Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

Update: wir sind bisher noch nicht zu einer tragfähigen Lösung gekommen und müssen unseren Aufnahmestopp daher leider länger als geplant aufrecht erhalten.

wir mussten uns heute, am 31.03.2019, zu einem gleichermaßen ungewöhnlichen wie einschneidenden Schritt entscheiden.
Wir werden das Forum für ca. 4 Wochen für Neuanmeldungen schließen und damit einen Anmeldestopp verhängen.
Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen.
Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann.
Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 1075 Treffer

von Luna
Montag, 25.02.19, 19:05
Forum: Fragen und Verbesserungsvorschläge
Thema: Adfd Störung?
Antworten: 18
Zugriffe: 796

Re: Adfd Störung?

Ich nutze mal den Beitrag um keinen neuen aufmachen zu müssen. Vielleicht hat wer eine Idee. Also es geht um Anmeldung hier. Es war immer so, dass ich mich automatisch anmelden könnte. Bei google Daten gespeichert. Das ist nun nicht mehr möglich hier. Ich muss nun ständig alles eingeben also Passwor...
von Luna
Sonntag, 24.02.19, 18:45
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3870
Zugriffe: 116241

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Petunia ich hatte da mich vertan und auf ein alten Beitrag geantwortet. Vergiss was ich geschrieben habe.

Liebe Grüße
von Luna
Sonntag, 24.02.19, 11:23
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3870
Zugriffe: 116241

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Petunia Das geht ja schon seit Tagen so. Bei meinen Bekannten ging das vor kurzem ganz schnell und der wurde abgeholt ins Krankenhaus. Wenn du Angst hast dann lass untersuchen. Möglich ist auch eine Mastzellen und Botenstoff Reaktion, wie in der Lunge sehr aktiv ist und gar zu Asthma führen ka...
von Luna
Sonntag, 24.02.19, 8:42
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: FrankMu: Verzweifelt, komische Symptome (Lorazepam und Pregabalin abgesetzt)
Antworten: 232
Zugriffe: 7686

Re: FrankMu: Verzweifelt, komische Symptome (Lorazepam und Pregabalin abgesetzt)

Hallo Frank Ich bin ehrlich. Dein Körper verträgt kein einziges Medikament mehr. Ich gehe davon aus, dass der gar überhaupt keine Chemie verträgt. MCS nennt sich das. So erging es mir leider extrem, weil ich geschädigt war und noch bin aber mir geht es besser. Ich gehe davon aus, dass dein Körper au...
von Luna
Donnerstag, 21.02.19, 3:03
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Erfahrungsaustausch: Benzo erfolgreich abgesetzt, wie geht es euch? Noch Symptome?
Antworten: 193
Zugriffe: 21780

Re: Erfahrungsaustausch: Benzo erfolgreich abgesetzt, wie geht es euch? Noch Symptome?

Hallo Amende Irgendwann bist du auch auf 0 und dann passt dein Verlauf/Geschichte auch hier rein aber es ist schön, dass es dir Hoffnung macht, dass es Besserung bzw Heilung nach 0 geben kann auch wenn es manchmal langsam vorran geht und bei manchen es erst schlimmer werden kann,was manchmal auch no...
von Luna
Mittwoch, 20.02.19, 5:09
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 695
Zugriffe: 52976

Re: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung

Den Text finde ich gut. Heilung kann nur stattfinden, wenn man die Ursache der Erkrankung kennt Ein Beispiel: jemand zieht sich einen Dorn ein. Er tut nichts dagegen, weil die Haut darüber zuwächst. Das Symptom verschwindet, obwohl der Dorn noch vorhanden ist. Irgendwann, eines Tages, würde der Dorn...
von Luna
Montag, 18.02.19, 11:18
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: FrankMu: Verzweifelt, komische Symptome (Lorazepam und Pregabalin abgesetzt)
Antworten: 232
Zugriffe: 7686

Re: FrankMu: Verzweifelt, komische Symptome (Lorazepam und Pregabalin abgesetzt)

Hallo Frank Oh je...was für ein Psychiater. Nervenschmerzen von Depression...ich werd nicht mehr. Die Reize sind da, weil dein Körper geschädigt und sensibel ist durch die pp. Er ist völlig im Ungleichgewicht und schüttet entzündungsfördernde Botenstoffe aus und zwar auch im Nervensystem und das mac...
von Luna
Sonntag, 17.02.19, 11:13
Forum: Umgang mit dem Entzug
Thema: Vollmond und allgemein schwierige Phasen
Antworten: 9
Zugriffe: 290

Re: Vollmond und allgemein schwierige Phasen

Hallo Blumenwiese Bei mir ist das eher wenn ich den Wecker stelle, weil ich zb muss wegen ein Termin. Dann ist vorbei mit gut schlafen. Zum Glück kommt das selten vor aber ich schaue ob ich daran was ändern kann. Auf Uhr schauen mache ich Nachts auch nicht. Das macht total unruhig. Ich mag auch kein...
von Luna
Sonntag, 17.02.19, 2:38
Forum: Umgang mit dem Entzug
Thema: Vollmond und allgemein schwierige Phasen
Antworten: 9
Zugriffe: 290

Re: Vollmond und allgemein schwierige Phasen

Hallo Anna Also ich habe noch nie Probleme mit dem Mond gehabt...auch nie bei Vollmond. Ich liebe den Mond. Mein Partner schläft auch Bombe. Glaube bei manchen ist das eine Erwartungshaltung. Eine Bekannte von mir bekommt Ängste und schläft kaum in der Vollmondnacht aber sie erwartet das auch schon ...
von Luna
Freitag, 15.02.19, 18:42
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: KarlHeinzUwe2018: Vorstellung und Mirtazapin problem
Antworten: 111
Zugriffe: 2031

Re: KarlHeinzUwe2018: Vorstellung und Mirtazapin problem

Hallo karlheinz Domperidon Das hat noch auch wieder Auswirkungen auf Botenstoffe, Neurotransmitter wie AD. Dopamin usw. Bei Frauen erhöht es Prolaktin. Da kommt bei mir Skepsis auf wenn Medikamente da was durcheinander bringen was eh schon durcheinander ist. Nebenwirkungen Zu den möglichen Nebenwirk...
von Luna
Donnerstag, 14.02.19, 18:22
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Raptorius: Entzugsgrippenkönig im protrahierten Entzug
Antworten: 252
Zugriffe: 10580

Re: Raptorius: Entzugsgrippenkönig im protrahierten Entzug

Hallo dominic
Dein Körper ist quasi ausgebrannt. Mir geht es derzeit ähnlich bis auf die Grippe.
Halte durch.
Blöd ist bei dir wegen der Arbeit sonst wäre es auch egal ob du die Couch durchsitzt für eine gewisse Zeit.

Kann deine Verzweiflung total verstehen.
Weiter kämpfen....
von Luna
Sonntag, 10.02.19, 20:35
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Raptorius: Entzugsgrippenkönig im protrahierten Entzug
Antworten: 252
Zugriffe: 10580

Re: Raptorius: Entzugsgrippenkönig im protrahierten Entzug

Wie ich dir schon geschrieben habe... So Symptome machen einen auch mal empfindlich...körperlich und psychisch. Vor allem wenn da noch Druck ist wie bei dir mit Arbeit, machts nicht einfacher. Es kann einfach zu viel werden. Unsere Psyche und Körper sind nicht so gut belastbar. Es ist nicht das Ende...
von Luna
Samstag, 09.02.19, 20:22
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Raptorius: Entzugsgrippenkönig im protrahierten Entzug
Antworten: 252
Zugriffe: 10580

Re: Raptorius: Entzugsgrippenkönig im protrahierten Entzug

Hallo dominic

Kann man in der Psychiatrie auch "aufgenommen" werden,

Das ist von Klinik zu klinik total verschieden. Manche sagen auch...Sie müssen nichts nehmen und dann kommen die trotzdem mit den Angeboten.

Ich weiß nicht wozu Klinik gut sein soll? Ablenkung? Nicht alleine sein müssen?
von Luna
Samstag, 09.02.19, 18:35
Forum: Gesundheit
Thema: Nicht entmutigen lassen!
Antworten: 5
Zugriffe: 341

Re: Nicht entmutigen lassen!

ICH HABE ES GESCHAFFT UND BIN FREI


Ja das bin ich ebenfalls. Das kann ich auch sagen:)
von Luna
Samstag, 09.02.19, 17:23
Forum: Gesundheit
Thema: Nicht entmutigen lassen!
Antworten: 5
Zugriffe: 341

Re: Nicht entmutigen lassen!

Hallo Stud Also bei mir flatterte die rechte Hand richtig. https://youtu.be/7uhT2ipQpKs So wie bei diesen Mann hier aber einseitig. Beim stehen zitterten die Beine sehr stark und ich konnte nicht lange stehen. Gehen ging auch nicht so gut Zeitweise. Ich musste mich stützen. Zudem hatte ich seltsame ...
von Luna
Freitag, 08.02.19, 22:43
Forum: Gesundheit
Thema: Nicht entmutigen lassen!
Antworten: 5
Zugriffe: 341

Re: Nicht entmutigen lassen!

Möchte noch was ergänzen, weil ein Satz nicht ganz richtig ist und da was fehlt. Natürlich kann man bei anderen schauen wie die Heilung ist und sich auch für den anderen freuen. Ich meinte, dass man nichts auf sich beziehen soll so, dass es entmutigt oder Angst macht. Jeder Mensch ist anders und jed...
von Luna
Freitag, 08.02.19, 20:18
Forum: Gesundheit
Thema: Nicht entmutigen lassen!
Antworten: 5
Zugriffe: 341

Nicht entmutigen lassen!

Hallo alle zusammen Ich möchte schreiben, weil ich schon einige male gelesen habe, dass Menschen, die länger nach 0 sind und noch Symptome haben, entmutigend sind für einige, die noch entziehen. Zb mit so Worten...ihre oder seine Geschichte erschreckt mich und macht mir Angst oder...macht es dann no...
von Luna
Freitag, 08.02.19, 19:29
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Raptorius: Entzugsgrippenkönig im protrahierten Entzug
Antworten: 252
Zugriffe: 10580

Re: Raptorius: Entzugsgrippenkönig im protrahierten Entzug

Hallo dominic Es tut mir leid, dass es dir so schlecht geht. Wenn du weinen kannst dann weine...bekommt ja keiner mit. Sch... drauf und mache es. Lass die Verzweiflung voll raus. Ich mache das auch, weil ich sonst das Gefühl habe zu ersticken. Mich belastet das ganze auch schonmal. Vor allem auch da...
von Luna
Dienstag, 05.02.19, 9:46
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Raptorius: Entzugsgrippenkönig im protrahierten Entzug
Antworten: 252
Zugriffe: 10580

Re: Raptorius: Entzugsgrippenkönig im protrahierten Entzug

Hallo Clarissa Ich möchte hier bei dominic nicht zu viel dazu schreiben außer, dass es nicht unbekannt ist wie ein Immunsystem bzw Körper funktioniert. Ich beziehe mich auch nur auf das was bekannt ist. Alles andere wie HPU usw...das sind für mich Namen für Störungen durch xy. Halt Diagnosen ob jetz...
von Luna
Dienstag, 05.02.19, 8:54
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Raptorius: Entzugsgrippenkönig im protrahierten Entzug
Antworten: 252
Zugriffe: 10580

Re: Raptorius: Entzugsgrippenkönig im protrahierten Entzug

Hallo Leni Stoffwechselstörung Die haben wir wohl alle hier. Kannst die Diagnose jedem hier verpassen und alle zum Heilpraktiker schicken. Dann haben Heilpraktiker keine langeweile und können Hokuspokus machen. Ich halte davon gar nichts und da bin ich ehrlich. Ich habe nichts gegen Heilpraktiker, w...