Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

wir mussten uns heute, am 31.03.2019, zu einem gleichermaßen ungewöhnlichen wie einschneidenden Schritt entscheiden.
Wir werden das Forum für ca. 4 Wochen für Neuanmeldungen schließen und damit einen Anmeldestopp verhängen.
Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen.
Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann.
Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 111 Treffer

von ataraxia
Dienstag, 26.03.13, 11:53
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Pram/Citalopram absetzten
Antworten: 132
Zugriffe: 14985

Re: Pram/Citalopram absetzten

Liebe Padma! Ich plane momentan wirklich die nächsten Schritte so vorzunehmen: 7,5 - 5 - 2,5 - 0. Ich habe gerade in einem anderen Beitrag das gelesen: Viele Frauen berichten, daß sie in der zweiten Zyklushälfte und während der Periode verstärkte Absetzbeschwerden haben. Glaubt ihr das verschwindet ...
von ataraxia
Samstag, 23.03.13, 11:08
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Pram/Citalopram absetzten
Antworten: 132
Zugriffe: 14985

Re: Pram/Citalopram absetzten

So, mittlerweile hat sich einiges getan :wacko: Also beobachten konnte ich: Nach meiner Runterdosierung gehen die körperlichen Symptome nach 1 Woche los. Ich hatte 1 Horrortag mit Kopfschmerzen, Fiebergefühl, usw, und konnte nur im Bett liegen und dann noch ein paar harmlose Tage mit Schwächegefühl,...
von ataraxia
Mittwoch, 20.03.13, 7:29
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Doxepin absetzen
Antworten: 98
Zugriffe: 37155

Re: Doxepin absetzen

Liebe Emilia! Jetzt hab ich mir deinen Eintrag durchgelesen. Ui, Kopfschmerzen und Migräne sind eine schlimme Sache. Ich neige auch dazu relativ leicht Migräne zu bekommen (Wetterwechsel, schlechte Luft und zu viel Stress), aber wenn ich früh genug ein Schmerzmittel einnehme, gehen die Schmerzen weg...
von ataraxia
Freitag, 15.03.13, 10:31
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Pram/Citalopram absetzten
Antworten: 132
Zugriffe: 14985

Re: Pram/Citalopram absetzten

Mir geht es nach wie vor sehr gut und ich bin dankbar für eure Warnungen. Auch wenn ich es jetzt mal so machen und nicht in 10% Schritten, ich weiß eure Meinungen zu schätzen, bitte nicht falsch verstehen :hug: Ich habe mich jetzt auch mit meiner Allgemeinen Ärztin vernetzt, sie hat Blut abgenommen,...
von ataraxia
Donnerstag, 07.03.13, 8:04
Forum: Diskussion
Thema: Artikel über Citalopram
Antworten: 0
Zugriffe: 451

Artikel über Citalopram

http://www.arznei-telegramm.de/html/1996_11/9611106_02.html FAZIT: Der neue selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer Citalopram (CIPRAMIL) bringt keinen Vorteil gegenüber dem seit 1990 erhältlichen Fluoxetin (FLUCTIN). An der Zuverlässigkeit der Wirkung im Vergleich mit trizyklischen Antidepressiva ...
von ataraxia
Dienstag, 05.03.13, 11:58
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Pram/Citalopram absetzten
Antworten: 132
Zugriffe: 14985

Re: Pram/Citalopram absetzten

Heute geht es mir wieder gut.
Ich habe also anscheinend immer 1 Tag in der Woche, der schlecht ist, damit kann ich leben...
Aber mal schauen, wie es weiter geht
von ataraxia
Montag, 04.03.13, 20:17
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Pram/Citalopram absetzten
Antworten: 132
Zugriffe: 14985

Re: Pram/Citalopram absetzten

Naja das hat ein paar Gründe: 1. Ich kann bis Oktober noch sehr viel zu Hause sein, danach muss ich wieder Vollzeit ins Büro. Und ich würde es gerne bis dahin "hinter mich bringen", also das Schlimmste, weil es mir lieber ist im Bett zu liegen und zu leiden, als wenn ich unter Menschen bin und mich ...
von ataraxia
Samstag, 02.03.13, 21:19
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Pram/Citalopram absetzten
Antworten: 132
Zugriffe: 14985

Re: Pram/Citalopram absetzten

Danke Carlotta :)
von ataraxia
Samstag, 02.03.13, 19:11
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Pram/Citalopram absetzten
Antworten: 132
Zugriffe: 14985

Re: Pram/Citalopram absetzten

Ok, also habe ich das richtig eingeschätzt!
Für mich wäre es auch keine "gute Option"...
von ataraxia
Samstag, 02.03.13, 19:05
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Antidepressiva absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 212
Zugriffe: 49233

Re: AD abgesetzt und wieder GESUND - Sammelthread

Ich liebe diesen Sammelthread, er macht Hoffnung :hug:
von ataraxia
Samstag, 02.03.13, 18:51
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Pram/Citalopram absetzten
Antworten: 132
Zugriffe: 14985

Re: Pram/Citalopram absetzten

Was haltet ihr eigentlich davon SSRI Absetzsymptome mit Benzodiazepinen zu behandeln? Ich finde es glaub ich kontraproduktiv (nächste Abhängigkeit?), aber meine Hausärztin meint, das würde sicher gegen Phasen starker Unruhe helfen... Bzw. was macht ihr gegen starke Unruhe/Angst? Die hatte ich beim 1...
von ataraxia
Samstag, 02.03.13, 18:40
Forum: Umgang mit dem Entzug
Thema: Was tut ihr konkret gegen eure Entzugssymptome?
Antworten: 173
Zugriffe: 92706

Re: Was tut ihr konkret gegen eure Entzugssymptome?

Ich habe mich diesmal genügen informiert, so dass ich mich sicher fühle, wenn ich mich mal "nicht ganz normal fühle", dann sag ich mir das sind Absetzbeschwerden und versuche mich nicht hineinzusteigern. Ich spreche mit meinem Mann und meiner Mutter darüber. Ich habe meinen Alltag für kurze Zeit ent...
von ataraxia
Donnerstag, 28.02.13, 18:45
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Pram/Citalopram absetzten
Antworten: 132
Zugriffe: 14985

Re: Pram/Citalopram absetzten

Heute fühle ich mich wieder ganz normal. Ich bin mir nicht sicher, ob das gestern Absetzerscheinungen waren oder nicht. Ich habe mit offenem Fenster geschlafen (nicht mit Absicht), ich bin wetterfühlig und heute ist es viel wärmer als gestern, ich habe meine Peroide bekommen... Psychisch gehts es mi...
von ataraxia
Mittwoch, 27.02.13, 20:43
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Pram/Citalopram absetzten
Antworten: 132
Zugriffe: 14985

Re: Pram/Citalopram absetzten

Danke carriecat!

Nach einem wirklich qualvollen Tag sind die Schmerzen gerade verschwunden. Puhhh
von ataraxia
Mittwoch, 27.02.13, 15:11
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Pram/Citalopram absetzten
Antworten: 132
Zugriffe: 14985

Re: Pram/Citalopram absetzten

Danke nix!
Ich lese mir alles nocheinmal durch und werde meine Ärztin nach einem Tropfenrezept fragen...
von ataraxia
Mittwoch, 27.02.13, 14:41
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Pram/Citalopram absetzten
Antworten: 132
Zugriffe: 14985

Re: Pram/Citalopram absetzten

Danke padma! Ich will jetzt auf jeden Fall langsamer vorgehen!
Weiß nur nicht wie ich die Tabletten so teilen soll...
von ataraxia
Mittwoch, 27.02.13, 14:36
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Pram/Citalopram absetzten
Antworten: 132
Zugriffe: 14985

Re: Pram/Citalopram absetzten

Heute gehts mir so richtig schlecht.
Ich bin mit den schlimmsten Kopfschmerzen aufgewacht, die ich jemals hatte. Plus leichte Übelkeit und ein Gefühl als hätte ich 40Grad Fieber :shock:
von ataraxia
Dienstag, 26.02.13, 19:10
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Pram/Citalopram absetzten
Antworten: 132
Zugriffe: 14985

Re: Citalopram ausschleichen mit Nebenwirkungen?!?

Danke Carlotta! Ich geb zu ich bin diesmal ungeduldig, weiß nicht wieso ich so einen Drang habe mich zu beeilen. Vielleicht weil es mir lange nicht mehr so gut ging. Wobei ich eben nicht weiß, wieso das so ist. Und weil ich gerade ein paar Monate von zu Hause arbeiten kann, ich glaube es tut mir gut...