Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->


Liebe ADFDler,

wir wünschen Euch ein frohes 2021.

An unsere neuen Mitglieder: Bitte lest euch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.

Erste Hilfe ... Antidepressiva absetzen | Benzodiazepine absetzen | Neuroleptika absetzen

Grüße vom Team

Die Suche ergab 151 Treffer

von Sunnyrose
17.07.2016 15:32
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mal wieder Venlafaxin
Antworten: 60
Zugriffe: 4893

Re: Mal wieder Venlafaxin

Hallo Katokiko und herzlich willkommen auch von mir :) Ich kann mich Anna's Worte :) nur anschliessen und rate dir auch weniger einzudosieren und mit Retard Kapseln auszuschleichen. Zuerst gilt es jetzt eine Dosis zu finden, bei der du dich stabilisieren kannst. Versuchs mit 15mg, oder auch leicht m...
von Sunnyrose
12.07.2016 13:37
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Venlafaxin retard-Generika - Probleme beim Wechseln?
Antworten: 19
Zugriffe: 4013

Re: Venlafaxin retard-Generika - Probleme beim Wechseln?

Hallo Calyd :) Ich hoffe bloß das sie "vernüftig" regiert wenn ich ihr erzähle dass ich doch jetzt schon absetzen möchte Wichtig ist, dass DU vernünftig (sorgsam) mit dir und dem Abdosieren umgehst :D Ärzte reagieren ja leider oft nicht in diesem Sinne, da sind wir jedoch langsam abgebrüht...
von Sunnyrose
12.07.2016 12:22
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Venlafaxin retard-Generika - Probleme beim Wechseln?
Antworten: 19
Zugriffe: 4013

Re: Venlafaxin retard-Generika - Probleme beim Wechseln?

Hallo Calyd :) Wie hast du angefangen mit Reduzieren? Hast du jetzt die Kügelchen? Oje, jetzt ist es ganz schön lang geworden - aber ich weiß auch nicht wo ich kürzen sollte Keine Sorge, da gibts nichts zu kürzen. Und hier ist ja der geeignete Platz um mal alles rauszuschreiben :hug: :roll: Kennt no...
von Sunnyrose
12.07.2016 10:26
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Nebenwirkungen Venlafaxin
Antworten: 14
Zugriffe: 3528

Re: Nebenwirkungen Venlafaxin

Guten morgen Anna Ich bin auch ziemlich schockiert, was dein Arzt tut und sagt :o :evil: Ich würde dringend empfehlen so weit mal runterzugehen, dass du wenigstens auf der "zugelassenen Dosis" bist. 37,5mg runter gehen und dann nach 4 Wochen auf 300mg gehen. Ich nehme an du hast das Lamotr...
von Sunnyrose
11.07.2016 17:02
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Wann wieder "normal" nach Zeldox (Ziprasidon) & Co?
Antworten: 45
Zugriffe: 6363

Re: Wann wieder "normal" nach Zeldox (Ziprasidon) & Co?

Hallo Maxi Vielen Dank für deinen Zwischenbericht :) nach nun fünf Monaten ohne Neuroleptika geht es mir zusehends besser. Stimmungsschwankungen halten immer kürzer an, der Trend geht deutlich nach oben Richtung "Normalität". Ich freue mich sehr für dich :party2: und finde solche Zwischenb...
von Sunnyrose
09.07.2016 09:37
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sertralin abgesetzt,100mg auf 0 in 5Monaten, Deckelung mit Opipramol
Antworten: 27
Zugriffe: 3675

Re: Sertralin abgesetzt,100mg auf 0 in 5Monaten, Deckelung mit Opipramol

Guten morgen Dixi :) Ich verstehe deine Ängste und dass diese Symptome sehr unangehm sind. Wie Anna :) schrieb: wir sitzen alle im selben Boot. Durch das Verstehen und Akzeptieren was mit dir, in dir geschieht kannst du deine Ängste und das Grübeln stoppen und loswerden. Ich empfehle dir diese Artik...
von Sunnyrose
08.07.2016 12:27
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sertralin abgesetzt,100mg auf 0 in 5Monaten, Deckelung mit Opipramol
Antworten: 27
Zugriffe: 3675

Re: Sertralin abgesetzt,100mg auf 0 in 5Monaten, Deckelung mit Opipramol

Liebe Dixi :) Ich habe mir deinen Thread durchgelesen und es überrascht mich nicht, dass du unter all den Entzugssymptomen leidest. Ganz klar ist, dass durch das zu schnelle Absetzen und die ungleichen Dosen von Opripramol dein Zentralnervensystem nicht zur Ruhe kommt. Keine Stabilisation möglich is...
von Sunnyrose
06.07.2016 21:17
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ausschleichen von Venlafaxin (Trevilor, Efectin, Efexor)
Antworten: 17
Zugriffe: 1886

Re: Ausschleichen von Venlafaxin (Trevilor, Efectin, Efexor)

Liebe Pauli

Am besten schaust du dir ein paar Signaturen an.
Wichtig sind die Medikamente die du genommen hast. Resp nimmst. Dosierungen. Zeiträume (ca), Wechsel. Und natürlich deine aktuelle Medikation :) und deine Absetzschritte.

Vielen Dank :)
Liebe Grüsse
Deria
von Sunnyrose
06.07.2016 18:25
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ausschleichen von Venlafaxin (Trevilor, Efectin, Efexor)
Antworten: 17
Zugriffe: 1886

Re: Ausschleichen von Venlafaxin (Trevilor, Efectin, Efexor)

Hallo Pauli

Ja genau, das ist am besten so. Gleich von Beginn an behutsam. :)

Liebe Grüsse
Deria
von Sunnyrose
06.07.2016 16:44
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ausschleichen von Venlafaxin (Trevilor, Efectin, Efexor)
Antworten: 17
Zugriffe: 1886

Re: Ausschleichen von Venlafaxin (Trevilor, Efectin, Efexor)

Hallo Pauli Pinguin :) Herzlich willkommrn auch von mir. Ich setze Escitalopram ab und kann daher nur allgemein Antworten. Also erstens danke für deinen aufklärenden Einstieg und sehr gut, dass du jetzt Absetzen willst Anna hat schon alles wichtige gesagt :) Ich denke, dass es besser ist, wenn du da...
von Sunnyrose
30.06.2016 08:25
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Venlafaxin Wirkung/ Absetzen
Antworten: 2
Zugriffe: 1710

Re: Venlafaxin Wirkung/ Absetzen

Guten morgen Anna

Herzlich willkommen :)

Du bist in Matt's Thread. Bitte eröffne doch einen eigenen Thread. Es gibt viele Mitglieder die Venlafaxin absetzen und Erfahrung haben.

http://www.adfd.org/austausch/viewforum.php?f=18
Auf neues Thema klicken.

Liebe Grüsse
Deria
von Sunnyrose
29.06.2016 10:32
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Pregabalin Entzug ist unheimlich schwer
Antworten: 40
Zugriffe: 25688

Re: Pregabalin Entzug ist unheimlich schwer

Liebe Marie Es tut mir sehr leid, aber auch ich empfehle dir nicht in eine Klinik zu gehen. Der Entzug von einem Psychopharmaka kann niemals in 4 Wochen gemacht werden. Ich habe nachgelesen im Web wie diese Klinik arbeitet. Das ist ein Kaltentzug und ist wirklich gefährlich. Meine eigene Erfahrung i...
von Sunnyrose
27.06.2016 09:32
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Escitalopram und Amioxid (Amitriptylin) - weiss nicht weiter
Antworten: 23
Zugriffe: 4242

Re: Escitalopram und Amioxid (Amitriptylin) - weiss nicht weiter

Guten morgen liebe Maria :) Ich kann nur sagen, Gott sei Dank hast du hierhergefunden. Ich weiss nicht was dein Arzt für ein Arzt ist. Der Arzt war sich ganz sicher mit dem Amioxid dazu. Ach ja. Eine Therapie hatte ich nie. Der Arzt meinte die hilft nichts. Depression ist familiär gehäuft ( geht dur...
von Sunnyrose
22.06.2016 11:23
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hallo an alle, ich bin neu hier - Paroxetin
Antworten: 13
Zugriffe: 1095

Re: Hallo an alle, ich bin neu hier - Paroxetin

...und die wiederkehrende Grunderkrankung!

Horror :o aber Humor darf sein :D

Liebe Pandora, vielleicht hast du Glück? Meine neue Ärztin, Neurologin, haltet nicht viel von Psychopharmaka und ist bereit mich zu begleiten in diesem leidigen Prozess :hug:

Ich wünsche dir viel viel Glück!
Lg
Deria
von Sunnyrose
22.06.2016 08:27
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hallo an alle, ich bin neu hier - Paroxetin
Antworten: 13
Zugriffe: 1095

Re: Hallo an alle, ich bin neu hier - Paroxetin

Guten morgen Pandora Nach all dem, was ich bisher in diesem Forum gelesen habe, tendiere ich immer mehr, Paroxetin abzusetzen - und bin froh, diverse "Empfehlungen" nicht angenommen zu haben. Da geb ich dir vollkommen Recht :party2: zum Glück hast du auf dich selber gehört. Nach meiner Med...
von Sunnyrose
21.06.2016 23:12
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hallo an alle, ich bin neu hier - Paroxetin
Antworten: 13
Zugriffe: 1095

Re: Hallo an alle, ich bin neu hier - Paroxetin

Hallo Pandora Herzlich willkommen :) Es ist schon spät, deshalb nur kurz von mir eine Stellungnahme dazu Hat auch jemand die Erfahrung gemacht, dass sein AD "nicht mehr wirkt"? Wirkt es überhaupt? Bei vielen habe ich gelesen, dass sie ihr AD abgesetzt haben (wenn sie es denn geschafft habe...
von Sunnyrose
21.06.2016 20:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Pregabalin Entzug ist unheimlich schwer
Antworten: 40
Zugriffe: 25688

Re: Pregabalin Entzug ist unheimlich schwer

Hallo Marie Ich heisse dich auch herzlich willkommen :) Eigentlich ist alles wichtige gesagt worden. Ich musste auch wieder hochdosieren, weil die Absetzsymptome zu stark waren. Es lohnt sich wirklich. Ich bin auch eine :schnecke: :D Der Schneckenclub nimmt gerne neue Mitglieder auf. Wir sind schon ...
von Sunnyrose
21.06.2016 20:29
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lichtempfindliche Augen und Benommenheit / Escitalopram absetzen
Antworten: 30
Zugriffe: 6760

Re: Lichtempfindliche Augen und Benommenheit

Hallo Klunkerkranich Auch von mir ein herzliches Willkommen :) Ich nehme seit 4 Jahren Escitalopram und die Nebenwirkungen spüre ich so ca seit 2 Jahren so stark. Unter anderem auch folgende Schwierigkeiten mit den Augen. Verschwommenes Sehen Lichtempfindlich, Sonne geht gar nicht mehr Kontaktlinsen...