Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->


Liebe ADFDler,

wir wünschen Euch ein frohes 2021.

An unsere neuen Mitglieder: Bitte lest euch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.

Erste Hilfe ... Antidepressiva absetzen | Benzodiazepine absetzen | Neuroleptika absetzen

Grüße vom Team

Die Suche ergab 151 Treffer

von Sunnyrose
05.10.2016 19:10
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Tianeurax absetzen
Antworten: 5
Zugriffe: 3933

Re: Tianeurax absetzen

Liebe Mimimi Auch von mir herzlich willkommen :) Es ist gut, dass es dir bis jetzt immer noch gut geht. Sollten Absetzsymptome nachkommen, (es kann, muss aber nicht sein) dann bespreche dich mit uns, bitte. dann lieber Tianeurax nochmal minimal eindosieren und bitte kein anderes Medikament aufschwat...
von Sunnyrose
05.10.2016 17:45
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Escitalopram und Mirtazapin absetzen
Antworten: 27
Zugriffe: 2973

Re: Escitalopram und Mirtazapin absetzen

P.s.
Das Mirtazapin leicht zu erhöhen, wie Anna es vorschlägt :) könnte eine gute Möglichkeit sein um die Absetzsymptome vom Mirtazapin und auch um die Neben wirkungen vom Escitalopram abzuschwächen.

Liebe Grüsse
Deria
von Sunnyrose
05.10.2016 17:37
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Escitalopram und Mirtazapin absetzen
Antworten: 27
Zugriffe: 2973

Re: Escitalopram und Mirtazapin absetzen

Hallo Mr Sunshine Herzlich willkommen bei uns :) Zuerst einmal danke für deinen ausführlichen Bericht und für die Signatur. So bekommen wir einen guten Einblick und können dich so gut es geht unterstützen. Es ist, wie so oft, sehr schade, traurig und auch ärgerlich, dass du im 2012 ein Medikament be...
von Sunnyrose
28.09.2016 09:38
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 751
Zugriffe: 134616

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Hallo ihr lieben :group: <3 Ich verstehe die Sensibilität dieses Themas sehr gut. Ich würde es sehr bedauern wenn du Nospie dich ganz zurückziehst, wirklich sehr :( <3 Für mich ist es so zu erklären, dass ja nicht alle Mitglieder wissen, dass schon alles zig mal untersucht wurde und dass der Langzei...
von Sunnyrose
27.09.2016 20:56
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Absetzung escitalopram
Antworten: 10
Zugriffe: 2561

Re: Absetzung escitalopram

Danke :)

Auf's Bett freue ich mich auch schon!

Dir auch eine gute Nacht und liebe Grüsse
Deria :bettzeit:
von Sunnyrose
27.09.2016 20:44
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Absetzung escitalopram
Antworten: 10
Zugriffe: 2561

Re: Absetzung escitalopram

Hallo Mthevampire :) ich habe die 1,5mg von ca. Ende Juli bis letzten Donnerstag genommen Ok, das ist eine andere Ausgangslage :) dann würde ich auch bei 1,5mg bleiben, wenn aushaltbar sonst maximal auf 2mg. Und die jetzt täglich für mindestens 4-6 Wochen einnehmen. Jetzt gilt es als 1. Ruhe und Sta...
von Sunnyrose
27.09.2016 19:07
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Absetzung escitalopram
Antworten: 10
Zugriffe: 2561

Re: Absetzung escitalopram

Hallo Mthevampire Herzlich willkommen bei uns und guuuut, dass du hierher gefunden hast :) , habe ich mit Absprache meines Psychiaters das escitalopram relativ schnell (?) abgesetzt. 1 Woche auf 7,5mg runter und dann auf 0mg Das war nicht "relativ" schnell sondern viel zu schnell und kommt...
von Sunnyrose
27.09.2016 17:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Schwere Hirnschädigung Neuroleptika
Antworten: 56
Zugriffe: 10588

Re: Schwere Hirnschädigung Neuroleptika

Hallo Andi Auch von mir herzlich willkommen im Forum :) Leider kommt diese Vorgehensweise in der Psychiatrie sehr oft vor. Bei Nebenwirkungen, Unverträglichkeiten oder eben keine Wirkung wird sehr gerne einfach das Medikament gewechselt oder gar noch Andere dazu gegeben, anstatt an der eigentlichen ...
von Sunnyrose
02.09.2016 10:10
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Immer wieder Mirtazapin
Antworten: 31
Zugriffe: 5004

Re: Immer wieder Mirtazapin

Guten morgen Indianfire :) Es ist wirklich ein Kampf :hug: Als ich das Benzo 2014 kalt absetzte konnte ich auch über Wochen nicht schlafen. Ich möchte dich ermutigen bevor du zu einem Benzo oder Zolpidem greifst, es mit Zeller Entspannugsdragees zu versuchen. Bei mir hat es die Schlaflosigkeit durch...
von Sunnyrose
01.09.2016 17:47
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Immer wieder Mirtazapin
Antworten: 31
Zugriffe: 5004

Re: Immer wieder Mirtazapin

Hallo Indianfire :) Du schreibst das Du den Umgang mit der Angst ohne Medikamente gelernt hast. Wie hast Du das geschafft. Bin für jeden Strohhalm dankbar..... Entschuldige, dass ich erst jetzt antworte. Habe heute den ganzen Tag meinen Enkel gehütet. Emotional und Seelisch wundervoll <3 aaaber körp...
von Sunnyrose
31.08.2016 17:35
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Medikamentencocktail ! Aussichtslos ?
Antworten: 74
Zugriffe: 6585

Re: Medikamentencocktail ! Aussichtslos ?

Ich drücke auch ganz fest alle Daumen :hug: :)

Liebe Grüsse
Deria
von Sunnyrose
31.08.2016 15:10
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Solveig: update. Lorazepam, Citalopram überdosiert, Levomepromazin
Antworten: 150
Zugriffe: 16231

Re: Hilfe beim Lorazepamentzug

Hallo Solveig :) Ich gratuliere zuerstmal für dein Gelingen bis 0,25mg! Das ist doch schon ein super Erfolg :hug: Gerade im unteren Bereich, also je näher bei Null, empfehlen wir ein noch vorsichtigeres Vorgehen. Es ist absolut normal, dass du jetzt evtl. vermehrt oder auch neue Symptome wahrnimmst....
von Sunnyrose
30.08.2016 14:21
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Neurose, Alprazolam, Alkohol und nun ist genug!
Antworten: 73
Zugriffe: 9532

Re: Neurose, Alprazolam, Alkohol und nun ist genug!

Lieber Facepalm :) :party2: Wow! Das hat jetzt richtig gut getan. Danke :hug: :party2: Genau solches brauchen wir dringend! Aufbauendes, Mutmachendes und Freude. Danke :) Ich habe heute Geburtstag und schenk mir deinen Bericht :D und drucke ihn aus. da ich heute eher zur Traurigkeit neige. Immer an ...
von Sunnyrose
30.08.2016 12:27
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Immer wieder Mirtazapin
Antworten: 31
Zugriffe: 5004

Re: Immer wieder Mirtazapin

Hallo Indianfire :) Es scheint ja schon ziemlich klar zu sein. Ich denke genauso. Absetzen, vorerst auf 1mg oder eventuell, um schonender vorzugehen mal auf die Hälfte, d.h. auf 3,75 mg. Ich glaube, ich würde so vorgehen, dann auf 1mg. Das ganze in maximal 2 Wochen. Stufenweise. Das letzte mg würde ...
von Sunnyrose
29.08.2016 16:16
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Immer wieder Mirtazapin
Antworten: 31
Zugriffe: 5004

Re: Immer wieder Mirtazapin

Hallo Indianfire Nur kurz, da ich leider raus muss. Jetzt muss ich allerdings erst einmal einen Weg finden, mich zu stabilisieren. Ich denke, ich werde es erst mal mit 7,5 mg Mirtazapin und 6,25 mg Promethazin zu versuchen. Das denke ich auch. Und dann sehen wir weiter. :hug: Melissentee ist sicher ...
von Sunnyrose
29.08.2016 15:45
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Risperidon - schwere NW
Antworten: 13
Zugriffe: 1211

Re: Risperidon - schwere NW

Ok Levoro :) Also weisst du ja was zu tun ist, oder? Noch eine Frage. Seit wann genau nimmst du jetzt wieder Risperidon? Ist das noch nicht so lange? Ich würde zuerst das Risperidon absetzen dann wieder genau gleich handeln. Es hat dir ja sehr geholfen. Kannst du wieder zu ihm gehen? Das zuerst eine...
von Sunnyrose
29.08.2016 15:23
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Risperidon - schwere NW
Antworten: 13
Zugriffe: 1211

Re: Risperidon - schwere NW

Ich habe meine Abstinenzentscheidung getroffen, ich lasse ab sofort die Finger von jeglichen Drogen. Das ist die allerbeste Entscheidung :) du wirst sehen, dein Körper und deine Seele werden dir das danken! Samstag nur noch 3mg abends Ok. Jetzt würde ich mal 2 Wochen auf dieser Dosis bleiben. Und s...
von Sunnyrose
29.08.2016 13:58
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Risperidon - schwere NW
Antworten: 13
Zugriffe: 1211

Re: Vorstellung, hilfe

Hallo Lenovo Wenn du die erneute Psychose durch Drogenkonsum erhalten hast, dann gibt es nur eine Alternative. Abstinenz , Therapie und dann langsames Ausschleichen. Ob du das Medikament jetzt wirklich 6 Monate "brauchst" finde ich fragwürdig. NL sind insofern heikler, weil sie irreversibl...
von Sunnyrose
29.08.2016 12:49
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Risperidon - schwere NW
Antworten: 13
Zugriffe: 1211

Re: Vorstellung, hilfe

Hallo Lenovo Herzlich willkommen bei uns :) Eine Drogeninduzierte Psychose ist sehr unangenehm, ich spreche auch aus persönlicher Erfahrung. Jetzt hatte ich einen Rückfall und bin wieder in die Psychose gekommen, werde zur Zeit mit 4mg Risperdal behandelt. Mit Rückfall meinst du da einen Drogenrückf...
von Sunnyrose
29.08.2016 12:20
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Immer wieder Mirtazapin
Antworten: 31
Zugriffe: 5004

Re: Immer wieder Mirtazapin

Hallo Indianfire :) Allerdings habe ich schon vor drei Wochen beschlossen, dass sich diesmal eine Verhaltenstherapie anschließen muss um im Umgang mit meiner Krankheit besser zurecht zu kommen. In dem Zusammenhang kann man sicherlich auch nochmal versuchen nach den Ursachen zu forschen, wenn es sie ...