Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe ADFDler,

die Organisation des Forums durch das Team ist weiterhin eingeschränkt.

Danke an alle die sich im Rahmen der gegenseitige Selbshilfe einbringen. Bitte schaut weiter gut auf euch und unterstützt euch aktiv untereinander mit euren Erfahrungen oder Hinweisen auf lesenswerte Threads. Wenn ihr mögt und könnt, begrüßt gerne Neuankömmlinge, verlinkt die Grundlageninfos oder lasst einfach ein gutes Wort da.

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 145 Treffer

von arkada
Mittwoch, 17.07.13, 19:38
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Amitriptylin Wirkung?
Antworten: 11
Zugriffe: 8030

Re: Amitriptylin Wirkung?

Hallo, ich hätte noch eine Frage. Kennt das jemand diese Lichtempfindlichkeit? Ich beobachte das schon seit längerem, das wenn die Sonne scheint, oder im Winter wenn der Boden mit Schnee bedeckt ist, also wenn es sehr hell draußen ist, dann habe ich immer so ein Nervenbrennen-stechen am Körper, beso...
von arkada
Montag, 15.07.13, 12:25
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Amitriptylin Wirkung?
Antworten: 11
Zugriffe: 8030

Re: Amitriptylin Wirkung?

Hallo, ja dann sind wir schon mal zwei mit dem Ami. Tut gut wenn man sich austauschen kann. Also mit den Nebenwirkungen habe ich schon auch zu kämpfen, nur weiss ich nicht genau ob es Nebenwirkungen oder Absetzerscheinungen sind. Das mit der Gewichtzunahme kenne ich, doch je weniger ich nehme, desto...
von arkada
Sonntag, 14.07.13, 18:32
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Amitriptylin Wirkung?
Antworten: 11
Zugriffe: 8030

Re: Amitriptylin Wirkung?

Hallo Mira, ja das mit dem vielen reden stimmt. Das ist meinem Mann auch schon aufgefallen. Ich habe dann auch so einen richtigen Unternehmungsgeist. Dann will ich wieder mehr weg gehen, wie Feste, Besuche oder Essen usw. Sogar wandern gehe ich dann. Was mir sonst manchmal zu anstrengend ist. Das mi...
von arkada
Sonntag, 14.07.13, 14:23
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Amitriptylin Wirkung?
Antworten: 11
Zugriffe: 8030

Re: Amitriptylin Wirkung?

Hallo Mira, da haben wir ja fast die gleichen Symtome. Das mit den Verspannungen ist bei mir das größte Übel, den von da geht immer alles los. Entweder Schwindel, Tinitus, Schmerzen usw. und ich bring die nicht so richtig in den Griff. Ich versuche es mit Yoga und leichter Meditation, doch ich konze...
von arkada
Samstag, 13.07.13, 8:24
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Amitriptylin Wirkung?
Antworten: 11
Zugriffe: 8030

Re: Amitriptylin Wirkung?

Hallo,
danke für deinen sehr gut erklärten Beitrag.

In welchen Abständen reduzierst du das Ami, und was für Absetzerscheinungen hast du?
Und wie geht es dir mit dieser Dosierung?

lg arkada
von arkada
Freitag, 12.07.13, 20:53
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Amitriptylin Wirkung?
Antworten: 11
Zugriffe: 8030

Amitriptylin Wirkung?

Hallo, ich nehme zur Zeit noch 10mg Ami in Tropfenform. Ich reduziere das Medi sehr langsam. Eigentlich wollte ich jetzt wieder 2 Tropfen wegnehmen, aber ich kämpfe Momentan noch mit Verspannungen und Schwindel oder Gangunsicherheit. Auch sonst habe ich ein paar schwierige Wochen hinter mir. (Privat...
von arkada
Freitag, 10.05.13, 20:54
Forum: Umgang mit dem Entzug
Thema: Was tut ihr konkret gegen eure Entzugssymptome?
Antworten: 169
Zugriffe: 89847

Re: Was tut ihr konkret gegen eure Entzugssymptome?

Hallo, ich wollte auch noch meine Beitrag dazu geben. Also ich bin in klassisch Homöpathischer Behandlung, die recht gut hilft. Nur muss man dazusagen, das wenn man eine Dosis bekommt, mitunter eine Erstverschlimmerung eintreten kann. War bei mir manchmal schon der Fall. Doch wenn dann die positive ...
von arkada
Mittwoch, 18.07.12, 10:25
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Amitriptylin ausschleichen
Antworten: 33
Zugriffe: 10406

Re: Amitriptylin ausschleichen

Hallo ich melde mich wieder. Ich habe Anfang Mai auf die Ami-Tropfen ungestellt und drei Wochen später 1 Tropfen reduziert. Bis vor 2 Wochen waren die Symtome erträglich und die selben wie immer (nervös, herzklopfen, stressempfindlich,ängstlich). Doch seit einer Woche habe ich solche Kopfschmerzen d...
von arkada
Montag, 16.07.12, 16:08
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Wie schnell Opipramol absetzen?Erfahrungen?
Antworten: 80
Zugriffe: 29282

Re: Wie schnell Opipramol absetzen?Erfahrungen?

Hallo pajes, ich reduziere auch gerade ein TZA und zwar Saroten. Also ich reagiere auch ziemlich sensibel auf jede Reduktion. Deshalb mache ich das ganz langsam, ca. alle 8 Wochen 5mg. Momentan bin ich bei 18mg, die sich aus 10mg Saroten Tabletten und 4 Tropfen Amitriptylin zusammensetzen. Bei mir l...
von arkada
Dienstag, 10.07.12, 11:59
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Amitriptylin ausschleichen
Antworten: 33
Zugriffe: 10406

Re: Amitriptylin ausschleichen

Hallo, ich hätte mal eine Frage. Kann es sein, das wenn man die Periode hat, das das Medikament schneller aus dem Körper geht und man das auch spüren kann? Denn immer nach meinen Tagen fühle ich mich so komisch. Schon so wie wenn ich gerade etwas reduziert hätte. Oder sind das nur die Hormone. Kennt...
von arkada
Dienstag, 10.07.12, 11:54
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: AMINEURIN ausschleichen? JETZT?
Antworten: 9
Zugriffe: 1331

Re: AMINEURIN ausschleichen? JETZT?

Hallo chiquita. Ich reduziere gerade Saroten (Amitriptylin). Ich glaube es ist etwa das selbe, zumindest auch ein TZA. Ich würde dir das selbe raten wie Rundi, probier zuerst in 10mg Schritten. Dann siehst du wie es dir geht. Ich bin leider sehr empfindlich und mache es in 5mg Schritten. So komme ic...
von arkada
Montag, 11.06.12, 11:42
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Amitriptylin ausschleichen
Antworten: 33
Zugriffe: 10406

Re: Amitriptylin ausschleichen

Hallo kleines Rundes, danke der Nachfrage. Also ich nehme seit 8. Mai 10mg Saroten Filmtabletten und 5 Tropfen Amitriptylin (=10mg Saroten). Wir haben nicht sofort alles auf die Tropfen umgestellt, weil wir meine Reaktion abwarten wollten. Ich habe nicht alzu viel gemerkt von der Umstellung. Ausser ...
von arkada
Dienstag, 08.05.12, 13:26
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Amitriptylin ausschleichen
Antworten: 33
Zugriffe: 10406

Re: Amitriptylin ausschleichen

Hallo, du hast recht ich mach mir zu viele Gedanken. Genau das ist bei mir ein großes Problem, obwohl ich mich um Welten gebessert habe. Das mit den Kapseln habe ich die Apothekerin auch gefragt, sie meinte es wäre kein Problem die zu machen, allerdings würden diese Gelantinehüllen auch im Magen auf...
von arkada
Dienstag, 08.05.12, 12:24
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Amitriptylin ausschleichen
Antworten: 33
Zugriffe: 10406

Re: Amitriptylin ausschleichen

Hallo, danke für deine schnelle Antwort. Die Frau in der Apotheke hat mich etwas verunsichert, sie meinte ich soll die zweite verschriebene Packung erst bestellen, wenn ich die Umstellung vertrage. Denn es könne sein, das ich Probleme bekomme, aber wasfürwelche hat sie nicht gesagt. Kennst du welche...
von arkada
Dienstag, 08.05.12, 11:49
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Amitriptylin ausschleichen
Antworten: 33
Zugriffe: 10406

Re: Amitriptylin ausschleichen

Hallo, ich bin jetzt seit 9 Wochen auf 20mg Saroten und habe jetzt das flüssige Amitriptylin bekommen um weiter zu reduzieren. Jetzt hätte ich da ein paar Fragen. Mein Arzt meinte ich soll erst mal 10mg Saroten und 5 Tropfen Amitr. nehmen und schauen wie ich es vertrage und erst dann langsam reduzie...
von arkada
Dienstag, 14.02.12, 8:01
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Amitriptylin ausschleichen
Antworten: 33
Zugriffe: 10406

Re: Amitriptylin ausschleichen

Hallo, danke für die tollen Beiträge. Ich glaube langsam auch, das es mit den ADs zusammenhängt. Das mit der Migräne hatte ich mir auch mal überlegt. Doch es ist einfach anders. Es dauert auch zu lange. Mit dem sporteln habe ich es momentan nicht so, ich bin einfach zu faul. Das es mit der Homöopath...
von arkada
Montag, 13.02.12, 15:04
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Amitriptylin ausschleichen
Antworten: 33
Zugriffe: 10406

Re: Lichtempfindlichkeit-Nebenwirkung oder Absetzbeschwerden

Hallo kleines Rundes, danke für deinen schnelle Antwort. Ich habe gerade noch einen Beipacktext gefunden, da steht zwar erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Licht drinnen, aber bei den seltenen Nebenwirkungen bei weniger als 1 von 1000. Obwohl das steht auch dieses Zucken der Glieder drinnen und das ha...
von arkada
Montag, 13.02.12, 12:07
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Amitriptylin ausschleichen
Antworten: 33
Zugriffe: 10406

Lichtempfindlichkeit-Nebenwirkung oder Absetzbeschwerden?

Hallo, ich wollte mal fragen, ob hier noch jemand mit Lichtempfindlichkeit Probleme hat? Ich habe lange gebraucht bis drauf gekommen bin das es bei mir die Lichtempfindlichkeit ist, das viele andere Symptome mitbringt. Z. B. : Kopfschmerzen, brennende Augen, bei mir sind sie sehr trocken, Konzentrat...
von arkada
Mittwoch, 08.02.12, 16:20
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Amitriptylin ausschleichen
Antworten: 33
Zugriffe: 10406

Absetzerscheinungen bei Trizyklischen Antidepressiva

Hallo, ich bin schon länger in diesem Forum und habe auch schon einiges hinter mir. Da ich momentan Saroten am ausschleichen bin und ich schon öfters hier gelesen habe das es da nicht so viele Erfahrungsberichte und Rückmeldungen gibt, möchte gern ich meine Erfahrungen mitteilen. Vielleicht hilft es...
von arkada
Donnerstag, 26.01.12, 12:38
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Paroxat erfolgreich absetzen - meine Erfahrungen
Antworten: 20
Zugriffe: 15459

Re: Paroxat erfolgreich absetzen - meine Erfahrungen

Hallo, danke für diesen tollen Beitrag. Es ist doch wirklich schön zu lesen, das es bei jemand so gut geklappt hat von dem Medikament weg zu kommen. Ich muss dir vollkommen Recht geben. Man muss zuerst seinen inneren Frieden finden, zur Ruhe kommen, das was geschehen ist akzeptieren und und verstehe...