Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe ADFDler,

Ein verspätetes frohes neues Jahr wünschen wir euch allen und eine Neuigkeit haben wir auch:

Im Laufe der Zeit haben sich einige Mitglieder gefunden, die Interesse haben, eine lokale Selbsthilfegruppe aufzubauen. Gleichzeitig wird immer häufiger nachgefragt, ob solche Angebote bereits existieren. In unserer neuen Rubrik "Selbsthilfegruppen" wollen wir Angebot und Nachfrage zusammenführen und unser virtuelles Anliegen in Form von persönlichen Treffen und Austausch auf "lebendige Füße" stellen.


Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Das kann eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 1762 Treffer

von lunetta
Montag, 24.12.18, 12:56
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 386
Zugriffe: 11290

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo ihr Lieben alle! Ich war heute schon um 8.00 bei meinem Papa im Krankenhaus um mit ihm gemeinsam auf die Rettung zu warten, die ihn nach Hause gefahren hat. Er hat mich darum gebeten, weil er so Sorge hatte, dass irgendwas noch danebengehen könnte, das irgendwelche Arztbriefe, Rezepte und und ...
von lunetta
Montag, 24.12.18, 12:22
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2890
Zugriffe: 83468

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Hallo mein krankes Hühnchen;) Wünsche dir ganz ganz friedliche und ruhige Weihnachten, ruh dich gut aus und erhol dich wenigstens vom Durchfall! Du bist wahnsinnig tapfer und das sollte im neuen Jahr endlich belohnt werden. Ich bin sehr zuversichtlich dass du Heilung erfahren wirst, und dass es bess...
von lunetta
Sonntag, 23.12.18, 18:01
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 386
Zugriffe: 11290

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo ihr Lieben! Zuerst einmal danke für die lieben Worte und Wünsche! Morgen kommt mein Papa heim:) er freut sich riesig und wir auch:) Er kann mit Rollator gehen, braucht aber sonst viel Hilfe beim Anziehen, Waschen, Toilette usw. aber es wir werden! Aber es wird etwas mehr Ruhe eintreten, wenn m...
von lunetta
Samstag, 22.12.18, 21:00
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Razia: Mirtazapin kalt abgesetzt
Antworten: 622
Zugriffe: 17215

Re: Razia: Mirtazapin kalt abgesetzt

Hallo!

Reihe mich in die Kopfschmerzgeplagten-Reihe ein:(
5. Tag in Folge starke Kopfschmerzen.
Es ist frühlingshaft warm bei uns, es taut und dieses halbföhnige Wetter ist denke ich für uns schrecklich...

GLG
von lunetta
Donnerstag, 20.12.18, 11:42
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2890
Zugriffe: 83468

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Hallo! Zuerst einmal ist es schon super, dass der Abend etwas besser war. Ich würde auf jeden Fall verlängern an deiner Stelle, schlecht würde es dir auch zuhause gehen, aber dort kocht niemand für dich und sorgt niemand für dich. Aber entscheiden mußt du nach deinem Gefühl. Wünsche dir dass du ertr...
von lunetta
Dienstag, 18.12.18, 18:23
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2890
Zugriffe: 83468

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Hallo! Hast du nach den Reparil Dragees gefragt? Ansonsten könntest du sie dir auch online bestellen... Und ein Muskelrelaxans wäre sicher für ein paar Tage mal eine Hilfe, damit die steinernen Muskeln sich nicht von selbst versteifen. Du weißt ja sicher selbst dass quergestreifte Muskeln sich so ve...
von lunetta
Dienstag, 18.12.18, 17:08
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: memento: verzweifelt :( (Trimipramin)
Antworten: 117
Zugriffe: 3034

Re: memento: verzweifelt :( (Trimipramin)

Hallo memento! Ich will dir jetzt nicht alles runterbeten was du ohnehin schon weißt - dass dein ZNS durch die EKZ wahrscheinlich noch überreizter ist, als es ohnehin schon war. Das Wichtigste dzt. ist dass du dir nichts antust! Ich kann deine Seelenqual gut verstehen, aber wir hier können nur virtu...
von lunetta
Sonntag, 16.12.18, 20:49
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2890
Zugriffe: 83468

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Hallo!

Sorry, das ist dann entfläucht;) Es heißt Reparil.

Gute Nacht und hoffentlich kannst du schlafen!

GLG
von lunetta
Sonntag, 16.12.18, 17:58
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2890
Zugriffe: 83468

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Padma, Vielen lieben Dank für diese Info. Keltican enthält B12 auch in Form von Cyanocobalamim. Verwirrend, das alles. Seit 4 Uhr kann ich nicht mehr schlafen. Im Schlaf drehe ich mich auf die linke Seite, das macht dann Beschwerden links vom 7. Halswirbel und davon wache ich auf. Dann versuc...
von lunetta
Samstag, 15.12.18, 13:26
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2890
Zugriffe: 83468

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Hallo! Genauso, liebe Anna, sehe ich es auch. Ich nenne hier nur mal so als Beispiel meinen Papa. Der hat jetzt in den letzten 10 Wochen eine Unmenge an Medikamenten bekommen, vor allem während und nach den Komawochen war die Liste lang. Es waren unzählige Benzos, Morphine,NL und AD dabei, und bis a...
von lunetta
Samstag, 15.12.18, 9:48
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2890
Zugriffe: 83468

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Hallo! Vielleicht steinigen mich jetzt einige hier, aber ich denke einen Versuch wäre es wert, noch mal mit einem Medikament zu versuchen. Lyrica könnte eine Option sein, und wenn es dir hilft, ja mein Gott, dann hilft es und muß dann eben langsam wieder ausgeschlichen werden. Wenn es nicht innerhal...
von lunetta
Freitag, 14.12.18, 20:38
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 386
Zugriffe: 11290

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo ihr Lieben! Danke für euren lieben Worte! Papa geht es recht gut, er macht gute Fortschritte, er geht mittlerweile mit Rollator in Begleitung den ganzen Stationsgang entlang und das 2x am Tag, hintenach geht immer eine Mitpatientin, die sich dafür angeboten hat, weil ihr langweilig ist, mit de...
von lunetta
Freitag, 14.12.18, 20:21
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2890
Zugriffe: 83468

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Hallo! Ich würde dir schon raten, dass du nach Möglichkeit verlängerst als 3 Wochen! Bedenke auch, dass du dich zuhause selbst versorgen mußt, und hier bekommst du Essen und kannst notfalls immer nach einer Schwester läuten. Ich könnte mir auch vorstellen, dass du noch eventuell nette Kontakte knüpf...
von lunetta
Freitag, 14.12.18, 8:56
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2890
Zugriffe: 83468

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Hallo!

Lavendel- und Zitrusöl sind gut, aber sie haben nicht diese kühlende Wirkung.

Alles Gute für den heutige Tag. LG
von lunetta
Donnerstag, 13.12.18, 14:40
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2890
Zugriffe: 83468

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Hallo! Auch wenn es dir dzt. kein Trost ist - Angst ist ein schreckliches Ungeheuer mit tausend Gesichtern und Symptomen, und je mehr man sie zuläßt und verspürt, umso stärker fühlt sie sich und nimmst sich so immer mehr Raum. Es ist wirklich furchtbar was du alles aushalten und erdulden mußt.... Bi...
von lunetta
Mittwoch, 12.12.18, 10:14
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 386
Zugriffe: 11290

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo! Danke der Nachfrage, meinem Papa geht es mittlerweile, den Umständen entsprechend, ganz gut. Geistig voll fit, körperlich ist es ein steiniger Weg, aber er ist wahnsinnig brav und motiviert. Er kann nun fast allein vom Bett aufstehen, ein bisserl am Arm halten und mit hochziehen muß man ihn n...
von lunetta
Montag, 10.12.18, 19:32
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: lucky: neu hier, Neuroleptika
Antworten: 2
Zugriffe: 103

Re: neu hier

Hallo lucky! willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Dies hier ist jetzt dein persönlicher Thread . Hier kannst du über deine Erfahrungen mit deinem Absetzve...
von lunetta
Montag, 10.12.18, 17:50
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2890
Zugriffe: 83468

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate! Du machst das ganz toll, wie du jeden neune Tag mit so schrecklichen Symptomen rumbringst! Ich freue mich dass du dich mit dem neune Haarschnitt wohl fühlst - ich war schon mehr als ein Jahr nicht mehr beim Friseur, weil ich das mit meinen Genickschmerzen nicht aushalten kann - nun ist ...
von lunetta
Sonntag, 09.12.18, 9:03
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2890
Zugriffe: 83468

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate! Es tut weh was du schreibst.... ich kann das gut nachfühlen. Aber es hilft nichts zu hadern, was man selbst nicht ändern kann. Du machst das eh so toll dass du das schon so lange annimmst und kämpfst!!! Vielleicht ist die Reha wirklich eine Hilfe und man kann dir dort endlich endlich he...
von lunetta
Mittwoch, 05.12.18, 22:16
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Annanas: Venlafaxin - Probleme
Antworten: 378
Zugriffe: 11134

Re: Annanas: Venlafaxin - Probleme

Hallo!

Wahnsinn, du Arme, was hast du nur durchgemacht in diesem Jahr....

Mir fehlen echt die Worte....

Ganz ganz viele mitfühlende Grüße!