe den Eindruck dass immer wenn etwas über negative Effekte der pp veröffentlicht wird, dann erscheint kurz darauf ein Artikel der Pharma über angeblich positives dieser Medikamente, um es zu neutralisieren.... Es ist halt so dass ...
von Felia
23.03.2021 18:20
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 997
Zugriffe: 92821

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

Hallo,
Ja professor gonther geht viel verantwortungsvoller mit diesen Medikamenten um. LG Felia
von Felia
01.08.2020 19:27
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Erfahrungsaustausch: Micro-tapering - in Minischritten zum Erfolg ?
Antworten: 4
Zugriffe: 5042

Re: Erfahrungsaustausch: Micro-tapering - in Minischritten zum Erfolg ?

Hallo liebe Forumsmitglieder, ich möchte euch von meinen ersten Schritten mit der brassmonkey Methode berichten: Hallo ihr Lieben, Ich wollte euch mal wieder von meinem Verlauf Rückmeldung geben. Ich entziehe jetzt nach der brassmonkey Methode immer 2,5 Prozent weniger. Normalerweise senkt man die 2...