Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

wir mussten uns heute, am 31.03.2019, zu einem gleichermaßen ungewöhnlichen wie einschneidenden Schritt entscheiden.
Wir werden das Forum für ca. 4 Wochen für Neuanmeldungen schließen und damit einen Anmeldestopp verhängen.
Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen.
Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann.
Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 3096 Treffer

von Katharina
Montag, 22.04.19, 21:05
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Katharina: Escitalopram abgesetzt - Jetzt Lorazepam reduzieren mit Diazepam nach Ashton
Antworten: 1149
Zugriffe: 31625

Re: Katharina: Escitalopram abgesetzt - Jetzt Lorazepam reduzieren mit Diazepam nach Ashton

Guten Abend ! Bei kaenguru70 im Thread steht geschrieben Copy and Paste: Ich kann nur jedem empfehlen, sich das Konzept von SE und NARM mal anzuschauen. Entwicklungstraumen sind viel häufiger, als man annimmt. Krankenhausaufenthalte als Baby oder Kleinkind, Trennung von der Bezugsperson, emotionale ...
von Katharina
Montag, 22.04.19, 19:05
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 487
Zugriffe: 13518

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Lieber Dan, Mittendrin fühlt sich ein solches Medikament wie der Lebensretter an, den Du bist gerade an Anfang der Umstellung und manches erlebt sich scheußlich. Jeder weiß stationär geht es zu schnell mein Leben habe ich damals gewonnen nicht verloren. Aber jetzt mittendrin na klar, aber das vergeh...
von Katharina
Montag, 22.04.19, 18:55
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 487
Zugriffe: 13518

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Lieber Dan ! Die erste Zeit der Umstellung ist wirklich schwierig und verunsichernd schwitzen frieren zittrig ängstlich schlapp müde aber kein einschlafen, blöd - aber es beruhigt sich, wenn die Medikamentengabe stetig bleibt und langsam durchgeführt wird. ( Ich war bescheuert viel zu schnell in der...
von Katharina
Montag, 22.04.19, 14:31
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Rafa 13: Diazepam, Alprazolam absetzen?
Antworten: 39
Zugriffe: 1078

Re: Diazepam, Alprazolam absetzen?

Lieber Kevin! Ich habe nach der Bauchspeicheldrüsenenerkrankung mit dem Suchttherapeut Diazepam in Tropfenform ausgeschlichen. Ohne Forum. Ich habe zu der Zeit aufgehört hier zu schreiben, 2011, da ich bevor sich die Bauchspeicheldrüsentzündung klar heraus bildete ca einen Monat davor schon zwei Kra...
von Katharina
Montag, 22.04.19, 13:18
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )
Antworten: 1168
Zugriffe: 24698

Re: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )

Hallo liebe Escargot ! Ja, das nervt einfach. Mich nervt es auch dieses morgendliche 'Ding' pünktlich ab 7h nur mit KühlFlasche auf der Brust gegen ? Herzrasen-Hitze. Ich schlafe damit weiter. 13h aufwachen. Die anderen kommen fröhlich mit wenn Räden zurück. 👽 Dennoch nicht vergessen: die haben ande...
von Katharina
Montag, 22.04.19, 0:47
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 533
Zugriffe: 14812

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Liebe Lunetta, Gallensteine haben bei mir die Bauchspeicheldrüse verstopft, die waren so winzig das sie perfekt in den Eingang geraten sind, Ich bekam eine BauchspeicheldrüsenEntzündung. und im Anschluss als sie geheilt war wurde die Galle entfernt, in einem anderen Spital ohne jegliche Probleme kon...
von Katharina
Sonntag, 21.04.19, 16:22
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )
Antworten: 1168
Zugriffe: 24698

Re: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )

Liebe Escargot ! Wow, Du hattest aber schon viel 'life' um die Ohren schön, und nicht vergessen dass Traumwetter strengt an deshalb jetzt zu lesen ist ein wunderbarer Kontrast. Ich warte bis die Sonne weniger grell ist, ich bin frei von Verpflichtungen. ( Ich wünsch Dir es schlechte Gewissen weg, so...
von Katharina
Sonntag, 21.04.19, 14:57
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )
Antworten: 1168
Zugriffe: 24698

Re: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )

Hallo!🕊🌿🍀👋🏽👋🏽

Die 🥚🥚🥚 müssen tiefgefroren sein
oder in den Schatten !
Sonst gibt es Mousse !!

🔥🐇🐇🐇🐥🐤🕊🕊🕊🌞🌞🌞🌞🌞🔥
Gruß,
Katharina
von Katharina
Sonntag, 21.04.19, 13:46
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )
Antworten: 1168
Zugriffe: 24698

Re: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )

Frohe Ostern, Houelle !

🐔🦋🐣🌸🐣🕊🐣🐥🐤🦖🌸🥚🥚🥚🌼🍧🍧🍧🌺

Liebe Grüße, Escargot !
Katharina
🌱🌿🍀🌸🛋🤳🏾🌼🌸🌱🌿🍃🌳
von Katharina
Sonntag, 21.04.19, 7:14
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )
Antworten: 1168
Zugriffe: 24698

Re: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )

Liebe Escargot ! Geh zu den Meetings; weshalb nicht? Die Strukturen sind klar, die 12 Schritte; ich erinnere nicht, an irgendeinem Schritt angekommen gemusst zu haben, das war jedermann überlassen wer wo und ob überhaupt sich befand. Ich habe keinen dieser Schritte gemacht bewusst auf Papier. Ich ko...
von Katharina
Samstag, 20.04.19, 19:42
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Rafa 13: Diazepam, Alprazolam absetzen?
Antworten: 39
Zugriffe: 1078

Re: Diazepam, Alprazolam absetzen?

Lieber Kevin ! Ich habe im Portemonnaie und von Arzt ausgestellt bekommen, das ich ausschließlich Benzo vertrage. Keine AD's. Oder NL. Bin ich froh dass das Escitalopram weite Vergangenheit ist. Ich reduziere auf meine Art mit monatelangen Pausen dazwischen. Arzt und Berater sagen für meine Situatio...
von Katharina
Freitag, 19.04.19, 16:49
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )
Antworten: 1168
Zugriffe: 24698

Re: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )

Liebe Escargot ! Keinem gefallen Medikamente. 'Eigentlich' gefällt mir weder das L-thyroxin nicht das Hormonpflaster, auch nicht die Augentropfen und ich hasse es extrem mich eincremen zu müssen😜, letzteres tue ich einfach nicht. Aber ich möchte leben. Deshalb ist für mich eine konstante Einnahme pl...
von Katharina
Freitag, 19.04.19, 14:07
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 533
Zugriffe: 14812

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Liebe Lunetta! Ich bin durch gefährdende Umstände in einen Zustand geraten der knapp war. 39 Kilo/ 1.73 Hätte ich mich ausgekannt ( abgesehen davon dass so ein äusserer Einfluss nicht mehr geschehen kann ) wie heute wäre mein Plan folgender: Psyche beruhigen bzw durch die Beruhigung testen ob sie es...
von Katharina
Dienstag, 16.04.19, 18:43
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 533
Zugriffe: 14812

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Liebe Lunetta, Ich kenne unterschiedliche Übelkeit. Ich habe gelernt sie auseinander zu halten. Eine ist psychisch darüber kann ich nicht schreiben, nur soviel das diejenigen denen ich sagen konnte redet bitte mit mir wenn ihr...., dann komme ich gut klar. Den Grund des Verursachers kenne ich. Also ...
von Katharina
Dienstag, 16.04.19, 1:11
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )
Antworten: 1168
Zugriffe: 24698

Re: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )

Liebe Escargot, Ich hoffe sehr dass die krisenpension umgestaltet wird wer weiß vllt positiv. Blöd ist das das vorher nicht zu wissen ist, ich drücke feste die Daumen. ( Lieber Dragon, Ich bin ein second hand fan. Ich schätze die Sessel meiner Urgroßmutter, 2 Stück, das 40 Jahre alte Schlafsofa mein...
von Katharina
Sonntag, 14.04.19, 13:08
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3564
Zugriffe: 104342

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate,

Eh die Fotos gelöscht werden
so waren die gestern unterwegs nach Regen Schnee.

Liebe Grüße
Katharina
von Katharina
Samstag, 13.04.19, 21:49
Forum: Bekanntmachungen
Thema: Sa, 13.04: Software Update heute im Laufe des Tages
Antworten: 3
Zugriffe: 201

Re: Sa, 13.04: Software Update heute im Laufe des Tages

Lieber Oliver !

Vielen Dank für Deine Mühe 👍🏾🌷🌷🌷

Gruss,
Katharina
von Katharina
Samstag, 13.04.19, 11:27
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3564
Zugriffe: 104342

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate, guten Morgen! Ja, sie sind aus Sand, wie am Strand. Sie schauen als seien sie Wirklichkeit und könnten jeden Moment aufspringen und davon rennen ! Sie sind auf einem roten Tuch in der Fußgängerzone mit unterschiedlichen Werkzeugen hin 'gezaubert' worden. Eine schöne Idee, nicht wahr? Ic...
von Katharina
Samstag, 13.04.19, 1:03
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3564
Zugriffe: 104342

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate,

Ich möchte Dir ein Foto einstellen, ich weiß nicht wo da es für mich zu viele Foto Threadd gibt:

Ich versuche 'positiv Foto Thread' zu finden
Du wirst es verstehen;
Ich durfte es fotografieren.

Liebe Grüße
Katharina.

Es hat geklappt, Beate, es ist unter
"positive Fotos" eingestellt.
von Katharina
Samstag, 13.04.19, 0:12
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )
Antworten: 1168
Zugriffe: 24698

Re: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )

Liebe Escargot! Ich wünsche Dir eine gute Nacht im 'weichen' Zimmer, das klingt gut und gemütlich. Dein Mini und Kinder überhaupt wenn man sie in Frieden lässt, haben eine wunderschön breitgefächerte Phantasie. Ich hoffe Du findest Erholung allein etwas vllt dadurch dass Du Dich nicht so viel kümmer...