Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->


 ! Nachricht von: Oliver
Dieses Forum ist im Ruhezustand.

Die öffentlichen Beiträge bleiben erhalten und es werden nach und nach auch weitere hilfreiche Beiträge öffentlich gemacht.

Registrierte Teilnehmer können hier noch eine Weile weiter schreiben und PNs austauschen, wenn sie mögen, aber es ist kein aktiver Austausch mehr vorgesehen und es gibt keine Moderation mehr.

Für Betroffene und Angehörige, die nach einer Alternative suchen, um gemeinsam mit anderen, Psychopharmaka risikominimierend auszuschleichen, empfehle ich Euch gerne das neue PsyAb Forum, das von Aktiven aus dem ADFD ins Leben gerufen wurde. Sie wollen die Grundsätze und Methoden, die wir hier im ADFD zusammen entwickelt haben, weiter pflegen und fortentwickeln.

Ich möchte mich noch einmal bei allen bedanken, die mitgeholfen haben dieses Forum über 18 Jahre lang mit zu pflegen und zu gestalten.


Hier ist nun eine Botschaft vom neuen PsyAbTeam:

 ! Nachricht von: PsyAb
das neue Forum "PsyAb" (von Psychopharmaka absetzen) hat bereits eröffnet: www.psyab.net

Nach einer Anfangsphase für ehemalige ADFD-Teilnehmer heißen wir nun auch alle neuen Teilnehmer willkommen, die sich am Austausch beteiligen wollen und nicht bereits im ADFD registriert waren :)

Hier findet ihr die wichtigen ersten Informationen für neue Teilnehmer: wichtigen ersten Informationen für neue Teilnehmer

Wir freuen uns auf euch!

Die Suche ergab 4 Treffer

von Bettinchen
04.12.2021 17:42
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Timeout: Ruhe, Geduld, Ausdauer und Kraft... / Entzug überstanden
Antworten: 37
Zugriffe: 12913

Re: Timeout: Ruhe, Geduld, Ausdauer und Kraft... / Entzug überstanden

Hallo,

gerade entdeckt. Gibt es dich noch? Ist das schön, zu lesen.

LG
von Bettinchen
21.09.2021 14:51
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 897
Zugriffe: 213341

Re: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung

Liebe Brigitte, Ich bin seit Monaten bei derselben Dosierung, war sogar 8 Wochen in einer Klinik, achte sehr auf mich und trotzdem stehe ich noch neben mir. Ich hatte auch gute Tage, keine Frage. Aber jetzt fühlt es sich immer mehr an wie früher. Das ist mein Problem. In der Klinik hatten sie mir ge...
von Bettinchen
21.09.2021 08:41
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 897
Zugriffe: 213341

Re: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung

Hallo Mole, das ist ja mal schön, so etwas zu lesen. Aber ich verstehe es richtig, dass du die Medikamente nur ein Jahr genommen hast? Na dann steht mir ja noch was bevor. Aber ich persönlich glaube bei mir nicht mehr an reine Absetzsymptome. Klar, ich hab auch gute Stunden. Aber diese freudlosen Fr...
von Bettinchen
17.07.2021 22:06
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: 10 Mythen über Psychopharmaka von Prof. Peter Gøtzsche
Antworten: 12
Zugriffe: 25401

Re: 10 Mythen über Psychopharmaka von Prof. Peter Gøtzsche

Hallo zusammen, alles sehr beängstigend. Gibt es hier auch irgendwelche Menschen, bei denen der Entzug leichter war? LG