Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->



Liebe ADFDler,

wir wünschen Euch eine schöne Osterzeit mit möglichst entspannten Feiertagen und schönem Wetter.

Das Team ist während dieser Zeit u wahrscheinlich auch etwas länger anhaltend, aus verschiedenen Gründen personell stark unterbesetzt, so daß hauptsächlich nur administrative Aufgaben erledigt werden können.

Wir bitten Euch deshalb, verstärkt gegenseitig nach Euch zu schauen u zu unterstützen.

Danke für Euer Verständnis, liebe Grüße vom Team

---

An unsere neuen Mitglieder: Bitte lest euch zunächst selbst in unsere grundlegenden Absetzinfos ein: Antidepressiva absetzen | Benzodiazepine absetzen | Neuroleptika absetzen

Die Suche ergab 49 Treffer

von SaBine41
11.02.2021 21:55
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!
Antworten: 82
Zugriffe: 9083

Re: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!

Hallo ihr Lieben, ich meld mich nach einiger Zeit mal wieder und möchte euch erzählen, wie es gerade bei mir läuft: Ich habe ja von 4 mg auf 2 mg auf einmal abgesetzt im September 2020. Nachdem ich mich erholte hatte, ging es mir im November und bis Mitte Dezember sehr gut. Alle Probleme, die ich vo...
von SaBine41
20.10.2020 01:12
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!
Antworten: 82
Zugriffe: 9083

Re: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!

Hallo ihr lieben. Ich möchte euch gerne berichten, wie es mir die letzte Zeit ergangen ist: Der letzte Stand war, dass ich am 19.08. von 4 mg auf 3 mg Diazepam runterdosiert habe. Am 22.08. bin ich noch einen Schritt runter und zwar auf 2 mg. Nach gut einer Woche kamen dann die bisher schlimmsten Ta...
von SaBine41
23.08.2020 00:11
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!
Antworten: 82
Zugriffe: 9083

Re: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!

Hallo Jamie. Vielen lieben Dank, dass du fragst. Ich muss ehrlich sagen, mir geht's gut. Ich weiß nicht was Dia und ich miteinander haben oder auch nicht, aber mir geht's besser als die Wochen zuvor. Gestern kamen bei mir wellenweise positive Gefühle hoch. Mir kamen vor Freude sogar ein wenig die Tr...
von SaBine41
19.08.2020 22:21
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!
Antworten: 82
Zugriffe: 9083

Re: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!

Liebe Sarah, ich danke dir für deine Rückmeldung!!! Es ist nicht selbstverständlich, dass du dir Zeit für mich nimmst! Ich werde es dennoch versuchen 1mg abzusetzen. Ich habe halt große Angst, dass diese negativen Gedanken wiederkommen. Vielleicht liege ich auch mit allem falsch. Es ist so schwer ob...
von SaBine41
19.08.2020 21:56
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!
Antworten: 82
Zugriffe: 9083

Re: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!

Hallo ihr lieben.

Ich habe mich jetzt entschlossen 1 mg Dia runter zu gehen. D.h ich gehe von 4 mg auf 3 mg ( die letzten 5% von 4mg habe ich jetzt mal nicht mitgerechnet)

Das Bromazepam möchte ich lieber nicht anfangen.

Versuche mich jetzt auf dieser Dosis zu stabilisieren.

LG
Sabine
von SaBine41
19.08.2020 19:49
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!
Antworten: 82
Zugriffe: 9083

Re: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!

Liebe Sarah,
ich möchte am liebsten einen größeren Schritt vom Dia weglassen. Ich weiß dass es langsam gemacht werden soll..

Möchte ungern auf ein anderes Benzo draufkommen.

Meinst du ich kann heute auf 2 mg runter? Im Notfall hätte ich ja noch Bromazepam hier, falls gar nix geht.
von SaBine41
19.08.2020 19:20
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!
Antworten: 82
Zugriffe: 9083

Re: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!

Liebe Sarah, Vielek Danke für deine Antwort. Ich versuche die Benzoeinnahmen kurz zusammen zu fassen: 2005 bis 2015 1,5 mg Lorazepam 2015 Umstellung 1,5 mg Lorazepam auf 15 mg Diazepam nach Ashton Modell 2016 3,75 mg Zopiclon hinzu 2017 3,75 mg Zopiclon reduziert auf 1.875 mg (halbe Tablette) Ende 2...
von SaBine41
19.08.2020 15:10
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!
Antworten: 82
Zugriffe: 9083

Re: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!

Hallo ihr lieben. Wollte nochmal kurz berichten: Bin nochmal für 5 Stunden eingeschlafen und könnte den ganzen Tag schlafen. Die Ängste sind immer ich da, aber nicht so krass wie heute morgen. Übelkeit ist auch noch da. Es fühlt sich so ähnlich an, wie bei der Umstellung von Zopi auf Dia. Heute morg...
von SaBine41
19.08.2020 08:47
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!
Antworten: 82
Zugriffe: 9083

Re: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!

Hallo.

Oder soll ich das mit dem Bromazepam lieber lassen und ein größeren Schritt von Dia runter? Ich halte alles aus, nur nicht diese schlimmen Gedanken...
von SaBine41
19.08.2020 08:02
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!
Antworten: 82
Zugriffe: 9083

Re: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!

Hallo ihr lieben. Die letzten Tage waren furchtbar. Ich hatte Suizid Gedanken, war körperlich aufgeputscht, dachte ich werde verrückt..ich hatte das Gefühl Diazepam hilft gar nicht mehr... Zu meiner Verzweiflung habe ich gestern vom Arzt Bromazepam bekommen. Gestern Abend 2.5 mg Dia durch 1.5 mg Bro...
von SaBine41
12.08.2020 15:56
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!
Antworten: 82
Zugriffe: 9083

Re: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!

Muss mich korrigieren:
Als ich die Magenprobleme beim Runtersetzen von Venlafaxin hatte, hatte ich zusätzlich auch exzessive Müdigkeit.
von SaBine41
12.08.2020 15:52
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!
Antworten: 82
Zugriffe: 9083

Re: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!

Hallo Ich habe nochmal versucht alles genau nachzuvollziehen. Im Mai habe ich das Venlafaxin abgesetzt. Ich hatte zwar alle 2 Wochen starke Magenprobleme, aber ich hatte nicht das Problem, nach 2 Tagen Kreislauf und danach exzessiv müde zu sein. Da ich aber Angst hatte auf der Arbeit weiterhin wegen...
von SaBine41
12.08.2020 15:24
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!
Antworten: 82
Zugriffe: 9083

Re: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!

Hallo liebe Lunetta, Danke für deine Antwort. Heute geht es mir auch leider nicht wieder gut. Hab eine Depri Stimmung. Könnte heulen ohne Grund, Übelkeit und wieder dieses Kribbeln in Beinen und Armen. Müde bin ich auch sehr. Ach Mensch! Ich frag mich ob es vielleicht ein Fehler war, das Venlafaxin ...
von SaBine41
12.08.2020 00:22
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!
Antworten: 82
Zugriffe: 9083

Re: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!

Hallo ihr lieben. Die letzten Tage habe ich mich ganz gut stabilisiert. Aber ich glaube zu merken, dass sobald die Stabilisierung da ist, ich auch merke, dass das Dia nicht mehr so gut für mich ist. Als ich 1,5 mg Diazepam genommen habe ( dazu kam aber noch Zopiclon, also vor der Umstellung auf Diaz...
von SaBine41
07.08.2020 13:46
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!
Antworten: 82
Zugriffe: 9083

Re: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!

Liebe Finchen, Ich danke dir wirklich sehr für deine Nachricht. Das gibt mir wirklich Mut!! Man wird es nicht glauben, aber mir geht's heute tatsächlich besser! Meine Hände und Füße fühlen sich fast wieder normal an. Die Übelkeit ist auch fast weg und ich fühl mich im Kopf stabiler. 🎉🎉 Mal sehen wie...
von SaBine41
06.08.2020 17:22
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!
Antworten: 82
Zugriffe: 9083

Re: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!

Liebe Finchen, Danke! Das stimmt. Alles was ich habe, wird dort auch genannt. Ich habe auch vorhin mit unserem Personalleiter telefoniert und ihm die Situation geschildert (nicht bis in jedes Detail), aber grob die Sache erklärt. Ich habe gesagt dass es mir leid tut, aber vielleicht etwas länger aus...
von SaBine41
06.08.2020 13:08
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!
Antworten: 82
Zugriffe: 9083

Re: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!

Hallo an alle. @Finchen: vielen Dank für deine Feedback Heute ist es immer noch so, dass meine Arme und Beine kribbeln bzw. Taub anfühlen. Übel ist mir auch weiterhin und müde und schlapp bin ich. Meint ihr, wenn ich auf der Dosis bleibe, wird sich das wieder regulieren? Und dann kann ich den nächst...
von SaBine41
05.08.2020 16:14
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!
Antworten: 82
Zugriffe: 9083

Re: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!

Übelkeit und so ein komisches Gefühl im Kopf kommt auch noch hinzu...😔
von SaBine41
05.08.2020 16:11
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!
Antworten: 82
Zugriffe: 9083

Re: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!

Hallo ihr lieben. @Lunetta: danke für deine Nachricht! Ich habe mir jetzt paar Tage kurzfristig Urlaub genommen. Ich war Montag nach der Arbeit richtig platt und hatte stark mit dem Kreislauf zu tun. Ich habe jetzt immer so ein Kribbeln oder auch Taubheitsgefühl in Händen und Füßen. Mein Kreislauf i...
von SaBine41
03.08.2020 14:59
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!
Antworten: 82
Zugriffe: 9083

Re: SaBine41: Diazepam und Zopiclon absetzen. Verzweifelt!

Danke, liebe Cat! Also bleib ich erstmal auf der Dosis, es sei denn, die Ängste werden noch stärke oder es kommen PA's. Dann gehe ich 1% wieder rauf. Die Absetzschritte mache ich dann in einer längeren Zeitspanne. Ich hoffe sehr, dass das jetzt die schlimmste Phase bei der Reduktion ist. Dann ist es...