Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe Fories, liebe Interessierten,

zum 1.8. öffnet unser Forum wieder seine Pforten für neue Teilnehmer. Neuanmeldungen sind nun wieder möglich.

Vier Monate war diese Funktion nun deaktiviert, weil wir Zeit gebraucht haben, neue Kräfte zu schöpfen und uns zu überlegen, wie das Forum umstrukturiert werden kann.
Nun steht das Konzept, die technischen Änderungen sind umgesetzt und wir wollen versuchen, wieder durchzustarten.

Die grösste Veränderung ist, dass das Forum nur noch teilweise öffentlich zugänglich ist.
Hier findet Ihr alle Neuerungen und Änderungen, bitte lest es Euch auch als Bestandsmitglied aufmerksam durch, die Änderungen sind umfassend und betreffen alle.
Hier steht alles Wichtige für noch nicht registrierte Interessierte.

Die Suche ergab 83 Treffer

von fruehling
Montag, 01.12.14, 19:52
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Antidepressiva-Einnahme und Schwangerschaft
Antworten: 90
Zugriffe: 16067

Re: Antidepressiva-Einnahme und Schwangerschaft

Dieses Thema hat mich um den Schlaf gebracht. Ja es ist unverantwortlich, wenn man von der Problematik weiß. Es ist wie mit dem Rauchen, man schadet dem Kind und diejenige, die das Kind in sich trägt übernimmt die Verantwortung. Es wird über die Nabelschnur ernährt und soll dem Kind das geben, was e...
von fruehling
Sonntag, 30.11.14, 20:05
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: GEFAHREN Lyrica (Pregabalin) / Cymbalta (Duloxetin)
Antworten: 42
Zugriffe: 27455

Re: Lyrica (Pregabalin) macht vermutlich abhängig!

Eigentlich weiß ich inzwischen gar nicht mehr, welche Symptome meiner Depression von mir aus kommen und welche von den Medikamenten. Deshalb will ich jetzt nach und nach alles reduzieren und schauen, wie ich das schaffe. Liebe Grüße, Ulrike Hallo Ulrike, leider ist es so, dass die Absetzsymptome un...
von fruehling
Sonntag, 30.11.14, 19:26
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Antidepressiva-Einnahme und Schwangerschaft
Antworten: 90
Zugriffe: 16067

Re: Antidepressiva-Einnahme und Schwangerschaft

Mir brennt es schon die ganze Zeit in den Fingern, nach den letzten Beiträgen. Deshalb mein Beitrag dazu; Ich selber wüsste für mich, dass ich nichts nehmen würde. Ich nehme noch nicht mal Kopfschmerztabletten, keine Impfungen und nichts. Zum Glück kenne ich es so gut wie gar nicht krank zu sein. Es...
von fruehling
Donnerstag, 06.11.14, 21:20
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Buch Therapiegeschichte der Depression kostenlos Online
Antworten: 7
Zugriffe: 1768

Re: Buch Therapiegeschichte der Depression kostenlos Online

Hallo Peter,
Ich kann nur sagen; Respekt :)
Habe das Buch angelesen, sehr interessante Punkte.
Vielen Dank
von fruehling
Freitag, 31.10.14, 20:10
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Quetiapin uvm.
Antworten: 11
Zugriffe: 1135

Re: Quetiapin uvm.

Hallo Curtis, tut mir leid, was Du durchmachst. Ich kann gerade nicht nachvollziehen, warum du deinem Körper das antun möchtest, warum du dich vergiften möchtest indem du andere Medikamente nehmen möchtest. Klar, wenn man verzweifelt ist, greift man ja nach jedem Strohhalm, aber bitte keine neuen Me...
von fruehling
Mittwoch, 29.10.14, 21:34
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Leistungsfähig und hellwach durch Venlafaxin
Antworten: 7
Zugriffe: 3272

Re: Leistungsfähig und hellwach durch Venlafaxin

Felix_93 hat geschrieben:Mit Muskelrelaxation meine ich nicht Muskelrelaxantien, sondern Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson. ;)
Ah, ok. Tut mir leid, habe zu schnell und flüchtig gelesen. Das wäre definitiv eine gute Möglichkeit zur Ruhe zu kommen.
von fruehling
Mittwoch, 29.10.14, 20:59
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Leistungsfähig und hellwach durch Venlafaxin
Antworten: 7
Zugriffe: 3272

Re: Leistungsfähig und hellwach durch Venlafaxin

Hallo ihr Lieben, vielen Dank für eure Antworten. So etwas ähnliches habe ich mir bereits gedacht; eine weitere Steigerung der Dosis werde ich nicht vornehmen. Es macht mich schön ruhig und ich kann wesentlich besser schlafen. Mein Arzt hat bereits eine Psychotherapie für mich angeordnet, die mir h...
von fruehling
Mittwoch, 29.10.14, 19:04
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Leistungsfähig und hellwach durch Venlafaxin
Antworten: 7
Zugriffe: 3272

Re: Leistungsfähig und hellwach durch Venlafaxin

Ja, das ist durchaus spannend. Venlafaxin zur Nacht ist wohl eher kontraproduktiv.
Wenn du.das aufgrund von Schlafstörungen bekommen hast, würde ich es dringend ausschleichen.
von fruehling
Sonntag, 12.10.14, 21:10
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Pharmalobby und Freihandelsabkommen
Antworten: 3
Zugriffe: 715

Re: Pharmalobby und Freihandelsabkommen

Ich weiß nicht, wo ich es posten soll, muss es aber unbedingt loswerden. Falls es hier nicht passt, kann es gerne verschoben werden. Ich war erschrocken, als heute Vormittag nebenbei Monk (Fernsehserie) lief. Es sitzen zwei Männer und zwei kleine Jungs fröhlich am Lagerfeuer und wie aus dem Nichts s...
von fruehling
Sonntag, 12.10.14, 18:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: 20 mg Olanzapin + 300 mg Venlafaxin ( neu hier )
Antworten: 91
Zugriffe: 5421

Re: 20 mg Olanzapin + 300 mg Venlafaxin ( neu hier )

Man darf auch nicht vergessen, dass die Medikamente sie auch verändern. Scheinbar machen die Medikamente und das Absetzen ja keine Probleme. Dafür ist das Forum ja eigentlich gedacht. Für mich hört sich das ganze mittlerweile nach Unzufriedenheit und nichts ändern wollen an. Vielleicht hilft ja eine...
von fruehling
Sonntag, 12.10.14, 15:39
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: 20 mg Olanzapin + 300 mg Venlafaxin ( neu hier )
Antworten: 91
Zugriffe: 5421

Re: 20 mg Olanzapin + 300 mg Venlafaxin ( neu hier )

Also ganz ehrlich; es hört sich wirklich schräg an. Du schreibst, dass es deiner Frau nicht schlecht geht, nur die Klamotten usw... Das alles hört sich wie Jamie schon schreibt nicht nach einer behandlungspflichtigen Depression an. Es gibt genügend Ehepaare, die sich aufregen, weil der Partner zu vi...
von fruehling
Samstag, 11.10.14, 14:24
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: 20 mg Olanzapin + 300 mg Venlafaxin ( neu hier )
Antworten: 91
Zugriffe: 5421

Re: 20 mg Olanzapin + 300 mg Venlafaxin ( neu hier )

Äh weil die Tabletten nicht wirken ? Psychotherapie kommt auch nicht an sie ran. Ich weiss nicht mehr weiter. Ich weiss nur das der Zustand doch nicht so weitergehen kann. Da platzt mir dann mittelfristig irgendwann mal der Hals und ich hau ab. Ich will sie ja unterstützen, aber nicht auf Kosten me...
von fruehling
Sonntag, 14.09.14, 23:30
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: 20 mg Olanzapin + 300 mg Venlafaxin ( neu hier )
Antworten: 91
Zugriffe: 5421

Re: 20 mg Olanzapin + 300 mg Venlafaxin ( neu hier )

Hey Dia, klar, die gibt es sicherlich. Da kannst du dich glücklich schätzen, denn viele haben das nicht erlebt und die wenigsten sind hier im Forum unterwegs. Tut mir leid, ich bin da ein gebranntes Kind und habe heute noch daran zu knapsen. Wir hatten keinerlei Einfluss auf das, was die machen und ...
von fruehling
Sonntag, 14.09.14, 21:24
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: 20 mg Olanzapin + 300 mg Venlafaxin ( neu hier )
Antworten: 91
Zugriffe: 5421

Re: 20 mg Olanzapin + 300 mg Venlafaxin ( neu hier )

Huhu Anderle, das mit der Tagesklinik ist gut, bei uns machen die nichts mit Medikamente, sie bringen dich zum anderen denken, sie reden viel und das in Gruppen, so das man eben in das Leben zurück kommt. Bei uns sind sie auch gegen Medikamente, sie versuchen immer abzuraten und das ist auch gut so...
von fruehling
Sonntag, 14.09.14, 20:21
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: 20 mg Olanzapin + 300 mg Venlafaxin ( neu hier )
Antworten: 91
Zugriffe: 5421

Re: 20 mg Olanzapin + 300 mg Venlafaxin ( neu hier )

Hallo Anderle, was dahintersteckt kann hier sicher niemand aus der Ferne beurteilen. Wir sind ja auch keine Ärzte, die Diagnosen stellen (manchmal aber leider schon nach 10 Minuten). Das, was man sieht (die Symptome), ist ja durch die Medikamente verfälscht. Leider kann es nur zu schnell zu Fehldiag...
von fruehling
Sonntag, 14.09.14, 14:11
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hilfe beim Absetzen und Schilddrüsenwerte
Antworten: 26
Zugriffe: 3772

Re: Hilfe beim Absetzen und Schilddrüsenwerte

Hast Du deine Schilddrüse auch mal komplett untersuchen lassen, um z.B eine Autoimmunerkrankug auszuschließen? Da wäre einmal die Szintigrafie und vor allem aussagekräftigere Blutwerte, nämlich die Antikörper, die aussagekräftig sind, um Morbus Basedow (TRAK) oder Hashimoto (TPO). Soweit ich weiß, g...
von fruehling
Samstag, 13.09.14, 21:53
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hilfe beim Absetzen und Schilddrüsenwerte
Antworten: 26
Zugriffe: 3772

Re: Hilfe beim Absetzen und Schilddrüsenwerte

Hallo Diamont, herzlich willkommen im ADFD. An den Wochenenden machen hier viele helfende Moderatoren eine Pause. Deshalb probiere ich es mal. Die Symptome die Du hast sind auch die einer Überfunktion. Die Antidepressiva haben soweit ich weiß einen Einfluss auf das Hormonsystem. Es läuft ja über gew...
von fruehling
Samstag, 13.09.14, 12:17
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: 20 mg Olanzapin + 300 mg Venlafaxin ( neu hier )
Antworten: 91
Zugriffe: 5421

Re: 20 mg Olanzapin + 300 mg Venlafaxin ( neu hier )

Hey Anderle,
wie gehts dir und deiner Frau?
von fruehling
Mittwoch, 03.09.14, 22:47
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: 20 mg Olanzapin + 300 mg Venlafaxin ( neu hier )
Antworten: 91
Zugriffe: 5421

Re: 20 mg Olanzapin + 300 mg Venlafaxin ( neu hier )

Wie gehts deiner Frau Anderle?