Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

Update: Die Wiedereröffnung für neue Teilnehmer verzögert sich noch ein wenig. Geplanter Termin ist der 1.8. Das neue Konzept steht aber mittlerweile und wir arbeiten im Hintergrund an der Umsetzung.

Erste Veränderungen in Form zweier neuen Rubriken sind nun eingestellt, Erläuterungen siehe den Artikel über die geplanten Änderungen.


Seit dem 31.03.2019 Ist das Forum für Neuanmeldungen geschlossen. Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen. Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann. Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 111 Treffer

von ataraxia
Dienstag, 26.02.13, 18:59
Forum: Diskussion
Thema: Harm Reduction Guide to Coming Off Psychiatric Drugs
Antworten: 9
Zugriffe: 1161

Harm Reduction Guide to Coming Off Psychiatric Drugs

http://www.mentalhealthforum.net/resour ... tGuide.pdf

Intressantes PDF! Ich hab es aber selbst erst gefunden und noch nicht gelesen
von ataraxia
Dienstag, 26.02.13, 18:55
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Citalopram ausschleichen
Antworten: 6
Zugriffe: 8356

Re: Citalopram ausschleichen

Ich finds gut sich vor dem Absetzten zu informieren, damit man in schlimmen Phasen im Kopf behält, dass das Absetzphänomene sind, die auch vergehen werden... Spazieren, schwimmen, Yoga, wenn man das mag - es gibt sehr schöne Studios, da tut das rausgehen gut und wenn man gar nicht will geht es auch ...
von ataraxia
Dienstag, 26.02.13, 18:46
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Pram/Citalopram absetzten
Antworten: 132
Zugriffe: 15200

Re: Citalopram ausschleichen mit Nebenwirkungen?!?

Das klingt echt toll und macht Mut :D Ich bin diesmal auch ganz verwundert. Bin noch nicht so weit wie du. Aber bei meinem 1. Absetzversuch bin ich wirklich langsam vorgegangen und es hat gar nicht geklappt. Jetzt bin ich ziemlich schnell von 30 auf 10mg Citalopram runter und NICHTS, mir gehts wirkl...
von ataraxia
Freitag, 22.02.13, 20:22
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Pram/Citalopram absetzten
Antworten: 132
Zugriffe: 15200

Re: Pram/Citalopram absetzten

Heut war ich zum 1. Mal seit einer Woche (ich war krank, Grippe) wieder unterwegs: Lebensmittel einkaufen und Möbelhaus. In den Geschäften war die Luft nicht gut und durch das viele Umschauen hab ich gespürt, dass mir schwindlig ist und ich hab sehr stark geschwitzt. Danach musste ich mich erst mal ...
von ataraxia
Freitag, 22.02.13, 20:18
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Citalopram Absetzen/Absetzsymptome schon nach kurzer zeit?
Antworten: 15
Zugriffe: 22419

Re: Citalopram Absetzen/Absetzsymptome schon nach kurzer zei

Hi Iluna! Ich kenne die Symptome, die du beschreibst von meinem 1. Absetzversuch. Deiner war aber sehr schnell! Mir gings halbwegs ok bis ich bei Null war. Dann hatte ich auch die ganze Zeit extremen Schwindel, wenn ich nach rechts oder links geschaut hab. Nicht angenehm... Es kann länger dauern, wo...
von ataraxia
Freitag, 22.02.13, 10:21
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Pram/Citalopram absetzten
Antworten: 132
Zugriffe: 15200

Re: Pram/Citalopram absetzten

Danke Carriecat! Ich werde mal schauen, ob das bei uns in Ö auch möglich ist
Ich habe grad gelesen, dass du 15kg in einem halben Jahr zugenommen hast.
Wie war das mit deinem Gewicht als du reduziert/abgesetzt hast?
von ataraxia
Donnerstag, 21.02.13, 21:14
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Pram/Citalopram absetzten
Antworten: 132
Zugriffe: 15200

Re: Pram/Citalopram absetzten

Hi ihr Lieben! Nein, ich bin jetzt von 30 auf 20mg gegangen und dann auf 10 (jeweils nach 2 Wochen). Ich weiß, dass das schnell ist, aber ich beobachte mich und entdecke bis jetzt keine(!) Symptome... Was mich wundert, denn beim 1. gab es immer sofort welche. Ich plane jetzt nach 1 Monat auf 5mg zu ...
von ataraxia
Donnerstag, 21.02.13, 20:56
Forum: Diskussion
Thema: Reaktionen von "Fachmenschen" zum Thema Absetzsyndrom?
Antworten: 121
Zugriffe: 12368

Re: Reaktionen von "Fachmenschen" zum Thema Absetzsyndrom?

Also mein Psychiater hat das gar nicht ernst genommen. Er meinte, wenn man langsam ausschleicht, gibt es kaum Absetzsymptome, vielleicht nur Schwindel. Alles emotionale, also Angst, Wut, Depression, Unruhe, war seiner Meinung nach ein Zeichen, dass man die Medikamenten wieder nehmen soll. Meine Haus...
von ataraxia
Donnerstag, 21.02.13, 20:39
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Pram/Citalopram absetzten
Antworten: 132
Zugriffe: 15200

Re: Pram absetzten

Auf der Packung von meinem Pram steht es ist Citalopram.
Wusste aber nicht, dass das Ö-spezifisch ist, dachte es ist vll. eine Medikamentenweiterentwicklung oder so etwas...
von ataraxia
Donnerstag, 21.02.13, 20:35
Forum: Diskussion
Thema: Dokumentation
Antworten: 3
Zugriffe: 613

Dokumentation

Ich fand diese Dokumentation sehr intressantt bzw. ermutigend, wenn man absetzten will:
 ! Nachricht von: Murmeline
LINK entfernt
von ataraxia
Donnerstag, 21.02.13, 20:26
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Pram/Citalopram absetzten
Antworten: 132
Zugriffe: 15200

Pram/Citalopram absetzten

Hi, ich bin neu hier! Wollte mich mal vorstellen.... 28 Jahre alt, Journalistin und aus Ö. Mir wurde Pram verordnet, 20mg, wegen Panikattacken. Hatte viele körperliche Beschwerden damals zB. Schwere auf der Brust u Atmenot, Schwindel, Übelkeit, Kreislaufbeschwerden, Panikattacken, Platzangst und man...