Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe ADFDler,

Ein verspätetes frohes neues Jahr wünschen wir euch allen und eine Neuigkeit haben wir auch:

Im Laufe der Zeit haben sich einige Mitglieder gefunden, die Interesse haben, eine lokale Selbsthilfegruppe aufzubauen. Gleichzeitig wird immer häufiger nachgefragt, ob solche Angebote bereits existieren. In unserer neuen Rubrik "Selbsthilfegruppen" wollen wir Angebot und Nachfrage zusammenführen und unser virtuelles Anliegen in Form von persönlichen Treffen und Austausch auf "lebendige Füße" stellen.


Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Das kann eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 178 Treffer: ketamin

Suchanfrage: +ketamin

von jueliekrie
Samstag, 22.12.18, 13:44
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr
Antworten: 257
Zugriffe: 8796

Re: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr

... und ich war noch nie so krank. Medikamente sind Horror-Mix: 600 Quetiapin, 22,5 Mirtazapin, 2,5 - 3 Tavor, halbe Tablette Lithium, 3 x wöchentlich Ketamin Nasenspray. Ich denke immer es kann nicht mehr schlimmer werden und doch geht es immer noch schlechter. Bin seit Februar in dem Zustand, plötzlich ...
von jueliekrie
Samstag, 22.12.18, 12:36
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Aquamarine: Unbeschreibliches Gefühl im Kopf
Antworten: 131
Zugriffe: 3564

Re: Aquamarine: Unbeschreibliches Gefühl im Kopf

... und NICHTS hilft, weiß auch nicht, wie es bei mir weitergehen soll, nun auf 3 mg Tavor und 600 mg Quetiapin und 22,5 mg Mirtazapin und jetzt noch Ketamin Nasenspray aus Verzweiflung, bin seit Februar in dem Zustand und kenne das und hab ständig Gedanken so kann ich nicht weiterleben, das kann ...
von memento
Mittwoch, 19.12.18, 15:15
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: memento: verzweifelt :( (Trimipramin)
Antworten: 117
Zugriffe: 3023

Re: memento: verzweifelt :( (Trimipramin)

... würd EKT nie mehr machen lassen, hab Absetzzustände von diversen Medikamenten weiß nicht mehr was alles, Tavor Toleranz, 3 mg am Tag, jetzt Ketamin aus Verzweiflung, hilft bisher auch nicht und ich hab Angst dass es dadurch noch schlimmer wird. Ich denke Klinik wäre besser für dich, weil ...
von jueliekrie
Mittwoch, 19.12.18, 11:14
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: memento: verzweifelt :( (Trimipramin)
Antworten: 117
Zugriffe: 3023

Re: memento: verzweifelt :( (Trimipramin)

... würd EKT nie mehr machen lassen, hab Absetzzustände von diversen Medikamenten weiß nicht mehr was alles, Tavor Toleranz, 3 mg am Tag, jetzt Ketamin aus Verzweiflung, hilft bisher auch nicht und ich hab Angst dass es dadurch noch schlimmer wird. Ich denke Klinik wäre besser für dich, weil ...
von jueliekrie
Freitag, 14.12.18, 23:11
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr
Antworten: 257
Zugriffe: 8796

Re: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr

... war mein erstes AD 2005 und hat vor Jahren schon nicht mehr gegriffen, nach vorher dreimaligem reduzieren. Ist doch alles absurd und eine Farce. Ketamin hilft mir auch nicht und Lithium auch nicht. Nur Quetiapin hilft gleichgültiger zu sein und abstand zu kriegen. Und das hat er jetzt wegen zu ...
von jueliekrie
Freitag, 14.12.18, 20:44
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr
Antworten: 257
Zugriffe: 8796

Re: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr

... Fluoxetin, was schonmal nicht mehr gewirkt hat. Aaahhh!!! Und zusätzlich nehm ich Lithium in geringer Dosierung und seit heute dreimal wöchentlich Ketamin Nasenspray. Bin suizidal. Nur noch Gedanken an den Tod. Zustände so höllenschlimm. Traurigkeit und Verzweiflung, Weinkrämpfe, Verlust meines ...
von jueliekrie
Donnerstag, 13.12.18, 10:47
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr
Antworten: 257
Zugriffe: 8796

Re: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr

... ist noch, dass die Klinik es irgendwie schafft, dass ich wieder will. Wie? Keine Ahnung. Vielleicht vorerst mit noch mehr tavor oder eben mit Ketamin. Ich weiß es nicht, ich weiß nichts mehr, doch in einer anderen Klinik wäre glaub ich nichts anders... Jamie nochmal vielen Dank. Umarmung, ...
von Jamie
Donnerstag, 13.12.18, 9:19
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr
Antworten: 257
Zugriffe: 8796

Re: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr

... allem fähig ist. Ich bin froh, dass du kämpfst und nach Auswegen suchst. Du wirst noch gebraucht und du wirst geliebt. Bitte gib nicht auf. Über Ketamin wissen wir sehr wenig. Ein User hier hatte sehr gute Erfolge, die dann aber nach einigen Wochen verschwanden. Ich hoffe es ergeht dir besser. ...
von jueliekrie
Donnerstag, 13.12.18, 9:10
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr
Antworten: 257
Zugriffe: 8796

Re: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr

... vor ein paar Wochen in die Behandlung mit einer Niedrigdosis Lithium eingewilligt - keine Veränderung, und vor drei Tagen in eine Behandlung mit Ketamin. Ich kenne eure Meinung darüber, trotzdem hab ich eingewilligt, weil es mir schlechter nicht mehr gehen kann und ich aufgegeben hab und Angst ...
von jueliekrie
Sonntag, 18.11.18, 13:50
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr
Antworten: 257
Zugriffe: 8796

Re: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr

... beruhigt nach Monaten nicht. Ich bin auf 3 Tavor am Tag und es geht mir schlecht. Das noch erhöhen lassen? Alles andere mach ich nicht v. a. nicht Ketamin. Momentan ist es 400 Seroquel und 30 Mirtazapin und 3 Tavor. Suizidal wegen krassester Zustände nach Hause oder wechseln in andere Klinik schaff ...
von padma
Montag, 12.11.18, 17:14
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr
Antworten: 257
Zugriffe: 8796

Re: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr

... mehr reizen und zu noch mehr Unruhe führen. Lithium verträgst du nicht, ich denke auch nicht, dass es was helfen würde EKT scheidet komplett aus. Ketamin ist ebenfalls riskant, ein Erfolg unwahrscheinlich. Wenn du quasi gezwungen wirst, was davon zu nehmen,( weil sie dich ansonsten entlassen und ...
von jueliekrie
Montag, 12.11.18, 16:46
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr
Antworten: 257
Zugriffe: 8796

Re: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr

... hat dadurch) 3.) weitere EKT-Behandlungen (Angst vor weiteren Gedächtnis-Denk-Speicher-Störungen und wieder nur kurzzeitigem Effekt) 4.) Ketamin Nasenspray Behandlung (Angst vor Abhängigkeit und auch nur kurzzeitigem Effekt) Ich hab vorhin in der Visite unter Tränen und totaler Verzweiflung ...
von padma
Dienstag, 06.11.18, 17:29
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: morgen gehts wieder los mit Ketamin
Antworten: 4
Zugriffe: 563

Re: morgen gehts wieder los mit Ketamin

hallo,

das ist ein alter thread vom April. Das war der gescheiterte Versuch. Ich schiebe die threads später zusammen

liebe Grüsse,
padma
von Jamie
Dienstag, 06.11.18, 9:09
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: morgen gehts wieder los mit Ketamin
Antworten: 4
Zugriffe: 563

Re: morgen gehts wieder los mit KETAMINE

Hallo f333, :) das letzte Mal hast du nach anfänglicher Euphorie deine Ketamin Versuche am Ende als gescheitert eingeordnet. Ich habe ein sehr gutes Gedächtnis und muss mir den Thread dazu gar nicht hochholen. Es wäre für das Forum von Interesse, wirklich mal ...
von padma
Montag, 05.11.18, 14:01
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr
Antworten: 257
Zugriffe: 8796

Re: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr

... m.E.n. nicht drin. Ich denke, dass deine Ärzte nicht meht weiter wissen und hilflos sind. Daher kommen sie auf so sehr fragwürdige Vorschläge wie Ketamin, T3, THS. Das sind eher verzweifelte Versuche, irgendetwas zu tun. Das Risiko, dass du damit deine Situation nachhaltig verschlechtern würdest, ...
von gioia
Sonntag, 04.11.18, 16:10
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr
Antworten: 257
Zugriffe: 8796

Re: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr

... weil ich es sonst nicht aushalte und sonst noch was passiert? O Ja bevor du dir was antust nimm es lieber! von diesem Schilddrüsenhormon und auch ketamin halte ich nicht so viel. Es könnte noch mehr durcheinander bringen. Ich würde es als zu riskant sehen. Mir kommt das vor wie Feuer mit Feuer ...
von jueliekrie
Sonntag, 04.11.18, 15:24
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr
Antworten: 257
Zugriffe: 8796

Re: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr

... es verschlimmert hat, ICH WEISS ES NICHT, ICH WEISS NUR, ES GEHT NICHT MEHR SO, besonders weil es sich in den letzten Tagen noch zugespitzt hat. Ketamin? Augmentation mit T3? Mehr Tavor? Umstellung auf Diazepam? Wisst ihr einen Arzt in Bergisch Gladbach oder Umgebung der helfen kann? Ich vergesse ...
von jueliekrie
Sonntag, 04.11.18, 12:37
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr
Antworten: 257
Zugriffe: 8796

Re: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr

... Medikamente nur noch mehr durcheinander bringen vielleicht wäre dass die letzte Möglichkeit THS?? Jetzt zuletzt haben sie mir Amitriptylin und Ketamin angeboten... Soll ich THS ansprechen? Wäre das eine Chance oder auch Chaos und Verschlimmerung? Oder Lamotrigin nochmal probieren das hat zweimal ...
von jueliekrie
Samstag, 03.11.18, 22:29
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr
Antworten: 257
Zugriffe: 8796

Re: jueliekrie: Jahrelanges Medikamenten-Chaos

... ich frag mich grad: geht es wirklich noch schlimmer? Eigentlich nicht mehr! Und dann hat er die Augmentation von T3 angesprochen als Option und Ketamin. Ich weiß nicht mehr was ich tun soll, es ist nur noch Quälerei und Dahinvegetieren, Fluoxetin nochmal versuchen oder Duloxetin oder Amitriptylin ...