Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->



Seit das ADFD gegründet wurde, haben sich die Verschreibungen von Psychopharmaka ungefähr verdreifacht! Die Gründe warum diese Substanzen verschrieben werden sind sehr unterschiedlich. Es wäre interessant und hilfreich für die Gemeinschaft und auch Außenstehende, einen besseren Einblick in die Verschreibungshintergründe zu bekommen. Darum ...


... macht bitte alle bei unserer Umfrage zum Verschreibungsgrund mit :)


Die Suche ergab 2 Treffer

von RebelHeart75
30.09.2020 12:24
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Arznei-news.de: Artikel über Absetzsyndrom Antidepressiva
Antworten: 11
Zugriffe: 3584

Re: Arznei-news.de: Artikel über Absetzsyndrom Antidepressiva

Hallo zusammen,
Also mich hat der Bericht ganz schön getriggert. Gerade die Stelle mit "möglichen irreversiblen Symtomen"...
Verstehe ich es richtig, dass es damit nun bewiesen ist?
Gruss
MX
von RebelHeart75
17.08.2020 15:18
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Paroxetin-Betroffenen-Thread. Alles rund um Paroxetin, Symptome, Absetzmöglichkeiten, Erfahrungen, Austausch
Antworten: 137
Zugriffe: 33441

Re: Paroxetin-Betroffenen-Thread. Alles rund um Paroxetin, Symptome, Absetzmöglichkeiten, Erfahrungen, Austausch

Hallo zusammen, Ich lese hier bereits einige Zeit mit und bin selbst auch vom "Paroxetin-Wahnsinn" betroffen! Ich habe bereits letztes Jahr im August abgesetzt und mich plagen immer noch Symptome, am hartnäckigen halten sich der Augenschwindel und Sehstörungen.Diese habe ich durchgehend ke...