Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->


Liebe ADFDler,

wir wünschen Euch ein frohes 2021.

An unsere neuen Mitglieder: Bitte lest euch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.

Erste Hilfe ... Antidepressiva absetzen | Benzodiazepine absetzen | Neuroleptika absetzen

Grüße vom Team

Die Suche ergab 151 Treffer

von Sunnyrose
09.08.2016 10:07
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lyrica (Pregabalin), Cymbalta (Duloxetin) und Fentanyl-Pflaster reduziert
Antworten: 46
Zugriffe: 4434

Re: Lyrica,Cymbalta und Fentanyl-Pflaster reduziert

Liebe Marisa War wohl eine Runde Mirtazapin für alle , damit auch alle schön ruhig sind. Unglaublich traurig sowas :( :evil: Aber was das alles an Absetz-Erscheinungen geben kann, darüber wurde wohl kein Wort von Seiten der Ärzte verloren. Leider, leider ist das (fast) immer so! Und zwar überall. Di...
von Sunnyrose
09.08.2016 08:54
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lyrica (Pregabalin), Cymbalta (Duloxetin) und Fentanyl-Pflaster reduziert
Antworten: 46
Zugriffe: 4434

Re: Lyrica,Cymbalta und Fentanyl-Pflaster reduziert

Guten morgen Marisa Und auch von mir herzlich Willkommen :) Schön, dass du dich um deine Mutter kümmerst. Kann mir jemand von euch sagen, ob ich da richtig liege mit meiner Vermutung, dass viel zu schnell abdosiert wurde ? Ich denke, dass du da richtig vermutest. Wie Murmeline :) schon schrieb ist e...
von Sunnyrose
09.08.2016 08:36
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 751
Zugriffe: 134615

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Guten morgen Barbara Oje. Das tut mir sehr leid und ich wünsche dir ganz schnell gute Besserung :hug: Leider kann ich zu einem "guten Antibiotika" nichts sagen. Aber es ist ganz gut, dass du über Fluorchinolone bescheid weisst und diese auf keinen Fall nehmen sollst. Das einzige gute Antib...
von Sunnyrose
07.08.2016 20:21
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Laura: Katastrophale Reaktion auf Venlafaxin
Antworten: 24
Zugriffe: 8628

Re: Katastrophale Reaktion auf Venlafaxin

Liebe Laura Ich bin auch total erschüttert und wollte dich gerade fragen ob du dies gemeldet hast? Psychopharmaka sind echt so gefährlich, selbst wenn man mit den "normalen" Wirkungen, Nebenwirkungen und Entzugssymptomen zu kämpfen hat ist es schon unglaublich leidvoll. Aber sowas ist defi...
von Sunnyrose
03.08.2016 20:49
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Olanzapin, Risperidon. starke NW, absetzen
Antworten: 8
Zugriffe: 1107

Re: Olanzapin, Risperidon. starke NW, absetzen

Hallo Doppelkeks Herzlich willkommen im Forum :) Wenn ich dich richtig verstehe möchtest du die Medikamente nicht mehr nehmen. Aber leider, wie du ja auch weisst hast du einen Kaltentzug hingelegt :o Das heisst du bist jetzt seit ca. 2 Wochen auf null. Ich kenne mich leider nicht so gut aus mit NL u...
von Sunnyrose
02.08.2016 19:26
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Absetzen von Cipralex
Antworten: 10
Zugriffe: 1313

Re: Absetzen von Cipralex

Hallo Jolokia :) Gibt es irgendwelche Erfahrungswerte, wie lange diese verschärften Nebenwirkungen dauern? Leider kann man das so generell nicht sagen, wir reagieren einfach alle sehr individuell. Ich denke so an die 3-4 Wochen. :? Und leider ist es auch oft so, dass man das Medikament beim wieder E...
von Sunnyrose
01.08.2016 10:30
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Absetzen von Cipralex
Antworten: 10
Zugriffe: 1313

Re: Absetzen von Cipralex

Hallo Jolokia Ich persönlich würde jetzt bei 15mg bleiben. Was du jetzt wahrnimmst sind die Nebenwirkungen, die bei weiterer Erhöhung nur verstärkt werden Die Entzugserscheinungen haben sich darauf hin zunächst gebessert: Gelenkschmerzen und Magen-/Darmproblene fast weg, nicht mehr so müde. . Dies w...
von Sunnyrose
30.07.2016 10:50
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Meine geschichte../aktuell: weiß keinen Rat mehr
Antworten: 95
Zugriffe: 9540

Re: Meine geschichte..

Guten morgen Maiki Kurz zuerst: bitte Nettiquette beachten. Ein hallo (oder so) und ein tschüss (oder so) am Schluss :) Danke Ja ich habe diese Gedanken und weiss das es nicht stimmt, aber dieses ständige darüber nachdenken macht mich fertig Ich habe nur angst das es wieder schlimmer wird wenn ich d...
von Sunnyrose
28.07.2016 18:32
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Meine geschichte../aktuell: weiß keinen Rat mehr
Antworten: 95
Zugriffe: 9540

Re: Meine geschichte..

:) Hallo Maiki Bezüglich der Neurose, dass einem jemand etwas ins Getränk tut, kann ich dich sehr sehr gut verstehen. Ich hatte dies stark und habe es noch einwenig. Früher als es ganz stark war konnte ich draussen jahrelang nichts essen und nichts trinken! Jahrelang. Dann wars plötzlich weg (ohne M...
von Sunnyrose
27.07.2016 20:36
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Meine geschichte../aktuell: weiß keinen Rat mehr
Antworten: 95
Zugriffe: 9540

Re: Meine geschichte..

Nachtrag :) Könntest du bitte deine Signatur aktualisieren. Danke. Dann können wir dich beraten und unterstützen wie du jetzt am Besten vorgehst, damit Ruhe und Stabilisation einkehrt ok? Wichtig ist, dass du nur an einem einzigen Medikament etwas änderst. Du hast sehr viel rumgeschraubt und das lös...
von Sunnyrose
27.07.2016 20:27
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Meine geschichte../aktuell: weiß keinen Rat mehr
Antworten: 95
Zugriffe: 9540

Re: Müdigkeit durch Psychopharmaka Mix

Hallo Maiki Zu deiner Frage Die Sache ist schon besser geworden ich denke nicht mehr so oft daran aber ich weiss nicht inwiefern die Tabletten was damit Zutun haben. Hattest du diese Gedanken schon vor der Einnahme? Wenn nicht ist es klar medikamenteninduziert. D.h. dass die Nebenwirkungen und die M...
von Sunnyrose
27.07.2016 20:09
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mal wieder Venlafaxin
Antworten: 60
Zugriffe: 4916

Re: Mal wieder Venlafaxin

Liebe Katokiko Zum Abend hin, wurde es aber immer schlimmer und ich wurde unruhiger. Heute hatte ich auch Phasen wo ich mich angetrunken fühlte, nur in unangenehm...+Hitzewellen. Ich würde jetzt stabilisieren und nichts mehr schrauben :roll: Es ist schwierig für mich. ..da ich einen kleinen Sohn hab...
von Sunnyrose
27.07.2016 11:16
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Leberwerterhöhung durch Mirtazapin - Was tun?
Antworten: 32
Zugriffe: 5971

Re: Leberwerterhöhung durch Mirtazapin - Was tun?

Nachtrag:
Wichtig ist auch eine Signatur, damit du und wir den Überblick behalten. Danke :)

Persönlicher Bereich
Profil
Signatur ändern

Lg Deria
von Sunnyrose
27.07.2016 10:59
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Leberwerterhöhung durch Mirtazapin - Was tun?
Antworten: 32
Zugriffe: 5971

Re: Leberwerterhöhung durch Mirtazapin - Was tun?

Hallo Polarfuchs Und herzlich willkommen :) Habe mich heute nacht entschieden das Mirtazapin abzusetzen. Ich gratuliere! Lies dich schonmal ein. Information ist die beste Starthilfe. Wenn du dann soweit bist zu beginnen, helfen und unterstützen wir dich gerne :group: Hintergrundinfos: http://www.adf...
von Sunnyrose
26.07.2016 10:17
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Absetzen von Cipralex
Antworten: 10
Zugriffe: 1313

Re: Absetzen von Cipralex

Guten morgen Michael Herzlich Willkommen und gut, dass du zu uns gefunden hast :) Leider habe ich vor 1,5 Wochen dann den Fehler gemacht, die Tropfen einfach komplett wegzulassen. Ich habe daher die letzten 3 Tage jeweils 5 Tropfen (5mg) genommen. Gestern ging es mir dann Vormittags tätsächlich bess...
von Sunnyrose
21.07.2016 21:35
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Nebenwirkungen die nach dem absetzen bestehen bleiben
Antworten: 7
Zugriffe: 2674

Re: Nebenwirkungen die nach dem absetzen bestehen bleiben

Hallo Christian Auch von mir ein herzliches Willkommen :) Jamie :) hat eigentlich schon alles gesagt und ich möchte, so wie Katharina :) bestätigen, dass Schwitzen und Gewichtszunahme ganz typisch ist für Escitalopram. Ich bin es auch am absetzen und obwohl ich fast nichts essen mag nehm ich nicht a...
von Sunnyrose
20.07.2016 10:52
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lichtempfindliche Augen und Benommenheit / Escitalopram absetzen
Antworten: 30
Zugriffe: 6789

Re: Lichtempfindliche Augen und Benommenheit

Guten morgen dass es bei jedem Menschen, der in seinem Leben ein SSRI genommen hat, zu womöglich irreversiblen Veränderungen kommt. Solche Aussagen sind sehr kontraproduktiv und schüren unnötig Ängste. Ich persönlich habe sowas noch nie gehört und kenne auch niemanden der irreversible Schäden hat vo...
von Sunnyrose
19.07.2016 12:14
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mal wieder Venlafaxin
Antworten: 60
Zugriffe: 4916

Re: Mal wieder Venlafaxin

Hallo Katokiko . Einnahme von venlafaxin retard 75 mg. Vor 2 Monaten versucht abzusetzen . Gescheitert. Seit einer Woche ungefähr nehme ich 75mg venlafaxin Tabletten Mir ist da dein Vorgehen noch nicht ganz klar. Wie genau hast du versucht abzusetzen? Mit welchen Schritten? Warst du zwischenzeitlich...
von Sunnyrose
18.07.2016 12:15
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Timeout: Ruhe, Geduld, Ausdauer und Kraft... / Entzug überstanden
Antworten: 36
Zugriffe: 9491

Re: Ruhe, Geduld, Ausdauer und Kraft....

Hallo Timeout Auch von mir herzliche Gratulation :party2: :party2: :party2: juppieee das ist sooo schön :party2: solche positive, erlösende und gelingende Berichte brauchen wir wirklich ganz dringend und dafür danke ich dir von ganzem Herzen <3 Alles Liebe und alles alles erdenklich Gute wünsche ich...
von Sunnyrose
18.07.2016 10:15
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: --> 07.09.19: Rubrik aufgeräumt - Threads verschoben
Antworten: 44
Zugriffe: 22394

Re: Mo, 22.7 : Rubrik aufgeräumt - Threads verschoben

Liebe Jamie
Heute ist der 18.7. :D


Antwort von Jamie: DAnKe Deria :) , da war mein Hirn vor lauter Staubwolken wohl etwas vernebelt. :D Bild