Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe ADFDler,

die Organisation des Forums durch das Team ist weiterhin eingeschränkt.

Danke an alle die sich im Rahmen der gegenseitige Selbshilfe einbringen. Bitte schaut weiter gut auf euch und unterstützt euch aktiv untereinander mit euren Erfahrungen oder Hinweisen auf lesenswerte Threads. Wenn ihr mögt und könnt, begrüßt gerne Neuankömmlinge, verlinkt die Grundlageninfos oder lasst einfach ein gutes Wort da.

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 467 Treffer

von Monalinde
Sonntag, 14.10.18, 19:22
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 1536
Zugriffe: 40661

Re: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Ilse,

Keep cool!

Der Tag ist fast geschafft. Vielleicht war es doch nicht so schlimm, wie du es erwartet hast? Manchmal geschehen ja auch noch Zeichen und Wunder, nach und nach.

Hoffentlich geht es dir gut.

Mona
von Monalinde
Mittwoch, 10.10.18, 19:17
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 254
Zugriffe: 6737

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo Lunetta Dieses sog. Durchgangssyndrom hatte mein Mann, damals 75 jährig, nach seiner schweren über mehrere Stunden andauernden Operation auch. Er hat am Telefon völlig konfuses Zeug geantwortet, mir ist fast die Sprache weggeblieben. Das hat sich alles wieder gegeben. Als ich ihn später darauf...
von Monalinde
Mittwoch, 03.10.18, 21:37
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 1536
Zugriffe: 40661

Re: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Hallo liebe Ilse, mir geht es ja ähnlich mit meinem ältesten Sohn wie dir. Ich habe ja schon berichtet, dass er mich bei der Beerdigung meines Mannes schmählich im Stich gelassen und dazu noch blöd angemacht hat. Überhaupt nicht bereit war, in irgend einer Form zu helfen. In meiner übergroßen Verzwe...
von Monalinde
Sonntag, 30.09.18, 19:54
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 1536
Zugriffe: 40661

Re: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Hallo liebe Ilse und liebe Reddi, ich wünsche allseits einen entspannten Abend. Hoffentlich geht es dir gut Ilse. Sofastunde, wenigstens jetzt! Bei mir ist es wechselhaft. Während ich gestern einen aktiven Tag hatte, es ging mir fast zu gut, kam heute wieder der Absturz. Zwar konnte ich noch durchsc...
von Monalinde
Samstag, 29.09.18, 14:27
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 1536
Zugriffe: 40661

Re: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Hallo liebe Ilse, Du hast mich in deinem letzten Schreiben erwähnt, ich sehe es erst heute. Ja, wir haben offenbar das gleiche hyperaktive Alarmsystem mit hohen Cortisolwerten am Morgen und Besserung meistens gegen Abend. Ich kann an manchen Tagen weder Fernsehen, noch Zeitung lesen, alles zu viel, ...
von Monalinde
Mittwoch, 26.09.18, 19:56
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Padma: Fluoxetin nach 10 Jahren absetzen
Antworten: 425
Zugriffe: 34314

Re: Padma: Fluoxetin nach 10 Jahren absetzen

Hallo , "Ein alarmiertes und enthemmtes Alarmsystem" ist das Stichwort, das ich schon lange suche und hier bei euch gefunden habe. Warum bin ich da nicht selber draufgekommen? Heute Nacht habe ich einen aufregenden Traum erlebt. Bin in Panik aufgewacht und habe über Stunden gebraucht, bis ich diesen...
von Monalinde
Montag, 24.09.18, 16:47
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Edi567: Venlafaxin, Trittico und Benzos
Antworten: 356
Zugriffe: 7575

Re: Edi567: Venlafaxin, Trittico und Benzos

Hallo Edi,

Hast du die Gefühlsleere erst jetzt bekommen oder auch schon vorher unter Venlafaxin?

Ich hatte unter der Einnahme von Venlafaxin eigentlich keine Gefühlsleere sondern ein Gefühl der Wurstigkeit, auch da, wo es nicht angebracht gewesen wäre.

Mona
von Monalinde
Montag, 24.09.18, 12:23
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Edi567: Venlafaxin, Trittico und Benzos
Antworten: 356
Zugriffe: 7575

Re: Edi567: Venlafaxin, Trittico und Benzos

Hallo Edi, das ist alles ein bisschen viel auf einmal für dich. Ich sende dir ein riesiges Kraftpaket, das du vielleicht gut gebrauchen kannst. Ich kenne solche Zustände auch von mir. Die Psyche wirkt sich dann oft auf den Körper aus. Deine Freundin wird nicht ohne Grund mit dir zusammensein. Vielle...
von Monalinde
Dienstag, 18.09.18, 15:19
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Kaenguru70: Jetzt geht es aufwärts - Alprazolam abgesetzt
Antworten: 595
Zugriffe: 13973

Re: Kaenguru70: Jetzt geht es aufwärts - Alprazolam abgesetzt

Hallo, also mich haben die Podcasts von Bernhardt getriggert. Sie mögen zwar für sich gar nicht schlecht sein, aber ich persönlich habe mich da nicht angenommen gefühlt. Vielleicht ist es wirklich nur eine persönliche Animosität von mir. Es klang für mich so, als ob alle bisherigen Übungen gegen die...
von Monalinde
Montag, 17.09.18, 15:02
Forum: Gesundheit
Thema: Hilferuf, Ploppen im Ohr
Antworten: 13
Zugriffe: 625

Re: Hilferuf, Ploppen im Ohr

Hallo Panik,

vielleicht sollte ich noch ergänzen, dass das Ploppen im linken Ohr, nur dann aufgetreten ist, wenn ich aufstoßen und gähnen musste.
Vielleicht war es doch etwas anderes als bei dir.

LG Mona
von Monalinde
Montag, 17.09.18, 14:27
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Können das noch immer Absetzsymptome sein? Vorsicht Triggergefahr!
Antworten: 22
Zugriffe: 724

Re: Können das noch immer Absetzsymptome sein? Vorsicht Triggergefahr!

Hallo, Viel ist in der Zwischenzeit in meinem thread geschehen. Ich hatte heute einen Termin bei meinem früheren Psychiater, den ich vor ein paar Tagen in meinem Schrecken angerufen habe. Eigentlich wollte ich gar nicht mehr hingehen, habe es dann aber doch getan. Er hat zuallererst ein EEG gemacht,...
von Monalinde
Sonntag, 16.09.18, 14:40
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Können das noch immer Absetzsymptome sein? Vorsicht Triggergefahr!
Antworten: 22
Zugriffe: 724

Re: Können das noch immer Absetzsymptome sein? Vorsicht Triggergefahr!

Hallo liebe Luna, Danke Dir, diese nächtlichen Unruhezustände hören sich wirklich nach Schilddrüse an, weil man ja ansonsten keine große Erklärung dafür finden kann. Aber ich denke doch, dass es diese verflixte Übersensibilität ist, wie Carlotta sie beschreibt, denn bei mir läuft irgendwie alles dar...
von Monalinde
Sonntag, 16.09.18, 14:06
Forum: Gesundheit
Thema: Hilferuf, Ploppen im Ohr
Antworten: 13
Zugriffe: 625

Re: Hilferuf, Ploppen im Ohr

Hallo Panik durch Zufall habe ich deinen Beitrag jetzt entdeckt. Bei mir waren die Nebenhöhlen, evtl. noch bestehender Tinnitus ein Entzugsproblem, eindeutig, samt Schleim im Rachen. Das ist wirklich jetzt viel besser geworden, fast so gut wie weg. Ich kann wieder frei durch die Nase atmen und die N...
von Monalinde
Samstag, 15.09.18, 19:30
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Können das noch immer Absetzsymptome sein? Vorsicht Triggergefahr!
Antworten: 22
Zugriffe: 724

Re: Können das noch immer Absetzsymptome sein? Vorsicht Triggergefahr!

Liebe Siggi, ich kann mich gerade nicht viel äußern. Der Sturm hat sich gelegt, nach vielen Stunden. Mit der Schilddrüse kenne ich mich nicht aus, habe aber bei meinem letzten Blutbild nachgeschaut und einen TSH - Wert von 2,18 abgelesen Das kann es doch nicht sein, aber was dann? Bin heute zu nicht...
von Monalinde
Samstag, 15.09.18, 13:54
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Können das noch immer Absetzsymptome sein? Vorsicht Triggergefahr!
Antworten: 22
Zugriffe: 724

Können das noch immer Absetzsymptome sein? Vorsicht Triggergefahr!

Hallo ein Hilferuf. Ich möchte niemanden triggern, aber ich komme mit meiner jetztigen Situation nicht mehr klar, weil ich mir nicht mehr vorstellen kann, dass ich noch an Absetzerscheinungen leiden könnte. Wem es nicht gut geht, der soll das bitte, bitte nicht lesen!!!!!!!!! Als ich hier im Forum u...
von Monalinde
Donnerstag, 13.09.18, 16:20
Forum: Gesundheit
Thema: Monalinde: Hirntumor?
Antworten: 29
Zugriffe: 1078

Re: Monalinde: Hirntumor?

Hallo liebe Renate, ich habe dir gerade einen längeren Beitrag geschrieben, der im Forum nicht angekommen ist. Macht nichts, ich habe ja Zeit. Ich möchte dir noch einmal sagen, wie sehr ich mich über deine Aufmunterung gefreut hate. Ich war wirklich so am Ende, wie noch nie zuvor in meinem Leben. De...
von Monalinde
Donnerstag, 13.09.18, 15:50
Forum: Gesundheit
Thema: Monalinde: Hirntumor?
Antworten: 29
Zugriffe: 1078

Re: Monalinde: Hirntumor?

Hallo Marko, Lieb, dass du dich so bemühst. Die Sozialarbeiterin kommt vorerst einmal nicht, weil sie Urlaub hat und dann zur Reha geht. Sie wurde mir nicht geschickt, sondern sie hat sich angeboten, bei mir im Haus vorbeizukommen, nach vorheriger Anmeldung, eigentlich ursprünglich wegen meinem Sohn...
von Monalinde
Donnerstag, 13.09.18, 10:22
Forum: Gesundheit
Thema: Monalinde: Hirntumor?
Antworten: 29
Zugriffe: 1078

Re: Monalinde: Hirntumor?

Hallo Markus, Du bist seit 20. Juni auf Null lese ich gerade. Glückwunsch, auch dazu, dass du nur leichte Symptome hast. Danke für deine Hilfsbereitschaft. Mit dem persönlichen budget, das hier in Mittelfranken vom Bezirk gewährt wird, wird es wohl nichts werden, denn es ist im Grunde eine Leistung ...
von Monalinde
Dienstag, 11.09.18, 17:25
Forum: Gesundheit
Thema: Monalinde: Hirntumor?
Antworten: 29
Zugriffe: 1078

Re: Monalinde: Hirntumor?

Hallo Renate, du hast mich heute mit Worten reich beschenkt. Das tut so gut, gerade wenn es einem schlecht geht, das ist irgendwie so, als wenn ein Lichtstrahl aus dem Dunkel auf einen zukommt. Woher dieser schlimme Zustand plötzlich kam, kann ich nicht sagen. Mir wurde einfach alles zu viel, so mei...