Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->


Liebe Mitglieder des ADFD, liebe Interessierte.
Aufgrund anhaltender Neuanmeldungen, Urlaubszeit und Unterbesetzung in den Teams sieht sich die Moderation leider gezwungen, das Forum temporär für Neuanmeldungen zu schließen.
Wir peilen einen Zeitraum von circa 8 Wochen an (ein Enddatum wird noch bekannt gegeben).
Wir bedauern diesen Schritt sehr, er ist aber nötig, um der Verantwortung füreinander, aber auch für unsere eigene Gesundheit, nachzukommen.

Neu-Interessierte finden alle wichtigen Infos rund ums Absetzen gut verständlich erklärt im öffentlich zugänglichen Teil des Forum.
Hier viewtopic.php?f=35&t=16516 findet ihr Antworten auf die wichtigsten Fragen und links zu weiterführenden Erläuterungen.

Die Teams des ADFD




Die Suche ergab 31 Treffer

von BinIchNormal
Donnerstag, 06.02.20, 19:36
Forum: Medikamenteninfos, Lexikon, Übersichten und artverwandte Themen
Thema: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))
Antworten: 219
Zugriffe: 55544

Re: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))

Hey ihr lieben,
Auf der Gelben Liste sind nun einige venla Präparate erst ab April 2020 lieferbar! Ich dachte bis Ende Januar hat das warten ein Ende?
Das ist doch furchtbar...sorry
Lieben Gruß BIN :-)
von BinIchNormal
Montag, 03.02.20, 22:13
Forum: Medikamenteninfos, Lexikon, Übersichten und artverwandte Themen
Thema: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))
Antworten: 219
Zugriffe: 55544

Re: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))

Hallo ihr lieben, durch euer ganzes Gezanke geht das Thema hier total unter :-( es ist doch schlimm genug, dass wir uns wie Drogenabhängige unsere Medikamente horten und irgendwie organisieren müssen. Schlimm was in der Welt vor sich geht. Augen zu und durch geht nicht immer.. mich macht dieses ganz...
von BinIchNormal
Sonntag, 19.01.20, 10:39
Forum: Medikamenteninfos, Lexikon, Übersichten und artverwandte Themen
Thema: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))
Antworten: 219
Zugriffe: 55544

Re: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))

Hallo Sternchen,
ich weis es leider auch nicht und es macht mir unheimlich doll Angst :-(
Lg BIN
von BinIchNormal
Sonntag, 19.01.20, 8:54
Forum: Medikamenteninfos, Lexikon, Übersichten und artverwandte Themen
Thema: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))
Antworten: 219
Zugriffe: 55544

Re: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))

Hey ihr lieben... was sagt denn dein Arzt zu einer Umstellung auf ein anderes SSRI? Mein Neurologe hat mir auch vorgeschlagen, auf Sertralin umzustellen Da hat dein Neurologe aber nicht bedacht, dass venlafaxin ein SSRNI ist und somit andere Wirkmechanismen hat..ich hatte einige Tage einen Kaltentzu...
von BinIchNormal
Sonntag, 29.12.19, 16:42
Forum: Medikamenteninfos, Lexikon, Übersichten und artverwandte Themen
Thema: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))
Antworten: 219
Zugriffe: 55544

Re: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Oktober 2019)

Hallo zusammen, Ich würde auch lieber einen Hersteller Wechsel in Kauf nehmen als das Medikament zu wechseln. Klar andere Zusammensetzungen etc. aber dennoch ja irgendwie venla..dass ist wie Abhängige die ihr zeuch nicht bekommen schlimm...macht einen sprachlos. Ich würde an deiner Stelle die Firmen...
von BinIchNormal
Sonntag, 22.12.19, 15:09
Forum: Medikamenteninfos, Lexikon, Übersichten und artverwandte Themen
Thema: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))
Antworten: 219
Zugriffe: 55544

Re: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Oktober 2019)

Hallo ihr lieben!

Ich bin nun total verunsichert..meine online Apotheke kann auch schon wieder mein Rezept nicht einlösen..

https://www.deutsche-apotheker-zeitung. ... maerz-2020

Ganz lieben Gruß
BIN
von BinIchNormal
Dienstag, 26.11.19, 18:39
Forum: Medikamenteninfos, Lexikon, Übersichten und artverwandte Themen
Thema: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))
Antworten: 219
Zugriffe: 55544

Re: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Oktober 2019)

Hallo ihr lieben,
dieser Lieferengpass vom Venlafaxin ist anscheinend immer noch nicht vorbei. Ich versuche mir wenn was lieferbar ist direkt welches zu organisieren um nicht wieder auf dem „Trockenen“ zu sitzen...aber Zustände sind dass die nicht mehr schön sind..
viele Grüße BIN
von BinIchNormal
Montag, 04.11.19, 17:33
Forum: Medikamenteninfos, Lexikon, Übersichten und artverwandte Themen
Thema: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))
Antworten: 219
Zugriffe: 55544

Re: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Oktober 2019)

Hallo Sonne27🌞
Ich gebe dir Recht, sollen sie doch sagen wie produzieren nur noch 6 Monate und dann gibt es nix mehr...damit könnte ich besser leben als mit diesem hin und her!
Danke das du mit Hexal in Verbindung stehst..
Liebe Grüße BinIchNormal
von BinIchNormal
Sonntag, 03.11.19, 12:52
Forum: Medikamenteninfos, Lexikon, Übersichten und artverwandte Themen
Thema: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))
Antworten: 219
Zugriffe: 55544

Re: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Oktober 2019)

Hallo zusammen, Wir können wirklich nur hoffen, dass der Engpass bald behoben wird. Keiner weiß etwas genaueres ob und wann es wieder lieferbar ist. Ich hoffe auf neuraxpharm 🙏🏼 dass es nächste Woche wieder verschiedene Stärken gibt! :hug: Lasst uns positiv denken :whistle: Ganz liebe Grüße BinIchNo...
von BinIchNormal
Samstag, 02.11.19, 12:03
Forum: Medikamenteninfos, Lexikon, Übersichten und artverwandte Themen
Thema: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))
Antworten: 219
Zugriffe: 55544

Re: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Oktober 2019)

Hallo Jamie, tut mir leid, ich dachte ernsthaft ich hätte dieses erwähnt :shock: Würdest du uns mitteilen, welcher Hersteller das ist? Du bist ja beileibe nicht die Einzige im Forum, die verzweifelt nach Venlafaxin sucht. ;) Für andere wäre diese Info auch sehr wichtig. :hug: Neuraxpharm schrieb mir...
von BinIchNormal
Samstag, 02.11.19, 8:42
Forum: Medikamenteninfos, Lexikon, Übersichten und artverwandte Themen
Thema: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))
Antworten: 219
Zugriffe: 55544

Re: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Oktober 2019)

Guten Morgen, langsam oder auch schon lange ist dieser Lieferengpass meine neue Lebensaufgabe. Ich könnte den Versandapotheken Tipps geben, was sie vereinfachen könnten für den Kunden :rotfl: Zb. in einer recht populären Apotheke sieht man erst wenn man das Medikament in den Warenkorb legt das es ni...
von BinIchNormal
Freitag, 01.11.19, 20:36
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: BinIchNormal: Gestern noch venlafaxin 375mg am Tag heute Milnaneurax 100mg. Entzugserscheinungen oder nur Einbildung?
Antworten: 34
Zugriffe: 2628

Re: BinIchNormal: Gestern noch venlafaxin 375mg am Tag heute Milnaneurax 100mg. Entzugserscheinungen oder nur Einbildung

Hallo innocent,
ja dass hab ich vergessen..bin immernoch nicht ganz klar im Kopf sorry und vielen lieben Dank!
Gruß BinIchNormal
von BinIchNormal
Freitag, 01.11.19, 20:29
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: BinIchNormal: Gestern noch venlafaxin 375mg am Tag heute Milnaneurax 100mg. Entzugserscheinungen oder nur Einbildung?
Antworten: 34
Zugriffe: 2628

Re: BinIchNormal: Gestern noch venlafaxin 375mg am Tag heute Milnaneurax 100mg. Entzugserscheinungen oder nur Einbildung

Hi Cat,
Danke du bist lieb
ja ich werde zwei Plättchen entnehmen, ich glaube zwei Plättchen reichen vorerst!
Viele Grüße BinIchNormal
von BinIchNormal
Freitag, 01.11.19, 20:09
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: BinIchNormal: Gestern noch venlafaxin 375mg am Tag heute Milnaneurax 100mg. Entzugserscheinungen oder nur Einbildung?
Antworten: 34
Zugriffe: 2628

Re: BinIchNormal: Gestern noch venlafaxin 375mg am Tag heute Milnaneurax 100mg. Entzugserscheinungen oder nur Einbildung

Hallo Straycat,
genauso mache ich es, erstmal stabil werden und dann reduzieren. Es wäre super wenn es mit den Plättchen gehen würde. Hab gerade eine aufgemacht, es sind 6 Plättchen in einer 75mg Kapsel..ein Plättchen hat also 12,5mg...Oder?
Lieben Gruß BinIchNormal
von BinIchNormal
Freitag, 01.11.19, 19:45
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: BinIchNormal: Gestern noch venlafaxin 375mg am Tag heute Milnaneurax 100mg. Entzugserscheinungen oder nur Einbildung?
Antworten: 34
Zugriffe: 2628

Re: BinIchNormal: Gestern noch venlafaxin 375mg am Tag heute Milnaneurax 100mg. Entzugserscheinungen oder nur Einbildung

Hallo,
Signatur verändert und ergänzt. Danke fürs erinnern!
Die venlafaxin sind von Heumann und leider mit Plättchen. :( dachte sie wären mit Kügelchen aber leider nein...
Danke fürs Daumen drücken an alle :hug:
Viele Grüße BinIchNormal
von BinIchNormal
Freitag, 01.11.19, 14:57
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Ausschleichen mit der Kügelchen-Methode
Antworten: 54
Zugriffe: 28613

Re: Ausschleichen mit der Kügelchen-Methode

Hallo Towanda,
ja ich sah das es älter ist aber habe mich dennoch gewundert als Neuling in diesem Forum kommt es halt merkwürdig rüber. War wie schon gesagt nicht böse gemeint :cry:

Gruß BinIchNormal
von BinIchNormal
Freitag, 01.11.19, 14:02
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: BinIchNormal: Gestern noch venlafaxin 375mg am Tag heute Milnaneurax 100mg. Entzugserscheinungen oder nur Einbildung?
Antworten: 34
Zugriffe: 2628

Re: BinIchNormal: Gestern noch venlafaxin 375mg am Tag heute Milnaneurax 100mg. Entzugserscheinungen oder nur Einbildung

Hallo Towanda,
vielen lieben Dank, ich lese mich gerade ein! Für den Anfang ist das recht viel. Aber Stück für Stück gehts voran!
Danke an alle für eure Unterstützung in den letzten Tagen, ich glaube ohne euch hätte ich diese Tage des kalten Entzug nichts nicht überlebt!
Liebe Grüße BinIchNormal
von BinIchNormal
Freitag, 01.11.19, 13:53
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Ausschleichen mit der Kügelchen-Methode
Antworten: 54
Zugriffe: 28613

Re: Ausschleichen mit der Kügelchen-Methode

Hallo jamie, Danke für deinen post! Ich werde es wenn ich wieder stabilisiert bin so umsetzten! Aber tu mir und vielen anderen bestimmt auch, den Gefallen und schreibe das um :cry: wenn man neu ist und liest und am eigenen Körper merkt das es venlafaxin Engpässe gibt und dann in nem Post liest schme...
von BinIchNormal
Freitag, 01.11.19, 12:46
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: BinIchNormal: Gestern noch venlafaxin 375mg am Tag heute Milnaneurax 100mg. Entzugserscheinungen oder nur Einbildung?
Antworten: 34
Zugriffe: 2628

Re: BinIchNormal: Gestern noch venlafaxin 375mg am Tag heute Milnaneurax 100mg. Entzugserscheinungen oder nur Einbildung

Hallo, die Psychiaterin hat mir noch eine 100er venlafaxin 75mg organisieren können! Davon hab ich gleich zwei genommen ich hab nun also noch 98 Stück! Ich soll nun 300mg am Tag nehmen und dann nach und nach reduzieren, keine Ahnung wie aber ich lese mich hier bestimmt irgendwo schlau! Ich bin so er...