Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->


Liebe ADFDler,

wir wünschen Euch ein frohes 2021.

An unsere neuen Mitglieder: Bitte lest euch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.

Erste Hilfe ... Antidepressiva absetzen | Benzodiazepine absetzen | Neuroleptika absetzen

Grüße vom Team

Die Suche ergab 1006 Treffer

von Lisamarie
24.06.2014 22:19
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Plötzlich dauermüde durch Cymbalta, möglich?
Antworten: 11
Zugriffe: 7462

Re: Plötzlich dauermüde durch Cymbalta, möglich?

Hallo Thunderbit, kann es sein das deine Dosis seit dem wieder eindosieren zu hoch gewählt ist ? Das du nach dem Kaltenzug hättest niedriger wieder eindosieren hättest können ? Bist du gleich wieder auf die 60 mg gegangen oder hast du den Widereinstieg erst niedriger begonnen und bist dann erst lang...
von Lisamarie
23.06.2014 17:54
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Wann ist Absetzen ratsam ?
Antworten: 3
Zugriffe: 740

Re: Wann ist Absetzen ratsam ?

Entschuldig Padma, hab mich mit dir Überschnitten.
Lg Lisamarie
von Lisamarie
23.06.2014 17:51
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Wann ist Absetzen ratsam ?
Antworten: 3
Zugriffe: 740

Re: Wann ist Absetzen ratsam ?

Liebe Senta, Willkommen im ADFD. Wie ich lese nimmst du seit März 30 mg Cipralex , richtig ? Und du nimmst es weil du eine Depression hast ? Das schwierige daran ist das die Depression nur mithilfe des Cipralex überdeckt wird und es vielleicht einer Therapie bedarf um die Depression zu behandeln. Ha...
von Lisamarie
17.06.2014 10:29
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Antidepressiva-Einnahme und Schwangerschaft
Antworten: 90
Zugriffe: 27259

Re: Antidepressiva-Einnahme und Schwangerschaft

liebe Anja, ich hab eigendlich gemeint das man nicht einfach mal eben so Tabletten in der Schwangerschaft nehmen sollte, es allerdings auch immer Indikatoren gibt die dies erfordern, wie bei dir mit der Durchblutungsstörung der Plazenta. Ja was wäre wenn du dies nicht genommen hättest, vielleicht wü...
von Lisamarie
15.06.2014 13:24
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Antidepressiva-Einnahme und Schwangerschaft
Antworten: 90
Zugriffe: 27259

Re: Antidepressiva-Einnahme und Schwangerschaft

Dass man keine Medikamente in der Schwangerschaft nehmen sollte, hat ja spätestens die Contergankatastrophe gezeigt. Das Mittel wurde Schwangeren gegen Übelkeit in der Schwangerschaft verschrieben und galt auch als ungefährlich. Die Katastrophe kam erst zu Tage, als die Kinder dann geboren wurden. U...
von Lisamarie
30.05.2014 17:54
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Burn Out Depressionen im Job, gleich chemische Keule?
Antworten: 3
Zugriffe: 777

Re: Burn Out Depressionen im Job, gleich chemische Keule?

Hallo Sternchen, auch ich möchte dich bestärken kein Medikament zu nehmen. Und schon gar nicht so ein heftiges. Du hast eine schlimme Zeit hinter dir und du bist davon verständlicherweise ausgebrannt. Und es tut mir sehr leid das du das durchmachen musstest. Aber du hast die Lösung für dich gefunden...