Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Aktuell: viele Aktive hier sind zur Zeit sehr eingespannt und es gibt viele Neuanmeldungen und große Aktivität. in Zeiten wie diesen ist der Selbsthilfeaspekt besonders wichtig. Bitte unterstützt Euch gegenseitig und wenn ihr neu seid: habt Geduld - das Freischalten moderierter Beiträge kann ein länger dauern.

Dieses Forum ist rein privat und ehrenamtlich betrieben. Um unsere Unabhängigkeit zu gewährleisten, nehmen wir auch keine Spenden an.

Die meisten Beiträge sind für nicht angemeldete Besucher nicht einsehbar. Der Erfahrungsaustausch über das Ausschleichen von Psychopharmaka ist nur registrierten Mitgliedern zugänglich.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Wenn Du am Austausch teilnehmen möchtest, lies bitte bevor Du Dich registrierst, die Info für Neue und Interessierte:

Wenn Du Nebenwirkungen von den Medikamenten oder vom Absetzen hast, dann melde sie auf jeden Fall den öffentlichen Stellen.

Die Suche ergab 2701 Treffer

von padma
Mittwoch, 13.05.20, 19:28
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: "Meine Toolbox" - Medienprojekt zu Psychopharmaka & den Alternativen
Antworten: 3
Zugriffe: 6756

Re: "Meine Toolbox" - Medienprojekt zu Psychopharmaka & den Alternativen

hallo Lukas, :)

das ist schade. Gab es nicht genug Zuspruch?

liebe Grüsse,
padma
von padma
Mittwoch, 13.05.20, 19:08
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: SilkeIsmail: Medikamente absetzen. Meine Geschichte (Pipamperon/Amitriptylin/Clonazepam)
Antworten: 65
Zugriffe: 3128

Re: SilkeIsmail: Medikamente absetzen. Meine Geschichte (Pipamperon/Amitriptylin/Clonazepam)

hallo Silke, :) es ist bekannt, dass niederpotente NL aufgrund von Entzugssymptome schwierig abzusetzen sein können. Man kann nicht vorhersagen, wie lange die Entzugssymptome anhalten werden. Ich würde wirklich wieder etwas höher gehen. Ich verstehe, dass du das ungern tun würdest, doch es ist die s...
von padma
Mittwoch, 13.05.20, 18:28
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Schniepchen: Opipramol absetzen bei vielen negativen Einflussfaktoren
Antworten: 51
Zugriffe: 4166

Re: Schniepchen: Opipramol absetzen bei vielen negativen Einflussfaktoren

hallo Schniepchen, :)

okay, dann lassen wir es so.

liebe Grüsse,
padma
von padma
Mittwoch, 13.05.20, 18:22
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Julia084: Absetzsymptome Kaltentzug Mirtazapin
Antworten: 46
Zugriffe: 1752

Re: Julia084: Absetzsymptome Kaltentzug Mirtazapin

hallo Julia, :) sorry, dass deine Frage etwas untergegangen ist. Wenn das passiert, weise am besten nochmals darauf hin. Dass es dir körperlich besser geht, ist schon mal gut. Ich verstehe nicht, warum ich nach Wiedereindosierung unter Depressionen, Angst und Gefühlskälte leide, gibt es dafür eine E...
von padma
Mittwoch, 13.05.20, 13:46
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Probleme bei der Benutzung des Forums?
Antworten: 14
Zugriffe: 6955

Re: Probleme bei der Benutzung des Forums?

hallo Laube, :) schau mal, ob auf der Übersichtsseite von, z.B. "Hier bist du richtig" ganz links in den einzelnen Threadzeilen, die noch nicht gelesenen thread einen roten Kreis haben, die gelesenen hingegen einen schwarzen. Wenn es einen neuen Beitrag in einem thread gibt, ist rechts neben den Kre...
von padma
Montag, 11.05.20, 19:34
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Endlich wieder ich selbst - Abilify die Zeit nach 0
Antworten: 18
Zugriffe: 3879

Re: Endlich wieder ich selbst - Abilify die Zeit nach 0

liebe Veronika, :)

oh wie schön :D , herzlichen Glückwunsch :party2: :party2: :party2:
Geniesst die Zeit in eurer kleinen Blase.

ganz liebe Grüsse,
padma
von padma
Montag, 11.05.20, 19:28
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mangomango: Erfahrungen mit Abilify-Lösung (Aripiprazol) gesucht
Antworten: 9
Zugriffe: 342

Re: Mangomango: Erfahrungen mit Abilify-Lösung (Aripiprazol) gesucht

hallo Mangomango, :) auch von mir willkommen. Tropfen fluten schneller an als Tabletten, das erklärt, warum du so schnell müde wirst. Tropfen haben zwar den gleichen Wirkstoff, dennoch kann die Wirkung leicht anders sein, da andere Hilfsstoffe verwendet werden. Zudem kann die Bioverfügbarkeit der Pr...
von padma
Montag, 11.05.20, 19:08
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Bellagarten: Was zuerst absetzen - Lorazepam oder Olanzapin?
Antworten: 16
Zugriffe: 705

Re: Bellagarten: Was zuerst absetzen - Lorazepam oder Olanzapin?

liebe Bellagarten, :) Ich habe versucht Tavor in Wasser aufzulösen..da bildet sich immer an Bodensatz im Glas.. Du musst in dem Glas einen Strudel erzeugen und da hinein die Spritze beim Aufziehen halten. Schau es dir am besten hier im Video an.https://www.adfd.org/austausch/viewtopic.php?t=14698 Wi...
von padma
Montag, 11.05.20, 11:56
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lemi: Absetzen von Venlafab (Venlafaxin)
Antworten: 4
Zugriffe: 284

Re: Lemi: Absetzen von Venlafab (Venlafaxin)

hallo Lemi, :) auch von mir willkommen. Ich möchte noch was zu dem Leberproblem schreiben. dort hat ein Internist gemeint, dass eventuell Venlafab schuld sein könnte. Das seine Leber das Medikament viel zu langsam verarbeitet hat und es dadurch zu der Zerstörung des Gewebes gekommen sein könnte. Ob ...
von padma
Sonntag, 10.05.20, 19:18
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Bellagarten: Was zuerst absetzen - Lorazepam oder Olanzapin?
Antworten: 16
Zugriffe: 705

Re: Bellagarten: Was zuerst absetzen - Lorazepam oder Olanzapin?

hallo Bellagarten, :) wenn du Escitalopram bereits Anfang des Jahres abgesetzt hast, würde ich es nicht mehr eindosieren. Sie sagt ich soll jeweils um eine viertel Tablette reduzieren.Finde allerdings nach allem was ich hier gelesen habe den Schritt zu groß. Reduktionen um gleich 25 % sind zu gross....
von padma
Sonntag, 10.05.20, 18:57
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Schniepchen: Opipramol absetzen bei vielen negativen Einflussfaktoren
Antworten: 51
Zugriffe: 4166

Re: Schniepchen: Opipramol absetzen bei vielen negativen Einflussfaktoren

hallo Schniepchen, :) "Hier bist du richtig" ist ja für neue Teilnehmer, die sich im Forum erst noch zurecht finden müssen. Neu bist du nun ja nicht mehr :wink: , daher würde ich gerne verschieben. Wenn du aber lieber bei "Hier bist du richtig" bleiben möchtest, lässt sich das auch machen. liebe Grü...
von padma
Samstag, 09.05.20, 22:32
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: NataliaS: Escitalopram absetzen
Antworten: 65
Zugriffe: 2215

Re: NataliaS: Escitalopram absetzen

hallo Natalie, :)

entzugsbedingte Ängste gehen wieder weg.
Schau jetzt erstmal, wie es sich mit den 4 mg entwickelt. In 3 Wochen kann man dann überlegen, wie du am besten weiter vorgehen kannst.

liebe Grüsse,
padma
von padma
Samstag, 09.05.20, 22:24
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hxz464: Tavor (Lorazepam) Nachwirkungen
Antworten: 15
Zugriffe: 1225

Re: Hxz464: Tavor (Lorazepam) Nachwirkungen

hallo Hxz, :)

was erhofft du dir von einer Klinik?
Es ist sehr schwierig eine zu finden, die dich "nur" zur Aufischt da behält. In der Regel wollen sie "behandeln" und das heisst weitere Psychopharmaka.

liebe Grüsse,
padma
von padma
Samstag, 09.05.20, 14:16
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sabs86: Kalter Entzug Sertralin und Mirtazapin. Unerträgliche Gelenkschmerzen
Antworten: 15
Zugriffe: 607

Re: Sabs86: Kalter Entzug Sertralin und Mirtazapin. Unerträgliche Gelenkschmerzen

hallo Sabs, :) schön, dass die Fußschmerzen besser geworden sind, das ist ja schon mal was. Übelkeit ist ein sehr quälendes Absetzsymptom. Wir haben dazu einen extra thread mit vielen Tipps. Du findest ihn in unserer Themenübersicht "Was finde ich wo" https://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=66&t=...
von padma
Samstag, 09.05.20, 14:10
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hxz464: Tavor (Lorazepam) Nachwirkungen
Antworten: 15
Zugriffe: 1225

Re: Hxz464: Tavor (Lorazepam) Nachwirkungen

hallo Hxz, :) ich weiss ehrlich gesagt nicht, wieso dein Hausarzt auf die Idee kommt, Citalopram würde dein Herz beruhigen. Citalopram ist eher antriebssteigernd, kann Herzprobleme verursachen, Unruhe ist eine mögliche NW. Infos mit weiteren links findest du hier https://adfd.org/austausch/viewtopic...
von padma
Freitag, 08.05.20, 19:27
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Bellagarten: Was zuerst absetzen - Lorazepam oder Olanzapin?
Antworten: 16
Zugriffe: 705

Re: Bellagarten: Was zuerst absetzen - Lorazepam oder Olanzapin?

hallo Bellagarten, :) Signatur erstellen geht ganz einfach. Du gehst auf diesen link http://adfd.org/austausch/ucp.php?i=ucp_profile&mode=signature . In das Schreibfeld, dass sich dann öffnet, schreibst du kurz das Wichtigste. Einnahmegrund und dann was du seit wann in welcher Dosierung nimmst. Auss...
von padma
Donnerstag, 07.05.20, 13:36
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Frage für Freundin: Citalopram. Nur noch 7 Tabletten. Eilt!
Antworten: 11
Zugriffe: 393

Re: Frage für Freundin: Citalopram. Nur noch 7 Tabletten. Eilt!

liebe Blumenwiese, :)

ich würde es mit 10 mg versuchen, da meine Überlegung wie deine ist. Letzlich wissen kann man es natürlich nicht.

liebe Grüsse,
padma
von padma
Donnerstag, 07.05.20, 10:34
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Frage für Freundin: Citalopram. Nur noch 7 Tabletten. Eilt!
Antworten: 11
Zugriffe: 393

Re: Freundin: Citalopram. Dringend! Nur noch 7 Tabletten

liebe Blumenwiese, :) ich würde es zunächst mit einer Umstellung auf Escitalopram versuchen. Es gibt da doch eine gute Chance, dass sie es verträgt. Eine extreme Reduktion von Citalopram halte ich für riskanter. Zumal deine Freundin bei dem zurückliegenden kalten Entzug schnell sehr problematische A...
von padma
Mittwoch, 06.05.20, 19:23
Forum: Medikamenteninfos, Lexikon, Übersichten und artverwandte Themen
Thema: Haltbarkeit Escitalopram-Tropfen
Antworten: 2
Zugriffe: 934

Re: Haltbarkeit Escitalopram-Tropfen

hallo zusammen, :) hier ein informativer Beitrag von Schuetze dazu: Mal als Anregung zu den Cipralex Tropfen - vielleicht kennt jemand diese Problematik: (ist vielleicht etwas schwierig zu verstehen, ich bin mit solchen Studien beruflich beschäftigt.) Die Cipralex Tropfen sind nach dem Öffnen 8 Woch...
von padma
Mittwoch, 06.05.20, 19:16
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Felia: Wiedereinnahme Escitalopram und nun auch Mirtazipin-jeder Absetzschritt schrecklich
Antworten: 75
Zugriffe: 2954

Re: Felia: Wiedereinnahme Escitalopram und nun auch Mirtazipin-jeder Absetzschritt schrecklich

hallo Felia, :)

dein thread wird demnächst nach "Antidepressiva absetzen" verschoben.


liebe Grüsse,
padma