Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe ADFDler,

die Organisation des Forums durch das Team ist weiterhin eingeschränkt.

Danke an alle die sich im Rahmen der gegenseitige Selbshilfe einbringen. Bitte schaut weiter gut auf euch und unterstützt euch aktiv untereinander mit euren Erfahrungen oder Hinweisen auf lesenswerte Threads. Wenn ihr mögt und könnt, begrüßt gerne Neuankömmlinge, verlinkt die Grundlageninfos oder lasst einfach ein gutes Wort da.

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 956 Treffer

von Luna
Sonntag, 14.10.18, 12:27
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Shonah: Venlafaxin
Antworten: 1155
Zugriffe: 22016

Re: Shonah: Venlafaxin

Hallo Shonah Ich habe dich zufällig gerade gelesen bzgl dem Herz. Schmerzen linker Thorax, Herzstolpern, Herzrasen. Ich hatte das ganz schlimm im Entzug und war auch beim Kardiologen usw aber war alles ok. Es kam durch den Entzug...stresshormone und bei mir auch andere Botenstoffe wie Histamin. Nach...
von Luna
Donnerstag, 11.10.18, 20:49
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Josh; Escitalopram Tropfen
Antworten: 136
Zugriffe: 3607

Re: Josh; Escitalopram Tropfen

Hallo Josh Ich glaube du hast mich missverstanden. Vielleicht müsste ich mich anders ausdrücken. Ich habe weder mit deinen Buch ein Problem noch damit wenn wer Nem nehmen will und sich selbst dafür entscheidet. Angreifen wollte ich dich keineswegs aber belassen wir es. Ich bezog mich auch auf den Sa...
von Luna
Donnerstag, 11.10.18, 18:22
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Josh; Escitalopram Tropfen
Antworten: 136
Zugriffe: 3607

Re: Josh; Escitalopram Tropfen

Hallo Josh Genau das habe ich geschrieben,dass jeder für sich selbst schauen muss ohne Empfehlungen von anderen. Ich sage nicht, dass keiner nem nehmen soll...jedem das seine. Mir geht es rein um die Empfehlungen, die für andere zum Problem werden können. Schreibe was dir hilft und nicht...kauf mal ...
von Luna
Donnerstag, 11.10.18, 12:46
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Josh; Escitalopram Tropfen
Antworten: 136
Zugriffe: 3607

Re: Josh; Escitalopram Tropfen

Hallo Josh Du empfiehlst hier das Buch...in 7 Tagen gesund. Ich ich habe dafür nichts übrig. Du kannst gerne nem schlucken so viel du willst aber bevor du was empfiehlst, denke immer, dass viele hier nem nicht vertragen. Ich habe auch eine Weile D genommen und bin 3 Jahre nach 0 noch nicht gesund. I...
von Luna
Montag, 08.10.18, 11:18
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: LenaLena: Paroxetin, dann Escitalopram abgesetzt und Entzug
Antworten: 353
Zugriffe: 14726

Re: LenaLena: Paroxetin, dann Escitalopram abgesetzt und Entzug

Hallo ihr beiden Wieso kontrolliert ihr eure Gefühle? Es ist so ein Stress für den gesamten Körper und Seele wenn man meint sich kontrollieren zu müssen. Ein Druck den man gut meiden kann. Guglhupf du ärgerst dich dann auch noch drüber...noch mehr Ballast. Er gibt Momente im leben wo kontrolle wicht...
von Luna
Freitag, 28.09.18, 0:30
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Josh; Escitalopram Tropfen
Antworten: 136
Zugriffe: 3607

Re: Josh; Escitalopram Tropfen

Hallo Josh Zucker wirkt auf den Körper wie eine Droge. Es gibt dir kurzzeitig einem Energieschub, weil es einige Hormone ankurbelt wie Cortisol usw. Das ist auf Dauer ungesund, weil dieser Zustand wieder fällt gerade bei Zucker und dann bräuchte man ständig Zucker und irgendwann geht es einem nicht ...
von Luna
Dienstag, 18.09.18, 14:52
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Können das noch immer Absetzsymptome sein? Vorsicht Triggergefahr!
Antworten: 22
Zugriffe: 797

Re: Können das noch immer Absetzsymptome sein? Vorsicht Triggergefahr!

Hallo curly, Marco usw Dann möchte ich euch noch erzählen, das meine SD Werte sich ohne Tabletten wieder absolut normalisiert haben. Dies ist auch bei mir der Fall. Ich hatte Morbus Basedow Diagnose und man wollte mir die Schilddrüse entfernen. Ich sagte...nein. War damals im Entzug und Ernährung um...
von Luna
Sonntag, 16.09.18, 15:14
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Können das noch immer Absetzsymptome sein? Vorsicht Triggergefahr!
Antworten: 22
Zugriffe: 797

Re: Können das noch immer Absetzsymptome sein? Vorsicht Triggergefahr!

Liebe Mona Unruhezustände können aber genauso gut von anderen....besonders Stresshormonen....kommen. Wenn der körper damit nicht umgehen kann. Ich war auch mega unruhig wenn mein Blutzucker spinnte und da waren Schilddrüsenhormone normal. Man kann das nicht alles auseinander nehmen, da vieles im Kör...
von Luna
Sonntag, 16.09.18, 12:25
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Können das noch immer Absetzsymptome sein? Vorsicht Triggergefahr!
Antworten: 22
Zugriffe: 797

Re: Können das noch immer Absetzsymptome sein? Vorsicht Triggergefahr!

Hallo zusammen Dazu möchte ich kurz was schreiben. Ich hatte ein halbes Jahr nach 0 ein wert von 2.69. Vorher so um 1 mit grausigen symptomen dank pp und nicht Schilddrüse. Der Wert von 2,69 sank innerhalb von 2 Wochen auf 0,69. Mir ging es keineswegs anders als mit 2,69. Meine Werte schwankten da n...
von Luna
Dienstag, 11.09.18, 19:44
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 828
Zugriffe: 21435

Re: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Liebe Muryell Es ist möglich so einiges auszuhalten wenn man die Hoffnung hat. Kennst du Parkinson Symptome? Die hatte ich. Extrem schlimmes Zittern und das von morgens bis Abends. Beine, Hände und mein Kopf zuckte weg also Gesicht zur linken Schulter wie ein Stromschlag. Ohne Kontrolle. Meine Hand ...
von Luna
Dienstag, 11.09.18, 12:02
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 828
Zugriffe: 21435

Re: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Hallo Muryell Ich wollte dir auch mal schreiben. Ich bin 3 Jahre auf 0 und nicht Symptomfrei. Auch mich überfällen noch leicht mal Ängste, zittern usw. Hat bei mir aber unter anderen mit Unverträglichkeiten zutun. Muss hier achtsam sein. Zucker, Fruktose macht mich unruhig und zittrig. Das stresst a...
von Luna
Donnerstag, 30.08.18, 19:03
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: FrankMu: Verzweifelt, komische Symptome (Lorazepam und Pregabalin abgesetzt)
Antworten: 96
Zugriffe: 2525

Re: FrankMu: Verzweifelt, komische Symptome (Lorazepam und Pregabalin abgesetzt)

Hallo Frank Das ist keine Krankheit. Dein Immunsystem kocht derzeit über, weil Medikamente halt Spuren hinterlassen...Schäden,Chaos. Auch Autoimmunerkrankungen entstehen wenn das Immunsystem über kocht, weil es auf alles mögliche sensibel reagiert. Es sind nur Namen und für eigentlich meist eine ähn...
von Luna
Freitag, 24.08.18, 17:48
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Vindi74: Sertralin und Trimipramin Hölle
Antworten: 24
Zugriffe: 1125

Re: Vindi74: Sertralin und Trimipramin Hölle

Hallo vindy
Danke für deine Nachricht.
Leider ist meine pn funktion gesperrt worden daher kann ich dir hier keine Nachricht zukommen lassen.
Schau doch bitte mal in dein Postfach.
Ganz liebe grüße luna
von Luna
Montag, 13.08.18, 11:57
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Kimeta - Doxepin
Antworten: 260
Zugriffe: 27487

Re: Kimeta - Doxepin

Hallo kimeta Du willst doch nicht etwa 26 Eigelb essen :shock: Glaube nicht, dass das gut ist. Ich lese du trinkst Kaffee...das löst bei vielen Kopfschmerzen/Migräne aus. Egal ob mit oder ohne Koffein. Kaffee ist zudem ein Dao Hemmer, ein Histaminliberator und enthält sehr viel Salicylsäure usw. Auc...
von Luna
Freitag, 10.08.18, 13:47
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Kimeta - Doxepin
Antworten: 260
Zugriffe: 27487

Re: Kimeta - Doxepin

Hier noch ein Link http://www.alles-zur-allergologie.de/Allergologie/Artikel/5133/Allergen,Allergie/Benzoes%C3%A4ure/ Auf Benzoate und Salicylate in Kosmetik reagiere ich mit leichten Juckreiz schon länger. Je empfindlicher ich bin, desto mehr. Ist ja nicht bei jedem so aber wer betroffen ist, kann ...
von Luna
Freitag, 10.08.18, 11:01
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Kimeta - Doxepin
Antworten: 260
Zugriffe: 27487

Re: Kimeta - Doxepin

Hallo kimeta Nachdem ich wieder gemerkt habe,dass mir Milchprodukte zu schaffen machen obwohl ich keine Laktoseintoleranz habe, habe ich mich mal damit befasst...warum das so ist. Wenn ich sehr empfindlich bin dann vertrage ich bestimmte Säuren nicht mehr aber einige Säuren machen mir wohl noch mehr...
von Luna
Sonntag, 05.08.18, 7:31
Forum: Diskussion
Thema: Eine grundsätzliche Frage. Gibt es eigentlich Leute, die ohne Probleme abgesetzt haben?
Antworten: 31
Zugriffe: 1495

Re: Eine grundsätzliche Frage. Gibt es eigentlich Leute, die ohne Probleme abgesetzt haben?

Hallo Dawi Ich möchte hier was kurz zu sagen. Damals nach 5 Jahren Zopiclon konnte ich es ohne Probleme absetzen und hatte keine Symptome. Nach 15 Jahren Medikamente usw Horror und alt bin ich nicht. Bis heute kämpfe ich mit den Folgen. Es gibt wohl aber angeblich Menschen, die wenig Probleme haben ...
von Luna
Dienstag, 31.07.18, 6:05
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2609
Zugriffe: 74344

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Hallo zusammen
Kontrastmittel ist leider alles andere als Harmlos. Vor kurzem wurde hier Ilse damit getriggert. Bitte vorher immer informieren.
Wenn nicht dringend nötig dann bitte schauen ob es ohne geht.
LG luna
von Luna
Sonntag, 29.07.18, 16:52
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Kimeta - Doxepin
Antworten: 260
Zugriffe: 27487

Re: Kimeta - Doxepin

Hallo kimeta Ich denke, dass es nicht so einfach ist zu finden was von was kommt besonders im Entzug. So war es auch meine Erfahrung. Erst nach 0 irgendwann war es tatsächlich einfacher und nein Körper kam auch immer mehr zu Ruhe. Der Entzug und das Medikament haben noch gut getriggert. Das ist leid...