Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe Fories, liebe Interessierte,

seit 1.8.2019 gibt es Änderungen im Forum. Es ist nur noch teilweise öffentlich zugänglich. Ohne Anmeldung können nur die Rubriken "Informationen", "Neue Teilnehmer" sowie "Erfahrungsberichte" gelesen werden.

Die anderen Rubriken sind nur noch für registrierte Mitglieder einsehbar. Dazu gehört auch der Bereich "Ausschleichen von Psychopharmaka" mit Dokumentation der einzelnen Verläufe (Tagebücher) zum Absetzen von Antidepressiva, Neuroleptika und Benzodiazepinen. Hier findet Ihr alle Neuerungen und Änderungen. Hier steht alles Wichtige für noch nicht registrierte Interessierte.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Ein Dankeschön an alle, die sich bereits aktiv in den Erfahrungsaustausch einbringen. Gegenseitige Unterstützung stärkt jede Selbsthilfegruppe.

Euer ADFD-Team

Die Suche ergab 83 Treffer

von fruehling
Sonntag, 29.06.14, 14:30
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Vorschnelle Verschreibung? Bin verunsichert.
Antworten: 22
Zugriffe: 1034

Re: Vorschnelle Verschreibung? Bin verunsichert.

Herzlich Willkommen im ADFD :) Am Wochenende machen hier einige der Moderatoren eine Pause. Du bekommst aber sicher einige Ratschläge. Außerdem bekommst du einen Link, wo du dich schlau lesen kannst. Hier im Forum sind ja größtenteils die Menschen angemeldet, die negative Erfahrungen mit Antidepress...
von fruehling
Samstag, 15.03.14, 15:28
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: GEFAHREN Lyrica (Pregabalin) / Cymbalta (Duloxetin)
Antworten: 42
Zugriffe: 28365

Re: Lyrica (Pregabalin) macht vermutlich abhängig!

@padma
Ja,stimmt. Sorry,die letzten Schritte haben wir auch langsamer gemacht und wurden vom Arzt belächelt.
Laut Psychiater pro Woche 75mg raus.
Am Ende haben wir es dann ja irgendwie geschafft und es ist hart,die dicken kapseln zu schlucken,während du weißt,dass sie dir nicht guttun...
von fruehling
Samstag, 08.03.14, 22:36
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: GEFAHREN Lyrica (Pregabalin) / Cymbalta (Duloxetin)
Antworten: 42
Zugriffe: 28365

Re: Lyrica (Pregabalin) macht vermutlich abhängig!

Die Tips kennt ihr sicher schon... kapseln õffnen, alle 4-5 Tage ca 25 mg raus. Meine Mutter hat es so geschafft, und es ging ihr immer besser, wacher, interessierter, aufmerksamer, wieder im Leben. Sie musste stark schwitzen und hatte Schlafstörungen. Obes dann später Lyrika, citalopram oder mirtaz...