Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe ADFDler,

die Organisation des Forums durch das Team ist weiterhin eingeschränkt.

Danke an alle die sich im Rahmen der gegenseitige Selbshilfe einbringen. Bitte schaut weiter gut auf euch und unterstützt euch aktiv untereinander mit euren Erfahrungen oder Hinweisen auf lesenswerte Threads. Wenn ihr mögt und könnt, begrüßt gerne Neuankömmlinge, verlinkt die Grundlageninfos oder lasst einfach ein gutes Wort da.

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 886 Treffer

von Luna
Dienstag, 20.02.18, 12:22
Forum: Fragen und Verbesserungsvorschläge
Thema: Diskussion zum AD abgesetzt Thread
Antworten: 42
Zugriffe: 1256

Re: Diskussion zum AD abgesetzt Thread

Hallo ihr Benutzerbeiträge aus dem Thread entfernen, die noch Symptome aufweisen. Das wäre ja jetzt Sinnlos. Eine andere Überschrift wäre dann hier nun passender, da diese wie sie jetzt ist eben nicht ganz passt. Somit brauchen wir wohl kein Thread wo nur Berichte stehen....gesund nach 0 und ja Eva ...
von Luna
Dienstag, 20.02.18, 11:30
Forum: Fragen und Verbesserungsvorschläge
Thema: Diskussion zum AD abgesetzt Thread
Antworten: 42
Zugriffe: 1256

Re: AD abgesetzt und wieder GESUND - Sammelthread

Hallo Lina Wenn du einen Beitrag möchtest, wo nur Links zu Mitgliedern sind, die komplett Medikamentenfrei Ja aber genau das ist eigentlich dieser Thread. Ich möchte den nicht, weil der eigentlich schon da ist aber eben nicht ganz so genutzt wie...Siehe Überschrift. Genau hier sollte sowas zusammen ...
von Luna
Dienstag, 20.02.18, 1:55
Forum: Fragen und Verbesserungsvorschläge
Thema: Diskussion zum AD abgesetzt Thread
Antworten: 42
Zugriffe: 1256

Diskussion zum AD abgesetzt Thread

Die Diskussion wurde vom AD abgesetzt Thread abgetrennt und bezieht sich auf diesen Hallo Ich finde das verwirrend hier. Man schaut irgendwie nach leuten, die echt gesund geworden sind nach 0, wie in der Überschrift steht .Zeitraum ist ja egal. Sinua ist nicht gesund...noch nicht. Hier kommt alles ...
von Luna
Sonntag, 18.02.18, 18:19
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Berlin30: Lange Diazepam - Historie. Jetzt auf Null. Es ist hart.
Antworten: 131
Zugriffe: 4549

Re: Berlin30: Lange Diazepam - Historie. Jetzt auf Null. Es ist hart.

Hallo Berlin Deine Symptome kommen nicht direkt von dem Entzug sondern, weil die Medikamente in deinen Körper viel Chaos angerichtet haben. Dein ganzes Immunsystem...Immunzellen sind in Action und kämpfen wie verrückt gegen das Chaos,Schäden usw. Dein Körper ist empfindlich auf so einiges und auch h...
von Luna
Samstag, 17.02.18, 21:14
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Berlin30: Lange Diazepam - Historie. Jetzt auf Null. Es ist hart.
Antworten: 131
Zugriffe: 4549

Re: Berlin30: Lange Diazepam - Historie. Jetzt auf Null. Es ist hart.

Hallo mobu Habe das Gefühl, dass es dir jetzt schlechter geht als beim absetzen. Kann es sein, dass dir sowas Angst macht, dass hier Leute nach 0 noch Probleme haben? Das fühlt sich für mich so an wenn ich dich lese aber kann mich täuschen. So geht es einigen nach 0 aber das ist nicht unnormal. Ich ...
von Luna
Mittwoch, 14.02.18, 9:19
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: elohim1109: Nach 35 Jahren Antidepressiva: absetzen wollen - Hashimoto + schlechtes Befinden - burnout
Antworten: 242
Zugriffe: 8976

Re: Nach 35 Jahren Antidepressiva: absetzen wollen - Hashimoto + schlechtes Befinden - burnout

Hallo elohim
Ich bin zwar nicht Murmeline aber kann deine Verzweiflung verstehen.
Es ist aber eigentlich nicht aussichtslos.
Du hast Chancen da raus zu kommen auch wenn das ein Weg ist.

Alles Gute
von Luna
Mittwoch, 14.02.18, 7:40
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: elohim1109: Nach 35 Jahren Antidepressiva: absetzen wollen - Hashimoto + schlechtes Befinden - burnout
Antworten: 242
Zugriffe: 8976

Re: Nach 35 Jahren Antidepressiva: absetzen wollen - Hashimoto + schlechtes Befinden - burnout

Hallo Elohim Nicht schön, dass es dir so schlecht geht :( Schmerzen und die Scheide brennt auch. Schleimhäute betroffen?? durch Zolpidem?? Schleimhautbrennen sowie Schleimhautreizungen bis Entzündungen ist typisch bei einer starken Mastzellenaktivität, die auch weitere entzündungsfördernde Botenstof...
von Luna
Samstag, 10.02.18, 20:20
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Yogi0512: Bitte um dringenden Rat ich verzweifel / Sertralin
Antworten: 1066
Zugriffe: 23467

Re: Bitte um dringenden Rat ich verzweifel / Sertralin

Hallo Yogi Es gibt so viele trigger...die kannst du nicht alle meiden. Kann keiner. Da müsste man sich in ein cleanen Raum setzen und nix mehr essen und das würde dann erst recht triggern. Man meidet die Ursachen, die einen Krank gemacht haben und sonst das was zusätzlich mehr triggert. Liste gibt e...
von Luna
Freitag, 09.02.18, 21:45
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Yogi0512: Bitte um dringenden Rat ich verzweifel / Sertralin
Antworten: 1066
Zugriffe: 23467

Re: Bitte um dringenden Rat ich verzweifel / Sertralin

Hallo yogi Hier haben viel so schlimme Symptome im Entzug aber auch danach. Teils noch schlimmere Symptome mit massiven Schmerzen.Juckreiz usw. Unvorstellbar und es ist schlimm, was hier viele durchmachen :( Es ist ein Kampf aber mit Sieg wenn man durchhalten kann. Ich bin nach 2,5 Jahren auch noch ...
von Luna
Mittwoch, 07.02.18, 17:22
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Yogi0512: Bitte um dringenden Rat ich verzweifel / Sertralin
Antworten: 1066
Zugriffe: 23467

Re: Bitte um dringenden Rat ich verzweifel / Sertralin

Hallo yogi https://www.lavera.de/typo3temp/fl_realurl_image/de-106032-zahncremeclassicsbasissensitiv-01-b72ed-db9d9e443c-b5e09.png Diese nutzt mein Freund. Ob Zufall??? Keine ahnung aber ist nicht selten, dass man Zahnpasta nicht verträgt gerade mit Minze oder auch anderen Inhaltsstoffen. Dann kann ...
von Luna
Mittwoch, 07.02.18, 16:35
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Yogi0512: Bitte um dringenden Rat ich verzweifel / Sertralin
Antworten: 1066
Zugriffe: 23467

Re: Bitte um dringenden Rat ich verzweifel / Sertralin

Hallo yogi Mein Freund nutzt Zahnpasta ohne Minze und ohne Sonstiges Zeug drin. Von lavera bio. Kommt super damit klar und keine Probleme mehr mit Zähnen. Er hatte auch Probleme mit vielen Zahnpastas (auch leichte Entzündungen an der Schleimhaut davon) und mag das auch nicht nur mit Wasser. Ich nutz...
von Luna
Sonntag, 04.02.18, 18:04
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Yogi0512: Bitte um dringenden Rat ich verzweifel / Sertralin
Antworten: 1066
Zugriffe: 23467

Re: Bitte um dringenden Rat ich verzweifel / Sertralin

Hallo yogi Naja alle trigger kann man leider nicht meiden. Na sag ich doch :wink: Heilung funktioniert zwar über gute Bausteine aus Lebensmittel, die der Körper brauch und natürlich verträgt aber eben auch über Akzeptanz und Positives. Der Körper arbeitet. Die Baustelle ist sehr groß. Eben der gesam...
von Luna
Sonntag, 04.02.18, 14:25
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Yogi0512: Bitte um dringenden Rat ich verzweifel / Sertralin
Antworten: 1066
Zugriffe: 23467

Re: Bitte um dringenden Rat ich verzweifel / Sertralin

http://www.mastzellaktivierung.info/de/symptome.html Alpträume oder lebhafte Träume gehören auch hinzu. Haben einige.Hormonsystem durcheinander. Hallo yogi Hier mal so ne Liste von einigen Symptomen, die man bekommen kann wenn Immunzellen zu aktiv sind. Hormone spielen verrückt. Liste steht weiter u...
von Luna
Donnerstag, 01.02.18, 16:34
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Yogi0512: Bitte um dringenden Rat ich verzweifel / Sertralin
Antworten: 1066
Zugriffe: 23467

Re: Bitte um dringenden Rat ich verzweifel / Sertralin

Hallo Yogi Die Zeit kann dir ja keiner nennen. Heilung ist möglich aber wie lange der Prozess läuft, dass ist so verschieden. Es wäre schön wenn man wüsste....2 Jahre und alles vorbei. Hier sind Leute mit 4 Jahre +/- nach 0 und auch Kopfsymptome und andere Symptome. Ich wäre auch so gerne wieder ges...
von Luna
Donnerstag, 01.02.18, 11:32
Forum: Gesundheit
Thema: Vitamin D - Mangel
Antworten: 55
Zugriffe: 7045

Re: Vitamin D - Mangel

Hallo Ramona Bei jedem sind die Symptome verschieden. Der eine kann kopfschmerz davon bekommen, der andere Übelkeit usw. Manche vertragen künstliche Hormone auch. Vitamin D ist kein Vitamin sondern ein Hormon. Du nimmst allerhand Medikamente, da wird es schwierig zu finden was von was kommt zumal de...
von Luna
Dienstag, 16.01.18, 21:07
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Agnessa: Seroquel (Quetiapin) abgesetzt
Antworten: 42
Zugriffe: 1649

Re: Wie es mir geht.....Raum

Hallo Agnessa Solche Zeiten kenne ich auch. Warum darfst du nicht entziehen? Das Problem ist, dass durch viele Medikamente der Stoffwechsel gebremst wird durch einige Mechanismen im Körper. Wenn man dann noch Lebensmittel isst, die auch bremsen dann nimmt man manchmal erst recht zu und da reicht dan...
von Luna
Montag, 15.01.18, 21:46
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: schwere Symptome nach zu schnellem Sertralinentzug/ Wiedereindosierung von Citalopram
Antworten: 176
Zugriffe: 5213

Re: Mir geht es sehr schlecht, ist gerade jemand da?

Hallo Liese
Ich hab seit Tagen jetzt ein heißes und rotes Gesicht.
Das nennt man flush.
Näheres dazu findest du im Internet.

Alles Gute
von Luna
Mittwoch, 10.01.18, 20:44
Forum: Gesundheit
Thema: Tinnitus und SSRI
Antworten: 7
Zugriffe: 723

Re: Tinnitus und SSRI

Hallo
Also mir hilft hier eine Reizarme und Histaminarme Ernährung. Esse ich anders dann wird das Ohrensausen stärker ansonsten nehme ich es kaum wahr.
Mein Freund hatte auch 3 Monate Citalopram genommen. Hat gereicht zur Schädigung aber es war leider vorgeschädigt durch andere Sachen.

Alles gute
von Luna
Mittwoch, 10.01.18, 14:20
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Chaos - Venlafaxin - Tavor - Quetiapin - Entzug!
Antworten: 795
Zugriffe: 23727

Re: Chaos - Venlafaxin - Tavor - Quetiapin - Entzug!

Hallo Ich werde mich dran halten ein hallo zu schreiben. Grüße habe ich oft geschrieben und auch liebe..... Liebe grüße stehen bei mir immer drunter. Ehrlich gemeinte Worte,Grüße schreibe ich meistens dazu. Bei informationen reichte für mich das LG drunter. Das habe ich immer da stehen. Nun...versor...
von Luna
Mittwoch, 10.01.18, 12:32
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Chaos - Venlafaxin - Tavor - Quetiapin - Entzug!
Antworten: 795
Zugriffe: 23727

Re: Chaos - Venlafaxin - Tavor - Quetiapin - Entzug!

Hallo lina Natürlich. Danke für den Hinweis. Mache ich eh nur wenn ich wem direkt anschreibe und nicht wenn ich informiere und dabei verbleibe ich. Geht dann eh allgemein. Gruß steht immer bei mir drunter. Die Netiquette besteht darin nicht beleidigend zu sein. Wünsche schreibe ich und meine sie auc...