Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Aktuell: viele Aktive hier sind zur Zeit sehr eingespannt und es gibt viele Neuanmeldungen und große Aktivität. in Zeiten wie diesen ist der Selbsthilfeaspekt besonders wichtig. Bitte unterstützt Euch gegenseitig und wenn ihr neu seid: habt Geduld - das Freischalten moderierter Beiträge kann ein länger dauern.

Dieses Forum ist rein privat und ehrenamtlich betrieben. Um unsere Unabhängigkeit zu gewährleisten, nehmen wir auch keine Spenden an.

Die meisten Beiträge sind für nicht angemeldete Besucher nicht einsehbar. Der Erfahrungsaustausch über das Ausschleichen von Psychopharmaka ist nur registrierten Mitgliedern zugänglich.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Wenn Du am Austausch teilnehmen möchtest, lies bitte bevor Du Dich registrierst, die Info für Neue und Interessierte:

Wenn Du Nebenwirkungen von den Medikamenten oder vom Absetzen hast, dann melde sie auf jeden Fall den öffentlichen Stellen.

Die Suche ergab 1224 Treffer: Opipramol

Suchanfrage: +Opipramol

von Straycat
Mittwoch, 27.05.20, 13:49
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Schokopudding: Absetzen von Citalopram und Insidon (Opipramol) ein Fehler?
Antworten: 15
Zugriffe: 240

Re: Schokopudding: Absetzen von Citalopram und Insidon (Opipramol) ein Fehler?

Hallo Schokopudding, diese morgendliche Unruhe könnte an der frühmorgendlichen Cortisol-Ausschüttung liegen. In diesem Thread wird das näher erklärt: https://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=50&t=15126 Was einigen Betroffenen dagegen hilft: Wenn die Unruhe morgens zuschlägt ein kleines Stück Schok...
von Schokopudding
Mittwoch, 27.05.20, 13:33
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Schokopudding: Absetzen von Citalopram und Insidon (Opipramol) ein Fehler?
Antworten: 15
Zugriffe: 240

Re: Schokopudding: Absetzen von Citalopram und Insidon (Opipramol) ein Fehler?

Hallo an euch, ich wollte mal berichten.. Danke Jamie für das Beantworten meiner Fragen! Ihr seid alle wirklich eine große Hilfe. Seit gestern nehme ich wieder Citalopram 0,5mg. Bis jetzt verlaufen die Tage gleich: Nach dem Aufwachen überkommt mich eine innere Unruhe, Nervosität im Bauch, ich bin ri...
von Avalou
Mittwoch, 27.05.20, 11:18
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Avalou: Mirtazapin und Opipramol kalt abgesetzt. Benommenheit und Sehstörungen seit Jahren.
Antworten: 48
Zugriffe: 1331

Re: Avalou: Mirtazapin und Opipramol kalt abgesetzt. Benommenheit und Sehstörungen seit Jahren.

Guten Morgen Jamie, vielen Dank, dass Du Dir die Mühe gemacht hast und mir die Links rausgesucht hast. Ich werde gleich mal ein bisschen auf den Seiten stöbern. Vielleicht finde ich ja etwas, was mich ein bisschen Hoffnung gibt. Manchmal denke ich auch, dass die Symptome vielleicht gar nicht mehr so...
von Avalou
Mittwoch, 27.05.20, 10:39
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Avalou: Mirtazapin und Opipramol kalt abgesetzt. Benommenheit und Sehstörungen seit Jahren.
Antworten: 48
Zugriffe: 1331

Re: Avalou: Mirtazapin und Opipramol kalt abgesetzt. Benommenheit und Sehstörungen seit Jahren.

Guten Morgen Luisa, dankeschön für Deine Antwort. Ich freue mich sehr darüber von so vielen lieben Menschen Zuspruch zu bekommen. Das ist momentan das Einzige, was mich noch ein bisschen Aufrecht hält. <3 Wie ich deinen Schilderungen entnehme gehst du trotz der ganzen Entzugssymptome arbeiten, das i...
von Avalou
Mittwoch, 27.05.20, 10:24
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Avalou: Mirtazapin und Opipramol kalt abgesetzt. Benommenheit und Sehstörungen seit Jahren.
Antworten: 48
Zugriffe: 1331

Re: Avalou: Mirtazapin und Opipramol kalt abgesetzt. Benommenheit und Sehstörungen seit Jahren.

Liebe Padma, danke für Deine Antwort. Wenn irgendmöglich würde ich versuchen sie nicht um Hilfe anzuflehen. Ihr sagen, dass es dir gerade sehr schlecht geht, es aber wieder besser werden wird. Dass sie keine Angst um dich zu haben braucht. Dass dein Mann sich um dich kümmert. Leider habe ich keinen ...
von Jamie
Mittwoch, 27.05.20, 8:19
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Avalou: Mirtazapin und Opipramol kalt abgesetzt. Benommenheit und Sehstörungen seit Jahren.
Antworten: 48
Zugriffe: 1331

Re: Avalou: Mirtazapin und Opipramol kalt abgesetzt. Benommenheit und Sehstörungen seit Jahren.

Hallo Avalou, :) es tut mir leid, wie sehr du gebeutelt ist. Ich habe im Hinterkopf, dass wir einige stark von DR / DP Betroffene im Forum haben und dir einmal deren Threads rausgesucht (es gibt natürlich noch mehr). Vielleicht hilft dir ein Austausch ein wenig (?) :hug: Gaebbi https://adfd.org/aust...
von Luisa52
Dienstag, 26.05.20, 23:21
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Avalou: Mirtazapin und Opipramol kalt abgesetzt. Benommenheit und Sehstörungen seit Jahren.
Antworten: 48
Zugriffe: 1331

Re: Avalou: Mirtazapin und Opipramol kalt abgesetzt. Benommenheit und Sehstörungen seit Jahren.

Liebe Avalou Das was du gerade erlebst ist sehr bedrückend und zwingt einen in die Knie, das verstehe ich und ich empfinde es nicht als ein Jammern, sondern es ist für mich nachvollziehbar, dass auch du unter einem schwierigen Zustand leidest. Auch ich hatte zum Teil DR/DP Zustände, zwar nicht so gr...
von padma
Dienstag, 26.05.20, 22:46
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Avalou: Mirtazapin und Opipramol kalt abgesetzt. Benommenheit und Sehstörungen seit Jahren.
Antworten: 48
Zugriffe: 1331

Re: Avalou: Mirtazapin und Opipramol kalt abgesetzt. Benommenheit und Sehstörungen seit Jahren.

liebe Avalou, du nervst nicht :hug: Bei dieser entzugsbedingten Angst/Verzweiflung hilft oft kaum was, das ist der Unterschied zu "normalen" Angstzuständen. Wenn das Alarmsystem so enthemmt ist, Stresshormone ohne Ende ausgeschüttet werden dann kommt es zu diesen Zuständen. Das mit deiner Tochter is...
von Avalou
Dienstag, 26.05.20, 16:01
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Avalou: Mirtazapin und Opipramol kalt abgesetzt. Benommenheit und Sehstörungen seit Jahren.
Antworten: 48
Zugriffe: 1331

Re: Avalou: Mirtazapin und Opipramol kalt abgesetzt. Benommenheit und Sehstörungen seit Jahren.

Ihr Lieben, ich weiß, ich nerve momentan mit meinem ständigen Gejammere. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Eben habe ich mit meiner besten Freundin aus Kindheitstagen telefoniert. Sie ist eine, die immer an meiner Seite ist, mir versucht zu helfen, aber nie Druck aufbaut. Eine, die mir gut zuredet...
von Avalou
Dienstag, 26.05.20, 12:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Avalou: Mirtazapin und Opipramol kalt abgesetzt. Benommenheit und Sehstörungen seit Jahren.
Antworten: 48
Zugriffe: 1331

Re: Avalou: Mirtazapin und Opipramol kalt abgesetzt. Benommenheit und Sehstörungen seit Jahren.

Liebe Cat, es gibt kaum etwas was mich ablenkt, die Symptome sind ja trotzdem immer da. Ich habe momentan das Gefühl von mir selber aufgefressen zu werden. Und wenn es nicht mehr der Entzug ist, sondern eine fette Angststörung mit Depression und vielleicht noch anderen Komponenten. Auch wenn ich vor...
von Straycat
Dienstag, 26.05.20, 11:03
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Avalou: Mirtazapin und Opipramol kalt abgesetzt. Benommenheit und Sehstörungen seit Jahren.
Antworten: 48
Zugriffe: 1331

Re: Avalou: Mirtazapin und Opipramol kalt abgesetzt. Benommenheit und Sehstörungen seit Jahren.

Hallo Avalou, es tut mir leid, wie sehr es dich beutelt :( Ängste gehören mit zum Grausamsten überhaupt, finde ich. Aber gib die Hoffnung nicht auf. Wir alle heilen. Hast du dir schon mal die Ermutigungsnachrichten von Baylissa durchgelesen? Ich finde sie spenden immer wieder Kraft: https://adfd.org...
von Avalou
Dienstag, 26.05.20, 10:37
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Avalou: Mirtazapin und Opipramol kalt abgesetzt. Benommenheit und Sehstörungen seit Jahren.
Antworten: 48
Zugriffe: 1331

Re: Avalou: Mirtazapin und Opipramol kalt abgesetzt. Benommenheit und Sehstörungen seit Jahren.

Guten Morgen, die Angst ist heute wieder besonders schlimm. Sie ist immer da, immer brodelt sie in mir. Ohne Ruhe zu geben. Wie sieht das aus bei Menschen, die "nur" :wink: eine Angststörung haben und nie Medikamente genommen haben. Berichten diese Personen von der gleichen Angst? Gestern war ich ku...
von Straycat
Montag, 25.05.20, 17:02
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Schokopudding: Absetzen von Citalopram und Insidon (Opipramol) ein Fehler?
Antworten: 15
Zugriffe: 240

Re: Schokopudding: Absetzen von Citalopram und Insidon (Opipramol) ein Fehler?

Hallo Schokopudding,

oh, da hatte ich mich verlesen, sorry.
Zu deiner Frage hat dir Jamie :) schon geantwortet.

Alles Gute,
Cat
von Jamie
Montag, 25.05.20, 16:54
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Schokopudding: Absetzen von Citalopram und Insidon (Opipramol) ein Fehler?
Antworten: 15
Zugriffe: 240

Re: Schokopudding: Absetzen von Citalopram und Insidon (Opipramol) ein Fehler?

Hallo Schokopudding, PS netter Nickname :) Blöde Frage... Woran merke ich, dass es nicht klappt? Wenn es nicht so wird wie vorher? Dass alles so wird wie früher wäre der Idealzustand, den du aber nicht unbedingt erwarten darfst. Es wäre schon einiges gewonnen, wenn die Wiedereinosierung Teile deiner...
von Schniepchen
Montag, 25.05.20, 16:07
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Schniepchen: Opipramol absetzen bei vielen negativen Einflussfaktoren
Antworten: 51
Zugriffe: 3922

Re: Schniepchen: Opipramol absetzen bei vielen negativen Einflussfaktoren

Danke Dir!
Gut zu wissen, dann muss ich mir nicht wieder so einen Kopf machen, was ich da jetzt ändern kann, sondern einfach warten!
Viele Grüße
Schniepchen
von Schokopudding
Montag, 25.05.20, 15:19
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Schokopudding: Absetzen von Citalopram und Insidon (Opipramol) ein Fehler?
Antworten: 15
Zugriffe: 240

Re: Schokopudding: Absetzen von Citalopram und Insidon (Opipramol) ein Fehler?

Ich denke ich würde das an deiner Stelle auch tun. Alles besser als ein protrahiertes Entzugssyndrom. Und du bist erst 1 Woche auf 0mg, da kann eine Wiedereindosierung definitiv noch gut klappen. Hallo Cat, etwas länger ist es schon her. Insidon seit 8.5. (nehm ich seit heute aber wieder) und bei C...
von Straycat
Montag, 25.05.20, 15:12
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Schniepchen: Opipramol absetzen bei vielen negativen Einflussfaktoren
Antworten: 51
Zugriffe: 3922

Re: Schniepchen: Opipramol absetzen bei vielen negativen Einflussfaktoren

Hallo Schniepchen, wie gesagt ist das sehr individuell. Manche merken nicht mal, wenn sie 100% von einem Präparat auf ein anderes wechseln. Andere spüren es schon, wenn sie nur einen Teil auf eine andere Darreichungsform ändern. Vielleicht bist du da eben sehr sensibel. Oder die anderen Faktoren spi...
von Schniepchen
Montag, 25.05.20, 14:59
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Schniepchen: Opipramol absetzen bei vielen negativen Einflussfaktoren
Antworten: 51
Zugriffe: 3922

Re: Schniepchen: Opipramol absetzen bei vielen negativen Einflussfaktoren

Hallo Cat,

vielen Dank für Deine Antwort. Und dass ich noch das meiste als Tablette nehme, macht da nicht so einen Unterschied?
Aber dann mache ich jetzt am besten weiter so?

Viele Grüße
Schniepchen
von Straycat
Montag, 25.05.20, 13:55
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Schokopudding: Absetzen von Citalopram und Insidon (Opipramol) ein Fehler?
Antworten: 15
Zugriffe: 240

Re: Schokopudding: Absetzen von Citalopram und Insidon (Opipramol) ein Fehler?

Hallo Schokopudding, Gestern Abend bekam ich noch Tinnitus und hatte ein Gefühl im Kopf, als wenn man mit dem Fahrrad über Kopfsteinpflaster fährt (schwer zu erklären). Kann aber auch einfach daran liegen, dass ich zur Zeit meine Tage habe, was auch immer Probleme bereitet. Das kann durchaus ein Abs...
von Schokopudding
Montag, 25.05.20, 13:25
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Schokopudding: Absetzen von Citalopram und Insidon (Opipramol) ein Fehler?
Antworten: 15
Zugriffe: 240

Re: Schokopudding: Absetzen von Citalopram und Insidon (Opipramol) ein Fehler?

Hallo cat, danke für die Worte und danke auch für den Link mit den Rezeptoren. Es scheint ja niemand wirklich zu wissen, was da eigentlich alles im Körper passiert. Gestern Abend bekam ich noch Tinnitus und hatte ein Gefühl im Kopf, als wenn man mit dem Fahrrad über Kopfsteinpflaster fährt (schwer z...