Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe Fories, liebe Interessierte,

seit 1.8.2019 gibt es Änderungen im Forum. Es ist nur noch teilweise öffentlich zugänglich. Ohne Anmeldung können nur die Rubriken "Informationen", "Neue Teilnehmer" sowie "Erfahrungsberichte" gelesen werden.

Die anderen Rubriken sind nur noch für registrierte Mitglieder einsehbar. Dazu gehört auch der Bereich "Ausschleichen von Psychopharmaka" mit Dokumentation der einzelnen Verläufe (Tagebücher) zum Absetzen von Antidepressiva, Neuroleptika und Benzodiazepinen. Hier findet Ihr alle Neuerungen und Änderungen. Hier steht alles Wichtige für noch nicht registrierte Interessierte.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Ein Dankeschön an alle, die sich bereits aktiv in den Erfahrungsaustausch einbringen. Gegenseitige Unterstützung stärkt jede Selbsthilfegruppe.

Euer ADFD-Team

Die Suche ergab 449 Treffer

von Katharina
Freitag, 22.11.19, 14:11
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Chris40: Suche Rat zur Dosierung und weiterem Vorgehen
Antworten: 3
Zugriffe: 75

Re: Suche Rat zur Dosierung und weiterem Vorgehen

Liebe/r Chris ! Ich würde bei der psychologischen Betrachtung und Unterstützung meiner Grundprobleme bleiben. Sicher hast Du ein wenig in diesem Forum gelesen wie es einigen Menschen mit Psychofarmaka ergeht. Ich finde Krisen gehören gelebt; sie sagen oder zeigen etwas auf, oft im Nachhinein. Es kön...
von Katharina
Donnerstag, 21.11.19, 18:59
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 675
Zugriffe: 37791

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie ! Das Du jetzt zuwarten musst, ist extrem lästig. Ich kann mir nur vorstellen dass diese Zwischenzeit dumpf wenn die Schmerzen übermächtig und abgelenkt gelebt werden kann, die Ängste sind zu bejahen und das Gefühl des Mürbe sein kann kaum oder zeitweise anders sein. Zum Glück ist Deine ...
von Katharina
Montag, 18.11.19, 13:43
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 675
Zugriffe: 37791

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie, Das 'nach dem Zahngeschehen' ( ein paar Monate Backenzähne behandelt dann raus ) erinnere ich: Kiefer verdreht, da zurück gegangen Gesichtsnerven Schmerz Ohrenschmerzen nicht sprechen können usw. Es tut mir leid, Jamie - der ganze Kopf und Hals Nacken Rücken Schultern, es gab für mich n...
von Katharina
Sonntag, 20.10.19, 0:24
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: omami : amitriptylin-oma
Antworten: 48
Zugriffe: 3550

Re: omami : amitriptylin-oma

Liebe Omami, Kämpfen Durchhalten Aushalten Weitermachen Kopf hoch, andere versorgen den Mut nicht zu verlieren ist manchmal zuviel des Guten. Ich gestehe mir das zu. Dann hab ich keine Lust zu dem Ganzen bin schlecht gelaunt und ok Ist das. Am nächsten Tag oder nach ein paar anderen geht's wieder an...
von Katharina
Freitag, 18.10.19, 23:38
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: omami : amitriptylin-oma
Antworten: 48
Zugriffe: 3550

Re: omami : amitriptylin-oma

Hallo liebe Omami !🍂🌹🍁🌻🌻🌻🍁 Darfst Du ausser Heilerde vielleicht (!) Kohle'wie früher' gegen die Durchfälle versuchen, ich rate nicht zu Medikamenten auch wenn sich dass jetzt widerspricht denn natürlich musst Du abwägen da Kohle eventuell mit andren Medikamenten agiert, deren Wirkstoffe absorbiert a...
von Katharina
Donnerstag, 03.10.19, 17:48
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: omami : amitriptylin-oma
Antworten: 48
Zugriffe: 3550

Re: omami : amitriptylin-oma

Liebe Omami ! Bleibst Du ein wenig, ein paar Tage zur Kontrolle im Krankenhaus? Ich würde mich sicher fühlen wenn es um das Herz geht, auch wenn ich mich mit Herzproblemen nicht auskenne. Aber ich könnte mir vorstellen dass, wenn nach mir geschaut und die Werte kontrolliert, sicher auch die Blutwert...
von Katharina
Donnerstag, 03.10.19, 7:51
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: omami : amitriptylin-oma
Antworten: 48
Zugriffe: 3550

Re: omami : amitriptylin-oma

Liebe Omami ! Ich drücke Dir fest die Daumen dass Dir gut geholfen wird und Du in sicheren Händen zur Überwachung der Situation bist. Mit Herzproblemen kenne ich mich nicht aus, ich stelle mir vor dass es entspanneder ist betreut und überwacht zu werden, und nicht allein Zuhause abwägen musst, was w...
von Katharina
Montag, 30.09.19, 12:21
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Benzodiazepine absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 127
Zugriffe: 32006

Re: Benzodiazepine absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread

Lieber Otterkopf ! Für mich fühlte es sich nach dem Entzug damals an: " Gleich was jetzt ist ( ein drunter und drüber von allen Seiten ) Frei. " Mit diesem 'Frei' - Gefühl konnte ich alles machen auf irgend eine Weise. Ich wollte und will in meinen ganzen Leben 'nur' meine Ruhe haben. Währende kann ...
von Katharina
Sonntag, 29.09.19, 23:56
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: omami : amitriptylin-oma
Antworten: 48
Zugriffe: 3550

Re: omami : amitriptylin-oma

Liebe omami ! Ich laufe im Sommer oft mit coolpacks für den Dekolleté Bereich umher, es beruhigt, da ich anderes auf Hitze reagiere und hatte eine Kühlbox an Bett mit coolpacks während det reduzierung wenn das Herz zu rennen begann, das half. Schön dass es Dir gut gelingt! Weiterhin alles Gute, Kath...
von Katharina
Samstag, 28.09.19, 8:11
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: omami : amitriptylin-oma
Antworten: 48
Zugriffe: 3550

Re: omami : amitriptylin-oma

Liebe Omami ! Ich könnte mir vorstellen dass das Herz klabastert wenn ein Bezugsenkel geht. Als meine Nichte in das Auslands Halbjahr ging war mir das Herz schwer der junge Mensch flügge auf und davon. Die Medis weg anstatt neu zu sortieren das war früher mit dem Kaltentzug vom Tisch erledigt. Heute...
von Katharina
Mittwoch, 18.09.19, 10:10
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 675
Zugriffe: 37791

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie - Ein Wesen zu verlieren ist nicht zu ertragen - wer das erträgt dem fehlt ein Herz und noch viel mehr. Ich werde oft angeguckt wenn ich sagte nach einem Verlust muss ich erst durch alle vier Jahreszeiten hindurch. Und ich mag es dunkel zu tragen. Denn das hat Sinn. Es signalisiert den A...
von Katharina
Freitag, 13.09.19, 0:23
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Annchen: Auch ich kämpfe mit Absetzreaktionen (Mirtazapin)
Antworten: 9
Zugriffe: 542

Re: Annchen: Auch ich kämpfe mit Absetzreaktionen (Mirtazapin)

Liebe Annchen! Auch wenn es Dir jetzt mies geht, morgen kann es anders sein und, wenn auch zu schnell Du bist das Zeug los. Du brauchst keine Rezepte mehr zum reduzieren Keines um erneut einzudosieren Keines um ein neues hoffnunstrügerisches anderes Antidepressiva auszuprobieren Vielleicht ist das e...
von Katharina
Freitag, 13.09.19, 0:14
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: omami : amitriptylin-oma
Antworten: 48
Zugriffe: 3550

Re: omami : amitriptylin-oma

Liebe A-Omi ! Ich habe meinen Leuten zu liebe das Herz untersuchen lassen, alles okay. Das Herz-klabastern habe ich noch öfter immer morgens früh aber es macht mir keine Angst, somit habe ich mich daran gewöhnt und sagte mir ich habe ein gutes kräftiges Sportlerherz, kühle genau wie Du über Herz auf...
von Katharina
Donnerstag, 12.09.19, 23:19
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 675
Zugriffe: 37791

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie ! Ich wünsche den besten Tierart/Heiler herbei. Und ich wünschte Du würdest noch etwas Pause machen. Ich musste wann immer ein Bruch war, Dick alle Jahreszeiten hindurch bevor ich mich davon distanzieren konnte und leichter weitergehen - Mir ist das später klar geworden; ob Tod Krankheit...
von Katharina
Donnerstag, 12.09.19, 22:52
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Thor: Venlafaxin absetzen, 15 Monate nach Null
Antworten: 46
Zugriffe: 2633

Re: Thor: Venlafaxin absetzen, 15 Monate nach Null

Lieber Thor ! Ich finde Deine Pläne gut und fürsorglich, gut durchdacht und mit viel Entspannung das wird wohltuen. was jetzt helfen konnte ein fragst Du. Kann es sein dass trotzdem die 24 Stunden der Tag an sich zu staff und die dann geplanten zu voll sind? Ich habe ausgedehnte 'nichts-Zeiten' - da...
von Katharina
Mittwoch, 11.09.19, 15:58
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Freedome90: Absetzen von Venlafaxin (bipolare Störung)
Antworten: 31
Zugriffe: 2058

Re: Freedome90: Absetzen von Venlafaxin (bipolare Störung)

Hallo Tim ! Ich mag Deinen dynamischen Schreibstil, der trotz Deines nicht leichten Lebens Frische aufweißt. Pubertäre Verstimmung - wenn nicht dann wie so viele junge Leute die durch Höhen und Tiefen und mit vollem Recht in diesen Jahren mit der Entwicklung die oft schnell Veränderung mit sich brin...
von Katharina
Samstag, 07.09.19, 13:55
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: mirrorbabe: Escitalopram ausschleichen
Antworten: 26
Zugriffe: 762

Re: mirrorbabe: Escitalopram ausschleichen

Liebe Sandra! Ganz kurz da in Eile und wie immer am Handy: Eine Freundin die zwei andere Antidepressiva nimmt, hat in kurzer Zeit 3 MRT erhalten, keine Probleme. Meine größten Probleme: Ungeduld und zu schnelles Absetzen da ich eben ein ungeduldiger Mensch bin wenn noch was stört muss es weg. In die...
von Katharina
Samstag, 07.09.19, 12:35
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: kranzoth: Bin neu bei ADFD, versuche, mich von Zolpidem zu trennen
Antworten: 10
Zugriffe: 324

Re: kranzoth: Bin neu bei ADFD, versuche, mich von Zolpidem zu trennen

Hallo Kranzoth ! Ich nehme noch 1 Zolpidem zu dieser gehörte sehr lange eine halbe dazu, zur Nacht 1 1/2 Zolpidem. Die vergaß ich in meine Medikamenten Box hinein zu legen, welches mir später vielleicht 5 - 6 Tage zufällig nur optisch auffiel bei dem Hineinblick in den Bereich 'zur Nacht'. Ich belie...
von Katharina
Donnerstag, 05.09.19, 23:15
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: kanni: Das erste Mal Neuroleptika/Antidepressiva - Angst!
Antworten: 6
Zugriffe: 320

Re: kanni: Das erste Mal Neuroleptika/Antidepressiva - Angst!

Liebe Anni ! Ich finde Deine Überlegungen wertvoll und hilfreich, diese Medikamente sind kompliziert schau wie Du langsam ganz sachte reduzieren kannst und ob Du derweil unterstützende Gespräche erhalten könntest . Sollte - wenn - eine Therapie vorgeschlagen werden würde ich das im Anschluss neu in ...
von Katharina
Mittwoch, 04.09.19, 9:21
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: CURUBA: endlich benzofrei / Hepatitis C Therapie
Antworten: 18
Zugriffe: 1955

Re: CURUBA: endlich benzofrei / Hepatitis C Therapie

Hallo Matthias ! Prima dass es Dir besser geht, ich bemerke auch das es bergauf geht ein tolles grosses Gefühl Alles Gute für den Test. Ich muss und lass ihn ein Mal im Jahr machen, ich will Klarheit die Therapie war noch mit Interferon: Ribavirin von 2002-2011. Risiken eingehen? Niemals. Der Arzt d...